Home / Forum / Beauty / Microblading entfernen Hilfe!

Microblading entfernen Hilfe!

16. Mai um 12:23

Hallo,
brauche dringend Rat. 
Habe mir im April Microblading machen lassen, was total in die Hose gegangen ist. 
Habe mich schon bei sämtlichen Hautärzten und Laserzentren informiert. Da bei mir ein kleines bisschen mit Camouflage bzw. Mit Hautfarbe gearbeitet wurde, wird das mit dem Lasern ein Problem, da es meistens zu Farbumschlägen kommt. 
Hat jmd. Erfahrungen mit dem Phi Renover gemacht? Lese eigentlich nur schlechtes davon.
Bitte um ehrliche Antworten.

Mehr lesen

22. Mai um 15:22

Hallo user2376,

dieser Artikel könnte dich auch ingteressieren: https://www.gofeminin.de/make-up/gesichtspflege-s463827.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 14:15
In Antwort auf user2376

Hallo,
brauche dringend Rat. 
Habe mir im April Microblading machen lassen, was total in die Hose gegangen ist. 
Habe mich schon bei sämtlichen Hautärzten und Laserzentren informiert. Da bei mir ein kleines bisschen mit Camouflage bzw. Mit Hautfarbe gearbeitet wurde, wird das mit dem Lasern ein Problem, da es meistens zu Farbumschlägen kommt. 
Hat jmd. Erfahrungen mit dem Phi Renover gemacht? Lese eigentlich nur schlechtes davon.
Bitte um ehrliche Antworten.

Hallo
ich hatte vor ca. 2 Jahren auch Microblading machen lassen was sehr tief und schlecht gestochen wurde. Es wurde mit dunkeblaune Farbe gestochen was nach ein paar wochen sehr blau-grau aussah. 
ich habe meine Augenbrauen ganz heilen lassen und habe mit dem Lasern angefangen.
Geh zu ein Tatto Studio uns frag nach ob sie auch tattoos entfernen. So habe ich es gemacht. Den bei der Kosmetikerin hat man nach der 1 Behandlung garkein unterschied gesehen.
Ich habe nun 3 Laser behandlungen hinter mir. (tattoo studio)
ich hatte glück. Es wurde bei mir nicht rot oder grün. es ist einfach verblasst. es ist jetzt nach 3 behandlungen noch nicht 100% weg. aber schon viel besser als vorher.
was ich dir noch sagen kann. 
Bei mir hat es stark geblutet als ich es hab entfernen lassen. Was ich denke sehr gut ist da so die pigmente besser rauskommen.
Ich wünsche die viel glück. 
Falls du noch fragen hast kannst du mir gerne schreiben.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Beule nach Brustvergrößerung
Von: salome
neu
25. Mai um 4:48
Teste die neusten Trends!
experts-club