Forum / Beauty

Mit 37 Jahren immer noch Akne...HILFE!!!

Letzte Nachricht: 10. Februar 2014 um 10:28
A
an0N_1250233299z
22.04.09 um 11:11

Hallo an ALLE!

Ich bin 37 Jahre alt und leide immer noch an Akne. Nehme die Pille Diane 35 und habe schon fast alle Pillen ausprobiert, aber nichts hilft so wirklich.
Inzwischen ist meine Haut sehr trocken, empfindlich und bräuchte eine gute Feuchtigkeitspflege bei unreiner Haut. Hat jemand einen Tipp für mich, welche Pflege ich für meine Haut anwenden könnte? Ich brauche auch langsam eine Faltencreme, aber bei unreiner Haut......würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

Danke!!!

Mehr lesen

G
gara_11958182
22.04.09 um 12:13

Josi 1761
Ich kann dir eine sensationelle Pfegende Kosmetik empfehlen! DÈESSE heist die Friema!! und sie ist ein wahnsinn !!!!! Bitte erkundige dich unter www. déesse.com wünsche dir gutes gelingen lg

Gefällt mir

S
sergej_12088052
22.04.09 um 20:32

Hallo
ich oute mich also mal- bin auch schon fast 30 und habe Akne am Kinn und an den unteren Wangen, bzw . genauer hätte ich, wenn ich mich nicht täglich mit einer Creme dagegen dort einschmieren würde. Ich nehme zusätzlich ebenso die Pille, allerdings die Yasmin. Hilft etwas. Die Diane hab ich wegen Akne mit 20 genommen, hab ich gar nicht vertragen.

Wie stark ist denn deine Akne?

Als Hautcreme bei Akne wurde schön öfter mal wo die Toleriane von La Roche Posay als Feuchtigkeitspflege empfohlen, wenn ich mich nicht irre, aber ich glaube meistens begleitend zu einer Aknetherapie. Haben aber eine Homepage wo sie ihre Produkte beschreiben.
Eine Antifaltencreme die wirklich hält was sie verspricht gibt es ja angeblich eh nicht, eine gute Feuchtigkeitspflege tuts ja dann vielleicht auch. Ich nehme von Roc Purif AC die Feuchtigkeitsemulsion, aber habe eher fettige Haut, das ist dann eher nichts für dich- aber vielleicht gibst davon auch eine fettere Variante? Odre ein Arzt kann dir etwas Passendes als Feuchtigkeits/ Fettlieferant verschreiben.

Meine Empfehlung ist immer bei Akne (neben guter möglichst milder Basisreinigung) unbedingt zum Hautarzt zu gehen. Ich bin selbst seit 15 Jahren in Behandlung , hab diverses verschrieben bekommen und kenne kein Wundermittel. Aber das meiste hat soweit gut geholfen, nur eben die Akne nicht geheilt. Wie auch wenns von Hormonen und überempfindlichen Hautdrüsen kommt.

Vielleicht hilft es dir zu wissen was mir hilft, obwohl das bei dir anders sein kann. Jeder vertägt was anderes gut.
Vor über zwei Jahren hab ich mal die Behandlung gewechselt, weils schlechter wurde und viele entzündete tiefsitzende Knoten hatte, die einfach nicht weggingen . Bekam eine Antibiotikakur (obwohl ich sonst gegen leichtfertige Anwendung von Antibiotika bin, mir hats einfach gereicht) und nehme nun täglich eine Creme vom Arzt, (Louis Widmer? Aknecreme Plus)- wird in der Apotheke nach Rezept gemixt.. Seitdem hab ich meine Ruhe vor den Entzündungen und die Creme verhindert auch die Mitesserentstehung soweit recht gut- enthält Benzoylperoxid, aber in fettter Salbengrundlage, die gut einzieht und meine Haut bei dünnem Auftragen nicht austrocknet.

Ob das aber für sehr trockene Haut auch geht weiß ich nicht.

Hoffe ich konnte etwas helfen, lg

Gefällt mir

A
an0N_1250233299z
24.04.09 um 10:40
In Antwort auf gara_11958182

Josi 1761
Ich kann dir eine sensationelle Pfegende Kosmetik empfehlen! DÈESSE heist die Friema!! und sie ist ein wahnsinn !!!!! Bitte erkundige dich unter www. déesse.com wünsche dir gutes gelingen lg

Danke!!!
Vielen lieben Dank für eure lieben Antworten.

Gefällt mir

A
ailsa_12537254
27.06.09 um 17:08

Akne bekämpfen
Ja Akne ist schon eine doofe Sache. Meine Schwester hatte auch sehr lange Akne, ich werd Sie mal fragen was sie dagegen getan hat.
Spontan hab ich nur das hier gefunden [url]http://www.humanisten-duesseldorf.de/tipps-gegen-akne.html[url], vielleicht hilft es dir ja =)

Gefällt mir

S
sanna_12546794
03.07.09 um 12:21

AKNE
Bin jetzt 20 und habe jetzt seid 3 jahren dieses schlimme problem mit der akne. habe schon alle pflegeprodukte aus der drogierie und aus der apotheke durch...nix hat was gebracht. ich war außerdem bei 3 verschiedenen hautärzten, die mir cremes und salben verschrieben haben wovon es teilweise nur noch schlimmer wurde. dann habe ich von einer freundin den tipp bekommen, zu einer kosmetikerin zu gehen und mich da einmal im monat behandeln zu lassen. seitdem ist es fast ganz weggegangen. natürlich geht es nich von heute auf morgen und es ist auch ... teuer...aber es hilft. und wenn es mal ganz abgeheilt ist, dann kann sie sogar die gebliebenden narben entfernen mit einer hautabschleifung oder cremes(was aber nur geht wenn ganz abgeheilt ist.
es kommt nicht vom schminken. ich schminke mich tagsüber damit man es nicht so sieht und abends schmink ich mich gründlich ab mit der reinigungsmaske die ich ebenfalls vo der kosmetikerin habe. denk nur daran das du kein make-up verwendest was zu öl haltig ist.

habe hier noch ein paar tipps die mir zusätlich sehr sehr geholfen haben:

Am besten du packst dir jede nacht ein handtuch über dein kopfkissen auf das du dann schläfst. nimm aber jeden tag ein frisch gewaschenes handtuch. so können über nacht keine bakterien auf die haut kommen.

du musst aufgeplatzte, blutende pickel am besten mit einem stück taschentuch abdecken, denn die flüssigkeit und das but was da rausläuft, verursacht neue pickel an der stelle wo es hinläuft.

reinige dein gesicht jeden tag grünlich mit heißem wasser und am besten einer maske oder so und wasch dir immer vorher die hände

fass dir nicht ins gesicht mit ungewaschenen händen

drück nicht auf den pickeln rum. es sieht zwar ekelig aus aber schmink es lieber über. weil die narben entstehen nur wenn du sie selber drückt. lass sie dir ein oder zweimal im monat von einer kosmetikerin ausdrücken. die kann das...

ich habe diese tipps alle befolgt und es hat mir total geholfen...hab keine schmerzen mehr wegen offenen wunden im gesicht...du kannst dir außerdem zusätzlich noch eine anti akne pille verschreiben lassen, was dabei hilft das keine neuen entstehen. hab ich auch gemacht. denn manchmal kommt es auch von den hormonen.....

viel glück...wird schon klappen!!!!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
ebru_12474055
03.07.09 um 17:11

Vielleicht
Ich musste auch leidhaft feststellen, dass Pickel nicht unbedingt verschwinden nur weil man nicht mehr in der Pubertät ist... Schlimm
Aber mann kann auf bestimmte Dinge achten, um Pickel zu vermeiden. Meine Vorredner haben dazu ja schon einige Tipps gegeben. Ich halte auch die Ernährung für wichtig, die Haut reagiert ja z.B. auf Zucker mit Pickeln. Du könntest es mal mit Silicium-Gel versuchen, damit schlägst du gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe: das wirkt gegen Pickel und Falten, und die trockene Haut wird mit Nährstoffen versorgt. Aber zusätzliche Reinigung und eine gute antibakterielle Gesichtspflege solltest du dir nicht sparen.

Gefällt mir

A
an0N_1225710199z
07.07.09 um 19:46

Mir hats geholfen
Hatte noch nie Pickel...bis ich Anfing die Pille zu nehmen...jetzt bin ich voll mit den Dingern...die Salbe Pyolysin hilft ein bisschen...gibts in der Apotheke...

Gefällt mir

A
aran_12527565
11.07.09 um 1:08

Skin clearing
Besser als jede Hautcreme ist ein "skin clearing" mit Laser. Nach 6 Behandlungen ist bei mir schon ein deutlicher Unterschied zu sehen. Kann ich nur empfehlen!

Gefällt mir

H
hildur_12364122
11.07.09 um 13:39

Minerva
hy! hast du die pille minerva schon probiert?? die ist spezill für unreine hat,
hab sie auch genommen hat super geklappt. Geh doch mal zu einem Hautarzt
(Dermatologe?) und lass dich informieren

Gefällt mir

G
gustav_12109503
10.02.14 um 10:28
In Antwort auf ebru_12474055

Vielleicht
Ich musste auch leidhaft feststellen, dass Pickel nicht unbedingt verschwinden nur weil man nicht mehr in der Pubertät ist... Schlimm
Aber mann kann auf bestimmte Dinge achten, um Pickel zu vermeiden. Meine Vorredner haben dazu ja schon einige Tipps gegeben. Ich halte auch die Ernährung für wichtig, die Haut reagiert ja z.B. auf Zucker mit Pickeln. Du könntest es mal mit Silicium-Gel versuchen, damit schlägst du gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe: das wirkt gegen Pickel und Falten, und die trockene Haut wird mit Nährstoffen versorgt. Aber zusätzliche Reinigung und eine gute antibakterielle Gesichtspflege solltest du dir nicht sparen.

Tabletten gegen akne
Tabletten gegen akne - http://goo.gl/IG3Fc1
Ich habe die Bestellung erhalten und es war zeitlich und die Pillen wirken prima.

Gefällt mir