Home / Forum / Beauty / Minimaler Grünstich - wie weg?

Minimaler Grünstich - wie weg?

2. Juli 2007 um 15:43 Letzte Antwort: 3. Juli 2007 um 13:09

Huhu

ich habe nach einer Tönung in Mittelblond auf meine Orange-hellblonden Haaren einen minimalen Grünstich, fällt eigentlich nur unter Neonlicht auf [im Kaufhaus bzw. in der Schule] Hat jemand ein Hausmittelchen mit dem der Grünstich weggeht. Hilft das Ketchup wirklich? Ich will nicht extra ins Kaufhaus rennen und ne Tönung holen weil's ja nur n ganz schwacher Grünstich ist, meistens gar nicht zu erkennen. Mich hat heut eben nur ne Freundin drauf aufmerksam gemacht dass meine Haare i-wie grünlich aussehen.

lg

Mehr lesen

2. Juli 2007 um 15:49

Hossa
Ich habe grade eine Rottönung von meiner Mutter entdeckt. Kann ich mir bedenkenlos eine rote Tönung ins Haar schmieren mit vllcht. 5 Minuten Einwirkzeit, ohne dass die Haare dann n Rotstich bekommen?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2007 um 19:25

Friseur!
bitte geh damit zum friseur!! nachher machst du da noch was falsch und deine haare sehen dann schlimmer aus als vorher. überlass das dem profi, der kann dir auch den grünstich wegmachen.

LG
miau222

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juli 2007 um 11:27

!!!
Versuch mal eine Farbkur in goldbraun!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juli 2007 um 13:09
In Antwort auf sergej_11896453

Hossa
Ich habe grade eine Rottönung von meiner Mutter entdeckt. Kann ich mir bedenkenlos eine rote Tönung ins Haar schmieren mit vllcht. 5 Minuten Einwirkzeit, ohne dass die Haare dann n Rotstich bekommen?

lg

Nein kein rotton XD
bei grünstich in blonden haar usw macht man einfach ketchup rein keine ahnung wielange aber bisschen länger ne stunde oder so es wirkt wunder is wirklich so hatte meine freundin auch das zieht das grün raus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram