Home / Forum / Beauty / Meine haut wird immer schlimmer...

Meine haut wird immer schlimmer...

9. April 2012 um 11:27

seit ca. 2 wochen verschlimmert sich meine haut immer mehr. sonst hatte ich nie pickel höchstens 1-2 bei bestimmten tagen.. nun ist meine komplette nase voll mit mitessern .. und meine haut hat verschiedene rötungen und komische farben..
was kann ich gegen die mitesser und zusätzlich gegen trockene haut machen?

würde mich auf antworten freuen

Mehr lesen

10. April 2012 um 14:48


ich ess seit einem monat halt wieder ab und zu fleisch aber des kann doch nich daher kommen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 13:53

Alsoo
knapp 3 jahre weil ich des irgendwie ekelhaft fand aber mittlerweile ess ich es wieder weil ich endlich zunehmen will ich benutz eigentlich nur wimperntusche und von balea so eine feuchtigkeitscreme mit bisschen farbe

& was ich noch fragen wollte was ist eine Entschlackungskur?

dankeschön für deine antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 14:15

Knapp
3 jahre aber da ich ja jetz zunehmen will ess ich wieder ab und zu fleisch
aber ich muss sagen des bringt alles nix..
hab ja im moment ferien und bin jede abend im Mc donalds und nehm einfach nich zu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2012 um 12:56

Hautarzt
Ich hatte seit der Pubertät schlechte Haut. Nicht nur Mitesser und Rötungen, sondern richtig große, fiese Pickel. Ich gehe seit fast 15 Jahren monatlich zur Kosmetikbehandlung. Da wird die Haut ordentlich ausgereinigt. Außerdem hab ich vor einigen Jahren beim Hautarzt ein Fruchtsäurepeeling gemacht und danach eine Aknecreme vom Hautarzt benutzt. Das Peeling und die Creme waren sehr wirksam. Ich habe diese wegen Kinderwunsch abgesetzt. Meine Akne ist seither dennoch so gut wie verschwunden. Die Unreinheiten habe ich Dank Kosmetikbehandlung gut im Griff.

Ich empfehle dir einen Besuch beim Hautarzt. Wenn es "nur" um Mitesser geht, kann dir so eine Aknecreme sicherlich helfen. Das Zeug ist echt ein Wundermittel und die preiswerteste Alternative. Leider weiß ich den Namen nicht mehr. Die alten Unreinheiten kann dir eine Kosmetikerin entfernen.

Viel Erfolg
Schnucko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2012 um 13:39
In Antwort auf meriel_12056368

Hautarzt
Ich hatte seit der Pubertät schlechte Haut. Nicht nur Mitesser und Rötungen, sondern richtig große, fiese Pickel. Ich gehe seit fast 15 Jahren monatlich zur Kosmetikbehandlung. Da wird die Haut ordentlich ausgereinigt. Außerdem hab ich vor einigen Jahren beim Hautarzt ein Fruchtsäurepeeling gemacht und danach eine Aknecreme vom Hautarzt benutzt. Das Peeling und die Creme waren sehr wirksam. Ich habe diese wegen Kinderwunsch abgesetzt. Meine Akne ist seither dennoch so gut wie verschwunden. Die Unreinheiten habe ich Dank Kosmetikbehandlung gut im Griff.

Ich empfehle dir einen Besuch beim Hautarzt. Wenn es "nur" um Mitesser geht, kann dir so eine Aknecreme sicherlich helfen. Das Zeug ist echt ein Wundermittel und die preiswerteste Alternative. Leider weiß ich den Namen nicht mehr. Die alten Unreinheiten kann dir eine Kosmetikerin entfernen.

Viel Erfolg
Schnucko

Okei
dankeschöön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2012 um 14:40
In Antwort auf meriel_12056368

Hautarzt
Ich hatte seit der Pubertät schlechte Haut. Nicht nur Mitesser und Rötungen, sondern richtig große, fiese Pickel. Ich gehe seit fast 15 Jahren monatlich zur Kosmetikbehandlung. Da wird die Haut ordentlich ausgereinigt. Außerdem hab ich vor einigen Jahren beim Hautarzt ein Fruchtsäurepeeling gemacht und danach eine Aknecreme vom Hautarzt benutzt. Das Peeling und die Creme waren sehr wirksam. Ich habe diese wegen Kinderwunsch abgesetzt. Meine Akne ist seither dennoch so gut wie verschwunden. Die Unreinheiten habe ich Dank Kosmetikbehandlung gut im Griff.

Ich empfehle dir einen Besuch beim Hautarzt. Wenn es "nur" um Mitesser geht, kann dir so eine Aknecreme sicherlich helfen. Das Zeug ist echt ein Wundermittel und die preiswerteste Alternative. Leider weiß ich den Namen nicht mehr. Die alten Unreinheiten kann dir eine Kosmetikerin entfernen.

Viel Erfolg
Schnucko


dankeschöön für deine antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2012 um 14:41


dankeschöön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2012 um 14:41


dankeschön für deinen tipp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2012 um 14:44


dann werd ich das mit der avocado ausprobieren
dankeschön für deinen tipp und die erklärung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2012 um 15:35

Natürlich ...
gebe ich dir recht! Sicherlich ist es im Hinblick auf die Anreicherung im Körper nicht gerade der Brüller. Vor allem wenn man bedenkt, dass bei Frauen angeblich die ganzen Stoffe im Mutterkuchen gesammelt werden! Es gibt von diesem Medikament auch Tabletten, die beim Kind zu Fehlbildungen im Mutterleib führen! Daher habe ich die Creme schon 3 monate früher abgesetzt als auf der Verpackung angegeben und war 8 Monate später erst schwanger. Das Medikament hätte ich nicht genommen.

Andererseit hatte ich vorher über 10 Jahre lang schwere Akne! Ich habe bis heute Narben und als Teenager gelitten ohne Ende! Das ganze Gerede von Ernährung und Entschlackung usw. kann ich nicht mehr hören! Das kommt vor allem immer von Leuten, die das Problem nie hatten! Ich habe wirklich ALLES probiert ... und glaub mir: Wirklich ALLES! Verschiedene Pflege, vollwertige Ernährung, usw.! Er hat bei mir NIX geholfen!

Ich bin wirklich die Letzte die sich über das was du schreibst keine Gedanken gemacht hat! ABer ich bin in der Nähe von einem Atomkraftwerk groß geworden, ich ernähre mich nicht nur mit Bio-Produkten oder vollwertig, bin in den 70iger geboren und wir wissen alle, was damals noch an Mittelchen in irgendwelchen Farben, Putzmitteln usw, erlaubt waren! Meine Eltern sind mit diesem Thema damals schon sehr bewußt umgegangen! Aber es gibt 1.000 Beispiele von Stoffen und Substanzen denen du dich gar nicht entziehen kannst! Beinahe alle jungen Mädchen nehmen die Pille! Die ganzen Hormone sind auch nicht gerade toll für den Körper! Ganz davon zu schweigen, was man bereits den Babys mit den ganzen Impfungen an Substanzen in den kleinen Körper pumpt! Das ist unendlich fortsetzbar!

Ich hatte nach den vielen Jahren Akne durch die Creme und das Peeling ein neues Leben! Seit dem Absetzen und das ist ca. 6 Jahre her, ist die Haut gut geblieben - auch ohne Creme! Man kann sich als Nichtbetroffener den Leidensdruck nicht vorstellen ... für mich war es daher auch unter Berücksichtigung der negativen Aspekte die richtige Entscheidung!


LG Schnucko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2012 um 0:00

Sehrs anfte Creme
Hey maschaa,

geh erstmal zum Hautarzt und benutz die mandel-Creme von Weleda. die ist auch für empfindliche Haut geeignet und gut gegen Pickel. Es ist so ziemlich die beste Creme die ich kenne.

Viel Glück
lapetitemarguerite

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest