Home / Forum / Beauty / Meine Farben?

Meine Farben?

19. Juni 2006 um 13:59

Hallo!

Ich habe nun sämtliche Internetseiten zur Typberatung besucht, aber irgendwie kann ich meinen Farbtyp nirgends wieder erkennen. Vielleicht könnt ihr mir helfen:
Ich habe eine seeeeehr blasse Haut. Man könnte mich quasi vor eine weiße Wand stellen und ich wäre perfekt getarnt. Wenn ich in die Sonne gehe, werde ich rot statt braun. Meine Augen sind blau-grün. Von Natur aus sind meine Haare hellbraun mit Goldstich. Zur Zeit habe ich sie allerdings mittelbraun gefärbt.
Ich selbst habe das Gefühl, dass mir grüner Lidschatten (dezent aufgetragen) gut steht, während mich zum Beispiel rosa Lidschatten richtig kränklich aussehen lässt.

Was meint ihr? Was für ein Farbtyp bin ich? Welches Make-up steht mir? Auf welche Farben sollte ich mich bei meiner Kleidung konzentrieren?
Ich freu mich auf eure Antworten und bedanke mich schonmal dafür!

Das Steufelchen

Mehr lesen

24. Juni 2006 um 2:50

Hi
ist natürlich auf die Entfernung ein bisschen schwer zu beurteilen. Ich denke jedoch,dass du die Basis schon gefunden hast.
Also ich würde meinen , dass Du entweder ein Frühlings oder ein Herbsttyp bist, d.h. Dir stehen alle warmen Farben. Deswegen könnte ich ein kaltes Pink "krank" aussehen lassen.

Bei der Kleidung schlage ich folgende Farben vor :
maigrün, lindgrün,kiwigrün, olivgrün, sonnengelb, apricot, wollweiß, hellolive, rehbraun, rostbraun, lachsfarben, tomatenrot, orange, pfirsich, aquamarin, petrol, blattgrün, goldgelb, koralle, flamingo,gelbtürkis, goldbeige, camel ...usw

Bei den Haaren am besten nicht zu weit weg von Naturton bzw immer diesen goldigen Unterton betonen.

Beim Makeup :

Als Grundierung am besten eine getönte Tagescreme in Pfirsichfarben benutzen (ganz zart)

Beim Rouge passen ein bräunliches Rot, Pfirsich, Orange und warmes Rose.

Die Augen nicht zu stark schminken, am besten ein durchsichtig wirkender goldfarbener, brauner, hellbrauner oder sanft grüner Lidschatten . Dazu etwas Mascara und wenn möglich nicht schwarz.

Die Lippen in orangen Farbtönen, bräunliche Nuancen, zartes Lipgloss.
Hauptsache warme Töne und nicht zu knallig oder dunkel.

Das Wichtigste keine Farben mit Blaustich und immer zart schminken

Hoffe ich konnte etwas helfen

LG
Justyna

Gefällt mir

27. Juni 2006 um 20:44
In Antwort auf graga_12485066

Hi
ist natürlich auf die Entfernung ein bisschen schwer zu beurteilen. Ich denke jedoch,dass du die Basis schon gefunden hast.
Also ich würde meinen , dass Du entweder ein Frühlings oder ein Herbsttyp bist, d.h. Dir stehen alle warmen Farben. Deswegen könnte ich ein kaltes Pink "krank" aussehen lassen.

Bei der Kleidung schlage ich folgende Farben vor :
maigrün, lindgrün,kiwigrün, olivgrün, sonnengelb, apricot, wollweiß, hellolive, rehbraun, rostbraun, lachsfarben, tomatenrot, orange, pfirsich, aquamarin, petrol, blattgrün, goldgelb, koralle, flamingo,gelbtürkis, goldbeige, camel ...usw

Bei den Haaren am besten nicht zu weit weg von Naturton bzw immer diesen goldigen Unterton betonen.

Beim Makeup :

Als Grundierung am besten eine getönte Tagescreme in Pfirsichfarben benutzen (ganz zart)

Beim Rouge passen ein bräunliches Rot, Pfirsich, Orange und warmes Rose.

Die Augen nicht zu stark schminken, am besten ein durchsichtig wirkender goldfarbener, brauner, hellbrauner oder sanft grüner Lidschatten . Dazu etwas Mascara und wenn möglich nicht schwarz.

Die Lippen in orangen Farbtönen, bräunliche Nuancen, zartes Lipgloss.
Hauptsache warme Töne und nicht zu knallig oder dunkel.

Das Wichtigste keine Farben mit Blaustich und immer zart schminken

Hoffe ich konnte etwas helfen

LG
Justyna

Danke!!!
Hallo Justyna!

Danke für deine ausführliche Antwort! Damit hast du mir sehr geholfen.

Liebe Grüße

Das Steufelchen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen