Forum / Beauty

Meine erfolgsgeschichte/pickelmale, narben allgemein

Letzte Nachricht: 24. Februar 2010 um 20:53
J
jaya_12857008
30.12.09 um 20:34

Hallo

Ich bin 17 und habe glaube ich endlich die Lösung gegen meine Pickel gefunden!
Mit dem Rauchen aufhören hat mir glaub ich am meisten geholfen, erst jetzt seh ich wie mir das Rauchen zugetan hat. Auf Clearasil & co hab ich verzichtet. Meine älteren Geschwister haben das gleiche wie ich durchgemacht und davon abgeraten. Ich hab es geschafft sie wegzubingen durch das Gleichgewicht von: die Haut nähren, die Pickel austrocknen, die haut ausruhen lassen ect. und es hat tip top gewirkt! Die Umstellung der Ernährung hat mir viel gebracht. Ich vermeide das, von dem ich weiss dass ich pickel davon bekomme, trinke viel wasser und tee und schaue, dass ich mich ausgewogen ernähre. Nicht alle bekommen Pickel und Hautunreinheiten wegen dem Essen, ich schon >.< Nach 10 Tagen sah ich schon eine deutliche verbesserung, unglaublich!

an alle die in ähnliches Problem haben:

-Finger weg von Clearasil und so Zeug, mit Glycerin und Erdölabfällen alleine wirds nicht besser!
-Der Hautarzt hat nicht immer recht!
-Die Kosmetikerin genauso wenig!
-Jede Haut bzw. jeder Körper ist individuell. Nur weils bei der anderen geklappt hat muss das nicht heissen dass es bei einem selber auch geht.

So Jetzt zu meiner eigentlichen Frage:

Durch meine relativ dunkle haut neige ich viel schneller zu Narben als hellhäutige. Durch all das Ausprobieren mit chemischen Produkten bekam ich PIckelmale. Bei mir sind sie entweder rot oder dunkel. Die meisten sagen durch meine dunkle Haut sieht man es garnicht doch mich stört es gewaltig. Es sind nicht nur die Pickelmale es sind auch Narben, die ich von verletzungen davontrage. Meine Katze hat mich vor 2 Jahren mal gekratzt und die Narbe ist immer noch da und sieht aus als wärs vor 2 - 3 Monaten gewesen!

Sonnenstudio kommt bei mir nicht so in frage. Wieso braun werden wenn ichs schon von natur aus bin? Fruchtsäurepeeling und greenpeel auch nicht. Ich habe meine Haut schon genug strapaziert. doch ich will diese Narben loswerden!

könnt ihr mir da helfen?

vielen Dank

Stéphanie

Mehr lesen

T
tatum_12153197
02.01.10 um 22:34

Narben
Ich hatte mal eine Probe einer Creme aus der Apotheke, womit Narben unsichtbarer werden. Die regeneriert das Narbengewebe irgendwie. Musst du mal in der Apotheke fragen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tess_11962245
24.02.10 um 20:53

SHEABUTTER !!!
Heyy
ich habe selbst Pickelnarben
die mich wirklich seehr nerven ...
Habe mich in den anderen Foren kundig gemacht
und ein wirklich super Mittel gefunden
Sheautter !!! soll gegen Fältchen, Narben & Akne gut sein
Habe es selbst zwar NOCH nicht ausprobiert ... aber besorg ich mir so schnell wie möglich
Hier ist ein Link dazu .. kannst dir das auch im I.net bestellen
http://www.siglo.nu/

Hoffe dir weiter geholfen zu haben

Gefällt mir