Forum / Beauty

Mit STERILEM zubehör und wissen selber piercen?!

Letzte Nachricht: 13. März 2007 um 0:49
L
liesje_12752612
05.03.07 um 22:03

ok ok ich weiß jetzt werden gleich wieder alle auf mich losgehen *in deckung geh* aber was haltet ihr von der frage? wenn man sich das gesamte wissen, oder zumindest über den bereich den man gepierct haben will genaustens aneignet und sich den ganzen kram den man braucht steril und qualität besorgt (hab da was entdeckt darf das aber hier aus rechtlichen gründen nicht sagen) und sich dann selber pierct. Ich will damit nicht provozieren oder so auch wenns bald so klingt, will nur eure meinung hören, weil ihr dann ja immer meint das das zeug ja nicht steril ist und so (*bei dem gedanken schüttel mir ne stecknadel irgendwo durchzustecken*)

lg kid

Mehr lesen

A
an0N_1270251699z
06.03.07 um 0:31

Ich
denk mal dass ein Piercer nicht nur wegen sterilem Werkzeug aufgesucht werden sollte, sondern auch weil er weiß wo Nervenbahnen usw verlaufen, das ist doch immer das Risiko dass man dann hier und dort gelähmt ist wenn man was trifft! Sorry, du hast ja damit gerechnet dass Kritik kommt, also: Ich finds ziemlich saudumm wenn man sowas freiwillig riskiert! Das ist sparen an der falschen Stelle!

Gefällt mir

A
an0N_1287049099z
06.03.07 um 14:00
In Antwort auf an0N_1270251699z

Ich
denk mal dass ein Piercer nicht nur wegen sterilem Werkzeug aufgesucht werden sollte, sondern auch weil er weiß wo Nervenbahnen usw verlaufen, das ist doch immer das Risiko dass man dann hier und dort gelähmt ist wenn man was trifft! Sorry, du hast ja damit gerechnet dass Kritik kommt, also: Ich finds ziemlich saudumm wenn man sowas freiwillig riskiert! Das ist sparen an der falschen Stelle!

Ich würds auch nicht machen
Ich hatte damals zu meinen besten zeiten 6 piercings.Zunge,Lippenbändchen,Brustwarze ,oberhalb der Lippe,Intim am nasenbein zwischen den Augen und Bauchnabel.Ich habe nur das in der Zunge und im Bauchnabel im Studio stechen lassen die anderen hat ein freund von mir zuhause gestochen er hatte alles da was man dafür benötigt, er war kein profi.Es hat aber trotzdem prima geklappt und ich war immer zufrieden.Ich weiß allerdings nicht ob sowas heute zutage nochmal machen würde ich denke ich hätte doch zuviel angst das was passiert früher war ich naiv heute weiß ich was alles passieren kann.Ich habe sie vor 3jahren alle rausgemacht die narben sehen alle total scheiße aus !!! Lass es besser ganz bleiben

Gefällt mir

L
liesje_12752612
06.03.07 um 14:37
In Antwort auf an0N_1287049099z

Ich würds auch nicht machen
Ich hatte damals zu meinen besten zeiten 6 piercings.Zunge,Lippenbändchen,Brustwarze ,oberhalb der Lippe,Intim am nasenbein zwischen den Augen und Bauchnabel.Ich habe nur das in der Zunge und im Bauchnabel im Studio stechen lassen die anderen hat ein freund von mir zuhause gestochen er hatte alles da was man dafür benötigt, er war kein profi.Es hat aber trotzdem prima geklappt und ich war immer zufrieden.Ich weiß allerdings nicht ob sowas heute zutage nochmal machen würde ich denke ich hätte doch zuviel angst das was passiert früher war ich naiv heute weiß ich was alles passieren kann.Ich habe sie vor 3jahren alle rausgemacht die narben sehen alle total scheiße aus !!! Lass es besser ganz bleiben

Hö?
*verwundert guck* ich hab doch garnet gesagt das ich das machen will, mich hat nur eure meinung interessiert, weil das thema hier ja imemrwieder so heiß diskutiert wird.(ich hab genügend verstand um zu wissen und zu verstehen wie das enden kann) warum haste die denn rausgemacht? wolltest du sei nicht mehr oder warum?
lg

Gefällt mir

Y
yeva_12683167
06.03.07 um 16:36

Habs getan,
bzw. meine beste Freundin hat mir die Nase gepierct. Bei Zunge hätte ich mich nie im Leben getraut, aber ich glaube nicht dass der Piercer den Nasenflügel großartig auf Nerven untersucht...

Ausserdem kann man sich beim Juwelier so ein Besteck kaufen um sich selbst Ohren oder Nase zu piercen. Bei anderen Körperteilen weiss ich das jetzt nicht.

Musste damals 40 DM zahlen dafür (für das Geld kann man heute fast schon zum Piercer gehen, aber damals war das alles noch teurer).

Aber zum Schluss die Warnung: Tu es nicht

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1287049099z
06.03.07 um 17:16
In Antwort auf liesje_12752612

Hö?
*verwundert guck* ich hab doch garnet gesagt das ich das machen will, mich hat nur eure meinung interessiert, weil das thema hier ja imemrwieder so heiß diskutiert wird.(ich hab genügend verstand um zu wissen und zu verstehen wie das enden kann) warum haste die denn rausgemacht? wolltest du sei nicht mehr oder warum?
lg

Ups
Sorry hab ich so Verstanden.
Hab sie rausgemacht weil ich Schwanger geworden bin und ein bisschen vernünftiger werden wollte! Hab damals ein anderes leben geführt als heute, sie haben mich halt beim vernünftig werden gestört

Gefällt mir

L
liesje_12752612
06.03.07 um 20:22

-
macht nix. achso, tja sieht eben jeder anders, finde das hat nicht unbedingt viel mit vernunft zu tun, ok vll mehr wenn man sich selber durchlöchert.
lg

Gefällt mir

Q
quy_12161090
13.03.07 um 0:49

Ich weiß nicht so recht
Woher weiß man dann, wie tief man stechen bzw. ansetzen muss, um nix kaputt zu machen etc. also ich würd das immer beim Piercer machen lassen. Es sei denn, du kennst einen, der das gerade am lernen is und "Modelle" braucht, halt zu Ausbildungszwecken, das ist dann vielleicht bissl was anderes. Ich find auch irgendwie den Gedanken, das selbst zu machen, zumindest mittlerweile, etwas merkwürdig, es gibt halt Leute bei denen geht's gut, bei andern nicht.

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers