Home / Forum / Beauty / Mimik nach der Nasenop

Mimik nach der Nasenop

31. Juli 2007 um 17:34

Hey Mädels,

ich habe eine Frage an Euch.

Letzte Woche habe ich meine Nasenspitze korrigieren lassen. Sie war sehr lang und ging nach unten, deswegen wurde in Knorpel in die Nasenspitze eingesetzt, dass sie Spitze nach oben zeigt. Im Großen und ganzen muss ich sagen, dass ich von der Optik zufrieden bin, noch trage ich ja auch den Gips. Allerdings bin ich jetzt gestern erschrocken wegen meiner Mimik. Wenn ich herzhaft lache, dann sehe ich aus, als hätte ich ne Maske an. Das tut jetzt auch noch ziemlich weh, also erwarte ich nicht, dass das morgen schon wieder beim alten ist.

Was mich aber interessiert, ist, wie lange es bei Euch bei einer Anhebung der Nasenspitze ungefähr gedauert hat, bis ihr wieder eine normale Mimik hattet? Sprich, bis die Nase wieder mitgemacht hat und ihr normal lachen konntet?

Ich hoffe, ich bekomme reichlich Zuschriften, ich mache mir da schon Sorgen. Ich bin ja ein Mensch, der gerne und viel lacht.

Liebe Grüße,

Amina

Mehr lesen

25. August 2007 um 16:23

Huhu!
Stell die Frage mal auf www.nasenforum.de Da sind mehr Spezialisten

Das normalisiert sich aber alles wieder. Keine Sorge!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 13:49

Nasenfusch
Hi Amina.
Habe mir auch vor kurzem die Nase operieren lassen und fettabsaugung am kinn.Ich denke bzw. hoffe für dich das es am anfang normal ist,dass die mimik etwas verstellt ist,durch die schwellung.
Meine Nase und die Fettabsaugung sind schief gegangen bzw ich bin an einen Arzt geraten,der mich günstig operiert hat und mich verfuscht hat.Ich sehe jetzt nicht schöner aus , sondern schlimmer.Meine Nase ist schief usw.Es gibt so viele fuscher auf dem Gebiet.Ich war so dumm und hab mich durch das günstige Angebot locken lassen.Der Arzt hat mir mein Gesicht versaut.Ich hoffe du warst nicht bei Dr.Sießegger.Ich kann nur vor diesem Arzt warnen und hoffe,dass niemand mehr auf ihn reinfällt.Kenne jetzt mehrere Frauen dessen leben er kaputt gemacht hat.
horror.Muss jetzt gerichtlich gegen ihn vorgehen.Habe angst--mich nochmal zu operieren-kann es aber auch erst in einem Jahr--früher darf kein arzt mich operieren wg dem Heilungsprozess.die neue op wird mich 5900 euro kosten.ojee.Aber das ist ein guter Arzt jmd der weniger Geld nimmt--da stimmt etwas nicht.Alles gute und hoffe du wirst zu frieden mit dem Ergebnis--ansonsten rat ich dir einen neuen Arzt aufzusuchen und dich beraten zu lassen.Grußi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper