Forum / Beauty

Möchte Brust vergrößern lassen, habe aber 2 kleine Kinder...

Letzte Nachricht: 2. April 2011 um 15:23
A
azubah_12170919
22.02.11 um 13:23

Hallo,

möchte mir die Brust vergrößern lassen. Weiß aber nicht, wie ich das mit zwei Kindern (3 Jahre und 4 Monate) machen soll. Hat hier jemand Erfahrung? Man muß die Kleinen ja ständig tragen etc. Da bräuchte ich ja quasi jemanden für die Kinder und für mich?
Wie stark sind die Schmerzen? Wann kann ich wieder tragen und was habt ihr mit euren Kindern gemacht?

Danke für eure Antworten!
lg
simba

J
janne_11893243
23.02.11 um 9:50

Gute Frage...
Hi Simba. Diese Frage habe ich mir ebenfalls gestellt (ich habe eine kleine Tochter, 2 Jahre). Überlege nämlich schon ca. 1 Jahr, ob ich di Brust vergrössern lassen soll. Habe ich jetzt aber von Profis beraten lassen im Januar und bin recht begeistert (ist also grundsätzlich kein Problem). Vielleicht wäre das ja auch was für dich? Es ist eine unabhängige Beratungsstelle für Menschen, die eine Schönheitsop machen lassen willen. Sie heisst Acredis. Die sind in der Schweiz zu Hause aber auf der Webseite habe ich gesehen, dass die auch in Deutschland beraten. Google halt einfach mal. Wünsche dir alles Gute. Herzlich Annabelle

Gefällt mir

A
azubah_12170919
23.02.11 um 9:54
In Antwort auf janne_11893243

Gute Frage...
Hi Simba. Diese Frage habe ich mir ebenfalls gestellt (ich habe eine kleine Tochter, 2 Jahre). Überlege nämlich schon ca. 1 Jahr, ob ich di Brust vergrössern lassen soll. Habe ich jetzt aber von Profis beraten lassen im Januar und bin recht begeistert (ist also grundsätzlich kein Problem). Vielleicht wäre das ja auch was für dich? Es ist eine unabhängige Beratungsstelle für Menschen, die eine Schönheitsop machen lassen willen. Sie heisst Acredis. Die sind in der Schweiz zu Hause aber auf der Webseite habe ich gesehen, dass die auch in Deutschland beraten. Google halt einfach mal. Wünsche dir alles Gute. Herzlich Annabelle

Danke
ja die seite werde ich mir anschauen. hast du dich also dazu entschieden, es zu machen. ich bin mir nämlich noch nicht so ganz sicher ob ich mich trauen soll. habe angst vor den schmerzen und mit den kindern ist es halt schon schwer. die verstehen das ja nicht. wann hast du die op vor?
lg simba

Gefällt mir

A
azubah_12170919
23.02.11 um 9:56

Ja, das habe ich befürchtet..
dann kann ich diese op eh verschieben, weil dann brauche ich ja mindestens zwei personen, die mich und die kinder betreuen. echt blöd. und dann auch noch soo lange. danke für deine antwort und alles gute dir. simba

Gefällt mir

W
wendy_12365618
26.02.11 um 17:51

Es kommt immer drauf an...
Hallo Simba!

Es kommt immer ganz drauf an. Mein PC operiert nach einer besonders "schonenenden Methode" wie es so heist, das machen mitlerweile viele Chirurgen aber nicht alle, da müsstest du deinen mal fragen. Durch diese Merthode, wasa auch immer das bedeutet, hat man nach der OP keum schmerzen und muss auch keinen Kompressions- oder Stütz-BH tragen sondern es reicht ein normaler Sport-BH.

Bei mir war es so dass es sich deswegen nur angefühlt hat wie ein ganz starker Muskelkater...aber Schmerzen hatte ich keine, klar ausser beim An und Ausziehen wo man sich ein bisschen bewegen muss, und brauchte auch gar keine Schmerztabletten. Konnte in der ersten Woche eine 2L Wasserflasche kurz anheben um mir was einzugiessen..das wars aber auch schon. Ab der 2ten Woche konnte ich die Flasche schon mal ein paar Meter tragen und es wird auch von Tag zu Tag besser.
allerdings soll man sich nicht trügen lassen, blos weil man keine Schmerzen hat uns das Muskelkatergefühl von Tag zu Tag immer weniger wird heist das nicht dass man schwer oder viel targen sollte. Du musst dich auf jeden Fall die ersten 6 Wochen so gut wie möglich schonen..nicht dass die Implis falsch einwachsen und alles für die Katzt war..dann musst du nochmal operiert werden und alles fängt wioeder von vorne an.

Ich würde dir auf jeden Fall raten wegen den Kindern mindestens für die erste Woche eine Person daheim zu haben die dir unter die Arme greift!

Und wie gesagt erkundige dich bei deinem Chirurg ob er auch diese spezielle Methode anwendet...es gibt auch viele Mädels die haben nach der BV 1 oder 2 Wochen richtig starke Schmerzen! Natürlich ist das bei jeder immer bisshcen anders aber es hängt scheinbar doch shcon viel von dieser Operationstechnik ab.

Wünsche dir alles alles Gute für die Zukunft!

Liebe Grüße

VanillaKisses87

Gefällt mir

A
azubah_12170919
17.03.11 um 11:49
In Antwort auf wendy_12365618

Es kommt immer drauf an...
Hallo Simba!

Es kommt immer ganz drauf an. Mein PC operiert nach einer besonders "schonenenden Methode" wie es so heist, das machen mitlerweile viele Chirurgen aber nicht alle, da müsstest du deinen mal fragen. Durch diese Merthode, wasa auch immer das bedeutet, hat man nach der OP keum schmerzen und muss auch keinen Kompressions- oder Stütz-BH tragen sondern es reicht ein normaler Sport-BH.

Bei mir war es so dass es sich deswegen nur angefühlt hat wie ein ganz starker Muskelkater...aber Schmerzen hatte ich keine, klar ausser beim An und Ausziehen wo man sich ein bisschen bewegen muss, und brauchte auch gar keine Schmerztabletten. Konnte in der ersten Woche eine 2L Wasserflasche kurz anheben um mir was einzugiessen..das wars aber auch schon. Ab der 2ten Woche konnte ich die Flasche schon mal ein paar Meter tragen und es wird auch von Tag zu Tag besser.
allerdings soll man sich nicht trügen lassen, blos weil man keine Schmerzen hat uns das Muskelkatergefühl von Tag zu Tag immer weniger wird heist das nicht dass man schwer oder viel targen sollte. Du musst dich auf jeden Fall die ersten 6 Wochen so gut wie möglich schonen..nicht dass die Implis falsch einwachsen und alles für die Katzt war..dann musst du nochmal operiert werden und alles fängt wioeder von vorne an.

Ich würde dir auf jeden Fall raten wegen den Kindern mindestens für die erste Woche eine Person daheim zu haben die dir unter die Arme greift!

Und wie gesagt erkundige dich bei deinem Chirurg ob er auch diese spezielle Methode anwendet...es gibt auch viele Mädels die haben nach der BV 1 oder 2 Wochen richtig starke Schmerzen! Natürlich ist das bei jeder immer bisshcen anders aber es hängt scheinbar doch shcon viel von dieser Operationstechnik ab.

Wünsche dir alles alles Gute für die Zukunft!

Liebe Grüße

VanillaKisses87

Hi...
was ist das für eine methode?? würde mich echt interessieren. hast du die implis über oder unter dem brustmuskel ???

Gefällt mir

S
senga_12775604
21.03.11 um 19:47


hi,
ich habe auch 2 kleine mäuse, der große 2 1/2 und die lütte 9 monate alt- alleine sie wiegt schon 10 kilo.
ich habe mir am 01.03 die brust vergrößern lassen, mein freund konnte ein glück 2 wochen urlaub nehmen, das war auch absolut gut so, denn nach 1 woche wäre ich kaum im stande gewesen das alleine zu packen. nach 2 wochen war es dann alles schon wieder okay. heben darf man 6 wochen nicht schwer, aber das ließ sich nicht verhindern. ich muss einen von beiden immer schleppen, sei es den bock-hannes wieder vom boden aufzusammeln, wenn es nicht nach seinem willen ging oder die lütte, wenn sie wieder mist angstellt hat.
ergebnis ist dadurch nicht verfälscht worden
lg

1 -Gefällt mir

S
sana_12542689
28.03.11 um 13:02

Brustvergrösserung
Hallo Simba

hast du op gemacht?
ja ich hab auch 2 kleine kinder überlege auch die ganze zeit ich suche raum FFM,wiesbaden aber die kosten wenn ich mir das anschaue
kennst du éinen gute klinik aber die nicht so teuer ist?

Lg mileni

Gefällt mir

A
azubah_12170919
28.03.11 um 18:24
In Antwort auf sana_12542689

Brustvergrösserung
Hallo Simba

hast du op gemacht?
ja ich hab auch 2 kleine kinder überlege auch die ganze zeit ich suche raum FFM,wiesbaden aber die kosten wenn ich mir das anschaue
kennst du éinen gute klinik aber die nicht so teuer ist?

Lg mileni

Hi..
nein habs verschoben, da meine kleinste mich noch soo braucht. der deutsche ärzte service die op sehr günstig an. so um die eur 3000. weiß aber nicht wie gut die wirklich sind. bin sehr skeptisch...habe auch angst, da manche frauen geschrieben haben, dass sie ihre neue große brust nicht annehmen konnten und dass das so ein komisches gefühl sei mit den falschen dingern. hart fühle sich das an etc. bin mir echt nicht sicher, ob man dieses risiko aufsich nehmen sollte. einige lassen sich das ganze dann wieder entfernen. teurer spaß... bist du schon fest entschlossen?ß

lg
simba

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
peta_12521142
28.03.11 um 20:36

3 wochen bin ich ausgefallen
Hi...

bin jetzt 4 wochen post Op. Hab auch 2 Kinder, 13 Monate und 6 Jahre. Meine Kleiner kann noch nicht laufen, er wiegt etwa 11kg jetzt. Durfe ihn nach 3 Wochen wieder tragen.
Ich hatte dolle schmerzen, konnte nichts im Haushalt oder für die Kinder machen. Nicht mal wickeln. Erst nach 10-12 Tagen ging es langsam, Wäsche machen, Spülmaschiene ausräumen etc.
Wäre mein Mann nicht gewesen, der sich Uraub genommen hatte, wäre das nie was geworden. Hätte nie gedacht, dass es sooo heftig wird. Hab allerdings von anderen gehört, die von meinem PC operiert worden sind, dass sie kaum Probleme hatten. Ist bei jedem wohl anders.

Lg
Medi

Gefällt mir

P
peta_12521142
28.03.11 um 20:37
In Antwort auf azubah_12170919

Hi..
nein habs verschoben, da meine kleinste mich noch soo braucht. der deutsche ärzte service die op sehr günstig an. so um die eur 3000. weiß aber nicht wie gut die wirklich sind. bin sehr skeptisch...habe auch angst, da manche frauen geschrieben haben, dass sie ihre neue große brust nicht annehmen konnten und dass das so ein komisches gefühl sei mit den falschen dingern. hart fühle sich das an etc. bin mir echt nicht sicher, ob man dieses risiko aufsich nehmen sollte. einige lassen sich das ganze dann wieder entfernen. teurer spaß... bist du schon fest entschlossen?ß

lg
simba

Däs
also ich war auch beim DÄS, ist super gut gewesen. Allerdings in Berlin war ich.

Gefällt mir

S
senga_12775604
28.03.11 um 21:08
In Antwort auf peta_12521142

3 wochen bin ich ausgefallen
Hi...

bin jetzt 4 wochen post Op. Hab auch 2 Kinder, 13 Monate und 6 Jahre. Meine Kleiner kann noch nicht laufen, er wiegt etwa 11kg jetzt. Durfe ihn nach 3 Wochen wieder tragen.
Ich hatte dolle schmerzen, konnte nichts im Haushalt oder für die Kinder machen. Nicht mal wickeln. Erst nach 10-12 Tagen ging es langsam, Wäsche machen, Spülmaschiene ausräumen etc.
Wäre mein Mann nicht gewesen, der sich Uraub genommen hatte, wäre das nie was geworden. Hätte nie gedacht, dass es sooo heftig wird. Hab allerdings von anderen gehört, die von meinem PC operiert worden sind, dass sie kaum Probleme hatten. Ist bei jedem wohl anders.

Lg
Medi

Huhu medi
so trifft man sich in anderen foren
bin die angeldust aus dem spieglein

Gefällt mir

S
sana_12542689
28.03.11 um 22:26
In Antwort auf azubah_12170919

Hi..
nein habs verschoben, da meine kleinste mich noch soo braucht. der deutsche ärzte service die op sehr günstig an. so um die eur 3000. weiß aber nicht wie gut die wirklich sind. bin sehr skeptisch...habe auch angst, da manche frauen geschrieben haben, dass sie ihre neue große brust nicht annehmen konnten und dass das so ein komisches gefühl sei mit den falschen dingern. hart fühle sich das an etc. bin mir echt nicht sicher, ob man dieses risiko aufsich nehmen sollte. einige lassen sich das ganze dann wieder entfernen. teurer spaß... bist du schon fest entschlossen?ß

lg
simba

BV
Hi...

also ich habe keine beratungsgespräche gemacht alles im internet gelesen ja ich möchte gern machen aber die angst ist da hab letze woche bei einer gesehen mann sah das schön aus super sie war beim fernsehen dr,mang hat sie umsonst operiert aber top gemacht aber 9000zahle ich nicht
na ja ich wollte jetzt demnächst ein beratungsgespräch machen aber doch irgedwie hier in deutschland ich sage dir was dabei raus kam

Gefällt mir

P
peta_12521142
29.03.11 um 18:02
In Antwort auf senga_12775604

Huhu medi
so trifft man sich in anderen foren
bin die angeldust aus dem spieglein

Huhu Engelchen
Ach hey So klein ist die Welt, haha!!!
Wie gehts dir, ... ???

Gefällt mir

S
senga_12775604
30.03.11 um 21:09
In Antwort auf peta_12521142

Huhu Engelchen
Ach hey So klein ist die Welt, haha!!!
Wie gehts dir, ... ???

Ja so lala
hab dir im spieglein eine pn geschrieben.
in meinem alten thread noch einiges neues berichtet von meinen KT heute
grußi

Gefällt mir

Z
zenia_12911259
02.04.11 um 15:23
In Antwort auf peta_12521142

3 wochen bin ich ausgefallen
Hi...

bin jetzt 4 wochen post Op. Hab auch 2 Kinder, 13 Monate und 6 Jahre. Meine Kleiner kann noch nicht laufen, er wiegt etwa 11kg jetzt. Durfe ihn nach 3 Wochen wieder tragen.
Ich hatte dolle schmerzen, konnte nichts im Haushalt oder für die Kinder machen. Nicht mal wickeln. Erst nach 10-12 Tagen ging es langsam, Wäsche machen, Spülmaschiene ausräumen etc.
Wäre mein Mann nicht gewesen, der sich Uraub genommen hatte, wäre das nie was geworden. Hätte nie gedacht, dass es sooo heftig wird. Hab allerdings von anderen gehört, die von meinem PC operiert worden sind, dass sie kaum Probleme hatten. Ist bei jedem wohl anders.

Lg
Medi

Hallo
also ich habe jetzt am 4.4 meine bv bin auch schon total gespannt da ich auch 2 kinder habe 2,5 und 4,5 jahre aber ich bin guter dinge mein mann wird ab mitt. wenn ich zu hause bin bis so. frei haben dann kommt meine schwester für 3 tage und dann muß ich da schon alleine durch aber es klappt bestimmt! seid ihr den auch allezufrieden mit eurem ergebnis und wie groß habt ihr euch die brüste machen lassen?mfg

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers