Anzeige

Forum / Beauty

Mein Rückentattoo - eure Erfahrungen

Letzte Nachricht: 16. Oktober 2009 um 16:08
L
liza_12766125
15.10.09 um 16:44

Juhuu, gestern konnte ich den ersten Entwurf meiner neuen Tätowierung begutachten. Sie ist der Haaammer! Hab sone grobe Vorlage angegeben und der Tätowierer hat daraus ein echtes Meisterwerk gezaubert.
Das "riskante" an der Tätowierung ist jedoch: Sie zieht sich über die gesamte rechte Hälfte des Rückens sehr gross also. Und schon ein, zwei Überlegungen wert

Habt Ihr auch solche grosse "Kunstwerke" auf eurem Körper? Bereut ihr diese inzwischen, oder würdet ihr es nochmal genau so machen?

Ich muss dem Tätowierer ne Anzahlung machen, damit ich eine Kopie vom jetzigen Entwurf bekomme und ich mir das immer wieder anschauen kann. Doof ist dann aber, wenn ich's schlussendlich doch nicht machen lassen will. (was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann) Darf man das eigentlich? Schlussendlich einfach sagen "ach nööö, ich wills jetzt doch nicht?" wär ja auch scheisse für den Tätowierer. Gabs das bei euch auch schon?

Liebe Grüsse

Mehr lesen

S
sunny_12450682
15.10.09 um 23:01

Mein werk is noch in arbiet
ich lass mir auch mein backpiece zur zeit machen und bereuhe es eindeutig nicht. es beginnt als cover von nem arschgeweih, läuft seitlich jeweils etwas nach vorne, über den kompletten rücken und endet auf den schultern und ich liebe es.
frage is halt wie dein tattoowierer mit der anzahlung handhabt wenn du doch absagen solltest?! den fall hatte ich selbst noch net, ich hab wenn dann über wochen bzw monate hinweg immer wieder was ändern lassen bis perfekt war.
was wirds denn schönes?
lg
loona

Gefällt mir

L
liza_12766125
16.10.09 um 7:32
In Antwort auf sunny_12450682

Mein werk is noch in arbiet
ich lass mir auch mein backpiece zur zeit machen und bereuhe es eindeutig nicht. es beginnt als cover von nem arschgeweih, läuft seitlich jeweils etwas nach vorne, über den kompletten rücken und endet auf den schultern und ich liebe es.
frage is halt wie dein tattoowierer mit der anzahlung handhabt wenn du doch absagen solltest?! den fall hatte ich selbst noch net, ich hab wenn dann über wochen bzw monate hinweg immer wieder was ändern lassen bis perfekt war.
was wirds denn schönes?
lg
loona

Das klinkt echt super...
Hey loona

... bin gespannt, wies aussieht, wenns fertig ist

Im Zentrum, das heisst in der Mitte der rechten Rückenseite ist eine Blüte mit 5 Elfen drum herum. Als Hintergrund so ne Art Strudel, der das ganze rundlich macht. Oben und unten dieses "Strudels" geht ein Florales Tribal noch oben und unten seiten ungleich weg. (oben bis zur schulter und unten bis zum arschansatz) Am Mittwoch geh ich nochmal hin und mach die Anzahlung, damit ich die Kopie bekomme, muss mir das halt immer wieder anschauen können, sonnst geht das nicht
Ich nehme an, du hast von deinem Tätowierer auch keine Kopien erhalten?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
L
liza_12766125
16.10.09 um 16:08

Ja, das war...
....beim ersten Tattoo auch so, dass ich beim Abmachen des Termins eine Anzahlung leisten musste. Jetzt geh ich aber zu einem anderen Tätowierer. Und der Termin sitzt ja auch noch nicht.

Ach, ich mach einfach die Anzahlung, es ist ja schliesslich nicht so, dass ich mir das erst seit gestern überlege, oder so. Die Idee steht schon seit gut 5 Monaten. Jetzt muss ich mich nur noch gedulden, bis das ganze fertig ist. Juhuu ^^

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige