Home / Forum / Beauty / Meine Haare nehmen keine Farbe mehr an

Meine Haare nehmen keine Farbe mehr an

1. März 2011 um 12:57

Und zwar hab ich mir vor ca 1 Woche die Haare blondiert. Am nächsten morgen dann ein Mittelblond drübergefärbt. Ergebnis: Grünstich.
Am nächsten Abend von Syoss das Dunkel-Goldblond draufgeklatscht.
Ergbnis: Meine Haare sahen extrem "goldig" aus...Fast schon gelb würde ich sagen.

Gestern war ich dann beim Friseur (Blooms). Sie hat mir die Haarekupfer färben wollen, was ziemlich in die Hose ging.
Mein Ansatz und die "unteren" Haare (also die unter dem Deckhaar) sind kupfer-rot und das Deckhaar und die Spitzen irgendwie grün-gold

Das sieht echt furchtbar aus.
Muss heute wieder hin. Sie will es jetzt mit einer Tönung versuchen.

Ich bereue es so, mein schönes langes dunkles Haar blondiert und damit völlig ruiniert zu haben.

Meine Haare sind jetzt eine einzige Katastrophe
So kann ich doch nicht rumlaufen

Mir ist mitlerweile die Farbe meiner Haare völlig wurscht. Ich will einfach nur dass sie wenigstens UNGEFÄHR einheitlich aussehen.

Hilft jetzt nur noch dunkel?
Oder wird selbst das nichts bringen?
Bitte, kann mir jemand helfen

Mehr lesen

1. März 2011 um 14:18

Hm
Also ich benutze das Shampoo und die Spülung von Nivea. "Intensive Repair" heißt das glaub ich.
Und nach dem Waschen sprüh ich mir so Spry in die Haare. Von Gliss Kur "Liquid Silk Gloss Express-Repair"

Liegt das vl daran? Weil wenn ich drüber nachdenke nimmt nur an den Stellen keine Farbe an, wo ich das zeugs drauf sprühe...

was meinst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2011 um 20:45

Also
ich war jetzt beim Friseur.
Sie hat mir eine Mangala-Kur draufgemacht. Die Kur hat rote Farbpikmente (es gibt insgesamt 7 Nuancen) die sich um das Haar legen.
Hat super geklappt und wenigstens sind meine Haare jetzt komplett kupfer und nicht nur der Ansatz!
Einziger Nachteil, die Kur wäscht sich sehr sehr schnell raus. Allerdings kann man sich die Kur auch für zu Hause kaufen. Kostet ca 17.

Werde meine Haare jetzt erstmal 1-2 Wochen nur Pflegen und dann eine Peelinghaarwäsche machen um mein Haar von den ganzen Silikonen usw zu befreien. Danach muss aber sofort wieder eine Kur (z.B Feuchtigkeitskur von Alverde- dm) daruf, weil das Peelingshampoo sehr austrocknet.

Dann nochmal 1-2 Wochen plegen, plegen, pflegen und danach kann ich wieder meine Haare TÖNEN. Nicht färben. Das ist einfach zu agressiv!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 9:13

.
Öi
Lach' mich nich aus
Könnt mich ja selbst ohrfeigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen