Home / Forum / Beauty / Mehr Volumen...

Mehr Volumen...

2. März 2003 um 18:37

ich habe leider sehr feines, glattes Haar, das sich strikt weigert, ein bisschen voluminöser zu wirken. Hat irgendjemand vielleicht einen Tip für mich, wie die Haare (auch bei feuchtem Wetter) mehr Volumen bekommen?

LG
Calistra

Mehr lesen

2. März 2003 um 20:48

Ich hab etwas!!!!!
Und zwar sind das Produkte von:Paul Mitchell

Ich hab da einmal den Extra-Body Daily Boost, den sprüht man am Ansatz in das nasse Haar.
Und den Pump Up, der is eigentlich nicht für langes Haar und deswegen auch nur ganz wenig in das Haar machen weil man es sonst nicht mehr durchkämmen kann.... Also ich ich bin da echt begeistert von, weil sonst auch nie etwas bei mir geholfen hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2003 um 20:49

Das hab ich vergessen...
Habe meine Haare Schulterlang und heftig durchgestuft, durch die Produkte hält es wenigstens einen halben Tag wenn ichs ie über die Rundbürste geföhnt habe und nicht nur eine stunde....Mein Friseur meinte, dass es immoment nichts besseres gäbe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2003 um 9:28

Herbal essences
kann ich auch nur empfehlen.
habe ganz feines, glattes langes haar.
dieses shampoo ist einfach genial. besonders das neue. natural volume. (das hellgelbe)
was man auch machen kann sind richtig, richtig große wickler. mir aber für jeden tag zu aufwändig.

die nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2003 um 12:22

Ich nehme
das Pss-Pss -Gel Volumen -Lock von Garnier Fructis Style.
Ich sprühe es ins feute Haar und knete es ein.Wenn die Haare dan trocken sind leicht auskemmen und frisieren.So habe ich zwei Tgae davon.
Lieben Gruß Mamelick

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2003 um 12:26
In Antwort auf majara_12280990

Herbal essences
kann ich auch nur empfehlen.
habe ganz feines, glattes langes haar.
dieses shampoo ist einfach genial. besonders das neue. natural volume. (das hellgelbe)
was man auch machen kann sind richtig, richtig große wickler. mir aber für jeden tag zu aufwändig.

die nina

Vorsicht mit Herbal Essences...
...dieses Shampoo ist auf Dauer schlecht für die Haare. Es gab sogar schon Fälle von Haarausfall. Die Chemie, die das Volumen macht (von wegen Kräuter!), kann die Struktur angreifen, besonders bei feinen, empfindlichen Haaren. Leider - ich fand es auch ganz gut. Lieber ein ph-neutrales, sanftes Shampoo nehmen, am besten Babyshampoo, ganz mild, und dann auswaschbare Festiger-Produkte, ist auf Dauer besser für's Haar...

LG, NM

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2003 um 13:09
In Antwort auf akari_12527560

Vorsicht mit Herbal Essences...
...dieses Shampoo ist auf Dauer schlecht für die Haare. Es gab sogar schon Fälle von Haarausfall. Die Chemie, die das Volumen macht (von wegen Kräuter!), kann die Struktur angreifen, besonders bei feinen, empfindlichen Haaren. Leider - ich fand es auch ganz gut. Lieber ein ph-neutrales, sanftes Shampoo nehmen, am besten Babyshampoo, ganz mild, und dann auswaschbare Festiger-Produkte, ist auf Dauer besser für's Haar...

LG, NM

Waaaaaaas?
Agressive Chemie?
Haarausfall? Oh Graus!!!!
Ich finde das Shampoo ganz gut!
Woher weißt du das mit dem nicht gut???
Fernsehn? Stiftung Warentest?

eine panische nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2003 um 13:39

???
ich habs vom Friseur..geh maul auf www.paulmitchell.com

Vielleicht hilft dir das ja weiter (war selber noch nicht drauf)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2003 um 13:58
In Antwort auf majara_12280990

Waaaaaaas?
Agressive Chemie?
Haarausfall? Oh Graus!!!!
Ich finde das Shampoo ganz gut!
Woher weißt du das mit dem nicht gut???
Fernsehn? Stiftung Warentest?

eine panische nina

Keine Panik...
Hi Nina,

also ich meinte nicht, dass das Shampoo Haarausfall bewirkt, nicht generell zumindest. Eine Freundin von mir ist darauf umgestiegen und hat dann Haarausfall bekommmen, der definitiv nicht hormonell oder psychisch bedingt war und eigentlich nur vom Shampoo kommen konnte. Sie hat dann eine befreundete Friseurin gefragt und die sagte "kein Wunder, bei der ganzen Chemie da drin, von wegen Kräuter..."

Ist nicht repräsentativ.

Aber generell klappt das mit dem deutlich besseren Volumen durch Shampoo nur mit Chemie, nicht mit Natur. Genauso wie mit dem Glanz, der durch Silikone im Shampoo entsteht, Pantene pro V etc. Schaut toll aus, überpflegt aber die Haare auf Dauer. Sie werden zugekleistert und schlapp dadurch.

Gut für feines Haar sind übrigens Proteinshampoos, Proteine sind natürlich und geben schon eine etwas bessere Struktur.

LG, NM

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2003 um 20:09

Maniatis!
hallo calistra,
ich kann dir auch das shampoo von maniatis an's herz legen (riecht auch soooo gut!) trotzdem solltest du darauf achten hin und wieder mal das shampoo und den conditioner zu wechseln. paul mitchell ist auch toll, gibt's aber tatsächlich nur beim friseur und ist sehr teuer, auch gut sind die redken produkte (friseur) am besten schenken lassen du solltest nie länger als 4 wochen ein und dasselbe produkt benutzen, besser ist zwei oder drei zur auswahl zu haben und immer mal umzusteigen...
ein weiterer tipp: wenn du fönst, stylingprodukte (z.B dieses pss-pss spray-gel von fructis nur auf den haaransatz geben und kopfüber trocknen, dann wird der rest der haare nicht beschwert und platt! hilfreich ist auch ein diffusor (oder wie man das schreibt dieses breite ding eben, das man vorne aufsetzten kann) das ding ist zwar eigentlich gedacht, um locken lockiger zu machen, aber dadurch dass es dann nicht so wild "pustet" werden die haare ebenfalls nicht so platt.
zum schluss, wenn das haar trocken ist, ist es noch wichtig, wenn dein fön das hergibt, aber die meisten tun das ja, kalt nachzupusten, bis das haar wirklich ausgekühlt ist, dann fällt es nicht so schnell wieder zusammen!
hoffe ich konnte dir helfen,
hoffentlich passt du bei deinem neuen "volumen-look" noch durch die tür
liebe grüße
spatz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club