Forum / Beauty

Mitesser (mal wieder...)

Letzte Nachricht: 5. August 2005 um 20:39
J
jovana_12564355
09.07.05 um 8:17

Hallo

es gab ja schon viele treads zum thema mitesser, aber irgendwie hat s mich nicht schlauer gemacht
Ich habe ziemlich viele mitesser auf der nase!
Mit einigen Produkten bekommt man sie ja vorrübergehend weg, aber es dauert keinen ganzen tag, dann sind sie wieder da!!
Kennt nicht jemand etwas, was die mitesser auf dauer entfernt? was die neubildung (nennt man das so?) verhindert?? ich habe schon viele sachen ausprobiert, auch heilerde usw. aber halt immer nur einen vorrübergehenden effekt!
ich hoffe, daß mir eine von euch weiterhelfen kann.
liebe grüße
karima

Mehr lesen

B
brenna_12894911
10.07.05 um 12:46

Mitesser (mal wieder...)
Hmh, da hilft ziemlich wenig. Ich hab dasselbe Problem, aber Mittelchen, die die Mitesser für immer in die Flucht schlagen, findet man nicht. Dieses Mittel müsste ja die Talgproduktion einstellen können und ich glaube nicht, dass das möglich ist.
Von daher rate ich auch zu regelmäßigem Ausdrücken. Am besten mit einem vorausgegangenen Dampfbad mit Kamille (z.B. Kamillosan) und danach sind die Poren geöffnet, sodass man sehr leicht ausdrücken kann. Ich dachte, die Probleme würden sich nach der Pubertät von selbst lösen ...

Gefällt mir

E
elise_12885087
10.07.05 um 18:27

VORSICHT!
Vorsicht beim Ausdrücken! Das kann hässliche Narben verursachen!

Gruß KaguMP

Gefällt mir

M
maia_11977074
10.07.05 um 18:31

Dampfbad ist gut!
LG Cherline

Gefällt mir

H
helena_12960951
11.07.05 um 19:16

Antibiotika
ich hab mal von meinem arzt antibiotika verschrieben bekommen. natürlich ned gegen die mitessera uf der nase, sondern gegen akne, die ich damals hatte. hab dann gemerkt, dass meine mitesser auch weniger wurden. aber jetz sindse wieder da, wo ich antibiotika nich mehr nemm

Gefällt mir

A
an0N_1237995799z
13.07.05 um 12:16

Kosmetikerin
Hallo zusammen habe über das Thema mit meiner Kosmetikerin gesprochn. Sie hat zu mir gesagt, dass diese mitesser immer wieder kommen egal was man tut. das beste ist sie einmal die woche !vorsichtig! auszudrücken. Und übringeds: von den mitessern auf der Nase bekommst du keine Pickel!

Liebe Grüße
Daria

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

N
nightflight1
13.07.05 um 13:58

Was raus muss, muss raus.
Die muss man wohl ausdrücken, sonnst entstehen dicke pusteln und der dreck, der sich darin befindet verhärtet sich und es enstehen dicke narben, hatte das auf meinem rücken und wangen. Als ich die dinger dann regelmässig ausgedrückt habe, wurde es besser!

Gefällt mir

H
helena_12960951
13.07.05 um 20:42
In Antwort auf nightflight1

Was raus muss, muss raus.
Die muss man wohl ausdrücken, sonnst entstehen dicke pusteln und der dreck, der sich darin befindet verhärtet sich und es enstehen dicke narben, hatte das auf meinem rücken und wangen. Als ich die dinger dann regelmässig ausgedrückt habe, wurde es besser!

@ nightflight1
und wie genau hast du die aufem rücken ausgedrückt? ich nehm mal an jemand ranlassen oder?
den rücken verlnachlässigt man schnell mal, da hats nämlich bei vielen ppickel drauf, oder mitesser...

Gefällt mir

N
nightflight1
14.07.05 um 21:58
In Antwort auf helena_12960951

@ nightflight1
und wie genau hast du die aufem rücken ausgedrückt? ich nehm mal an jemand ranlassen oder?
den rücken verlnachlässigt man schnell mal, da hats nämlich bei vielen ppickel drauf, oder mitesser...

Kosmethikerin!
Entweder von der oder halt selbst versucht, ist aber nicht so einfach! Vorallem tut das dann schweine weh. was auch gut hilft ist sonnenbank, das trocknet aus und wenn man braun ist fällts nicht mehr so auf! (-;

Gefällt mir

N
nightflight1
14.07.05 um 21:59
In Antwort auf nightflight1

Kosmethikerin!
Entweder von der oder halt selbst versucht, ist aber nicht so einfach! Vorallem tut das dann schweine weh. was auch gut hilft ist sonnenbank, das trocknet aus und wenn man braun ist fällts nicht mehr so auf! (-;

Sorry!
Kosmetikerin meinte ich ohne H!

Gefällt mir

L
linnet_12250750
05.08.05 um 20:39
In Antwort auf helena_12960951

Antibiotika
ich hab mal von meinem arzt antibiotika verschrieben bekommen. natürlich ned gegen die mitessera uf der nase, sondern gegen akne, die ich damals hatte. hab dann gemerkt, dass meine mitesser auch weniger wurden. aber jetz sindse wieder da, wo ich antibiotika nich mehr nemm

Naja...ausdrücken....
also, meine Mutter hat mir früher immer die Mitesser auf der Nase ausgedrückt und irgendwann hat sie wohl nicht augepasst und seitdem habe ich eine große Narbe auf der Nase, die nicht weggeht...mit Ausdrücken wäre ich also eher vorsichtig, zumal seie bei mir innerhalb weniger Tage auch wieder überwucherten. Habe aber selber leider keine Idee und Pflegeprodukte haben auch nicht geholfen, daher lasse ich es einfach so und lebe mit den Mitessern, solange ich weiß, dass ich hygenisch lebe und mich regelmäßig wasche, lasse ich mich da auch von niemanden beleidigen oder so.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers