Home / Forum / Beauty / Meine Eltern haben was gegen meine Veränderung!

Meine Eltern haben was gegen meine Veränderung!

4. Mai um 21:39 Letzte Antwort: 6. Mai um 17:17

Hallo zusammen,

ich bin 18 Jahre jung und wohne mit meinen Eltern und zwei ältern Geschwistern in einem Haushalt.
Ich wurde von klein an immer streng erzogen da ich die jüngste bin und das einzige Mädchen. 
Meine Eltern haben beide verschieden Herkunfen (Oriental bereich und Süden). Sie sind Ziehmlich streng und versuchen die ganze zeit mich und meine Bedürfnisse zu unterdrücken.

Ich schminke mich eventuell 1 mal die Woche wenn überhaupt und dann muss ich mir immer Beleidigungen anhören. 

Ich mache mein Abitur und habe einen sehr guten Schnitt, gehe nebenbei noch arbeiten (als Reinigungskaft) und helfe sehr viel im Haushalt  da ich so gut wie immer zuhause bin.

Ich habe mir mit 16 jahren mein erstes Tattoo heimlich gemacht da ich kein Vertrauen zu meinen Eltern habe. Egal was ich frage, es heißt immer nein. Einfach zu jeder Veränderung ein nein! So bin ich dazu gekommen, nicht mehr zu fragen, aus angst da ich die Antwort sowieso kenne und dann immer beleidigt werde. 

An meinem 18 Geburtstag lies ich mir dann die Lippen spritzen. Meine Eltern kamen an dem Tag auch vom Urlaub wieder, ich wurde nur gedemütigt und das zu tiefst! 

Ich will nicht mehr länger die Person sein die meine Eltern haben wollen, ich will mich mal endlich selbst finden. Ich hab schon sehr jung gelernt für vieles Verantwortung zu übernehmen, da meine Eltern immer damit beschäftigt waren den misst meiner Eltern auszubaden. Also kann ich die Verantwortung doch für mich selbst über mein außeres übernehmen oder ?

Ich haben mir die lippen aufgrund der Fehlarbeit der Ärzte selbst unterspritzt ( was man natürlich nicht machen sollte). Es ist mir gelungen und ich habe erneut eine Spritze bestellt. Diese kam auch an, ich legte das Paket in mein Zimmer. Wenige Minuten später rannte meine Mutter ins Zimmer und Pakte das Paket aus und schrie mich an und Versteckte es.
 
Immer wenn ich versuche mit Ihr drüber zu reden macht sie mich fertig und sagt das ich mich verunstalte. 

Es macht mich fertig ständig deswegen fertig gemacht zu werden, und in dem Bereich Unterdrückt zu werden.( Ich ziehe nicht mit den Trends und orientier mich auch nicht an andere oder an Influencer ! ) 
Habt Ihr eventuell Tipps ? Oder die gleichen Erfahrungen gemacht?


 

Mehr lesen

6. Mai um 17:17

Puhh, also wenn meine Tochter sich die Lippen aufspritzen würde, hätte ich auch etwas dagegen, vorallem wenn solche Eingriffe schon mit 18 passieren. Und gerade bei Influencern ist das ja groß in Mode. Ich habe selbst eine Tochter und würde das nicht gut heißen. Und sowas selbst zu spritzen geht auch gar nicht.

Alles andere finde ich persönlich nicht schlimm. Schminke kann man sich abwaschen, Haare umfärben etc. Aber wenns dann um solche Eingriffe geht bin ich auch dagegen. Aber bis meine Tochter in dem Alter ist, ist dieser Trend von dicken Lippen sicher vorbei. Demütigungen gehen natürlich gar nicht. Außerdem ist es dein Körper, du bist 18. Aber das Verhältnis zu deinen Eltern scheint ohnehin sehr schlecht zu sein. Ich würde dir raten so schnell es geht auszuziehen.

LG

Gefällt mir