Home / Forum / Beauty / Meine Haare bringen mich um den Verstand

Meine Haare bringen mich um den Verstand

22. April 2009 um 12:08

Aloha zusammen,

ich habe da seit langer Zeit ein Problem mit meinen Haaren und bin mittlerweile absoult verzweifelt.
Ich habe von natur aus etwas wellige Haare. Lasse sie ab und zu lufttrocknen aber meistens föhn ich sie mir glatt. An sich keine schwierige Angelegenheit da ich wie gesagt nur ein paar Wellen rausföhnen muss aber seit nun schon über 2 Jahren habe ich absolute Probleme mit der rechten Seite. Ich pflege beide Seiten gleich, benutze das Glätteisen wirklich nur wenig für manche Stellen aber auch nicht immer die selben. Auf der linken Seite föhne ich einmal hin und meine Haare sitzen perfekt, glänzen, fallen schön alles super.... nur auf der rrrreccchten Seittteee *grml stehen sie ab, machen was sie wollen und lassen sich überhaupt nicht mehr in Form föhnen. Ich war schon bei vielen Friseurläden, auf der Friseursmesse in Nürnberg etc. keiner konnte mir wirklich weiter helfen. Weder Schaumfestiger, Anti-frizz usw. helfen was. Ich schlafe auch nicht immer nur auf der rechten Seite, wie gesagt ich pflege meine Haare natürlich auf beiden Seiten gleich und strapazier nicht eine Seite übermäßig. Könnt ihr mir bitte weiterhelfen was ich dagegen tun soll oder kann?!?! Oder habt ihr evtl. ähnliche Erfahrung mit eurer Mähne gemacht?!!?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!!!!

Mehr lesen

22. April 2009 um 13:04

Leg
mal deinen scheitel anders?

Gefällt mir

22. April 2009 um 13:47
In Antwort auf jana_12894832

Leg
mal deinen scheitel anders?

...
Hab ich alles gemacht. Bin eh jemand der ständig Frisuren wechselt usw.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen