Home / Forum / Beauty / Meine Erfahrung mit Neutrogena® Hydro Boost® Aqua Gel

Meine Erfahrung mit Neutrogena® Hydro Boost® Aqua Gel

14. März 2017 um 9:21

Meine Erfahrung mit Neutrogena® Hydro Boost® Aqua Gel
Ich habe zu Testzwecken ein Probepaket mit dem Aqua Gel und der Reinigungslotion gesendet bekommen.Meine Meinung hierzu ist 100% ehrlich.

Verpackungas packaging design gefällt mir sehr gut. Die Verpackung sieht sehr hochwertig aus. Leider hat der Tiegel hat keine extra Folie oder Alumniumabdeckung. Das finde ich nicht gut gelöst und sehr unhygienisch. Beim Kauf vor Ort in der Drogerie weiß man nie, ob den Tiegel vor dem Kauf nicht schon geöffnet wurdeDie Creme ist ist hellblau, hat einen kühlenden Effekt, ist super weich und zieht sofort ein. Sie ist nicht fettend und ist perfekt als Untergrund für mein Make-Up. Nach dem Auftragen bleibt ein sehr angenehmes erfrischendes Gefühl.

Ich habe sehr trockene Haut die sich gerne mit Make up absetzt. Durch diese Creme hatte ich dieses Problem bisher nicht. Der Duft ist neutral, angenehm und nicht störend oder reizend.Ich benutze die Creme jeden Morgen nach dem Aufstehen. Teilweise auch abends als Nachpflege, nach dem Reinigen mit der dazugehörigen Neutrogena® Hydro Boost® Gelée Reinigungslotion.

Mein Fazit: Nach dem Auftragen kommt zuerst ein leichtes fettiges Gefühl. Die Creme zieht vollständig ein ohne einen klebrigen Film zu hinterlassen. Meine Haut fühlt sich danach stundenlang erfrischt und geschmeidig. Meine Poren fühlen sich nicht verstopft und das Hautbild finde ich glatter und verbessert. Ich finde den Preis hier auf Amazon deutlich zu teuer. In der Drogerie kostet die Creme um die 12 Euro. Ich finde Sie leider im Allgemeinen etwas zu teuer.

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen