Forum / Beauty

Medizinstecker geht nicht raus

Letzte Nachricht: 11. Dezember 2010 um 1:59
C
cybill_11974591
02.12.10 um 15:50

Hallo..
ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt.

Ich habe mir vor ca 2 Monaten einen Heix beim piercer stechen lassen. Als dann mein oh sehr dick wurde bin ich zum piercer gegangen. Der wollte mir dann einen längeren stecker rein machen. Das Problem aber war das er den nicht aufbekommen hat. Es tat auch höllisch weh. Ende Dezember sind 3 Monate rum und ich fieber schon drauf hin und hab natürlich ziemlich angst das ich den nicht aufbekomme. Trau mich aber auch nicht wirklich zum piercer zu gehen.

Bitte helft mir weiter sonst bin ich echt ratlos.
Danke

LG (:

Mehr lesen

F
fizza_11867895
05.12.10 um 17:31

Kenn ich
Hey (:

Ich verstehe dein problem hab nämlich das gleiche
Ich darf jetzt auch bald mein Helix piercing wechseln aber die Kugel sitzt ziemlich fest.

Ich hab ne Freundin gefragt wie sie das denn damals gemacht hatte weil sie das Problem nämlich auch hatte und sie meinte halt ich soll das Piercing erst anfeuchten also ein Wattestäbchen voll Wasser machen und dann die Einstichstellen nass machen, damit der Stichkanal nciht gereizt wird.
Und dann am besten jemand anderes die Kugel aufdrehen lassen weil man es selbst nicht so gut hinbekommt.
Also so hat sie es gemacht ich denk mal ich werd iwie meine Mutter fragen ob sie es mir aufmachen kann

Viel Glück noch

Lieben Gruß (:

Gefällt mir

C
cybill_11974591
06.12.10 um 15:36
In Antwort auf fizza_11867895

Kenn ich
Hey (:

Ich verstehe dein problem hab nämlich das gleiche
Ich darf jetzt auch bald mein Helix piercing wechseln aber die Kugel sitzt ziemlich fest.

Ich hab ne Freundin gefragt wie sie das denn damals gemacht hatte weil sie das Problem nämlich auch hatte und sie meinte halt ich soll das Piercing erst anfeuchten also ein Wattestäbchen voll Wasser machen und dann die Einstichstellen nass machen, damit der Stichkanal nciht gereizt wird.
Und dann am besten jemand anderes die Kugel aufdrehen lassen weil man es selbst nicht so gut hinbekommt.
Also so hat sie es gemacht ich denk mal ich werd iwie meine Mutter fragen ob sie es mir aufmachen kann

Viel Glück noch

Lieben Gruß (:

Danke..
Ok, dankeschön.
Ich denke ich werde es mal versuchen. Ich versuche es auch manchmal schon selber kriege es aber nicht hin da es so weh tut. Oder man geht mit der Zange bei, dir viel glück!

Vielen Dank
Lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
thea_12667693
10.12.10 um 21:56


Was ich dir sage willst du wahrscheinlich nicht hören. Ein Helix ist nach drei Monaten noch nicht verheilt und sollte auch noch nicht (vorallem nicht selbst) gewechselt werden.
Du schreibst selbst, das es wenn du dran rum machst weh tut. Das ist ein deutliches Zeichen das es noch nicht richtig verheilt ist. Um Probleme zu vermeiden solltest du warten bis es wirklich verheilt ist nund nichts mehr weh tut.
Wenn du es gar nicht erwarten kannst, geh zum Piercer, lass ihn drauf schauen und es ggf wechseln. Du brauchst dir da keine Gedenaken machen. Das ist der Job des Piercers .

Gefällt mir

E
easter_12067508
11.12.10 um 1:59
In Antwort auf cybill_11974591

Danke..
Ok, dankeschön.
Ich denke ich werde es mal versuchen. Ich versuche es auch manchmal schon selber kriege es aber nicht hin da es so weh tut. Oder man geht mit der Zange bei, dir viel glück!

Vielen Dank
Lg

...finger weg
Geh da bitte nicht selbst dran.

Das Problem das du hast ist ganz normal.
Man kann bei keiner Art von piercing sagen nach so und so viel Zeit verheilt es.
Es kommt ganz auf deinen Körper an.
Und DEIN KÖRPER braucht anscheinend einwenig länger zum verheilen.... wenns noch weh tut.... FINGER WEG. Ganz klare Sache....
und wenn du doch unbedingt wissen willst was sache ist und obs vielleicht ratsam ist es jetzt zu wechseln, tu dir nen gefallen und geh ins Studio....
wieso willst du denn nicht hin?
Wer weiß weiviele am Tag mit dem selben problem wie du da rein rennen

viel Erfolg.

1 -Gefällt mir