Anzeige

Forum / Beauty

Mitesser und Hautunreinheiten

Letzte Nachricht: 13. Januar 2013 um 16:26
R
rasha_12489168
20.10.09 um 18:50

Hallo,
ich habe schon seit ein paar Jahren böse Probleme mit Mitessern und Hautunreinheiten. Natürlich wurden diese Themen schon häufig diskutiert, dennoch möchte ich speziell einmal mein Problem schildern.

Seit dem 9 Lebensjahr funktioniert mein Immunsystem leider nicht mehr zu 100%...ist eine längere Geschichte....seit dem habe ich viele Mitesser, besonders schlimm ist es ein paar Tage bis zu einer Woche vor meiner Periode Ich hab schon viele Mittelchen ausprobiert (Zahnpasta, Wasserdampf, diverse Masken....). Derzeit Wasche ich abends immer mein Gesicht, benutze Clearasil und creme meine Haut mit Nivea ein, da ich meine Haut nicht mit immer mehr Produkten strapazieren möchte. (Habe auch schon nachtcremes versucht).

Seit einigen Wochen scheinen die Mitesser aber gar nicht mehr verschwinden zu wollen!

Aus Scham darauf angesprochen zu werden, benutze ich (leider) recht viel Make-up. Maybelline Jade Dream Matte Mousse und Maybelline Jade EverFresh Make-up. Decken sehr gut ab!

Trotzdem würde ich lieber eine reine Haut ohne viel Schminke haben.

Besuche bei einer Kosmetikerin wären mir auf Dauer zu teuer!

Vielleicht habt ihr ein paar Tipps für mich

Vielen Dank schon mal im Voraus!!

Mehr lesen

E
emre_12827609
21.10.09 um 9:16

Hallo!
Ich würde dir raten, auf Naturkosmetik umzusteigen, wirst sehen, dass die Mitesser verschwinden! Am Anfang kann es sein, dass es für 1-2 Wochen schlimmer wird, da die Giftstoffe aus der Haut gezogen werden und diese dann als Pickel oder Mitesser herauskommen! Aber danach wirst du schöne Haut haben! Ich habe auch immer Nivea Creme und Nivea und Bebe Gesichtswasser genommen (Clerasil habe ich nie genommen, da mir immer davon abgeraten wurde)! Ich habe mich dann einmal beraten lassen und diese Verkäuferin hat mir erklärt, dass mit Nivea creme die Poren größer werden, deshalb können Mitesser und Pickel viel besser entstehen! Ich habe zum Beispiel die Tagescreme von Weleda IRIS und ein Bambuspeeling (auch NK - weiß nur nicht mehr, von welcher Marke... ) Meine Haut ist jetzt viel besser geworden! Ich nehme dazu auch noch die Kieselerde - und Zinktabletten, die ich täglich nach dem Frühstück nehme! Ich habe mit der Naturkosmetik und den Tabletten zugleich angefangen vor ca. 1 Monat und mein Hautbild ist wirklich schöner geworden! Kann ich dir wirklich weiterempfehlen!
Hoffe, konnte dir weiterhelfen,
lg, Butterfly!!

Gefällt mir

J
janel_11935449
21.10.09 um 10:19

Naturkosmetik
Clearasil finde ich gar nicht gut. Nivea auch nicht so. Mir ist diese Nivea viel zu fettig. Bei der normalen Nivea sind übermässig viel Erdölprodukte drinnen (Paraffinum Liquidum, Cera Microcristallina, Paraffin und Ceresin), das kann einem die Haut verstopfen.

Ich kann mich da der Vorgängerin anschliessen, dass der Wechsel auf Naturkosmetik oder mildere Kosmetik dir gut tun würde.

Die Pille würde sicher auch helfen, aber ich schätze die Nebenwirkungen von der Pille als zu hoch ein, um das nur gegen Akne zu empfehlen.

Liebe Grüsse

Gefällt mir

R
rasha_12489168
21.10.09 um 16:02
In Antwort auf janel_11935449

Naturkosmetik
Clearasil finde ich gar nicht gut. Nivea auch nicht so. Mir ist diese Nivea viel zu fettig. Bei der normalen Nivea sind übermässig viel Erdölprodukte drinnen (Paraffinum Liquidum, Cera Microcristallina, Paraffin und Ceresin), das kann einem die Haut verstopfen.

Ich kann mich da der Vorgängerin anschliessen, dass der Wechsel auf Naturkosmetik oder mildere Kosmetik dir gut tun würde.

Die Pille würde sicher auch helfen, aber ich schätze die Nebenwirkungen von der Pille als zu hoch ein, um das nur gegen Akne zu empfehlen.

Liebe Grüsse

Naturkosmetik
Danke für die lieben und schnellen Antworten!

Nur ich weiß gar nicht, ob ich an solche Kosmetik so einfach heran komme, da ich bei mir im Ort nur Schlecker und Nahkauf (Rewe) habe. Kann man sich das auch irgendwo günstig bestellen? Und könntet ihr mir ein paar Namen und Preise nennen? Und gibt es auch eine gute Nachtcreme auf Naturbasis??

Das Thema Pille ist bei mir sowieso ein wenig schwierig....ich nehme schon genug Medikamente und darf die Pille aufgrund meiner Schwäche auch nicht nehmen!!--> Zu viele Hormone!!


Liebe Grüße

Gefällt mir

Anzeige
S
salut_12068372
23.10.09 um 10:02

Habe endlich das Problem nicht mehr...
Also ich kenne das Problem auch.
Ich habe viele Mitesser (auf der Nase vor allem) und große Poren gehabt. Das sah nicht mehr schön aus.
Vor allem wenn ich die Mädels mit Babyhaut gesehen habe wurde ich richtig neidisch.
Heute habe ich auch eine Babyhaut
Ich möchte euch das hiermit erklären. Das kann bisschen teuer werden aber ehrlich gesagt habe ich die schöne haut innerhalb einer woche schon bekommen.
Also: Morgens wenn ich aufwache reinige ich mein Gesicht mit einem feuchten MIKROFASERTUCH. (gibt es in jeder Drogerie...z.B. von Body & Soul für ca. 5,95 )
Danach trage ich eine Collagen-Schaummaske von Merz auf. Die zieht schnell ein und man muss sie nicht abwaschen. Kostet auch ca 5,95 -> Soll aber nur für die poren sein!
Abends schminke ich mich erst mit einem Gesichtswasser von Garnier ab. Und dann nochmal mit dem feuchten Mikrofasertuch. Das wirkt wie ein Peeling. Danach trage ich das NIGHT PEEL von LIERAC (in der Apotheke 32 ) auf. Dieser wirkt dann über Nacht.
Leider etwas teuer aber hilft wirklich.

Gefällt mir

R
rasha_12489168
25.10.09 um 16:30
In Antwort auf salut_12068372

Habe endlich das Problem nicht mehr...
Also ich kenne das Problem auch.
Ich habe viele Mitesser (auf der Nase vor allem) und große Poren gehabt. Das sah nicht mehr schön aus.
Vor allem wenn ich die Mädels mit Babyhaut gesehen habe wurde ich richtig neidisch.
Heute habe ich auch eine Babyhaut
Ich möchte euch das hiermit erklären. Das kann bisschen teuer werden aber ehrlich gesagt habe ich die schöne haut innerhalb einer woche schon bekommen.
Also: Morgens wenn ich aufwache reinige ich mein Gesicht mit einem feuchten MIKROFASERTUCH. (gibt es in jeder Drogerie...z.B. von Body & Soul für ca. 5,95 )
Danach trage ich eine Collagen-Schaummaske von Merz auf. Die zieht schnell ein und man muss sie nicht abwaschen. Kostet auch ca 5,95 -> Soll aber nur für die poren sein!
Abends schminke ich mich erst mit einem Gesichtswasser von Garnier ab. Und dann nochmal mit dem feuchten Mikrofasertuch. Das wirkt wie ein Peeling. Danach trage ich das NIGHT PEEL von LIERAC (in der Apotheke 32 ) auf. Dieser wirkt dann über Nacht.
Leider etwas teuer aber hilft wirklich.

Mal was Neues
Ein Mikrofasertuch? Klingt interessant! Aber was probiert man nicht alles aus um schöne Haut zu bekommen??!!

Gefällt mir

F
flor_11923313
29.10.09 um 12:02

Bei den produkten...
bei den produkten die du benutzt brauchst du keine immunschwäche um pickel und schlechte haut zu bekommen !!!
Lass Nivea und Clesasil weg!
Es gibt auch andere nicht so teure Produkte die besser sind!
NK wäre natürlich am besten aber auch am teuersten...
dein make up ist auch nicht wirklich geignet für sensible haut.
Shiseido finde ich für problemhaut am besten!

Gefällt mir

Anzeige
S
svenja_12378676
05.11.09 um 15:30

Hallo pattypancake!
Ich kann sehr gut nachemempfinden, wie du dich fühlst, Akne ist ein Problem dass jeden erwischt, egal in welchem Alter und welchen Hauttyp er hat.
Ich kann dir die "Caracol Seife" empfehlen. Ist ein Naturprodukt, das bei regelmäßiger Anwendung Akne dauerhaft bekämft und deine Haut nicht
so austrocknet wie die meisten anderen am markt erhältlichen produkte (da kein alkohol und keine chemie drin ist)
Jeden Tag in der Früh und am Abend nach dem Abschminken mit der "Caracol Seife" das Gesicht waschen, danach deine Feuchtigkeitscreme wie gewohnt auftragen und du wirst feststellen, dass in kurzer Zeit deine Haut ganz anders aussieht, Selbst deine Akne Narben werden sich vermindert haben
Hier gehts zum Produktlink:
http://www.vidalatina.eu/shop/product_info.php?info=p7_carac ol-seife.html
Oder besuch un unter
www.vidalatina.eu

Mit freundlichen Grüße
Dein Vida Latina Team

Gefällt mir

M
melek_12825951
05.11.09 um 16:01

Unreinheiten
Hallo,

Kann mich mariosgirl nur anschiessen.
Ich benutze auch ein Mikrofasertuch. Das gibts es schon für unter 2 . Z.B bei Rossmann oder bei kik. Ausserdem trockne ich mein Gesicht nicht mit einem Handtuch ab, sondern benutze ein Stück Küchenrolle. So kommen nicht so viele Bakterien auf die Haut. Ein mal die Woche ein Peeling mit Mandelkleie wirkt bei mir auch sehr gut. Die gibts von AOK und kostet 3 , das Pulver hält ewig.

LG
Wishion

Gefällt mir

Anzeige
J
jael_12449288
05.11.09 um 18:36

Ok
ein ganz wichtiger tip von einer ausgebildetetn kosmetikerin.
Clerasil ist super schlecht für die haut und viel zu aggressiv,also benutz es nicht weiter,wenn du deiner haut etwas gutes tun willst!auch nivea bringt dir nix außer fett auf die haut,eine wunderbare grundlage für diverese hautunreinheiten,wenn deine haut zu fettig ist!

regelmäßig die haut ausreinigen,unter beachtung der hygienevorschriften.nicht einfach wild drauf rumdrücken.mit handschuhen immer,da unter den nägel immer dreck ist und sich das entzünden kann,und danach die stellen desinfizieren!

du must nicht regelmäßig zur kosmetikerin,aber mach es einmal und lass dir eine creme verkaufen,die wirklich auf deine haut abgestimmt ist und dir hilft.nivea,bebe und all sowas enthält keine sinnvollen wirkstoffe!

viel make-up ist nicht nötig,nur gutes,was abdeckt.camouflage könnte bei dir vllt helfen!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
rasha_12489168
12.11.09 um 20:43
In Antwort auf emre_12827609

Hallo!
Ich würde dir raten, auf Naturkosmetik umzusteigen, wirst sehen, dass die Mitesser verschwinden! Am Anfang kann es sein, dass es für 1-2 Wochen schlimmer wird, da die Giftstoffe aus der Haut gezogen werden und diese dann als Pickel oder Mitesser herauskommen! Aber danach wirst du schöne Haut haben! Ich habe auch immer Nivea Creme und Nivea und Bebe Gesichtswasser genommen (Clerasil habe ich nie genommen, da mir immer davon abgeraten wurde)! Ich habe mich dann einmal beraten lassen und diese Verkäuferin hat mir erklärt, dass mit Nivea creme die Poren größer werden, deshalb können Mitesser und Pickel viel besser entstehen! Ich habe zum Beispiel die Tagescreme von Weleda IRIS und ein Bambuspeeling (auch NK - weiß nur nicht mehr, von welcher Marke... ) Meine Haut ist jetzt viel besser geworden! Ich nehme dazu auch noch die Kieselerde - und Zinktabletten, die ich täglich nach dem Frühstück nehme! Ich habe mit der Naturkosmetik und den Tabletten zugleich angefangen vor ca. 1 Monat und mein Hautbild ist wirklich schöner geworden! Kann ich dir wirklich weiterempfehlen!
Hoffe, konnte dir weiterhelfen,
lg, Butterfly!!

Danke!
Vielen Dank für eure lieben Tipps. Derzeit benutze ich ein seifenfreies Waschstück von SebaMed mit einem pHWert von 5,5. Dieses Waschstück kostet gar nicht viel und ich habe auch den Eindruck, dass es schon ein wenig besser wird. Nivea und Clearasil lasse ich auch weg, benutze nur noch Feuchtigkeitscreme.

Nur bei den Alternativen bei dem Makeup hab ich noch nichts ansprechendes gefuden Werde aber fleißig weitersuchen und mich informieren! Vll dann auch doch einmal einen Besuch bei der Kosmetikerin machen Auf jeden Fall schon mal vielen lieben Dank für eure schnelles und zahlreichen Antworten!!

Liebe Grüße

Gefällt mir

Anzeige
Y
yidel_11923425
13.11.09 um 0:10

Ich würde
es so machen.
hatte auch nicht immer eine sehr gute haut. seitdem ich sie richtig pflege geht es viel besser und sieht natürlich auch besser aus.

die richtige pflege: kein clerasil bitte bitte bitte das ist wirklcih gift für die haut. versuch mal ein mildes waschgel z.b. von alverde der reinigungsschaum mit minze. benutze ein gesichtswasser ohne alkohol (wenn du eins benutzen willst).
dann kannst du dir heilerde kaufen das ist wunderbar für die haut. benutz eine feuchtigkeitscrem.ich nehme die von balea so eine blaue ist für alle hauttypen,zieht schnell ein und ist für mich super
du solltest auch im inneren was für dich tun. kieselerdepulver schmeckt zwar nicht so gut ist aber gut für haut,haar,nägel etc. oder bierhefetabletten. trinke viel wasser,verzichte auf alkohol und rauchen trägt ja auch nicht gerade zu na schönen haut mit bei.
nimmst du die pille? einige pillen sind gegen akne.

je mehr du dir make up auf deine haut klatscht desto mehr leidet deine haut.benutz am besten für vereinzelte schlimme pickel abdeckstift. jeden abend solltest du deine haut dann mild reinigen.
ich empfehle dir ein zwar stinkenden tipp aber versuchs mal mit na knoblauchzehe! einfach mit dem messer einschneiden und die feuchte seite auf den pickel dann mach ich meist noch ne zinkcreme drauf und am nächsten tag ist er so gut wie weg
außerdem benutze ich ein mildes peeling auch von balea.

jede haut ist anders und brauch andere sachen aber ich denke ich habe soweit da wichtigste aufgeschrieben.

Gefällt mir

B
bopha_12848546
19.12.09 um 23:08
In Antwort auf rasha_12489168

Danke!
Vielen Dank für eure lieben Tipps. Derzeit benutze ich ein seifenfreies Waschstück von SebaMed mit einem pHWert von 5,5. Dieses Waschstück kostet gar nicht viel und ich habe auch den Eindruck, dass es schon ein wenig besser wird. Nivea und Clearasil lasse ich auch weg, benutze nur noch Feuchtigkeitscreme.

Nur bei den Alternativen bei dem Makeup hab ich noch nichts ansprechendes gefuden Werde aber fleißig weitersuchen und mich informieren! Vll dann auch doch einmal einen Besuch bei der Kosmetikerin machen Auf jeden Fall schon mal vielen lieben Dank für eure schnelles und zahlreichen Antworten!!

Liebe Grüße

Make up
habe ein tipp wegen make up für dich.
sehr gut bei hautunreinheiten ist das make up von der firma la roche porsay. ist zwar etwas teurer, aber hatte noch nie ein make up, das besser abgedeckt hat als dieses! es wurde mir auch von meiner hautärztin empfohlen, da es extra für fettige und zu mitessern neigender haut entwickelt wurde.
hoffe es hilft dir.
hat dir eine bestimmte pflege der haut mittlerweile geholfen? würde mich interessieren, da ich noch kein passendes produkt gefunden habe, dass die pickel dauerhaft verschwinden lässt...

Gefällt mir

Anzeige
Z
zavia_11876859
31.12.12 um 15:56

Kenn ich...
ich hab das auch schon seit der pupertät, wirklich weggehen?? wird schwer glaub ich....
aber vitamine (obst und gemüse: LEBER hat viele vitamine, karotten, kürbis, paprika, spinat, vitamin c, a,... ), viel trinken (wasser wenns geht und grüner tee) und wenig süsses (chips, schoko), hab vor kurzem was in der zeitung über tabletten zur normalisierung der talgdrüsen.
frag mal nach, ich werde auch im neuen jahr mal schaun was das genau ist.... solls in der apotheke geben.....
und diese pickelstrips sind auch nicht schlecht, aber die teuersten sind nicht unbedingt die besten.
ich finde die billigen beim bipa und DM viel besser.

eine zeit lang habe ich aus der apot. die produkte von EFAKLAR oder so gehabt, aber ich hab garkeine verbesserung bemerkt, dann NEUTROGENA(orange tube) -nicht schlecht,

aber für mich persönlich (jede haut ist ja anders) gibts nix besseres als die produkte von GARNIER, das ist das einzige was bei mir hilft, und von dieser firma wurde ich noch nie entäuscht, alles was die rausbringen hat zumindest eine WIRKUNG auf dass kann ich mich verlassen...

ich hätte auch gerne was gewusst: was kostet ca. so eine behandlung beim kosmetiker, wie oft muss man hin und bringt das was?

LG

Gefällt mir

Z
zavia_11876859
31.12.12 um 16:08

peeling is wichtig
microfasertuch werde ich mir auch zulege, gut ist auch so eine gesichtsmassagebürste beim waschen....

und zum abtrocknen nehm ich immer ein kleines handtuch, immer frisch....

Gefällt mir

Anzeige
Z
zavia_11876859
31.12.12 um 16:09

peeling is wichtig
microfasertuch werde ich mir auch zulege, gut ist auch so eine gesichtsmassagebürste beim waschen....

und zum abtrocknen nehm ich immer ein kleines handtuch, immer frisch....

Gefällt mir

A
alyssa_12326592
02.01.13 um 14:09

Bleib natürlich
Ich kenne dein Problem nur zu gut.
Ich bin 25 und bis vor kurzem hatte ich auch unendlich viel Frust mit Pickeln, Mitessern und Talgpickeln.

Was du brauchst sind nicht komedogene Produkte, die deine Haut weder reizen noch zustopfen.
komedogen sind produkte die Öle, Silikone und Parabene enthalten und so deine Poren verstopfen. Da entstehen dann Pickel und sonstiges.

Als Waschgel benutze ich ganz einfach von Balea ein Stück ph-neutrale Seife. Die trocknet die Haut nicht aus (Je trockener die Haut, desto größer die Wahrscheinlichtkeit, dass erneut Pickel auftreten)
Und danach creme ich mein Gesicht mit Neutrogena Creme ein. Allerdings habe ich in die Creme einige Tropfen Teebaumöl gemacht. Nicht jeder verträgt Teebaumöl aber es desinfiziert und beugt neuen Pickeln vor.
Meine nächste Creme wird Sebamed ph-neutral sein.
Such in den Drogerien nach Cremes die möglichst wenig Mineralöle und Parabene habe.
u.a AOK reine Haut ab 20 die Tages und Nachtpflege hatte ich vorher.

Seit ich diese aggressiven Reingungsmittelchen weglasse habe ich keinen Talgpickel mehr gehabt.
Mitesser hab ich immer noch auf der Nase, aber um die wegzubekommen, sollte ich mich vielleicht etwas gesünder ernähren oder mal eine Entgiftungskur machen. DIE Willensstärke hab ich aber nicht

Gefällt mir

Anzeige
S
sabah_879617
05.01.13 um 20:38

Hm
versuch's mal mit Alverde
http://www.youtube.com/watch?v=oqn8ZTS1MgA

Gefällt mir

M
maike_12657517
13.01.13 um 16:26

Das beste Produkt gegen Mitesser
das beste Produkt was es gegen Mitesser gibt:
http://zumlink.de/mitesser ich habe es eine Woche genommen und die Ergebnisse waren überragend!!

Gefällt mir

Anzeige