Anzeige

Forum / Beauty

Meine haare wachsen nicht!!!

Letzte Nachricht: 27. Februar 2013 um 17:22
J
juli_12868208
22.02.13 um 22:49

Hilfe! Meine Haare wachsen ganz langsam und gehen dabei sehr schnell kaputt und verlieren an Glanz & Geschmeidigkeit obwohl ich kaum meine Haare mit jeglichen Sachen strapaziere.
Hat jemand vielleicht Tipps wie ich meine Haare gesund aussehen lassen kann und dass sie schneller wachsen??

Mehr lesen

I
ivonne_12505716
23.02.13 um 14:18

Denke auch...
...Dass das sein könnte.
Mit der Schilddrüse hängt echt viel zusammen!

Ansonsten, wenn da alles passt, muss man halt schauen. Manche wachsen eben langsamer, aber dafür sind sie dicker.
Und viele haben eben so eine Haarstruktur, die nicht so glänzt und geschmeidig ist.
Ist halt jeder Mensch verschieden....

Es gibt doch für jeden Haartyp die richtigen Produkte/Pflege.
Da kann man sich zB beim Friseur beraten lassen.

LG

Gefällt mir

J
juli_12868208
23.02.13 um 17:50
In Antwort auf ivonne_12505716

Denke auch...
...Dass das sein könnte.
Mit der Schilddrüse hängt echt viel zusammen!

Ansonsten, wenn da alles passt, muss man halt schauen. Manche wachsen eben langsamer, aber dafür sind sie dicker.
Und viele haben eben so eine Haarstruktur, die nicht so glänzt und geschmeidig ist.
Ist halt jeder Mensch verschieden....

Es gibt doch für jeden Haartyp die richtigen Produkte/Pflege.
Da kann man sich zB beim Friseur beraten lassen.

LG

Danke für den tipp
Nur leider sind meine Haare auch sehr dünn

Gefällt mir

I
ivonne_12505716
25.02.13 um 19:20
In Antwort auf juli_12868208

Danke für den tipp
Nur leider sind meine Haare auch sehr dünn

Oje...
...Du bist ja nicht gerade zu beneiden...

Aber Kopf hoch - Es gibt Schlimmere im Leben, als keine "Riesen-Haarpracht" auf dem Kopf zu haben...

Liebe Grüße

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1226928399z
27.02.13 um 13:47

..
also wenn du deinen kopf mit shampoo einmassierst, solltest du richtig schön lange einmassieren, das regt die durchblutung an! Und farbloses hennavon logona liebt auch die kopfhaut! Gibts in Reformhäusern und beim Müller. Jedoch das kannst du nur nehmen, wenn du dir deine haare nich chemisch färbst. Farbloses henna ist gut für die kopfhaut und haare. Es gibt leute die früher ganz dünne haare hatten, dann haben sie jedes monat einmal henna drauf getan und das für zwei jahre oder so..die haare wurden richtig schön dick.
lg

Gefällt mir

B
becky_12483991
27.02.13 um 17:22

Silikon
Hey, oft schon Thema gewesen, deswegen halt ich mich kurz: Ich hatte die gleichen Probleme mit meinen Haaren und hab die niemals lang bekommen, weil sie vorher immer abgebrochen sind. Habe dann mich mal schlau gemacht, liegt eventuell an den ganzen Silikon-Produkten. Möchte da hier keine Grunddiskussion starten, findest genug über das Thema hier im Forum.
Hier meine Lösung:
1. Wasch dir das Silikon aus den Haaren, lass wieder Pflege an dein Haar

Dafür mischst du einen Esslöffel Natron (gibts für 0,50 Cent in der Backabteilung) mit einem Esslöffel silikonfreies Shampoo (hab das Rainforest Radiance ausm Bodyshop) und mit lauwarmen Wasser. Das mischt du gut und verteilst das gut auf deine Haare. Nicht erschrecken, würd sich beim waschen erstmal ziemlich komisch anfühlen, bei mir wars wie verfilzt. Danach nochmal nur mit dem Shampoo waschen und eine gute Pflege (silikonfrei versteht sicht) lange einwirken lassen.

Zum Abschluss machst du eine spezielle Spühlung. Dafür nimmst du kaltes! Wasser, (1 L) und dazu 1 Esslöffel Essig. (nicht Essigessenz). Da kannst du jeden Essig nehmen, kommt auch bisschen auf deine Haarfarbe an. Am beliebtesten ist Apfelessig. Nach der Natronwäsche, Shampoo, Spülung, KUR!, tunkst du deine Haare komplett in diese Spülung. NICHT AUSWASCHEN ) Der Geruch verfliegt wenn die Haare trocken sind.

Danach hast du deine Haare von allen Rückständen etc befreit.Die Spülung am Schluss schließt durch die Kälte die Schuppenschicht, stellt den PH-Wert wieder her und gibt extra Glanz.

Probiers aus, es hat mein "Leben" verändert Hatte noch nie so schöne Haare.

Im Anschluss kannste ab und an mal eine Olivenöl-Kur machen. Backpinsel schnappen, Olivenöl mit einem EI verrühren und auf die Haare einmassieren. Warmes Handtuch auf den Kopf und lange einwirken lassen. Aufpassen nicht am Ansatz verwenden, sonst wirds fettig. Und gut wieder auswaschen Wirkt wunder!

Wünsch dir viel Erfolg, schreib mal obs geholfen hat ^^

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige