Home / Forum / Beauty / Miami ink

Miami ink

23. Juli 2007 um 22:29

Hey ho,

kennt jemand von euch die sendung miami ink auf DMAX?
Die kollege habens drauf und da ich nächstes jahr nach miami fahre und dort meine Verwandschaft besuche, überlege ich mir ob ich mir dort ein Tattoo stechen lassen soll?!

Nichts Großes aber was Aussagekräftiges muss es sein, und etwas intimer gelegen so dass es nicht jeder gleich sieht. Was nicht heißt dass ich dann nicht dazu stehe, im gegenteil aber es soll etwas besonderes sein.

Ich bin totaler gegner von Chinesischen zeichen, irgendwelchen Rosen auf der Pobacke oder namen, weil die meiner meinung nach absolut nichts über die Persönlichkeit aussagen.

Ein Tribal würd mir schon gefallen aber ist mir auch fast zu aussagelos!

hat jemand von euch eine idee oder Fotos?

Freu mich auf eure antworten...

LG Summer

Mehr lesen

24. Juli 2007 um 21:46

Huhuuu


ich beneide ,würde auch gerne nach miami fliegen wegen einem tattoo!!!

Aber ich muss dir sagen ich habe ein chinesische schriftzeichen und es bedeutet "Echt".und so bin ich auch bin ehrlich sage immer meine meinung .soll bedeuten ich verstelle mich nicht!

Also einerseits hackst du auf chinesischen zeichen und rosen (Die sind aber auch wirklich geschmacklos..) rum weil sie nix über die persönlichkeit sagen aber jetzt sollen wir dir ein tipp für dein tattoo geben.
Das muss du doch wissen was zu dir passt oder was du in letzter zeit erlebt hast. das muss doch zu deiner PERSÖNLICHKEIT passen.

ich hatte im april eine fehlgeburt und komme nicht drüber hin weg, dann habe ich meinen job verloren aber eine woche später einen neuen gefunden.
jetzt lasse ich mir schmetterlinge tättoowieren ,die sehen natürlich sehr hübsch aus und bedeuten gleichzeitig "neuanfang":

Ich hoffe du weisst was ich meine.nimm mir meine kritik nicht übel.
wünsche dir viel freude.

denise


PS: Lass dir doch eine elfe stechen die mag chris garber doch sooooo gerne *GRINS*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 21:56

...

der heisst chris garver oder.egal wünsch dir viel spass in miami

denise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 2:19
In Antwort auf tresha_12048501

Huhuuu


ich beneide ,würde auch gerne nach miami fliegen wegen einem tattoo!!!

Aber ich muss dir sagen ich habe ein chinesische schriftzeichen und es bedeutet "Echt".und so bin ich auch bin ehrlich sage immer meine meinung .soll bedeuten ich verstelle mich nicht!

Also einerseits hackst du auf chinesischen zeichen und rosen (Die sind aber auch wirklich geschmacklos..) rum weil sie nix über die persönlichkeit sagen aber jetzt sollen wir dir ein tipp für dein tattoo geben.
Das muss du doch wissen was zu dir passt oder was du in letzter zeit erlebt hast. das muss doch zu deiner PERSÖNLICHKEIT passen.

ich hatte im april eine fehlgeburt und komme nicht drüber hin weg, dann habe ich meinen job verloren aber eine woche später einen neuen gefunden.
jetzt lasse ich mir schmetterlinge tättoowieren ,die sehen natürlich sehr hübsch aus und bedeuten gleichzeitig "neuanfang":

Ich hoffe du weisst was ich meine.nimm mir meine kritik nicht übel.
wünsche dir viel freude.

denise


PS: Lass dir doch eine elfe stechen die mag chris garber doch sooooo gerne *GRINS*

Miami ink is toll
also ich hab ein tattoo das ist eine blumenranke die von meinem rechten hüftknochen bis rechts von meiner brust geht. aber du musst schon wissen was du willst. meins ist einzigartig, das hat mein tätowierer auf mich aufgezeichnet und dann gestochen und nicht fotografiert. ich bin immernoch sehr glücklich damit und hab bis jetzt niemand anderes gesehen mit so einem tattoo.
miami ink is auf jeden fall schweinisch teuer. kenne jemanden die sich dort tätowieren lassen wollte, hat sich informiert. sie müsste mindestens zwei jahre warten und schon allein für den termin 200 euro zahlen... also nix mit reinspazieren und tätowieren lassen. und wenn dann brauchst du viiiiiiiieeeeeeeel geld...
ich weiß natürlich nicht ob sie übertrieben hat aber da is bestimmt was dran...
wenn dus schaffst dann herzlichen glückwunsch, weil dann bekommst du exzellente arbeit. aber kauf dir doch mal n bisschen tattoo-zeitschriften, da kannst du dir ideen holen und dich auch über gute tätowierer informieren, die stehen da nämlich drin und es gibt auch viele sehr gute in deutschland, zum beispiel wild thing in michelau ist sehr bekannt (und ganz bei mir in der nähe aber ich hab meins in dublin machen lassen) oder andy in koblenz soll sehr gut sein. informier dich doch erstmal bei uns n bisschen, da gibts auch echt gute und die kann man eher bezahlen obwohl man da auch schon teilweise n halbes jahr warten muss und auch relativ viel bezahlt...
viel glück jedenfalls

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 15:50

Hallo Summer1605
Muss ein Tattoo denn wirklich ne tiefere Bedeutung haben?!Schau dich mal bei www.tattooscout.de um!Die Leute von MIAMI Ink sind nicht übermäßig gut!Hier in Deutschland gibt es weitaus bessere Inker!Diese Leute die da in den Shop kommen wurden gecastet-da wird man nur angenommen wenn du denen eine tränenreiche Story vorträgst.Alles nur gespielt!Schon komisch wie man Leuten das Blaue vom Himmel erzählen kann, glauben tun sie es trotzdem auch wenn es noch so unwirklich ist.Hoffentlich hast du dein Tattoo dort NICHT machen lassen!!!
Wollte dich damit auf keinen Fall angreifen sondern nur meine Meinung dazu äußern!

Trotzdem viel Glück bei deiner Motivwahl!

LUNATIC1987

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2007 um 1:11
In Antwort auf ena_12711830

Miami ink is toll
also ich hab ein tattoo das ist eine blumenranke die von meinem rechten hüftknochen bis rechts von meiner brust geht. aber du musst schon wissen was du willst. meins ist einzigartig, das hat mein tätowierer auf mich aufgezeichnet und dann gestochen und nicht fotografiert. ich bin immernoch sehr glücklich damit und hab bis jetzt niemand anderes gesehen mit so einem tattoo.
miami ink is auf jeden fall schweinisch teuer. kenne jemanden die sich dort tätowieren lassen wollte, hat sich informiert. sie müsste mindestens zwei jahre warten und schon allein für den termin 200 euro zahlen... also nix mit reinspazieren und tätowieren lassen. und wenn dann brauchst du viiiiiiiieeeeeeeel geld...
ich weiß natürlich nicht ob sie übertrieben hat aber da is bestimmt was dran...
wenn dus schaffst dann herzlichen glückwunsch, weil dann bekommst du exzellente arbeit. aber kauf dir doch mal n bisschen tattoo-zeitschriften, da kannst du dir ideen holen und dich auch über gute tätowierer informieren, die stehen da nämlich drin und es gibt auch viele sehr gute in deutschland, zum beispiel wild thing in michelau ist sehr bekannt (und ganz bei mir in der nähe aber ich hab meins in dublin machen lassen) oder andy in koblenz soll sehr gut sein. informier dich doch erstmal bei uns n bisschen, da gibts auch echt gute und die kann man eher bezahlen obwohl man da auch schon teilweise n halbes jahr warten muss und auch relativ viel bezahlt...
viel glück jedenfalls

Miami Ink ...naja
Hallöchen alle zusammen,
Mein Name ist Simone und bin 36 Jahre alt.
Vorgestern kamen wir aus Miami zurück. Eine wahnsinns Stadt!!!!Natürlich haben wir wieder beim Studio vorbei geschaut. Wir rein und keiner von den "Stars" war dort. Schon als wir im Mai diesen Jahres dort waren wurde uns gesagt das Ami, Chris und Co nur zu TV-Aufnahmen kommen. Na super dachten wir uns. Wollte mir dort ein Tattoo machen lassen auf dem Unterarm. Für läppische 7 Letters 2 cm hoch und 6 cm lang wollten die 300 (!!)$ haben. Nee danke, das war es mir nicht wert. Sind dann zu einem anderen Studio 2 Minuten Fußweg von Miami Ink. hin und habe es dort für 100$ bekommen. Qualitativ einmalig.
Am Freitag letzter Woche (19.10.) sind wir wieder dorthin um T-Shirts dort zu kaufen (DEVILLE Shirts) aber das Studio war aufgrund TV-Aufnahmen geschlossen! Keine Chance ins Studio zu gelangen, vor der Tür standen 2 Security Leute...schade. Als wir später vorbei fuhren, stand Yoji vor der Tür und als Touris ihn fotografieren wollten, ist er ins Studio gegangen. Traurig.....
Also, habe es mir auch ein bißchen anders vorgestellt. Auch die "normalen" die jetzt dort arbeiten sind arrogant bis über beide Ohren....nee, also da muss ich nicht mehr hin.Hätte ich nicht einen Tip bekommen für ein anderes Studio (das sogar mehrere Auszeichnungen bekommen hat, "Tattoosbylou"), hätte ich mich hier tätowieren lassen.Und so kam ein neues Tattoo im Nacken dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 6:23
In Antwort auf nerina_12827833

Miami Ink ...naja
Hallöchen alle zusammen,
Mein Name ist Simone und bin 36 Jahre alt.
Vorgestern kamen wir aus Miami zurück. Eine wahnsinns Stadt!!!!Natürlich haben wir wieder beim Studio vorbei geschaut. Wir rein und keiner von den "Stars" war dort. Schon als wir im Mai diesen Jahres dort waren wurde uns gesagt das Ami, Chris und Co nur zu TV-Aufnahmen kommen. Na super dachten wir uns. Wollte mir dort ein Tattoo machen lassen auf dem Unterarm. Für läppische 7 Letters 2 cm hoch und 6 cm lang wollten die 300 (!!)$ haben. Nee danke, das war es mir nicht wert. Sind dann zu einem anderen Studio 2 Minuten Fußweg von Miami Ink. hin und habe es dort für 100$ bekommen. Qualitativ einmalig.
Am Freitag letzter Woche (19.10.) sind wir wieder dorthin um T-Shirts dort zu kaufen (DEVILLE Shirts) aber das Studio war aufgrund TV-Aufnahmen geschlossen! Keine Chance ins Studio zu gelangen, vor der Tür standen 2 Security Leute...schade. Als wir später vorbei fuhren, stand Yoji vor der Tür und als Touris ihn fotografieren wollten, ist er ins Studio gegangen. Traurig.....
Also, habe es mir auch ein bißchen anders vorgestellt. Auch die "normalen" die jetzt dort arbeiten sind arrogant bis über beide Ohren....nee, also da muss ich nicht mehr hin.Hätte ich nicht einen Tip bekommen für ein anderes Studio (das sogar mehrere Auszeichnungen bekommen hat, "Tattoosbylou"), hätte ich mich hier tätowieren lassen.Und so kam ein neues Tattoo im Nacken dazu.

Eya D
mein traum war es, mich auch einmal von chris garver und ami james tätowieren zu lassen...

aber nachdem ich gelesen habe, dass die sich nicht mal fotographieren lassen... sehr traurig ...
ich bin zwar noch nicht volljährig, aber ich wollte in 2 jahren nach miami damit ich ami und co. mal treffen kann...
sie schienen mir immer so sympathisch zu sein...
ich habe gestern auch gelesen, dass die mal welche fürs casting gesucht haben, aber ich habe gedacht, dass man auch so einfach hingehen kann...

am aller besten finde ich ja ami
das tattoo von ihm war mir eigentlich am wichtigsten...
naja, aber ich glaube, dass ich dann zu jungblut gehe

ich gehe aber nicht nur zu solchen bekannten, weil ich unbedingt ins fernsehen möchte (ganz im gegenteil, dann blamiere ich mich noch, wenn die schmerzen zu groß werden)
sondern weil ich ganz sicher gehen möchte, dass ich in guten händen bin !!!

so ein tattoo bleibt eben für immer
und ich möchte mir von denen ein lippenpiercing stechen lassen aber nur einen sehr dünnen silbernen ring ^^
eigentlich wollte ich mir meinen vornamen auf mein linkes handgelenk tätowieren lassen (von ami in schnürkelschrift) und das tattoo für garver wollte ich mir noch überlegen...
*aber das kann ich ja jetzt wohl vollkommen vergessen...-.-*

dauert das bei anderen auch so lange, bis man endlich dran kommt ?!?!?!

hätte ich eigentlich nicht gedacht...
ich dachte man macht dort einen termin und in einer- bis zwei (max. drei) wochen ist man dran ...

naja...
hifort mit meinem traum...

*bye bye bye*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2010 um 13:41


ganz erlich ein tribal ist für mich noch aussageloser als rosen oder chinesische zeichen - aber warum sollte dir auch i-wer sagen können was für dich was besonderes ist - das musst du doch schon selbst wissen was dir gefällt und was du haben möchtest!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram