Home / Forum / Beauty / Meine pflegeroutine spielt nicht mehr mit..

Meine pflegeroutine spielt nicht mehr mit..

26. August 2013 um 21:09

seit rund drei monaten probier ich sämtliche waschcremes und peelings fürs abendliche abschminken durch.davor habe ich immer das gleiche benützt und hatte nie probleme.heute kommts mir so vor, als wäre die haut 'überpflegt' (?) und sensibel gegenüber sämtlichen drogerirodukten die so momentan im handel sind. sprich: ich bekomm nesselausschlag ähnliche 'pickel' die eigentlich keine sind, sich aber durchs kratzen zu krusten entwickeln. lass ich die abendliche routine weg und geh sozusagen unabgeschminkt ins bett hab ich am nächsten morgen keine probleme.und weil ichs eigentlich abartig find nicht sauber ins bett zu gehen brauch ich mal euren rat. wieso lässt sich meine haut nicht reinigen ohne,dass sie bis zum nächsten morgen kleine entzündungen entwickelt hat?

Mehr lesen

17. September 2013 um 17:10


Hallo,

also ich denke, das könnte daran liegen, dass du immer wieder verschiedene Produkt in kurzer Zeit auspropierst. Da ja in jedem Produkt andere Stoffe und Zusatzstoffe enthalten sind, könnte deine Haut darauf reagieren. Du sagst ja, dass du früher immer das gleiche benutzt hast und keine Probleme hattest. Versuche es dann doch wieder mit diesem Produkt, wenn du damit nie Probleme hattest. "Unabgeschminkt" würde ich nie zu Bett gehen, auch wenn du sagst, dass du dann keine Problem hast. Die Haut regeneriert sich ja Nachts und wenn du dich dann nicht abschminkst erschwärst du diesen Vorgang. Wenn nichts hilft versuche es doch mal mit einem Produkt aus der Apotheke z.B. von La Roche-Posay die Marke istfür sehr empfindliche Haut geeignet und enthält kaum Zusatzstofffe.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2013 um 21:05
In Antwort auf oneida_12841429


Hallo,

also ich denke, das könnte daran liegen, dass du immer wieder verschiedene Produkt in kurzer Zeit auspropierst. Da ja in jedem Produkt andere Stoffe und Zusatzstoffe enthalten sind, könnte deine Haut darauf reagieren. Du sagst ja, dass du früher immer das gleiche benutzt hast und keine Probleme hattest. Versuche es dann doch wieder mit diesem Produkt, wenn du damit nie Probleme hattest. "Unabgeschminkt" würde ich nie zu Bett gehen, auch wenn du sagst, dass du dann keine Problem hast. Die Haut regeneriert sich ja Nachts und wenn du dich dann nicht abschminkst erschwärst du diesen Vorgang. Wenn nichts hilft versuche es doch mal mit einem Produkt aus der Apotheke z.B. von La Roche-Posay die Marke istfür sehr empfindliche Haut geeignet und enthält kaum Zusatzstofffe.

LG

Danke
erstmal für deine antwort ich hab leider auch auf das 'älteste' produkt so reagiert und deshalb gewechselt und durchprobiert,heute vertrag ichs auch nicht mehr...
hab zwischenzeitlich versucht mich ohne waschgels,peeling etc abzuschminken,aber nur mit wasser wirds eben nicht ganz sauber,sieht man dann ja im handtuch :/ und mit schneeweißer haut sieht man dann jede rötung doppelt so gut.
das mit dem regenerieren im schlaf ist wahr, aber warum hab ich dann morgens kleine entzündungsherde an der stirn und um die lachfalten? sehr entspannt sieht meine haut dann nicht aus. aus der apotheke hatte ich noch nichts,werd dort vorbeispazieren, ist ein guter tip

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen