Forum / Beauty

Mein Widerspruch - Kritik erwünscht (dringend!!)

Letzte Nachricht: 14. August 2007 um 10:49
H
hedwig_12168988
13.08.07 um 8:04

Muss diese Woche meinen Widerspruch abschicken, hoffe ich bekomm hier ein paar Anregungen!

Das hab ich geschrieben:

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit komme ich zurück auf Ihren Bescheid vom 18.07.2007 und lege hiermit Widerspurch ein.

Bezüglich der Rückenschmerzen verweise ich auf das Urteil des Sozialgerichtes Dresdern (Az ...) wonach bei erheblichen Wirbelsäulenbeschwerden aufgrund zu schwerer Brüste eine Brustverkleinerung auf Kosten der gesetzlichen Krankenkasse durchgeführt wird.

Ferner lege ich den Befund der Gemeinschaftspraxis Dr. .... & Partner (Orthopäde) bei, woraus ersichtlich ist, dass gerade in der oberen Brustwirbelsäule erhebliche Schmerzen und Verspannungen entstanden sind. Trotz der täglichen Einnahme von Schmerzmitteln lassen sich diese Schmerzen nicht lindern. Zum Aufbau der Rückenmuskulatur wurde nun von mir mit Krankengymnastik begonnen.

Des weiteren habe ich aufgrund bei der mir bestehenden Gigantomastie starke Rückenschmerzen. Auch habe ich nachts ein Taubheitsgefühl in den Armen und häufige Kopfschmerzen, sowie verspannte Nacken- und Schulerbereiche, was auch vn der Physiotherapeutin Frau ... bestätigt wurde. Für die Linderung der Beschwerden müsste bei einer Mammareduktion mit Mastpexie bds. ein Resektionsgewicht von mindestens 500 g je Seite entfernt werden.

Die Gigantomastie der Brüste ist eine Krankheit, nachzulesen DG-Kassenarztrecht, Rechtssprechungsinformationsdienst 2004. Vorraussetzung für einen Leistungsanspruch ist das Bestehen einer behandlungsbedürftigen Krankheit. Dies belegt auch das Urteil des Landessozialgericht Sachsen-Anhalt (Az ...). Durch den bei mir durch die Skoliose vorgeschädigten Rücken habe ich durch die übergroßen Hängebrüste auch erhebliche Probleme bei meiner Täglichen Arbeit. Selbst nach einer Gewichtsreduktion von mindestens 5 Kilo hat sich das Volumen der Brust nicht verändert. Auch durch eine weitere Gewichtsreduktion würde die Schwere der Brust nicht gezielt abgebaut werden können, was auch das Urteil des Sozialgericht Dortmund (Az...) belegt.

Bezüglich der Ekzeme, Schnürfurchen an den Schultern, Juckreiz und starken Rötungen in der Submammarfalte wurde von dr. ... (Hautarzt) ein Pilzbefallabstrich gemacht. Nach Zugang des Befundes sende ich Ihnen diesen zu.

Des weiteren wurde eine persönliche Vorstellung beim Medizinischen Dienst nicht vorgenommen, wonach bezüglich der Schnürfurchen und Rötungen keine Entscheidung hierdurch gefällt werden kann.

mfg

Mehr lesen

D
devnet_12895846
13.08.07 um 8:30

Sehr
gut. Hast alles drin

Gefällt mir

H
hedwig_12168988
13.08.07 um 15:52

Hilfe!!!
Wollte eigentlich morgen früh meinen WS zur Post bringen...
hat niemand mehr Tipps was ich evtl. vergessen habe oder lieber doch rauslassen soll!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
elissa_11876246
14.08.07 um 10:14
In Antwort auf devnet_12895846

Sehr
gut. Hast alles drin

Bestens
das hast du bestens formuliert, ich denke auch, dass alles nötige drinsteht.

auf diesen widerspruch muss die krankenkasse ja reagieren, sollten dann noch weitere fragen bestehen, kannst du diese ja beim MDK beantworten, denn entweder bekommst du jetzt aufgrund deines schreibens ohnehin die genehmigung oder es kommt die einladung zum MDK.

ich drücke dir fest die daumen, dass du endlich die kostenübernahme erhälst und die OP auch für dich wahr wird,

alles gute und liebe grüsse,
andrea

Gefällt mir

H
hedwig_12168988
14.08.07 um 10:49
In Antwort auf elissa_11876246

Bestens
das hast du bestens formuliert, ich denke auch, dass alles nötige drinsteht.

auf diesen widerspruch muss die krankenkasse ja reagieren, sollten dann noch weitere fragen bestehen, kannst du diese ja beim MDK beantworten, denn entweder bekommst du jetzt aufgrund deines schreibens ohnehin die genehmigung oder es kommt die einladung zum MDK.

ich drücke dir fest die daumen, dass du endlich die kostenübernahme erhälst und die OP auch für dich wahr wird,

alles gute und liebe grüsse,
andrea

Danke
Gut dann schick ichs so weg!

Bin ja gespannt wann ich dann ne Antwort bekomme!

Hoffe mit all den Gerichtsurteilen hab ich sie dann eingeschüchtert

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers