Home / Forum / Beauty / Medical One Wiesbaden (Fettabsaugung)

Medical One Wiesbaden (Fettabsaugung)

3. Februar 2005 um 11:28

Hallo!

Ich denke darüber nach, meine Oberschenkel absaugen zu lassen. Von Medical One habe ich bisher einen guten Eindruck und habe auch nichts negatives in den Foren gefunden. Hat jemand Erfahrungen mit Medical One in Wiesbaden gemacht? Da gibt es laut Internet zwei Fachärzte für plastische Chirurgie, welcher ist besser?

Des weiteren habe ich hier im Forum mehrfach etwas über Dr. Scholz gelesen. Gibt es zu ihm auch nur positives zu berichten?

Hat sich sonst irgendwer in Frankfurt operieren lassen und kann jemanden empfehlen?

Ich wäre Euch für Euren Input sehr dankbar!

Danke und Gruß
Lolle05

Mehr lesen

4. Mai 2005 um 11:55

Schon etwas unternommen?
Hallo, ich komme aus Mainz und bin auch am überlegen, ob ich es machen lassen sollte - Fettabsaugen. Habe in Wiesbaden gutes von der Klinik am Sonnenberg gehört. Hast du denn schon einen Termin gehabt?
Schreib mal zurück, würde mich interessieren.
Lieben Gruß aus Mainz
Anja02

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2005 um 11:40

Empfehlung !
den zur Arztwahl sind vielle faktoren wichtig:
z.B. für eine ästhetische Brustchirurgie kommen nur Fachärzte für chirurgie oder plastische Chirurgie sowie fachärzte für Gynäkologie infrage
Voraussetzung : langjährige Spezialisierung auf Brustchirurgie.

den man sollte auf jedenfall mit mind. zwei bis drei Ärzten Beratungssgespräche vereinbaren.
Den ein seriöser Arzt wird ohne Scheu über Ausbildung u. Spezialisierung Auskunft geben. Er klärt sowohl über Chancen als auch über Risiken der wunsch - OP auf und kann seine OP-Erfahrungen mit Vorher-naher-Bildern selbst operierter Patienten belegen.

da bist du doch auch meiner meinung ?

nach geführten Beratungsgesprächen sollte man Ärzte streichen, die dem Patienten nicht Symphatisch sind.
Denn wen die Chemie stimmt, müssen noch folgende Punkte geklärt werden:
Ist bei größeren Eingriffen eine postoperative Überwachung für 24 bis 48 Std., die Anwesenheit eines narkosearztes sowie eine sofortige notärztliche Versorgung bei komplikationen garantiert ?
Liegt der Preis im üblichen Rahmen, und beinhaltet er wirklich alle Posten ?
Sollten mehrere Ärzte gleich Qualifiziert erscheinen, solte man nicht den Preis, sondern sein Gefühl entscheiden lassen.

Den ein guter Operateur hat sich auf ästhetische Eingriffe spezialisiert.

wenn du magst kann ich dir eine gute klinik im raum Frankfurt empfehlen, bei der ich in behandlung bin, meld dich würd mich freuen, meine erfahrungen weitergeben zu dürfen

gruß elea


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2005 um 11:47
In Antwort auf brigid_11845425

Empfehlung !
den zur Arztwahl sind vielle faktoren wichtig:
z.B. für eine ästhetische Brustchirurgie kommen nur Fachärzte für chirurgie oder plastische Chirurgie sowie fachärzte für Gynäkologie infrage
Voraussetzung : langjährige Spezialisierung auf Brustchirurgie.

den man sollte auf jedenfall mit mind. zwei bis drei Ärzten Beratungssgespräche vereinbaren.
Den ein seriöser Arzt wird ohne Scheu über Ausbildung u. Spezialisierung Auskunft geben. Er klärt sowohl über Chancen als auch über Risiken der wunsch - OP auf und kann seine OP-Erfahrungen mit Vorher-naher-Bildern selbst operierter Patienten belegen.

da bist du doch auch meiner meinung ?

nach geführten Beratungsgesprächen sollte man Ärzte streichen, die dem Patienten nicht Symphatisch sind.
Denn wen die Chemie stimmt, müssen noch folgende Punkte geklärt werden:
Ist bei größeren Eingriffen eine postoperative Überwachung für 24 bis 48 Std., die Anwesenheit eines narkosearztes sowie eine sofortige notärztliche Versorgung bei komplikationen garantiert ?
Liegt der Preis im üblichen Rahmen, und beinhaltet er wirklich alle Posten ?
Sollten mehrere Ärzte gleich Qualifiziert erscheinen, solte man nicht den Preis, sondern sein Gefühl entscheiden lassen.

Den ein guter Operateur hat sich auf ästhetische Eingriffe spezialisiert.

wenn du magst kann ich dir eine gute klinik im raum Frankfurt empfehlen, bei der ich in behandlung bin, meld dich würd mich freuen, meine erfahrungen weitergeben zu dürfen

gruß elea


Zu der empfehlung hinzuzufügen !
das mit der brustchirurgie ist ein beispiel, für die vorgehensweise der arztwahl.

das gilt auch für die Liposuktion
also ganz wichtig bei der Arztwahl für die Liposuktion:

Die weltweit führenden Spezialisten sind Fachärzte für Dermatologie, es gibt jedoch auch Fachärzte für Chirurgie u. für plastische Chirurgie, die gute ergebnisse erzielen.

Wähle unbedingt einen Arzt aus, der in örtlicher Betäubung ( TLA) operiert - im Idealfall mit Vibrationskanülen.

Und lass dir von ihm eine regelmäßige, möglichst tägliche Praxis im Bereich Fettaubsaugung belegen.

Den ein geübter Operateur kann mit Vibrationskanülen auch an schweren zugänglichen Bereichen Fett absaufen wie z.B. im Gesicht, am Knie u. an den Wangen
dies nur noch mal zur ergänzung, damit mein beitrag nicht mißverstanden wird.

gruß elea





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2007 um 18:09
In Antwort auf anja02

Schon etwas unternommen?
Hallo, ich komme aus Mainz und bin auch am überlegen, ob ich es machen lassen sollte - Fettabsaugen. Habe in Wiesbaden gutes von der Klinik am Sonnenberg gehört. Hast du denn schon einen Termin gehabt?
Schreib mal zurück, würde mich interessieren.
Lieben Gruß aus Mainz
Anja02

Warst du jetzt da?
ich habe mir hier einen termin im mai geben lassen und wollte mich 1x umhören...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2007 um 7:55
In Antwort auf leonie_11860814

Warst du jetzt da?
ich habe mir hier einen termin im mai geben lassen und wollte mich 1x umhören...

Dr. Zoppelt in Freiburg
Ich hatte am Montag eine Lipo der Reiterhosen, Oberschenkelinnenseite, Knie und Hüfte bei Dr. Zoppelt in Freiburg. Ich fand die Behandlung spitze und bisher läuft alles super. Der Preis war zudem auch sehr im Rahmen. Falls es dich interessiert, beantworte ich dir gerne deine Fragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2008 um 17:08
In Antwort auf melle_11941819

Dr. Zoppelt in Freiburg
Ich hatte am Montag eine Lipo der Reiterhosen, Oberschenkelinnenseite, Knie und Hüfte bei Dr. Zoppelt in Freiburg. Ich fand die Behandlung spitze und bisher läuft alles super. Der Preis war zudem auch sehr im Rahmen. Falls es dich interessiert, beantworte ich dir gerne deine Fragen.

Medical One Wiesbaden ist Sch ...!!!
Hallo! Ich kann auch nur negatives über die Medical One Wiesbaden berichten und hoffe, ein jeder überlegt sich noch mal, ob er/sie sich dort operieren lässt. Bei mir wurde vor ca. 2,5 Jahren der Rettungsring ("Love Handels") abgesaugt und vor 2 Jahren eine Bauchdeckenstraffung durchgeführt. Wie ich nach der 2. OP erst von einer Schwester zufällig erfuhr, gab es bei der 1. OP bereits Probleme, dass ich zu viel Blut verlor. Da ich keine Probleme dadurch hatte und der mich behandelnde Arzt mir damals sagte, es sei alles perfekt gelaufen, begab ich mich zu der von vornherein geplanten 2.OP, welche angeblich das Ergebniss der 1. OP noch wesentlich verbessern/verstärken sollte. Ergebnis: Die nach der 1. OP hängende Haut des "Rettungsringes" hing nach der 2. OP immer noch. Die Narbe der 2. OP verheilt nur schlecht, obwohl ich in meinem Leben schon einige (nicht Schöhnheits-) OP`s hatte und alle anderen Narben super "verblasten". Nach der 2.OP kam es zu inneren, schmerzlichen "Wasserausscheidungen", welche mehrfach nachbehandelt werden mussten. Der verpflanzte Bauchnabel, was angeblich die Spezialität des Professors sein soll, ist eckig, angeschwollen und so klein, dass man fast nur mit einem Q-Tip rein kommt. Das ich mich dem eigentlich Ergebnis nicht zufrieden war/bin interessierte niemanden mehr; man hatte ja bereits meine 7.000,- Euro (!). Von den "versprochenen" kostenlosen Korrekturen wusste man plötzlich nichts mehr und der werte Herr Professor war nur noch hochnäsig und ließ dumme Sprüche von sich.
P.S.: Mein RA hat die Verträge überprüft und ich habe keine Möglichkeit irgend etwas (Wandlung, Nachbesserung, o.ä.) zu verlangen.
P.P.S.: Ich habe von anderen Ärzten unaufgefordert Erklärt bekommen, das diese OP`s "für`n Arsch" waren.
P.P.P.S.: Ich bin mal gespannt, wann ich jetzt von der Klinik abgemahnt werde, wegen diesem Tatsachenbericht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen