Forum / Beauty

Mein Freund lackiert sich die Nägel

9. April um 14:12 Letzte Antwort: 13. April um 15:52

Mein Freund ist wie ich 21 und wir kennen uns nun schon seit 2,5 Jahren. Er ist sehr
extravagant und lässt sich seit 6 Wochen seine Fingernägel lang wachsen. Aktuell
trägt er sie bereits länger wie ich und trägt jetzt ofters auch Nagellack auf. Mal Klarlack
mal auch schwarz. Meint ihr das steht einem Mann oder findet ihr das schwul?
Ich fand es sehr abartig.Jetzt bin ich ehrlich gesagt eher neidisch weil meine bei der Länge schon längst abgebrochen wären

Mehr lesen

10. April um 7:52

Mit schwul sein hat doch Nagellack nichts zu tun. Ich kenne selbst Männer die auch schon die Fingernägel schwarz lackiert hatten. Es kann ganz cool aussehen. Ich denke was weiblich offen steht sollte männlich genauso offenstehen.

1 LikesGefällt mir

10. April um 9:33

Schwul bei schwarz eher weniger. Vielleicht mehr so Gothik-Szene oder so? Kommt halt auf sein komplettes Styling an. Vielleicht ist er auch im falschen Körper und fühlt sich als Frau. Das zu beurteilen dazu kennen wir ihn zu wenig. 

Grundsätzlich fände ich es ehrlich gesagt überhaupt nicht schön bei einem Mann, sondern eher peinlich. Ich stehe mehr aus maskuline Typen und nicht irgendwelche die tussiger sind als ich selbst 😂😂😂

Gefällt mir

10. April um 11:12
In Antwort auf nicenails3

Mit schwul sein hat doch Nagellack nichts zu tun. Ich kenne selbst Männer die auch schon die Fingernägel schwarz lackiert hatten. Es kann ganz cool aussehen. Ich denke was weiblich offen steht sollte männlich genauso offenstehen.

Klar da gebe ich dir Recht. Nagellack kann bei Männern auch chic sein.
Aber mir stört es eben dass er seine Nägel auch lang wachsen lässt, also eine Kombi aus beiden. Das finde ich eher ungewöhnlich.

Er meint er würde seine Nägel kurz tragen wenn sie instabil wären. Aber da er kräftige Nägel hat will er es auch ausnutzen und seine Nägel lang tragen. Aber er verspricht mir immer vorsichtig zu sein. Hier mal ein Bild wie er sie schwarz lackiert trägt

Gefällt mir

10. April um 14:10
In Antwort auf madita1702

Klar da gebe ich dir Recht. Nagellack kann bei Männern auch chic sein.
Aber mir stört es eben dass er seine Nägel auch lang wachsen lässt, also eine Kombi aus beiden. Das finde ich eher ungewöhnlich.

Er meint er würde seine Nägel kurz tragen wenn sie instabil wären. Aber da er kräftige Nägel hat will er es auch ausnutzen und seine Nägel lang tragen. Aber er verspricht mir immer vorsichtig zu sein. Hier mal ein Bild wie er sie schwarz lackiert trägt

Zu lang werden Fingernägel meist auch schnell unpraktisch, das gilt für beide Geschlechter. Mich stören bei langen Naturnägeln dann auch schnell die weißen Ränder. Vielleicht könnt ihr ja einen Kompromiss finden, z.B. nicht zu lang, dafür aber lackiert.

Gefällt mir

10. April um 14:20

Mir persönlich gefallen so lange Fingernägel weder bei Frauen, noch bei Männern. Ganz egal, ob lackiert oder unlackiert.

Das ist einfach Geschmackssache.

1 LikesGefällt mir

10. April um 14:37
In Antwort auf madita1702

Mein Freund ist wie ich 21 und wir kennen uns nun schon seit 2,5 Jahren. Er ist sehr
extravagant und lässt sich seit 6 Wochen seine Fingernägel lang wachsen. Aktuell
trägt er sie bereits länger wie ich und trägt jetzt ofters auch Nagellack auf. Mal Klarlack
mal auch schwarz. Meint ihr das steht einem Mann oder findet ihr das schwul?
Ich fand es sehr abartig.Jetzt bin ich ehrlich gesagt eher neidisch weil meine bei der Länge schon längst abgebrochen wären

Mein Freund lackiert mir die Fußnägel, damit hab ich kein Problem. Würde er sich die Nägel lackieren, wär ich mehr als, sagen wir mal "irritiert" 
Hast du ihn mal gefragt warum er das macht? 

Gefällt mir

10. April um 14:38

Man, immer die gleichen Leute, nur mit unterschiedlichem Nick und dann meist getarnt als die "Freundin". Einmal gehts um High Heels dann wieder um Nägel. Ich verstehe euer Problem einfach nicht, stellt euch doch einfach hier hin und macht euer Ding warum immer dieses falsche Getue? Natürlich bist du die "Freundin" und hast massenhaft Fotos von seinen Nägeln, gehts vielleicht noch etwas unglaubwürdiger? Auch wenn es ein Frauenforum ist, niemand frisst dich hier auf wenn du dich hier offiziell als Mann mit lackierten Nägeln "outest".

3 LikesGefällt mir

10. April um 15:22
In Antwort auf elise_18724877

Man, immer die gleichen Leute, nur mit unterschiedlichem Nick und dann meist getarnt als die "Freundin". Einmal gehts um High Heels dann wieder um Nägel. Ich verstehe euer Problem einfach nicht, stellt euch doch einfach hier hin und macht euer Ding warum immer dieses falsche Getue? Natürlich bist du die "Freundin" und hast massenhaft Fotos von seinen Nägeln, gehts vielleicht noch etwas unglaubwürdiger? Auch wenn es ein Frauenforum ist, niemand frisst dich hier auf wenn du dich hier offiziell als Mann mit lackierten Nägeln "outest".

Da stimme ich dir zu. Ich verstehe ja nicht mal, warum man sich nicht einfach die Nägel lackiert oder High Heels anzieht als Mann, wenn man das gut findet, aber einen Thread in einem Frauenforum dazu eröffnet. Ich kann das nicht nachvollziehen. Man kann es tun oder auch lassen, aber warum ist es wichtig, was andere (vor allem Frauen) davon halten? 

Ich eröffne ja auch nicht jedes Mal einen Thread, wenn ich mir die Haare schneide oder färbe oder eine frische Unterhose anziehe.

Gefällt mir

11. April um 0:03
In Antwort auf eisblume

Da stimme ich dir zu. Ich verstehe ja nicht mal, warum man sich nicht einfach die Nägel lackiert oder High Heels anzieht als Mann, wenn man das gut findet, aber einen Thread in einem Frauenforum dazu eröffnet. Ich kann das nicht nachvollziehen. Man kann es tun oder auch lassen, aber warum ist es wichtig, was andere (vor allem Frauen) davon halten? 

Ich eröffne ja auch nicht jedes Mal einen Thread, wenn ich mir die Haare schneide oder färbe oder eine frische Unterhose anziehe.

Ich glaube, dass eben das gerade der Kick ist. Hier wie auch bei den zahllosen High Heel Threads, geht es gar nicht darum etwas zu diskutieren oder um Meinungen zu fragen, das ist nur der Vorwand um von sich selbst 100 Fotos posten zu können.

Gefällt mir

11. April um 0:12
In Antwort auf elise_18724877

Ich glaube, dass eben das gerade der Kick ist. Hier wie auch bei den zahllosen High Heel Threads, geht es gar nicht darum etwas zu diskutieren oder um Meinungen zu fragen, das ist nur der Vorwand um von sich selbst 100 Fotos posten zu können.

Das ist natürlich möglich. Aber dafür gibts doch ohnehin schon Instagram oder Pinterest. Dafür muss man nicht unbedingt ein Frauenforum zumüllen. 

Gefällt mir

11. April um 0:20
In Antwort auf eisblume

Da stimme ich dir zu. Ich verstehe ja nicht mal, warum man sich nicht einfach die Nägel lackiert oder High Heels anzieht als Mann, wenn man das gut findet, aber einen Thread in einem Frauenforum dazu eröffnet. Ich kann das nicht nachvollziehen. Man kann es tun oder auch lassen, aber warum ist es wichtig, was andere (vor allem Frauen) davon halten? 

Ich eröffne ja auch nicht jedes Mal einen Thread, wenn ich mir die Haare schneide oder färbe oder eine frische Unterhose anziehe.

[quote]Ich eröffne ja auch nicht jedes Mal einen Thread, wenn ich mir die Haare schneide oder färbe oder eine frische Unterhose anziehe. [/quote]
Dann wäre hier aber vielleicht mehr los.

1 LikesGefällt mir

11. April um 0:37
In Antwort auf hansi1973

[quote]Ich eröffne ja auch nicht jedes Mal einen Thread, wenn ich mir die Haare schneide oder färbe oder eine frische Unterhose anziehe. [/quote]
Dann wäre hier aber vielleicht mehr los.

Das stimmt allerdings. Zumindest bezüglich der frischen Unterhose gäbe es dann jeden Tag einen neuen Thread von mir.

1 LikesGefällt mir

11. April um 11:31
In Antwort auf elise_18724877

Man, immer die gleichen Leute, nur mit unterschiedlichem Nick und dann meist getarnt als die "Freundin". Einmal gehts um High Heels dann wieder um Nägel. Ich verstehe euer Problem einfach nicht, stellt euch doch einfach hier hin und macht euer Ding warum immer dieses falsche Getue? Natürlich bist du die "Freundin" und hast massenhaft Fotos von seinen Nägeln, gehts vielleicht noch etwas unglaubwürdiger? Auch wenn es ein Frauenforum ist, niemand frisst dich hier auf wenn du dich hier offiziell als Mann mit lackierten Nägeln "outest".

Da könntest du natürlich wirklich recht haben. Mir ist auch aufgefallen, dass in letzter Zeit hier viele Themen sind wo es darum geht, dass ein Mann typische Frauensachen trägt bzw. benutzt. 
Mein Eindruck ist (hatte ich auch mal in einem anderen Thema dazu gepostet), dass es darum geht, von anderen Anerkennung und Akzeptanz zu bekommen. Vermutlich will er hören, dass Frauen es toll finden wenn ein Mann irgendwelches feminines Zeug benutzt. 

Mal ganz direkt an diesen Mann gerichtet: mach dein Ding wenn es dir halt gefällt, aber hab nicht die Erwartungen, dass andere es toll finden müssen. 
Ich kann dir nicht sagen wie alle Frauen das so sehen, aber ich und vermutlich auch alle meine Freundinnen stehen auf Männer, die auch Männer sind und die nicht aussehen wie ein Mix aus Mann und Frau. Ich stehe nicht auf Frauen. Zwar bin ich selbst recht feminin und Freundinnen von mir auch und ich finde solche Sachen auch schön, allerdings besteht ein Unterschied zwischen etwas schön finden und drauf stehen. 

Wenn die Frage lautet was wäre wenn ich mit einem Mann zusammen bin und der plötzlich solche Anwandlungen bekommen würde, muss ich sagen, dass es wohl ein Trennungsgrund für mich wäre. Ich könnte sicherlich mit einem solchen Mann befreundet sein aber als mein Partner könnte ich ihn einfach nicht ernst nehmen... 
Soll nicht gemein klingen, sondern es ist einfach die Wahrheit wie ich dazu stehe. 

Gefällt mir

11. April um 14:08
In Antwort auf princessm

Da könntest du natürlich wirklich recht haben. Mir ist auch aufgefallen, dass in letzter Zeit hier viele Themen sind wo es darum geht, dass ein Mann typische Frauensachen trägt bzw. benutzt. 
Mein Eindruck ist (hatte ich auch mal in einem anderen Thema dazu gepostet), dass es darum geht, von anderen Anerkennung und Akzeptanz zu bekommen. Vermutlich will er hören, dass Frauen es toll finden wenn ein Mann irgendwelches feminines Zeug benutzt. 

Mal ganz direkt an diesen Mann gerichtet: mach dein Ding wenn es dir halt gefällt, aber hab nicht die Erwartungen, dass andere es toll finden müssen. 
Ich kann dir nicht sagen wie alle Frauen das so sehen, aber ich und vermutlich auch alle meine Freundinnen stehen auf Männer, die auch Männer sind und die nicht aussehen wie ein Mix aus Mann und Frau. Ich stehe nicht auf Frauen. Zwar bin ich selbst recht feminin und Freundinnen von mir auch und ich finde solche Sachen auch schön, allerdings besteht ein Unterschied zwischen etwas schön finden und drauf stehen. 

Wenn die Frage lautet was wäre wenn ich mit einem Mann zusammen bin und der plötzlich solche Anwandlungen bekommen würde, muss ich sagen, dass es wohl ein Trennungsgrund für mich wäre. Ich könnte sicherlich mit einem solchen Mann befreundet sein aber als mein Partner könnte ich ihn einfach nicht ernst nehmen... 
Soll nicht gemein klingen, sondern es ist einfach die Wahrheit wie ich dazu stehe. 

Danke für deinen Beitrag, ich sehe es wie du.

Ich denke auch, dass viele heterosexuelle Frauen damit nichts anfangen können, weil sie ja auf Männer stehen und eben nicht auf Frauen. Weibliche Kleidung, Schminke, lackierte Fingernägel - das ist alles zu feminin, denke ich.

Wobei man natürlich nicht ausschließen kann, dass es heterosexuelle Frauen gibt, denen das trotz allem gefällt. 

Akzeptanz im Sinne von Toleranz kann man sicher erwarten, aber nicht unbedingt, dass andere das schön und toll finden. 

Gefällt mir

12. April um 14:40

Warum soll er sich nicht seine Nägel lackieren, wenn es ihm doch gefällt?
Frauen tun auch Dinge, die eigentlich Männern vorbehalten sind.

Gefällt mir

12. April um 16:17
In Antwort auf ulli140

Warum soll er sich nicht seine Nägel lackieren, wenn es ihm doch gefällt?
Frauen tun auch Dinge, die eigentlich Männern vorbehalten sind.

Niemand sagte, dass er es nicht darf. Was er nicht darf ist zu erwarten, dass es anderen gefällt. Dasselbe gilt auch bei Frauen, die sich sehr maskulin stylen. 

Gefällt mir

12. April um 18:26
In Antwort auf ulli140

Warum soll er sich nicht seine Nägel lackieren, wenn es ihm doch gefällt?
Frauen tun auch Dinge, die eigentlich Männern vorbehalten sind.

Das war doch überhaupt nicht die Frage?! 

Gefällt mir

13. April um 10:34
In Antwort auf elise_18724877

Das war doch überhaupt nicht die Frage?! 

Die Frage war: "Meint ihr, das steht einem Mann, oder findet ihr das schwul?"

Gefällt mir

13. April um 10:37

Ich kenne ihn ja nicht, so dass ich nicht beurteilen kann, ob ihm das steht.
Und mit schwul sehe ich da auch keinen Zusammenhang.
Erst törnt es sie ab, dann behauptet sie, sie wäre neidisch, das widerspricht sich im gleichen Satz.

Gefällt mir

13. April um 15:52
In Antwort auf ulli140

Ich kenne ihn ja nicht, so dass ich nicht beurteilen kann, ob ihm das steht.
Und mit schwul sehe ich da auch keinen Zusammenhang.
Erst törnt es sie ab, dann behauptet sie, sie wäre neidisch, das widerspricht sich im gleichen Satz.

Was ja auch logisch ist, weil es gar keine "Sie" gibt. Der Threadersteller ist jene junge Mann, der sich die Nägel lackiert und der wissen wollte, wie Frauen das finden.

1 LikesGefällt mir