Forum / Beauty

Mitgebrachte Bondings beim Frisör?

Letzte Nachricht: 17. Mai 2010 um 7:34
A
akinyi_12931446
15.05.10 um 16:21

Hey leute. Die Frag klingt vielleicht blöd aber:

ich will mir so Echthaare-Bondings aus dem Internet bestellen.
Aber ich habe keine Ahnung ob Frisöre die mitgebrachten Bondings in die Haare schweißen würden, oder muss ich mir da jemanden suchen der das privat macht?
Wisst ihr das?

Danke. Lg

Mehr lesen

C
cathy_12176016
16.05.10 um 10:06

Dann
frag doch erst beim Frisör nach und dann kauf dir erst die haare. ist sorum doch viel sinnvoller als hier zu posten weils ja nicht jeder für deinen erwählten Frisör sprechen kann das kann nur er alleine. Wir arbeiten keine mitgebrachten Strähnen ein weil ich für den Schrott den andre verkaufen nicht verantwortlich gemacht werden will.Wenn doch dann unterschreibt mir die Kundin daß ich weder für Haare noch für die Haltbarkeit verantwortlich bin
gruß struwwel

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
cathy_12176016
17.05.10 um 7:34

Ist
ja auch vernünftig. Siehst du mal das wussre ich noc h gar nicht daß das nix nutzt. Gott sei dank bin ich da so eigen und baue nur unsre Haare ein. Klar macht das keinnFrisör ohne Rückabsicherung das sollte eigentlich jedem klar sein ist es aber nicht. Vor kurzem gab es hier mal einen beitrag da beschwerte sich sie Kundin doch tatsächlich daß ihr frisör keine garantie für das Einarbeiten on Fremdsträhnen nimmt es wurde ihr vorher nicht gesagt hahahaha. Und dann wundern sich manche daß sie gar nix mehr bekommen.Ich persönluch mache den Affenzirkus schon lange nicht mehr mit. Jemand der kein geld für eine Hv hat soll es eben sein lassen. Weil reklamieren tun auch die die nix bezahlen wollen und haarlady JL beautyshop etc kann man nur reklamieren das ist schon vorprogrammiert.
ich könnt mich schon wieder ins Koma pienzen über das Thema das macht mich immer noch so richtig sauer.
Nix zahlen wollen aber europ. Schnitthaar am besten unbehandelt und goldblond auf dem Kopf haben wollen.

Gefällt mir