Forum / Beauty

Männer finden künstliche Brüste eklig?

Letzte Nachricht: 22. April 2008 um 0:09
A
an0N_1209818999z
02.04.08 um 21:30

Schaut mal was die Frauen und Männer hier dazu sagen.
ich selbst hab eine Brust Op und dachte nicht dass es so negativ bewertet wird. mir aber egal ich finde es super

http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f39938_c-ouple1-Warum-stehen-Manner-auf-silikonbruste.html

Mehr lesen

D
dreda_12694745
07.04.08 um 9:37

Ja
das ist schon richtig.

Gefällt mir

A
amina_12114338
07.04.08 um 11:03
In Antwort auf dreda_12694745

Ja
das ist schon richtig.

Stimmt,es gibt Männer
..die mögen auch keine Frauen die stark Übergewichtig sind.
..die mögen auch keine Frauen die enorme hänge Brüste haben.
..die mögen auch keine Frauen die ganz kleine Brüste haben.
..die mögen auch keine Frauen die rießen Brüste haben.
.. die mögen auch keine Frauen die Ungepflegt sind.
....usw..usw..
Natürlich legen diese Männer keinen Wert auf das aussehen einer Frau,es zählen nur die Inneren Werte.Meist sind genau diese Männer die, die sich heimlich die Einschlägigen Zeitschriften kaufen, die nur so wimmeln von perfekten Körpern, die jeder Frau nach stieren ... und fast vergessen
Natürlich entsprechen genau diese Männer dem absoluten Frauenideal,sind super modisch und gepflegt,haben einen sportlichen Körper mit sixpack,eben alles von was Frau träumt.*ichlachmichschlapp*.

DA KÖNNEN WIR NUR FROH SEIN DAS WIR UNSERE BRÜSTE NICHT FÜR DIESE MÄNNER SONDERN FÜR UNS MACHEN LASSEN
Wie heißt es so schön:"Für jeden Topf gibt es einen Deckel!"
Ein Mann der Wert auf sein äußeres legt und nicht als Nullnummer unter geht,wird sich eine Frau suchen die auch Wert auf ihr äußeres legt.
Ein Mann der seine Frau liebt und sie nicht nur als billige Putze benutzt, wird seiner Frau den Wunsch nach einer Brustvergrößerung nicht abschlagen,wenn es ihr dadurch besser geht und sie sich in ihrem Körper wieder wohl fühlt.Im Gegenteil er wird sie unterstützen und sich danach sicher nicht vor ihr ekeln sondern stolz auf das von ihr gewonnene Selbstbewusstsein sein!
Die anderen Männer ,die mit fettigen Haaren, Bierbauch,diese ganzen ungepflegten 0/18/15 Typen, oder die Matchos, die ihren Frauen unterdrücken/ihnen was verbieten wollen nur weil sie diese klein halten wollen,legen natürlich keinen Wert auf das aussehen ihrer Frau(es könnte ja sonst ein anderer Mann ihre Frau anschauen)
Diese Männer sind aber meist genau die.die solche Sprüche wie:
"Silikonbrüste sind ekelig" ablassen.Jedoch noch nie eine echte Silikonbrust gesehen,geschweigeden angelangt haben und jedem Rock sabbernd nachgaffen.
Da bin ich richtig froh drüber das "diese" spezie Mann Frauen mit Silikonbrüsten ekelig findet,denn was will Frau schon mit so einem oberflächlichen Typ an ihrer Seite?Einem der seine Zuneigung davon abhängig macht ob eine Frau Silikontitten hat oder nicht aber selber nichts auf die reihe bringt.
Irgendwie,werden von manchen Menschen,meist denen die am wenigsten Ahnung von allem haben, immer noch alle Frauen mit Silikonbrüsten in die Schublade "Tussy" und "Pornomilieu" gesteckt.Das sich inzwischen fast 400 000. Frau jährlich Silikonbrüste machen lassen >tendenz steigend< wissen diese dann natürlich auch nicht.
Warum nicht??....Klar weil es meist so schön gemacht ist das man es eben nicht. So mancher würde sich wundern wenn er wüsste das die nette Verkäuferin vom Bäcker Silikon hat obwohl sie doch gar keine "Sexbombe" ist.Das die reifere Frau von gegenüber Silis hat,obwohl sie ansonsten ehr unnauffällig ist..ja selbst die sonst ehr lieber unauffällig scheinende Hausfrau mit Kleinkind eine Straße weiter hat Silikonbrüste. Wann kommt man endlich mal von diesem Klischeedenken runter??
Wir leben im 20. Jahrhundert!!
Man sieht es heutzutage einer Frau nicht mehr an ob die Brüste echt sind oder gemacht,außer diese legt es bewusst drauf an!
In diesem Sinne,leben und leben lassen

Gefällt mir

A
an0N_1265099899z
07.04.08 um 16:33
In Antwort auf amina_12114338

Stimmt,es gibt Männer
..die mögen auch keine Frauen die stark Übergewichtig sind.
..die mögen auch keine Frauen die enorme hänge Brüste haben.
..die mögen auch keine Frauen die ganz kleine Brüste haben.
..die mögen auch keine Frauen die rießen Brüste haben.
.. die mögen auch keine Frauen die Ungepflegt sind.
....usw..usw..
Natürlich legen diese Männer keinen Wert auf das aussehen einer Frau,es zählen nur die Inneren Werte.Meist sind genau diese Männer die, die sich heimlich die Einschlägigen Zeitschriften kaufen, die nur so wimmeln von perfekten Körpern, die jeder Frau nach stieren ... und fast vergessen
Natürlich entsprechen genau diese Männer dem absoluten Frauenideal,sind super modisch und gepflegt,haben einen sportlichen Körper mit sixpack,eben alles von was Frau träumt.*ichlachmichschlapp*.

DA KÖNNEN WIR NUR FROH SEIN DAS WIR UNSERE BRÜSTE NICHT FÜR DIESE MÄNNER SONDERN FÜR UNS MACHEN LASSEN
Wie heißt es so schön:"Für jeden Topf gibt es einen Deckel!"
Ein Mann der Wert auf sein äußeres legt und nicht als Nullnummer unter geht,wird sich eine Frau suchen die auch Wert auf ihr äußeres legt.
Ein Mann der seine Frau liebt und sie nicht nur als billige Putze benutzt, wird seiner Frau den Wunsch nach einer Brustvergrößerung nicht abschlagen,wenn es ihr dadurch besser geht und sie sich in ihrem Körper wieder wohl fühlt.Im Gegenteil er wird sie unterstützen und sich danach sicher nicht vor ihr ekeln sondern stolz auf das von ihr gewonnene Selbstbewusstsein sein!
Die anderen Männer ,die mit fettigen Haaren, Bierbauch,diese ganzen ungepflegten 0/18/15 Typen, oder die Matchos, die ihren Frauen unterdrücken/ihnen was verbieten wollen nur weil sie diese klein halten wollen,legen natürlich keinen Wert auf das aussehen ihrer Frau(es könnte ja sonst ein anderer Mann ihre Frau anschauen)
Diese Männer sind aber meist genau die.die solche Sprüche wie:
"Silikonbrüste sind ekelig" ablassen.Jedoch noch nie eine echte Silikonbrust gesehen,geschweigeden angelangt haben und jedem Rock sabbernd nachgaffen.
Da bin ich richtig froh drüber das "diese" spezie Mann Frauen mit Silikonbrüsten ekelig findet,denn was will Frau schon mit so einem oberflächlichen Typ an ihrer Seite?Einem der seine Zuneigung davon abhängig macht ob eine Frau Silikontitten hat oder nicht aber selber nichts auf die reihe bringt.
Irgendwie,werden von manchen Menschen,meist denen die am wenigsten Ahnung von allem haben, immer noch alle Frauen mit Silikonbrüsten in die Schublade "Tussy" und "Pornomilieu" gesteckt.Das sich inzwischen fast 400 000. Frau jährlich Silikonbrüste machen lassen >tendenz steigend< wissen diese dann natürlich auch nicht.
Warum nicht??....Klar weil es meist so schön gemacht ist das man es eben nicht. So mancher würde sich wundern wenn er wüsste das die nette Verkäuferin vom Bäcker Silikon hat obwohl sie doch gar keine "Sexbombe" ist.Das die reifere Frau von gegenüber Silis hat,obwohl sie ansonsten ehr unnauffällig ist..ja selbst die sonst ehr lieber unauffällig scheinende Hausfrau mit Kleinkind eine Straße weiter hat Silikonbrüste. Wann kommt man endlich mal von diesem Klischeedenken runter??
Wir leben im 20. Jahrhundert!!
Man sieht es heutzutage einer Frau nicht mehr an ob die Brüste echt sind oder gemacht,außer diese legt es bewusst drauf an!
In diesem Sinne,leben und leben lassen

Hallo
also die Männer die ich kenn haben die Frauen alle verlassen die sich die Brüste künstlich gemacht haben weil man es einfach fühlt und es nicht natürlich aussieht.

1 -Gefällt mir

A
amina_12114338
07.04.08 um 19:09
In Antwort auf an0N_1265099899z

Hallo
also die Männer die ich kenn haben die Frauen alle verlassen die sich die Brüste künstlich gemacht haben weil man es einfach fühlt und es nicht natürlich aussieht.

Tatsächlich??
Was kennst du nur für Männer??
Tatsächlich, die lieben eine Frau und schwubs,wegen einer Brustop löst sich diese liebe in nichts auf??
Ganz schön oberflächlich ,eine Frau wegen ihrer Brüste zu verlassen,egal ob nun wegen gemachten oder wegen falschen.Wie sieht es aus mit verkleinerten Brüsten,da sind ja sogar noch Sichtbare Narben vorhanden,ekelt sich Mann da auch?
Verläßt er seine Frau dann auch nur weil sie was für ihre Gesundheit gemacht hat? Wobei genau diese spezi von Mann ja dann eigentlich so Brustfixiert ist,das er eine Frau genau so verlassen würde,wenn diese keine OP hatte und die Brüste durch alter und Schwerkraft unschön werden. Aber um diese Männer ist es dann eh nicht schade,solche muss man nicht wirklich kennen....die würden immer einen Grund finden um sich zu verabschieden
Ich kenne wiederrum Frauen, die nach ihrer OP ihre Männer verlassen haben,da sie endlich so viel Selbstbewusstsein hatten,sich keine Komplexe mehr einreden zu lassen
Ja und der nächste kennt wieder die Sorte Männer die ihre Frau verlassen haben weil die Brust zu hängend oder klein wurden. So ist das leben,jeder mag was anderes
Wieso also die Aufregung darüber was welchen Männern gefällt, es bekommt doch jede Frau den ab der zu ihr und ihrer Lebenseinstellung passt.
Man liest immer mal wieder "Männer finden Silikonbrüste ekelig". Da könnte man glatt auf die Idee kommen das diese Berichte von Frauen gemacht werden oder von Männern die "ihre alte" im Nacken haben und gar nichts anderes sagen können ohne ärger zu bekommen Letztere sollte man dann aber mal sehen wenn sie mit ihren Kumpels unterwegs sind,das sind meist die schlimmsten!Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los das Frauen die unzufrieden mit ihrer Brust/Figur sind, sich aber nicht trauen was drann zu ändern,überall versuchen ihre Komplexe zu überspielen in dem sie die Frauen die durch ihre OP glücklich wurden an den Pranger stellen.
Wieso muss man so untolerant sein, Frauen mit einer Brustvergrößerung machen sich doch auch nicht lustig über die ohne und ziehen über diese her?
Man liest übrigens auch oft das Männer dicke Frauen eklig finden,oder hängende Brüste,oder zu kleine, verstehst du was ich meine?
Aber am Ende findet jeder Typ Frau den zu ihm passenden Partner,weil es eben solche und solche gibt.Eienr mag dicke und kann mit schlanken nichts,der nächste steht auf natürlich und kann mit einer Operierten Frau nichts anfangene, wieder ein anderer steht auf Frauen mit richtig fakig aussehnde Brüsten und dem nächsten sind all die Äußerlichkeiten egal,der liebt den Mensch egal wie die Hülle drumrum aussieht. Also sind Frauen mit einer Brustvergrößerung doch gar keine Gefahr und man muss keine Angst vor ihnen haben
Übrigens,braucht es keine Brustvergrößerung um in die Missgunst Eifersüchtiger Frauen,oder deren dressierter Männer zu fallen. Das geht auch mit einer großen ,schönen Naturbrust. Wenn dann die Person dazu auch noch eine tolle Figur hat und hübsch ist, wird über diese genau so hergezogen weil sie ja eine Gefahr darstellen könnte!!
Überhaupt verstehe ich nicht warum sich Menschen, die Silikonbrüste eklig finden, sich überhaupt mit dem Thema beschäftigen? Mir wäre meine Zeit zu schade mich mit Sachen zu beschäftigen die ich eh nicht mag. Es wird sich doch wohl auch niemand damit befassen was man essen muss,um auf ein Gewicht von 110 kg zu kommen,wenn er eine Diät macht oder schlank/zufrieden ist. Gedanken macht man sich nur um Sachen die man anderen Neidet. Aber ich denke die Frauen die wirklich eine Brust Op hinter sich haben, können damit gut umgehen. Die haben genug Selbstbewustsein und kenne die wahren Hindergründe solcher untoleranten Aussagen. Solange man im Gespräch ist,ist man noch Interessant
.......und wer behauptet das man wirklich jeder Brustvergrößerung auch ansieht das es eine ist?
Die meisten sind so schön gemacht das man es eben nicht sieht Immerhin hat schon fast jede 10 Frau Silikonbrüste und es steht ihr nicht auf der Stirn geschrieben:"Ich habe Silikon!".Sehen tut man es aber nur bei einem ganz geringen % Satz und zwar bei denen wo es leider schlecht gemachten wurde, oder bei den Frauen, die sich bewusst für eine Fakige Brust entschieden haben........sollte man mal drüber nachdenken bevor man alle Frauen über einen Kamm schert

Gefällt mir

A
an0N_1265099899z
07.04.08 um 20:23

Hey
im Partnerschaftsforum sagen alle dass man ein anderes problem hat wenn man so eine OP machen lassen will, wie ich.

und die sagen das wirkliche Problem geht nicht vorbei trotz op und dass halt kein Mann sowas mag.

1 -Gefällt mir

S
seeta_12660535
08.04.08 um 9:04
In Antwort auf an0N_1265099899z

Hallo
also die Männer die ich kenn haben die Frauen alle verlassen die sich die Brüste künstlich gemacht haben weil man es einfach fühlt und es nicht natürlich aussieht.

So ein Blödsinn!!!
Ich kenne genug operierte Frauen und keine wurde von ihrem Mann verlassen.
Meiner hat mich auch nicht verlassen, er hat die OP sogar unterstützt indem er sie mir bezahlt hat. Außerdem bepsricht man so einen Schritt ja auch mit seinem Partner und ohne sein Einverständnis wäre ich diesen Weg gar nicht gegangen.
Wegen einer Brust-OP verläßt man seinen Partner nicht, da stecken andere Dinge dahinter.
Ich finde es sehr traurig wenn man hier Frauen versucht zu verunsichern indem man solche Gerüchte in die Welt streut.
Nichts im Leben kann verallgemeinert werden! Es gibt Männer, die Silikonbrüste nicht mögen, aber genauso gibt es Männer die sie mögen oder zumindest problemlos damit leben können. Denn eins ist entscheidend, wenn es der Frau gut geht, dann geht es dem Mann auch gut ! Dies ist zumindest in einer funktionierenden Partnerschaft so.

Gefällt mir

M
muna_12948330
08.04.08 um 11:07

Sich selbst mögen.
ich bin immernoch der ansicht, wenn man sich selbst nicht mag, wie soll einem dann ein andere mögen?

wenn eine frau unglücklich ist mir ihrer nase, brüste, ohren, bauch, po. was auch immer. und sich das machen lässt und när richtig glücklich und zufrieden ist mit sich selbst. wirkt diese frau meiner meinung nach anziehnder, erotischer, selbstbewusster auf ihr umfeld. man kann nur so wirken, wenn man sich mag.
und warum der natur nicht ein bisschen nachhelfen, das merken die meissten eh net.

ich werde mir wohl meine nase richten lassen, die ist krumm und habe deshalb oft probleme mit atmen. nimmt mich ja wunder wieviele es merken werden- richtig- die menschen die mich kennen, meine engsten freunde, mein freund, meine familie. dem rest wird es bestimmt net auffallen.

ich selbst habe keine erfahrung mit silikon brüsten, aber soviel ich weiss pflanzt man das silikon ja unter den muskel, also kann man das gar nicht fühlen. das ist ja unmöglich. oder grappscht ihr euch unter den muskel:S?

Gefällt mir

D
dreda_12694745
08.04.08 um 13:33

Also
Männer finden silikonbrüste ekelhaft, weil man es fühlt udn sieht, kein Mann steht auf so einen künstlichen Mist.

Männer mögen natürliche Frauen und keine Silikontitten und solariumbräune. darüber lachen die männer nur.

ihr löst eure wirklichen Probleme nicht durch unechte Titten, im Gegenteil.

Arbeitet lieber an den wirklichen Problemen und lasst euch nicht ne ladung falsche Brüste einpumpen.

Die Männer lachen über solche Frauen wie Pamela Anderson oder Naddel mit den kunst-titten.

ich kann mir nicht vorstellen dass es einen Mann auf der Welt gibt der auf sowas steht.

steht zu euerer Natürlichkeit und nicht auf aufgeblasene unechte brüste.

ihr frauen könntet so hübsch sein wenn ihr euch durch solche künstlichen Dinge nicht so verschandeln würdet. viele frauen sind bildhübsch aber knallen sich make up ins gesicht oder gehen ins solarium.

2 -Gefällt mir

S
seeta_12660535
08.04.08 um 13:50
In Antwort auf dreda_12694745

Also
Männer finden silikonbrüste ekelhaft, weil man es fühlt udn sieht, kein Mann steht auf so einen künstlichen Mist.

Männer mögen natürliche Frauen und keine Silikontitten und solariumbräune. darüber lachen die männer nur.

ihr löst eure wirklichen Probleme nicht durch unechte Titten, im Gegenteil.

Arbeitet lieber an den wirklichen Problemen und lasst euch nicht ne ladung falsche Brüste einpumpen.

Die Männer lachen über solche Frauen wie Pamela Anderson oder Naddel mit den kunst-titten.

ich kann mir nicht vorstellen dass es einen Mann auf der Welt gibt der auf sowas steht.

steht zu euerer Natürlichkeit und nicht auf aufgeblasene unechte brüste.

ihr frauen könntet so hübsch sein wenn ihr euch durch solche künstlichen Dinge nicht so verschandeln würdet. viele frauen sind bildhübsch aber knallen sich make up ins gesicht oder gehen ins solarium.

Ich frag mich nur....
warum sich soviele Männer Pornos und Erotikfilme ansehen - klar - weil sie ja so gar nicht auf die Kunsttitten stehen!!!!

Nicht jede Frau, die sich die Brüste machen läßt hat ein Problem mit sich. Ich wollte sie einfach nur größer haben, fand mich aber auch vorher schon gut so wie ich war. Mein Mann ist von dem Ergebnis begeistert und ihn stört es überhaupt nicht, daß da Silikon drin ist - im Gegenteil!

Make-Up hat nichts mit Unnatürlichkeit zu tun und auch nichgt Silikon - es komtm wie überall im Leben auf die Menge an und wenn man alles gut dosiert ist es überhaupt nicht unnatürlich!

1 -Gefällt mir

D
dreda_12694745
08.04.08 um 13:53
In Antwort auf seeta_12660535

Ich frag mich nur....
warum sich soviele Männer Pornos und Erotikfilme ansehen - klar - weil sie ja so gar nicht auf die Kunsttitten stehen!!!!

Nicht jede Frau, die sich die Brüste machen läßt hat ein Problem mit sich. Ich wollte sie einfach nur größer haben, fand mich aber auch vorher schon gut so wie ich war. Mein Mann ist von dem Ergebnis begeistert und ihn stört es überhaupt nicht, daß da Silikon drin ist - im Gegenteil!

Make-Up hat nichts mit Unnatürlichkeit zu tun und auch nichgt Silikon - es komtm wie überall im Leben auf die Menge an und wenn man alles gut dosiert ist es überhaupt nicht unnatürlich!

Ansehen
und haben wollen ist ein Unterschiede. Kein mann mag Silikonbrüste unechte. Nein wirklich nicht Männer stehen nicht auf sowas, die lachen darüber finden es eklig das anzufassen.

löst euer richtiges Problem ich glaube kaum dass das mit der künstlichen Brust gelöst ist

Make up ist unnatürlich oder kommst du mit Make up auf die welt?

ich wüsste besseres mit meiner Zeit und meinem Körper anzufangen als mir meine titten unecht mit silikon aufpumpen zu lassen

1 -Gefällt mir

S
seeta_12660535
08.04.08 um 14:39
In Antwort auf dreda_12694745

Ansehen
und haben wollen ist ein Unterschiede. Kein mann mag Silikonbrüste unechte. Nein wirklich nicht Männer stehen nicht auf sowas, die lachen darüber finden es eklig das anzufassen.

löst euer richtiges Problem ich glaube kaum dass das mit der künstlichen Brust gelöst ist

Make up ist unnatürlich oder kommst du mit Make up auf die welt?

ich wüsste besseres mit meiner Zeit und meinem Körper anzufangen als mir meine titten unecht mit silikon aufpumpen zu lassen

....
Verallgemeiner mal nicht immer alles!!!!
Les enfach mal die Texte, dann sollte auch Dir klar sein, daß nicht ALLE Männer gegen Silikon sind.

Macht es Dir Spaß Leute zu ärgern?

Gefällt mir

A
amina_12114338
08.04.08 um 15:30
In Antwort auf an0N_1265099899z

Hey
im Partnerschaftsforum sagen alle dass man ein anderes problem hat wenn man so eine OP machen lassen will, wie ich.

und die sagen das wirkliche Problem geht nicht vorbei trotz op und dass halt kein Mann sowas mag.

Hi babe,
sicher kennen die in diesem Partnerschaftsforum sich ja auch ganz genau mit Silikon Brüsten aus Wenn dein wirkliches Problem ist das du dich zb. gehemmt fühlst weil deine Brüste zu klein sind,wie willst du es denn sonst lösen ?
Dich 5 Stunden am Tag vor den Spiegel stellen und dir dauernt sagen ,das ist ok. so ?
...nur um dann 1 Std später wieder festzustellen das du so total unglücklich bist?
Und klar kennen die Personen im Partnerschaftsforum ja auch ALLE Männer und wissen was ALLE mögen.....so ein Käse!!
Wieso verbringt man seine Zeit wohl in einem Parnterschaftsforum, vielleicht weil man keine gute Partnerschaft führt und sich deswegen Tipps sucht???? Ok ,ich brauche also Tipps um eine Beziehung glücklich führen zu können, weis aber doch ganz genau was Männern gefällt, irgendwie passt das nicht zusammen
Mal ehrlich, wenn dich ein Mann nicht mehr liebt dann verlässt er dich,egal ob mit falschen Brüsten oder ohne.Zu sagen er wäre wegen den Brüsten gegangen ist eine feige Lüge von ihm...eine Ausrede!!
Wenn sich die Frau wohl fühlt und durch so eine OP wieder mehr Selbstbewustsein hat, ausgeglichener, umgänglicher und besser gelaunt ist, dann hat ja schließlich ihr Mann auch einen großen nutzen davon Natürlich kann man mit einer Brust OP keine Beziehungsprobleme lösen, genau so wenig wie man durch Kinder eine Ehe retten kann, aber dafür ist so eine Op ja auch nicht gedacht. Sie ist nicht gedacht um jemanden zurück zu gewinnen oder zu beindrucken sondern einfach um sich selber wieder wohl in seiner Haut zu fühlen.
Du musst dir selbst gefallen und dich in deiner Haut wohl fühlen, erst dann kannst du auch anderen durch deine positive Ausstrahlung gefallen . Fühlst du dich ohne Op wohl,ist es ok. Fühlst du dich mit Op wohl ist es genau so ok. Wichtig ist das man danach mit sich selber im reinen ist.Lass dich also nicht von anderen Bequatschen,denn wenn du 10 verschiedene Menschen fragst wirst du 10 verschiedene Meinungen hören.Du musst mit deinem Körper klar kommen,nicht die anderen und darum sollte man das machen was man selbst für richtig hält.

Gefällt mir

A
an0N_1265099899z
08.04.08 um 16:08
In Antwort auf seeta_12660535

....
Verallgemeiner mal nicht immer alles!!!!
Les enfach mal die Texte, dann sollte auch Dir klar sein, daß nicht ALLE Männer gegen Silikon sind.

Macht es Dir Spaß Leute zu ärgern?

Ja
mir wurde das auch im anderen Forum für Partnerschaft von 100 leuten geschrieben dass das die Männer eklig finden man kein hirn hat wenn man sowas machen will und dann dumm und silikonaufgepumpt aussieht und sich lächerlich macht. die sagen auch alle männer sind dagegen finde ich aber ga rnicht.

Gefällt mir

D
dreda_12694745
08.04.08 um 16:40

Naja
lasst euch aufpumpen mit dem silikon das sieht nicht schön aus und selbstbewußst ist das wirklich nicht im gegenteil. Wer Silion nötig hat , hat grosse Komplexe.

Warum kaufen sich die Männer nicht eine Puppe ist das gleiche auch aus Plastik und nciht so teuer wie Silikon-Brüste. sorry aber für sowas hab ich kein verständnis, solch eine OP Hat auch grosse Risiken. dann habt ihr evtl gar keine Brust mehr oder etwas geht schief. Einfach nur Dummheit.

Gefällt mir

A
amina_12114338
08.04.08 um 17:11
In Antwort auf dreda_12694745

Ansehen
und haben wollen ist ein Unterschiede. Kein mann mag Silikonbrüste unechte. Nein wirklich nicht Männer stehen nicht auf sowas, die lachen darüber finden es eklig das anzufassen.

löst euer richtiges Problem ich glaube kaum dass das mit der künstlichen Brust gelöst ist

Make up ist unnatürlich oder kommst du mit Make up auf die welt?

ich wüsste besseres mit meiner Zeit und meinem Körper anzufangen als mir meine titten unecht mit silikon aufpumpen zu lassen

@rahel ???????
Es kommt auch kein Mensch in Kleidung auf die Welt, wieso laufen wir dann nicht nackt rum ????
Lass doch einfach jeden Leben wie er mag. Wenn du auf Natur Pur stehst, bitte dann lebe das, es wird sicher zu deinem Umfeld passen.Wenn aber andere ihr Aussehen mit Make up oder auch vergrößerten Brüsten betonen und sich so besser fühlen, dann lass die das auch so leben!Sicher wird das dann auch in deren Umfeld passen.
Klasse auch das du so genau weißt was alle Männer mögen
Deine Meinung mit alles "Natur" ist ja wohl noch aus der Steinzeit.Wieso werden wohl Weltweit die größten Gewinne in der Schönheits und Kosmetik Industrie Erwirtschaftet wenn Frau sich damit nur verunstaltet..und wieso gibt es immer mehr Männer die inzwischen auch das Angebot von Kosmetik/Schönheits Ops nutzen. Ah ich weiß,die vielen,vielen Frauen die sich Verschönern und Wert auf ihr Aussehen legen sind ja alle unwissend und die Männer die es ihnen nach tun, machen es um sich vor sich selbst zu ekeln Nur gut das wir nun dich hier haben und du uns die Augen öffnest Sicher gibt es noch vereinzelte Hare-Krishna Jünger die auf "natur Pur" stehen. Aber die Mehrheit,Männlein wie Weiblein, findet nun mal gefallen dran sich zu pflegen ,die schönen Seiten zu betonen und erfreut sich am Anblick eines schönen Körpers/Gesichtes.Wir leben im 20. Jahrhundert,wir dürfen unsere Reize inzwischen betonen. Ich gebe dir aber in einem Punkt recht, sicher gibt es vereinzelte Frauen die es übertreiben. Die,die sich zu Kleistern bis das ganze Make up fast von alleine wieder runter fällt,die, die sich die Brüste bis zum äußersten Vergrößern, eben die wenigen die um jeden preis auffallen wollen und dadurch aber einfach nur peinlich wirken .Da glaube ich auch, das so etwas den wenigsten Männern gefällt,aber trotzdem gibt es auch da Männer,die genau auf diese extreme stehen. So ist es nun mal im Leben,jeder hat andere Vorlieben und ich würde nie versuchen alle Menschen in die gleiche Schublade zu schieben, auch wenn ich Persönlich mehr für das dezente bin. Ich kenne zb.keinen Mann der es nicht genießt,sich mit einer schön zurecht gemachten Frau an seiner Seite zu zeigen..kenne aber viele die unter dem aussehen ihrer Frauen leiden, weil diese nichts mehr aus sich machen und sich gehen lassen,seit sie in festen Händen sind. Männer die sich wünschen ihre Frau würde mal etwas Make up auflegen, oder mal die Wimpern etwas tuschen,oder was für ihren ,aus der Form geratenen Körper tun. Das Problem ist nur die sagen es ihren Frauen nicht da sie Angst haben. Da kommen immer nur solche Sprüche:" Ne Schatz ,ist schon ok. ,ich liebe dich so wie du bist!!"
....und überhaupt, wieso ist es eigentlich immer soooo wahnsinnig wichtig was angeblich "ALLE MÄNNER" dazu sagen? Wichtig ist doch das es am Ende mir und meinem Partner gefällt, andere Männer geht doch meine Brust/mein Körper gar nichts an.Irgendwie sind die Gründe für diese Untoleranz immer die selben. Frauen die mit sich,ihrer Beziehung, ihrem Leben unzufrieden sind und als graue Maus durchs leben gehen ,ohne das sie sonderlich beachtet werden. Dann gibt es die anderen,die was aus sich macht, über die Männer gerne reden, evtl. sogar Bilder von solchen Frauen in der Garage,Keller, Spint an der Arbeit aufhängen und schon ist der Haß da und es werden Sachen gesucht um diese Person ins schlechte Licht zu rücken! Wieso nur wird jede frau die was aus sich macht gleich als eine Gefahr gesehen, wieso wird ihr gleich unterstellt sie sei deswegen Oberflächlich,Dumm oder mutire dadurch zum Männer fressenden Sexmonster?? Mit etwas Mut und Selbstbewustsein kann sich jede Raupe in einen Schmetterling verwandeln,es gibt also keinen Grund auf Frauen die was aus sich machen Neidisch zu sein und diese vor anderen zu versuchen schlecht zu machen........denk mal über toleranz nach

Gefällt mir

A
amina_12114338
08.04.08 um 18:02
In Antwort auf dreda_12694745

Naja
lasst euch aufpumpen mit dem silikon das sieht nicht schön aus und selbstbewußst ist das wirklich nicht im gegenteil. Wer Silion nötig hat , hat grosse Komplexe.

Warum kaufen sich die Männer nicht eine Puppe ist das gleiche auch aus Plastik und nciht so teuer wie Silikon-Brüste. sorry aber für sowas hab ich kein verständnis, solch eine OP Hat auch grosse Risiken. dann habt ihr evtl gar keine Brust mehr oder etwas geht schief. Einfach nur Dummheit.

Rahel,


rahel schreibt:
"Wer Silion nötig hat , hat grosse Komplexe."

.........wer so dagegen wettert hat wohl noch viel tiefgreifendere Probleme. Wieso beschäftigst du dich mit diesem Thema wenn du es so schlimm findest?
Würdest du selber gerne etwas an dir verändern, traust dich aber nicht oder dir fehlt das Geld?
Ist dein Mann mit einer Frau durchgebrannt die Silikonbrüste hat, deswegen dieser Haß?
Bist du ein Mann und deine Freundin hat sich die Brüste operieren lassen und dich danach sitzen lassen?
Was hast du schlimmes erlebt das dich das Thema "Silikonbrust " in so ein Trauma versetzt und du so verbittert schreibst??
...........oder möchtest du uns einfach alle bekehren. Uns übezeugen das ,das man die wahre Erfüllung nur findet wenn man in Jesusschlappen und Schlapperhemd rumrennt und alle äußeren weiblichen Reize verbirgt.

rahel schreibt:
"Warum kaufen sich die Männer nicht eine Puppe ist das gleiche auch aus Plastik und nciht so teuer wie Silikon-Brüste"

.....machen sie doch, oder wieso denkst du werden diese Puppen hergestellt und verkauft

rahel schreibt:
"solch eine OP Hat auch grosse Risiken."

.....deswegen sollte man sich vor einer Op auch genau Informieren und abwägen was man zu erwarten hat und was der Preis dafür ist.


rahel schreibt:
"dann habt ihr evtl gar keine Brust mehr oder etwas geht schief."

...auch wenn du es dir nicht vorstellen kannst, es gibt genug Frauen die vor einer Op schon keine Brust im Sinne einer weiblichen haben. Deswegen machen ja die meisten so eine Op. Nicht weil sie ein C haben und noch mehr möchten (das ist sicher die Minderheit),sondern weil sie sich eben auch als vollwertige Frau fühlen möchten. Diese wünsche können aber nur die Frauen verstehen die von der Natur benachteiligt wurden!!

rahel schreibt:
"Einfach nur Dummheit."

....kann man sehen wie man will
Man lebt nur einmal und sollte das beste aus seinem leben machen!!
Ist es dumm sein leben zu genießen und glücklich und zufrieden jeden Tag zu genießen. Ungetrübt und mit Spass durchs leben zu gehen weil man mit sich und dadurch auch mit dem Rest der Welt zufrieden ist (wenn es sein muss auch durch eine Op)
Oder ist es dumm, an altem festzuhalten,immer nur vernünftig sein zu wollen, sich aber einfach minderwertig und niedergeschlagen zu fühlen weil man sich einfach so nicht akzeptieren kann, sich bei strahlendem Sonnenschein nicht ins Schwimmbad zu trauen, sich seinem Mann nicht mehr nackt und ungehemmt zeigen zu wollen.Sich dann traurig und verbittert über diese Ungerechtigkeit durchs leben zu quälen um dann am Ende festzustellen das man doch was versäumt hat.

Jaaaaa,zu 70% handelt es sich bei Frauen die sich die Brust machen lassen, nicht um solche die "noch " schöner sein wollen, sondern um welche die wirklich Probleme haben. sei es das sie noch nie richtige Brüste hatten oder das durch Schwangerschaft und Stillen die Brust nicht mehr schön ist.Jeder legt auf andere Sachen wert und wenn es eben bei dem einen die Brust ist,die ihn hemmt ,bitte,der nächste hat Probleme mit seiner Nase, mit den Ohren, mit zu großen Brüsten oder sonst was. aber das spielt keine Rolle. Wenn eine Op nützt die verlorene Lebensqualität wieder her zu stellen ,warum nicht. Es gibt nichts schöneres als zufrieden zu leben und mit sich im reinen zu sein.
Ob es dumm ist dafür eine Op zu machen oder nicht muss jeder selber für sich Entscheiden und abwägen.

.....aber weist du was,das ist mir viel zu blöde.
Du hast deine Meinung dazu die ich tolleriere,ich habe meine.Ich frage mich nur was du in einem Forum für Schönheits Ops suchst und dich sogar noch anmeldest. Es gibt sicher andere Foren mit Gleichgesinnten,in denen du deine Beiträge an den Mann bzw. die Frau bringen könntest

Gefällt mir

K
kaapro_12680733
08.04.08 um 18:15

Männer finden künstliche Brüste eklig?
>>> Männer finden künstliche Brüste eklig?

Ich hatte noch nie die Gelegenheit eine künstliche Brust anzufassen und kann daher nicht beurteilen, ob sie sich unnatürlich anfühlt oder nicht. Sicherlich ist das Gefühl einer künstlichen Brust abhängig vom Implantat, der OP-Methode und der Grösse des Implantats. Soweit ich richtig informiert bin bin gibt es drei verschiedene Arten von Implantaten:

* Brustimplantate mit fixiertem Silikongel und Silikonhülle
* Brustimplantate mit Salzwasser (Kochsalzlösung) gefüllt und Silikonhülle
* Hydrogel-Brustimplantate mit Silikonhülle

Was ich aber sehr wohl beurteilen kann, ist die Form einer künstlichen Brust. Ich kenne etliche Fälle von Brustvergrösserungen die mit einer Schönheitsoperation absolut nichts mehr zu tun haben:
-Künsliche Brustformen die aussehen wie aufgeblasene Ballons
-Narben, die das genaue Gegenteil einer Schönheits OP bewirken

Hier ein paar Beispiele für schöne künstliche Brustformen:
http://www.wellnesskliniek.com/E_plastic_surgery/E-_breast_augmentation_01.htm
http://www.wellnesskliniek.com/E_plastic_surgery/E-_breast_augmentation_02.htm
http://www.wellnesskliniek.com/E_plastic_surgery/E-_breast_augmentation_03.htm
http://www.wellnesskliniek.com/E_plastic_surgery/E-_breast_augmentation_04.htm

Beispiele für meiner Ansicht nach geradezu ekelerregende künstliche Brustformen kann man hier finden:
(Ich hoffe dass ich diesen Link hier posten darf da er leider nicht jugendfrei ist. Da die Darstellerinnen aber keine Scheu haben ihren Körper zu zeigen, ist es so eine sehr gute Gelegenheit Vergleiche von Brustvergrößerungen darzustellen)

Small-Picture-Summary - Can you see the difference?
http://www.eurobabeindex.com/forum/viewtopic.php?t-=5290&postdays=0&postorder=asc&start=133

The silicon bust epidemic in Hungary and Czech Republic
http://www.eurobabeindex.com/forum/viewtopic.php?t-=5290

Da mir dieses Thema sehr am Herzen liegt, würde ich gerne ein paar Kommentare zu diesem Post von euch sehen - entweder direkt hier oder im Forum von eurobabeindex selbst (dann aber bitte auf Englisch) - Danke.

Gefällt mir

K
kaapro_12680733
08.04.08 um 18:34
In Antwort auf kaapro_12680733

Männer finden künstliche Brüste eklig?
>>> Männer finden künstliche Brüste eklig?

Ich hatte noch nie die Gelegenheit eine künstliche Brust anzufassen und kann daher nicht beurteilen, ob sie sich unnatürlich anfühlt oder nicht. Sicherlich ist das Gefühl einer künstlichen Brust abhängig vom Implantat, der OP-Methode und der Grösse des Implantats. Soweit ich richtig informiert bin bin gibt es drei verschiedene Arten von Implantaten:

* Brustimplantate mit fixiertem Silikongel und Silikonhülle
* Brustimplantate mit Salzwasser (Kochsalzlösung) gefüllt und Silikonhülle
* Hydrogel-Brustimplantate mit Silikonhülle

Was ich aber sehr wohl beurteilen kann, ist die Form einer künstlichen Brust. Ich kenne etliche Fälle von Brustvergrösserungen die mit einer Schönheitsoperation absolut nichts mehr zu tun haben:
-Künsliche Brustformen die aussehen wie aufgeblasene Ballons
-Narben, die das genaue Gegenteil einer Schönheits OP bewirken

Hier ein paar Beispiele für schöne künstliche Brustformen:
http://www.wellnesskliniek.com/E_plastic_surgery/E-_breast_augmentation_01.htm
http://www.wellnesskliniek.com/E_plastic_surgery/E-_breast_augmentation_02.htm
http://www.wellnesskliniek.com/E_plastic_surgery/E-_breast_augmentation_03.htm
http://www.wellnesskliniek.com/E_plastic_surgery/E-_breast_augmentation_04.htm

Beispiele für meiner Ansicht nach geradezu ekelerregende künstliche Brustformen kann man hier finden:
(Ich hoffe dass ich diesen Link hier posten darf da er leider nicht jugendfrei ist. Da die Darstellerinnen aber keine Scheu haben ihren Körper zu zeigen, ist es so eine sehr gute Gelegenheit Vergleiche von Brustvergrößerungen darzustellen)

Small-Picture-Summary - Can you see the difference?
http://www.eurobabeindex.com/forum/viewtopic.php?t-=5290&postdays=0&postorder=asc&start=133

The silicon bust epidemic in Hungary and Czech Republic
http://www.eurobabeindex.com/forum/viewtopic.php?t-=5290

Da mir dieses Thema sehr am Herzen liegt, würde ich gerne ein paar Kommentare zu diesem Post von euch sehen - entweder direkt hier oder im Forum von eurobabeindex selbst (dann aber bitte auf Englisch) - Danke.

Jedes Forum hat seine Eigenarten
Jedes Forum hat seine Eigenarten. Hier kann man noch nicht einmal seinen Post editieren... absolutes Steinzeitalter...

Es gibt ein Problem mit den eurobabeindex Links:
Bitte entfernt jeweils aus den zwei links den Bindestrich zwischen

http://www.eurobabeindex.com/forum/viewtopic.php?t-
und
=5290

oder geht auf "http://www.eurobabeindex.com/forum/index.php"
und dann auf den Link "Eurogirls"
und dann auf den Link "The silicon bust epidemic in Hungary and Czech Republic"
Den Link zur Picture-Gallery findet ihr dann unterhalb der aufgeführten Models:
"Small-Picture-Summary - Can you see the difference?" (der gelbe Kreis mit dem schwarzen Pfeil ist der Link)

Gefällt mir

K
kaapro_12680733
08.04.08 um 18:38
In Antwort auf kaapro_12680733

Jedes Forum hat seine Eigenarten
Jedes Forum hat seine Eigenarten. Hier kann man noch nicht einmal seinen Post editieren... absolutes Steinzeitalter...

Es gibt ein Problem mit den eurobabeindex Links:
Bitte entfernt jeweils aus den zwei links den Bindestrich zwischen

http://www.eurobabeindex.com/forum/viewtopic.php?t-
und
=5290

oder geht auf "http://www.eurobabeindex.com/forum/index.php"
und dann auf den Link "Eurogirls"
und dann auf den Link "The silicon bust epidemic in Hungary and Czech Republic"
Den Link zur Picture-Gallery findet ihr dann unterhalb der aufgeführten Models:
"Small-Picture-Summary - Can you see the difference?" (der gelbe Kreis mit dem schwarzen Pfeil ist der Link)

Bug
Wie ihr sehen koennt erzeugt das Forum beim ersten Teil des Links hinter dem "?" und dem "t" einen Bindestrich... Klasse...

Gefällt mir

K
kaapro_12680733
08.04.08 um 18:46
In Antwort auf kaapro_12680733

Bug
Wie ihr sehen koennt erzeugt das Forum beim ersten Teil des Links hinter dem "?" und dem "t" einen Bindestrich... Klasse...

Bug 2
Die ersten vier Links unter "Hier ein paar Beispiele für schöne künstliche Brustformen:" sind ebenfalls verkrüppelt. Hier muss ebenfalls der Bindestrich entfernt werden und zwar hinter "/" "E"

Da ich in diesem Forum nicht fluchen möchte, werde ich diese geradezu lächerlichen Zustände nicht weiter kommentieren.

Gefällt mir

D
dreda_12694745
08.04.08 um 19:27
In Antwort auf amina_12114338

Rahel,


rahel schreibt:
"Wer Silion nötig hat , hat grosse Komplexe."

.........wer so dagegen wettert hat wohl noch viel tiefgreifendere Probleme. Wieso beschäftigst du dich mit diesem Thema wenn du es so schlimm findest?
Würdest du selber gerne etwas an dir verändern, traust dich aber nicht oder dir fehlt das Geld?
Ist dein Mann mit einer Frau durchgebrannt die Silikonbrüste hat, deswegen dieser Haß?
Bist du ein Mann und deine Freundin hat sich die Brüste operieren lassen und dich danach sitzen lassen?
Was hast du schlimmes erlebt das dich das Thema "Silikonbrust " in so ein Trauma versetzt und du so verbittert schreibst??
...........oder möchtest du uns einfach alle bekehren. Uns übezeugen das ,das man die wahre Erfüllung nur findet wenn man in Jesusschlappen und Schlapperhemd rumrennt und alle äußeren weiblichen Reize verbirgt.

rahel schreibt:
"Warum kaufen sich die Männer nicht eine Puppe ist das gleiche auch aus Plastik und nciht so teuer wie Silikon-Brüste"

.....machen sie doch, oder wieso denkst du werden diese Puppen hergestellt und verkauft

rahel schreibt:
"solch eine OP Hat auch grosse Risiken."

.....deswegen sollte man sich vor einer Op auch genau Informieren und abwägen was man zu erwarten hat und was der Preis dafür ist.


rahel schreibt:
"dann habt ihr evtl gar keine Brust mehr oder etwas geht schief."

...auch wenn du es dir nicht vorstellen kannst, es gibt genug Frauen die vor einer Op schon keine Brust im Sinne einer weiblichen haben. Deswegen machen ja die meisten so eine Op. Nicht weil sie ein C haben und noch mehr möchten (das ist sicher die Minderheit),sondern weil sie sich eben auch als vollwertige Frau fühlen möchten. Diese wünsche können aber nur die Frauen verstehen die von der Natur benachteiligt wurden!!

rahel schreibt:
"Einfach nur Dummheit."

....kann man sehen wie man will
Man lebt nur einmal und sollte das beste aus seinem leben machen!!
Ist es dumm sein leben zu genießen und glücklich und zufrieden jeden Tag zu genießen. Ungetrübt und mit Spass durchs leben zu gehen weil man mit sich und dadurch auch mit dem Rest der Welt zufrieden ist (wenn es sein muss auch durch eine Op)
Oder ist es dumm, an altem festzuhalten,immer nur vernünftig sein zu wollen, sich aber einfach minderwertig und niedergeschlagen zu fühlen weil man sich einfach so nicht akzeptieren kann, sich bei strahlendem Sonnenschein nicht ins Schwimmbad zu trauen, sich seinem Mann nicht mehr nackt und ungehemmt zeigen zu wollen.Sich dann traurig und verbittert über diese Ungerechtigkeit durchs leben zu quälen um dann am Ende festzustellen das man doch was versäumt hat.

Jaaaaa,zu 70% handelt es sich bei Frauen die sich die Brust machen lassen, nicht um solche die "noch " schöner sein wollen, sondern um welche die wirklich Probleme haben. sei es das sie noch nie richtige Brüste hatten oder das durch Schwangerschaft und Stillen die Brust nicht mehr schön ist.Jeder legt auf andere Sachen wert und wenn es eben bei dem einen die Brust ist,die ihn hemmt ,bitte,der nächste hat Probleme mit seiner Nase, mit den Ohren, mit zu großen Brüsten oder sonst was. aber das spielt keine Rolle. Wenn eine Op nützt die verlorene Lebensqualität wieder her zu stellen ,warum nicht. Es gibt nichts schöneres als zufrieden zu leben und mit sich im reinen zu sein.
Ob es dumm ist dafür eine Op zu machen oder nicht muss jeder selber für sich Entscheiden und abwägen.

.....aber weist du was,das ist mir viel zu blöde.
Du hast deine Meinung dazu die ich tolleriere,ich habe meine.Ich frage mich nur was du in einem Forum für Schönheits Ops suchst und dich sogar noch anmeldest. Es gibt sicher andere Foren mit Gleichgesinnten,in denen du deine Beiträge an den Mann bzw. die Frau bringen könntest

Nein
ich bin nicht auf Plastikbrüste neidisch ich bemitleide euch dafür.

Greift euer Problem an anstatt silikon in die Brust zum pumpen. Das Problem wird dadurch nicht gelöst.

Gefällt mir

D
dreda_12694745
08.04.08 um 22:08

Lostinreverie
ich habe geslesen du bist doch auch total gegen silikon schreibst aufgepumpte Brüste, kein Hirn sieht schrecklich aus, die Männer mögen das nicht ect, warum tust du hier auf scheinheilig

Gefällt mir

M
malka_12545581
08.04.08 um 22:44
In Antwort auf muna_12948330

Sich selbst mögen.
ich bin immernoch der ansicht, wenn man sich selbst nicht mag, wie soll einem dann ein andere mögen?

wenn eine frau unglücklich ist mir ihrer nase, brüste, ohren, bauch, po. was auch immer. und sich das machen lässt und när richtig glücklich und zufrieden ist mit sich selbst. wirkt diese frau meiner meinung nach anziehnder, erotischer, selbstbewusster auf ihr umfeld. man kann nur so wirken, wenn man sich mag.
und warum der natur nicht ein bisschen nachhelfen, das merken die meissten eh net.

ich werde mir wohl meine nase richten lassen, die ist krumm und habe deshalb oft probleme mit atmen. nimmt mich ja wunder wieviele es merken werden- richtig- die menschen die mich kennen, meine engsten freunde, mein freund, meine familie. dem rest wird es bestimmt net auffallen.

ich selbst habe keine erfahrung mit silikon brüsten, aber soviel ich weiss pflanzt man das silikon ja unter den muskel, also kann man das gar nicht fühlen. das ist ja unmöglich. oder grappscht ihr euch unter den muskel:S?

Fühlen?
Hallo wishmasterin!
Das Implantat kann durchaus über dem Brustmuskel platziert werden, so dass man es fühlen kann. Wenn es nicht gut gemacht ist, kann man es sogar evtl. sehen

Gruß

Gefällt mir

S
seeta_12660535
09.04.08 um 9:30

Zufall?
Ich habe nicht geklaut und bin auch nicht Babe588. Kenne noch nichtmal den Beitrag in diesem anderen Forum. Kann sein, das diese Babe von mir geklaut hat.

Gefällt mir

M
muna_12948330
09.04.08 um 13:42
In Antwort auf malka_12545581

Fühlen?
Hallo wishmasterin!
Das Implantat kann durchaus über dem Brustmuskel platziert werden, so dass man es fühlen kann. Wenn es nicht gut gemacht ist, kann man es sogar evtl. sehen

Gruß

Oke
aber ist es dann nicht schlauer es wirklich unter dem muskel einzupflanzen, damit man es eben nicht sieht:S?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
kaapro_12680733
09.04.08 um 17:29

Nachvollziehbar Bis Ekelerregend
Hallo britneystears und gerdrude65,

ist ja klasse wie völlig sorglos ihr mit diesem Thema umgeht.

Wenn ihr nicht mal mehr an den Meinungen anderer interessiert seid ist meistens alles zu spät.
Ich kenne Personen die genauso wie ihr kopflos argumentiert haben und sich über alle gut gemeinten Tips kategorisch hinweggesetzt haben. Unter anderem auch Personen die sich ohne Sinn und Verstand am Kopf tätowiere haben lassen und es später bitter bereut haben.

Da du schreibst, dass es Dir persönlich scheißegal ist ob andere deine Brustvergrösserung mögen oder nicht hoffe ich mal, dass Du Single bist. Ansonsten wäre eine solche Argumentation in einer Beziehung der pure Egoismus.
Und ganz ehrlich, Du kannst davon ausgehen, dass die Frauen die sich in einer intakten Beziehung befinden und an ihrem Partner etwas liegt Deine Argumentation sicherlich nicht nachvollziehen können.

Personen die behaupten, dass eine Frau die sich eine Brustvergrösserung wünschen generell an Komplexen leidet ist fölliger Blödsinn. Es gibt zich Fälle in denen eine Brustvergrösserung sinnvoll ist.
Was ich allerdings nicht verstehe kann sind Brustvergrösserungen in denen balloonartige Implantate eingesetzt werden. So etwas hat nichts mehr mit einer Schönheitsoperation zu tun und ist einfach nur noch ekelerregend.
Wer aber dennoch auf solch balloonatige Brüste steht, muss entweder an Geschmacksverirrung leiden (das ist ernst gemeint) oder muss schlicht und ergreifend nicht fähig sein zu erkennen, dass das was ihn dort anschielt die reale Form eines Implantats ist und mit einer natürlichen Brustform nichts mehr gemein hat.

Eine gelungene Brustvergrösserung stelle ich mir wie folgt vor:

-Natürliche Brustform wird gewahrt (also keine aufgeblasene Balloons)
-Keine zu grossen bis garkeine zurückbleibenden Narben (mit einer Schönheits OP hätte das ebenso wenig zu tun - Ich würde solche Brüste auch nicht mehr anfassen wollen)
-Keine sichtbar asynchronen Brüste (Bei der Implantation durch die Achseln oder den Bauchnabel passiert das leider nicht selten)

Gefällt mir

D
dreda_12694745
14.04.08 um 9:19

Nein
http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f39938_c-ouple1-Warum-stehen-Manner-auf-silikonbruste.html

Daran sieht man dass Männer nicht auf silikonbrüste stehen

Gefällt mir

D
dreda_12694745
14.04.08 um 9:25
In Antwort auf dreda_12694745

Nein
http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f39938_c-ouple1-Warum-stehen-Manner-auf-silikonbruste.html

Daran sieht man dass Männer nicht auf silikonbrüste stehen

Beispiele
stehen Männer auf alle Brustformen, egal ob groß, klein...
Das stimmt nicht, Männer stehen nur auf schöne Brüste, von der Natur aus versteht sich. Mit Silikon zeigst Du nur, dass Du damit nicht besegnet bist.

Also Mein Freund Hasst Silikonbrüste Wie Sonst was Ey xD
Und Das Hab Ich Noch Nie Gehört das Männer Silikonbrüste Geil Finden
Also Bei Uns Inna Stadt Mit Den Ich Rumhäng.. Die Finden
Sone Brüste Einfach Nur Zum Aufschlitzen

Mach dir doch keine Gedanken, was ein paar dahergelaufene Machos reden.
Ich bin eher der Natura fan.
alles was falsch ist gefällt mir nicht.
Ich würde dir von der Silikonbrust abraten, denn so wirst du nie die Leibe deines Lebens finden.
Du wirst nur noch Männer treffen, die nur auf Sex aus sind

Gefällt mir

D
dalya_11943489
14.04.08 um 9:59

Nunja
Ich denke, es kommt darauf an, wie die Brust aussieht und WARUM Frau das hat machen lassen.
Ich persönlich hatte nicht mal einen richtige Busen aufgrund von hoher Gewichtsabnahme und Bindegewebsschwäche "hing" wirklich alles formlos.
Jetzt habe ich eine normale 80 B und gut ist.
An sich merkt man es nicht, ohne Kleidung sieht man natürlich noch die Narben. Wenn ich ganz gerade auf dem Rücken liege, spürt man sie, logisch.
Meinen Freund stören sie jedenfalls nicht, er sagt, wenn es mir jetzt so besser geht ist es gut so. Er liebt mich so oder so.
Wenn man sich in einen Menschen verliebt und dann wirklich liebt, liebt man ihn/sie so, wie er/sie ist.

Gefällt mir

K
kaapro_12680733
15.04.08 um 17:33

Silicon und Narben Liebhaber
Für die silicon and scares lovers...

Es gibt tatsächlich Leute die auf Silicon stehen und bei Narben sogar geil werden. Nur ob diese Leute noch ganz gesund im Kopf sind?

http://board.freeones.com/showthread.php?t=133345

Gefällt mir

O
orli_12838500
16.04.08 um 9:18
In Antwort auf dreda_12694745

Nein
http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f39938_c-ouple1-Warum-stehen-Manner-auf-silikonbruste.html

Daran sieht man dass Männer nicht auf silikonbrüste stehen

??!!??
Also ich finde dein verallgemeinerung etwas arm!! Was ist wenn eine frau mit verformten bruesten hat oder nach der still zeit die brueste so schlimm aussehen das sie sich ga nicht mehr sehen moechte! Beurteilst du diese frauen als dumm und oberflaechlich wenn die den wunsch haben ihre brueste zu veraendern?
Ich finde das deine kommentare etwas oberflaechlich sind!!!

Gefällt mir

D
dreda_12694745
16.04.08 um 10:10

Silion igitt
oder geh zur bank udn leih dir nen guten kredit und kauf dir wie manche hier schreiben ein tolles auto, mach eine gute reise, gönn dir wöchtenliche spa besuche, schöne kleidung.... LUXUS.. und dann merkst du, wie sinnlos silikonbrüste sind.
auf der anderen seite, wenn man in die dorfdisco von neben an geht, kleidung vom türkenbasar trägt und den coolen memeth mit dem getunten opel aufreissen will: mach weiter so!!!! du bist auf dem richtigen weg!

Gefällt mir

O
orli_12838500
16.04.08 um 12:38
In Antwort auf dreda_12694745

Silion igitt
oder geh zur bank udn leih dir nen guten kredit und kauf dir wie manche hier schreiben ein tolles auto, mach eine gute reise, gönn dir wöchtenliche spa besuche, schöne kleidung.... LUXUS.. und dann merkst du, wie sinnlos silikonbrüste sind.
auf der anderen seite, wenn man in die dorfdisco von neben an geht, kleidung vom türkenbasar trägt und den coolen memeth mit dem getunten opel aufreissen will: mach weiter so!!!! du bist auf dem richtigen weg!

Ich hoffe
..du wachst eines tages auf hast voll die krummen oder unterschiedlich grosse titten und dann auch an nichts anderes denken kannst als eine op!!!
Manche machen die op nicht nur um wie pamela anderson auszusehen!!!

Gefällt mir

D
dreda_12694745
16.04.08 um 22:59

Na
weil das so zu denen mit silikonbrüsten alles passt .-)

Gefällt mir

A
amina_12114338
17.04.08 um 16:37

Britneystears rege dich nicht auf,
du musst doch nur den Bericht Silion igitt
http://forum.gofeminin.de/forum/chirurgie/__f3614_-r17901_chirurgie-Silion-igitt.html

und dann noch den Beispiele http://forum.gofeminin.de/forum/chirurgie/__f3614_-r17853_chirurgie-Beispiele.html

lesen und schon kannst Du dir ein reges Bild von der Person machen die da in die Tasten haut..vorpubertär und absolut keine Ahnung von geilem Sex und dem, was Männer wirklich anheizt

Übrigens rahel zu deinem Bericht Silion igitt
Ist dir unser Silikon zu Kopfe gestiegen, oder kochst du so vor Neid das es dir die Gehirnzellen weg geschmolzen hat?
Das heißt Silikon nicht Silion.

Gefällt mir

A
amina_12114338
17.04.08 um 16:52
In Antwort auf dreda_12694745

Beispiele
stehen Männer auf alle Brustformen, egal ob groß, klein...
Das stimmt nicht, Männer stehen nur auf schöne Brüste, von der Natur aus versteht sich. Mit Silikon zeigst Du nur, dass Du damit nicht besegnet bist.

Also Mein Freund Hasst Silikonbrüste Wie Sonst was Ey xD
Und Das Hab Ich Noch Nie Gehört das Männer Silikonbrüste Geil Finden
Also Bei Uns Inna Stadt Mit Den Ich Rumhäng.. Die Finden
Sone Brüste Einfach Nur Zum Aufschlitzen

Mach dir doch keine Gedanken, was ein paar dahergelaufene Machos reden.
Ich bin eher der Natura fan.
alles was falsch ist gefällt mir nicht.
Ich würde dir von der Silikonbrust abraten, denn so wirst du nie die Leibe deines Lebens finden.
Du wirst nur noch Männer treffen, die nur auf Sex aus sind

Rahel32,ich weiß ja nicht,
was bei dir nicht ganz rund läuft,aber du scheinst ein richtig ernstes Problem damit zu haben wie andere aussehen und was sie tun.Du solltest ernsthaft über Ärztliche Hilfe nachdenken! Warum freust du dich nicht einfach wenn alle Männer dich so toll finden und voll auf dich abfahren?Vor was hast du denn dann Angst? Kein Make up, keine weiblichen Reize zeigen , da kann Mann ja auch gleich schwul werden.
Lass andere einfach das ausleben was ihnen gefällt und vrsuche nicht jedem deine veralterte Meinung aufzudrücken. Natur,das war vor 100 Jahren,als die Frauen noch keinen Douglas hatten
Du schreibst immer das selbe Männer finden das schönMänner wollen lieber natur.Männer ekeln sich vor geilen Silikontitten . Kann es sein das du frustriert bist und die Männerwelt dich in Wirklichkeit absolut nicht wahr nimmt,kommt daher dein frust? Bekommst du keinen ab ??Wie wäre es mit einem Besuch bei einer Kosmetikerin,du wirst sehen danach wirst auch du beachtung finden und dein ganzes denken/schreiben muss sich nicht mehr nur darum drehen wie du es allen Männern recht machen kannst.
Da würde ich eh drauf scheißen!!
Ich (und ich denke viele andere auch) möchten doch nicht allen Männern gefallen.
Halllllllllllllllooooo, das wäre viel zu anstrengend mit der Zeit.Jeder sucht seines gleichen.Eine gepflegte Frau die was aus sich macht, wird auch nur mit solchen Männern verkehren die auch Wert auf ihr äußeres legen und sich nicht hängen lassen. Diese Typen die nicht mögen wenn Frauen sich Schminken, ausgeschnittene Sachen tragen und sooooooo auf natur stehen, Bäääääääääääää die würde ich nicht mal nehmen wenn man sie mir auf den Bauch bindet. Ich brauche keinen Öko an meiner Seite sondern einen richtigen Mann der sich gerne den reizen einer schönen Frau hingibt . Und wenn du nun wie Rumpelstilzchen ums Feuer rennst und dich zweiteilst,es gibt nichts dran zu rütteln.Es wurde schon so oft getestet und nach wie vor hat sich am ersten Platz der Männer Hitliste nichts geändert Die meisten Männer stehen nach wie vor auf schlanke, sportliche Frauen, mit blonden langen Haaren und dicken Dingern.
Ich gehöre zwar auch nicht zu den Platz 1 Kandidatinen aber kann gut damit leben ohne das mir der Neid die Seele vergiftet.

Gefällt mir

O
orli_12838500
17.04.08 um 17:11
In Antwort auf dreda_12694745

Na
weil das so zu denen mit silikonbrüsten alles passt .-)

Genauso
wie blond und doof??? Du bist einfach ein mensch mit zuvielen vorurteilen!!!

Gefällt mir

K
kaapro_12680733
17.04.08 um 20:21

Krieg - Frauen an die Front...
Sorry Mädels, ich bin erst seit kurzem in diesem Forum und muss mit entsetzen feststellen wieviele Personen (wohl hauptächlich Mädels) sich gegenseitig ans Bein pinkeln. Nennt das Zickenkrieg? Ich hab sowas noch nie live mitbekommen, doch in dem gofeminin.de forum scheine ich an der richtigen Adresse zu sein. Wie auch immer...

Wir in unserem forum versuchen uns zumindest in die Köpfe der Mädels/Models reinzuversetzen und sprechen mit ihnen via PM oder mail und haben sogar Erfolg und können manche Models von ihrem OP-Vorhaben abbringen. Im Gegensatz zu uns faucht ihr euch nur gegenseitig mit völlig überspitzten "Argumenten" an und habt null Verständnis füreinander. Und das wiederholt sich gebetsmühlenartig in jedem neu angefangenen post von euch. Ich gaub nicht, dass ihr so jemals auf einen Konsens kommt.

Good luck

Gefällt mir

A
amina_12114338
17.04.08 um 20:59
In Antwort auf kaapro_12680733

Krieg - Frauen an die Front...
Sorry Mädels, ich bin erst seit kurzem in diesem Forum und muss mit entsetzen feststellen wieviele Personen (wohl hauptächlich Mädels) sich gegenseitig ans Bein pinkeln. Nennt das Zickenkrieg? Ich hab sowas noch nie live mitbekommen, doch in dem gofeminin.de forum scheine ich an der richtigen Adresse zu sein. Wie auch immer...

Wir in unserem forum versuchen uns zumindest in die Köpfe der Mädels/Models reinzuversetzen und sprechen mit ihnen via PM oder mail und haben sogar Erfolg und können manche Models von ihrem OP-Vorhaben abbringen. Im Gegensatz zu uns faucht ihr euch nur gegenseitig mit völlig überspitzten "Argumenten" an und habt null Verständnis füreinander. Und das wiederholt sich gebetsmühlenartig in jedem neu angefangenen post von euch. Ich gaub nicht, dass ihr so jemals auf einen Konsens kommt.

Good luck

@ nachvollziehbarbisekelerregend
Ich muss Dir absolut in allem was du schreibst recht geben. Hier zieht jeder sein Ding durch,jeder fühlt sich im recht und es wird sehr engstirnig alles über einen Kamm gezogen.
Eigentlich schade seine Zeit mit so etwas zu vergeuden,den wie du schreibst,es hilft niemandem.Es ist kein miteinander, sondern ein Krieg gegeneinander.
So ist es wohl wenn viele Frauen auf einem Fleck zusammen kommen
Selbst wenn keine Männer dabei sind wird noch um die Gunst dieser gestritten

Gefällt mir

K
kaapro_12680733
18.04.08 um 19:19
In Antwort auf amina_12114338

@ nachvollziehbarbisekelerregend
Ich muss Dir absolut in allem was du schreibst recht geben. Hier zieht jeder sein Ding durch,jeder fühlt sich im recht und es wird sehr engstirnig alles über einen Kamm gezogen.
Eigentlich schade seine Zeit mit so etwas zu vergeuden,den wie du schreibst,es hilft niemandem.Es ist kein miteinander, sondern ein Krieg gegeneinander.
So ist es wohl wenn viele Frauen auf einem Fleck zusammen kommen
Selbst wenn keine Männer dabei sind wird noch um die Gunst dieser gestritten

@susi3112 @ALL - Zusammenfassung von Argumenten
Hallo susi

Aha. Ich denke jetzt verstehe ich auch in etwar den Background hier.

Deinen letzten Satz finde ich sehr interessant:
"Selbst wenn keine Männer dabei sind wird noch um die Gunst dieser gestritten."

Girls posten hin und wieder das es ihnen egal ist, was Männer von ihrer Entscheidung zur Brustvergrösserung halten und das es schließlich ihr eigener Körper ist mit dem sie tun und lassen können was sie wollen - siehe "britneystears" und "gerdrude65" aus diesem Forum.

Demnach wiedersprechen sich diese Aussagen eindeutig...

Ich post mal ein paar meiner Eindrücke die ich bis jetzt im Web, TV, Magazinen sammeln konnte...
Vielleicht können wir uns ja doch vernünftig mieinander unterhalten...

Ich glaube nicht daran, dass es "britneystears" und "gerdrude65" scheißegal ist was andere Männer von ihrem Aussehen halten, denn ansonsten hätten sie eine Brustvergrößerung auch ganz sein lassen können. Wenn euch eine >>>Schönheitsoperation<<< so wichtig ist, dann doch deshalb weil ihr das Ziel verfolgt euren Aussehen zu verschönern und den anderen Leuten dieses dann denke ich auch zeigen wollt.

Das Problem ist aber, wie ihr sicherlich schon gemerkt habt, dass die meisten Männer Silikonbrüste nun mal ablehnen - siehe:
http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f39938_c-ouple1-Warum-stehen-Manner-auf-silikonbruste.html

Von "sun2205" wurde folgendes behauptet:
"warum sich soviele Männer Pornos und Erotikfilme ansehen - klar - weil sie ja so gar nicht auf die Kunsttitten stehen!!!!"

Da muss ich dir leider klar wiedersprechen und den Beweis dafür findest du im Forum auf "eurobabeindex.com" im Forumbereich "Eurogirls" in z.B dem Beitrag: "The silicon bust epidemic in Hungary and Czech Republic".
Bevor es zu missverständnissen kommt... wir versuchen dort nicht die Girls zu bevormunden oder deren ihre Entscheidungen abzunehmen - das können wir auch nicht. Wir haben nur die Chanche mit Hilfe von u.a. Before/After Bildern zu zeigen, dass diese Operationen mit Doppel D Implantaten nichts mehr mit einer Schöhnheitsoperation zu tun haben. Des Gleichen kann man an Hand der vielen Posts sehen, dass wir Männer Silikon Implantate als nicht begehrenswert finden.

In letzter Zeit ist im TV unglaublich viel über Schhönheits OP's zu sehen gewesen. Unter anderem wurde über eine Mutter/Tochter Beziehung berichtet, in der die Mutter stehts eine dominante Rolle hatte und die Tochter deshalb bis zu ihrem 27'sten Lebensjahr von einer OP abhalten konnte. Die Tochter hingegen hatte so massive Probleme mit ihrem Körper, dass sie sich nicht einmal mehr im Bikini ins Schwimmbad traute. Ihr Argumente war: Ich traue mich nicht zwischen den anderen Mädels im Wasser zu schwimmen / die haben mehr Oberweite als ich / wenn die mich ansehen, was denken die dann von mir. In ihrem Kopf war es regerecht eingemeisselt, dass alle im Schwimmbad nur auf ihre "kleine Brust" Körpchengrösse A schauen würden und sich über diese lustig machen. Ihre Mutter durfte ihre Brüste nicht sehen. In ihrem Fall bezweifelte ich, dass ihre Probleme tatsächlich körperlicher Natur waren...

Hätte ich ihr z.B. gesagt, dass ich sie gerade auf Grund ihrer Körpchengrösse A so begehrenswert finde (kleinere Brüste = junges Aussehen und/oder weniger Gewicht und deshalb sportlichere Körperbewegungen + Geist einer 27 Jährigen = Begehrenswert) es hätte wahrscheinlich nichts geholfen. Sie war eine zierliche Person - schmales Gesicht & schmaler Körper - ihre Brüste pasten zur Gesamtstatur. Zudem waren ihre Brüste wunderschön geformt. Doch sie war nicht im Stande dieses zu erkennen. Sie fand sich hässlich - Punkt. Da konnte keiner mehr dran rütteln.

Ein weiterer Grund für die Tochter grosse Brüste haben zu müssen war, dass sie sich dann endlich wie eine Frau fühlen/vorkommen würde. Also ich für meinen Teil definiere immer noch die Reife einer Frau anhand ihres Geistes und nicht an Hand ihrer Oberweite.

Die Mutter konnte sie nicht unterstützen, da sie nicht in der Lage war sich in ihre Tochter reinzuversetzten. Die Kommunikation bei denen lief ungefähr so ab wir hier in diesem Forum. Zwar nicht so hart, aber dennoch mit null Verständnis füreinander.

Hier mal eine kleine Zusammenfassung von Argumenten, die ich von Mädels bis jetzt so gehört habe:

Schönheit allgemein = grosse Brust
Schöne Brustform = grosse Brust
Schöne Gesamtstatur eines weiblichen Körpers = grosse Brust
Aussehen wie eine Frau / weibliche Ausstrahlung = grosse Brust
Verhalten einer Frau = grosse Brust
Ich werde ein Star = grosse Brust

Es ist auffällig, wie viele Frauen ihre eigene Wertschätzung allein von ihrer Brustgrösse abhängig machen. Selbst für das letzte Argumente hätte ich etliche Gegenbeispiele. Wie wär's z.B. mit Paris Hilton?

Was leider viel zu häufig vorkommt ist, dass eine Frau ein viel zu grosses Implantat auswählt und nach der OP mit zwei stram aufgeblasenen Ballons herauskommt - bedeutet - dass die natürliche Form ihrer Brust wegoperiert wurde und man auf einen Schlag sieht, dass diese Frau künstliche Implantate trägt. Auch wenn der Arzt ihr davon abrät, sie überhört es einfach. Sie will es gross, grösser und noch grösser und schiessen dabei völlig verblendet übers Ziel hinaus. Es soll ja Frauen geben, die genau diesen Look erzeugen wollen, doch für mich ist sowas absolut nicht mehr begehrenswert sondern nur noch abstossend und hat mit einer Schönheitsoperation im eigendlichen Sinne nichts mehr zu tun.

OK, jetzt seit ihr dran. Aber bitte friedlich

Gefällt mir

A
an0N_1211346999z
18.04.08 um 22:59
In Antwort auf kaapro_12680733

@susi3112 @ALL - Zusammenfassung von Argumenten
Hallo susi

Aha. Ich denke jetzt verstehe ich auch in etwar den Background hier.

Deinen letzten Satz finde ich sehr interessant:
"Selbst wenn keine Männer dabei sind wird noch um die Gunst dieser gestritten."

Girls posten hin und wieder das es ihnen egal ist, was Männer von ihrer Entscheidung zur Brustvergrösserung halten und das es schließlich ihr eigener Körper ist mit dem sie tun und lassen können was sie wollen - siehe "britneystears" und "gerdrude65" aus diesem Forum.

Demnach wiedersprechen sich diese Aussagen eindeutig...

Ich post mal ein paar meiner Eindrücke die ich bis jetzt im Web, TV, Magazinen sammeln konnte...
Vielleicht können wir uns ja doch vernünftig mieinander unterhalten...

Ich glaube nicht daran, dass es "britneystears" und "gerdrude65" scheißegal ist was andere Männer von ihrem Aussehen halten, denn ansonsten hätten sie eine Brustvergrößerung auch ganz sein lassen können. Wenn euch eine >>>Schönheitsoperation<<< so wichtig ist, dann doch deshalb weil ihr das Ziel verfolgt euren Aussehen zu verschönern und den anderen Leuten dieses dann denke ich auch zeigen wollt.

Das Problem ist aber, wie ihr sicherlich schon gemerkt habt, dass die meisten Männer Silikonbrüste nun mal ablehnen - siehe:
http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f39938_c-ouple1-Warum-stehen-Manner-auf-silikonbruste.html

Von "sun2205" wurde folgendes behauptet:
"warum sich soviele Männer Pornos und Erotikfilme ansehen - klar - weil sie ja so gar nicht auf die Kunsttitten stehen!!!!"

Da muss ich dir leider klar wiedersprechen und den Beweis dafür findest du im Forum auf "eurobabeindex.com" im Forumbereich "Eurogirls" in z.B dem Beitrag: "The silicon bust epidemic in Hungary and Czech Republic".
Bevor es zu missverständnissen kommt... wir versuchen dort nicht die Girls zu bevormunden oder deren ihre Entscheidungen abzunehmen - das können wir auch nicht. Wir haben nur die Chanche mit Hilfe von u.a. Before/After Bildern zu zeigen, dass diese Operationen mit Doppel D Implantaten nichts mehr mit einer Schöhnheitsoperation zu tun haben. Des Gleichen kann man an Hand der vielen Posts sehen, dass wir Männer Silikon Implantate als nicht begehrenswert finden.

In letzter Zeit ist im TV unglaublich viel über Schhönheits OP's zu sehen gewesen. Unter anderem wurde über eine Mutter/Tochter Beziehung berichtet, in der die Mutter stehts eine dominante Rolle hatte und die Tochter deshalb bis zu ihrem 27'sten Lebensjahr von einer OP abhalten konnte. Die Tochter hingegen hatte so massive Probleme mit ihrem Körper, dass sie sich nicht einmal mehr im Bikini ins Schwimmbad traute. Ihr Argumente war: Ich traue mich nicht zwischen den anderen Mädels im Wasser zu schwimmen / die haben mehr Oberweite als ich / wenn die mich ansehen, was denken die dann von mir. In ihrem Kopf war es regerecht eingemeisselt, dass alle im Schwimmbad nur auf ihre "kleine Brust" Körpchengrösse A schauen würden und sich über diese lustig machen. Ihre Mutter durfte ihre Brüste nicht sehen. In ihrem Fall bezweifelte ich, dass ihre Probleme tatsächlich körperlicher Natur waren...

Hätte ich ihr z.B. gesagt, dass ich sie gerade auf Grund ihrer Körpchengrösse A so begehrenswert finde (kleinere Brüste = junges Aussehen und/oder weniger Gewicht und deshalb sportlichere Körperbewegungen + Geist einer 27 Jährigen = Begehrenswert) es hätte wahrscheinlich nichts geholfen. Sie war eine zierliche Person - schmales Gesicht & schmaler Körper - ihre Brüste pasten zur Gesamtstatur. Zudem waren ihre Brüste wunderschön geformt. Doch sie war nicht im Stande dieses zu erkennen. Sie fand sich hässlich - Punkt. Da konnte keiner mehr dran rütteln.

Ein weiterer Grund für die Tochter grosse Brüste haben zu müssen war, dass sie sich dann endlich wie eine Frau fühlen/vorkommen würde. Also ich für meinen Teil definiere immer noch die Reife einer Frau anhand ihres Geistes und nicht an Hand ihrer Oberweite.

Die Mutter konnte sie nicht unterstützen, da sie nicht in der Lage war sich in ihre Tochter reinzuversetzten. Die Kommunikation bei denen lief ungefähr so ab wir hier in diesem Forum. Zwar nicht so hart, aber dennoch mit null Verständnis füreinander.

Hier mal eine kleine Zusammenfassung von Argumenten, die ich von Mädels bis jetzt so gehört habe:

Schönheit allgemein = grosse Brust
Schöne Brustform = grosse Brust
Schöne Gesamtstatur eines weiblichen Körpers = grosse Brust
Aussehen wie eine Frau / weibliche Ausstrahlung = grosse Brust
Verhalten einer Frau = grosse Brust
Ich werde ein Star = grosse Brust

Es ist auffällig, wie viele Frauen ihre eigene Wertschätzung allein von ihrer Brustgrösse abhängig machen. Selbst für das letzte Argumente hätte ich etliche Gegenbeispiele. Wie wär's z.B. mit Paris Hilton?

Was leider viel zu häufig vorkommt ist, dass eine Frau ein viel zu grosses Implantat auswählt und nach der OP mit zwei stram aufgeblasenen Ballons herauskommt - bedeutet - dass die natürliche Form ihrer Brust wegoperiert wurde und man auf einen Schlag sieht, dass diese Frau künstliche Implantate trägt. Auch wenn der Arzt ihr davon abrät, sie überhört es einfach. Sie will es gross, grösser und noch grösser und schiessen dabei völlig verblendet übers Ziel hinaus. Es soll ja Frauen geben, die genau diesen Look erzeugen wollen, doch für mich ist sowas absolut nicht mehr begehrenswert sondern nur noch abstossend und hat mit einer Schönheitsoperation im eigendlichen Sinne nichts mehr zu tun.

OK, jetzt seit ihr dran. Aber bitte friedlich

Ja
stimmt schon manche Männer mögen keine Silikonbrüste aber manche schon das kann man doch nicht verallgemeinern wie du das tust.

Gefällt mir

A
an0N_1211346999z
18.04.08 um 23:01
In Antwort auf kaapro_12680733

Krieg - Frauen an die Front...
Sorry Mädels, ich bin erst seit kurzem in diesem Forum und muss mit entsetzen feststellen wieviele Personen (wohl hauptächlich Mädels) sich gegenseitig ans Bein pinkeln. Nennt das Zickenkrieg? Ich hab sowas noch nie live mitbekommen, doch in dem gofeminin.de forum scheine ich an der richtigen Adresse zu sein. Wie auch immer...

Wir in unserem forum versuchen uns zumindest in die Köpfe der Mädels/Models reinzuversetzen und sprechen mit ihnen via PM oder mail und haben sogar Erfolg und können manche Models von ihrem OP-Vorhaben abbringen. Im Gegensatz zu uns faucht ihr euch nur gegenseitig mit völlig überspitzten "Argumenten" an und habt null Verständnis füreinander. Und das wiederholt sich gebetsmühlenartig in jedem neu angefangenen post von euch. Ich gaub nicht, dass ihr so jemals auf einen Konsens kommt.

Good luck

Warum
wollt ihr mädels von op vorhaben abbringen? lass doch jedem machen was er will. schlimm.

Gefällt mir

K
kaapro_12680733
19.04.08 um 6:59
In Antwort auf an0N_1211346999z

Warum
wollt ihr mädels von op vorhaben abbringen? lass doch jedem machen was er will. schlimm.

Vernünftige Konversation hier nicht möglich?
Hallo rapunzel109,

Auf Deine Antwort auf meien Post "Zusammenfassung von Argumenten" wollte ich dir antworten, als mir aufgefallen ist, dass du nach zwei minuten auch noch diesen Beitrag hier gepostest hast. Wenn ich deinen Ersten Post noch nachvollziehen konnte, wurde mir im zweiten Post dann doch wieder klar, dass es Dir nur um deine Interessen ging.
Du hast dir meine Posts noch nicht einmal durchgelesen und wenn doch dann warst du an ihnen nicht wirklich interessiert.

Du schreibst auf meinen ersten Beitrag "Krieg - Frauen an die Front...":
Warum wollt ihr mädels von op vorhaben abbringen? lass doch jedem machen was er will. schlimm.

Jede Person die sich meinen ersten Post durchließt wird erkennen, dass deine Antwort in keinerlei Beziehung zu meinem Post steht.
Und in meinem zweiten Post steht eindeutig geschrieben:
...Bevor es zu missverständnissen kommt... wir versuchen dort nicht die Girls zu bevormunden oder deren ihre Entscheidungen abzunehmen - das können wir auch nicht...

Also liebe rapunzel109... wenn es dir wieder nur darum geht das Feuer neu anzufachen, dann möchte ich dich darum bitten dich von diesem Beitrag fernzuhalten. Wenn du allerdings doch an einer vernünftigen Konversation interessiert bist, dann lies dir die Beiträge bitte zuerst genau durch und zwar bevor du antwortest.

Zu deinem ersten post:
Vielleicht habe ich tatsächlich versäumt zu erwähnen, dass nicht alle, sondern der gröste teil der Männer silikonbrüste ablehnen. Zudem möchte ich klarstellen, dass ich nicht generel Brustvergrösserungen ablehne und was ich mit meinem Nickname auch zum Ausdruck bringen wollte.

Gefällt mir

K
kaapro_12680733
19.04.08 um 7:01
In Antwort auf an0N_1211346999z

Ja
stimmt schon manche Männer mögen keine Silikonbrüste aber manche schon das kann man doch nicht verallgemeinern wie du das tust.

Siehe Post...
"Vernünftige Konversation hier nicht möglich?, nachvollziehbarbisekelerregend, am 19 April um 06:59"

Gefällt mir

A
amina_12114338
19.04.08 um 7:23
In Antwort auf kaapro_12680733

@susi3112 @ALL - Zusammenfassung von Argumenten
Hallo susi

Aha. Ich denke jetzt verstehe ich auch in etwar den Background hier.

Deinen letzten Satz finde ich sehr interessant:
"Selbst wenn keine Männer dabei sind wird noch um die Gunst dieser gestritten."

Girls posten hin und wieder das es ihnen egal ist, was Männer von ihrer Entscheidung zur Brustvergrösserung halten und das es schließlich ihr eigener Körper ist mit dem sie tun und lassen können was sie wollen - siehe "britneystears" und "gerdrude65" aus diesem Forum.

Demnach wiedersprechen sich diese Aussagen eindeutig...

Ich post mal ein paar meiner Eindrücke die ich bis jetzt im Web, TV, Magazinen sammeln konnte...
Vielleicht können wir uns ja doch vernünftig mieinander unterhalten...

Ich glaube nicht daran, dass es "britneystears" und "gerdrude65" scheißegal ist was andere Männer von ihrem Aussehen halten, denn ansonsten hätten sie eine Brustvergrößerung auch ganz sein lassen können. Wenn euch eine >>>Schönheitsoperation<<< so wichtig ist, dann doch deshalb weil ihr das Ziel verfolgt euren Aussehen zu verschönern und den anderen Leuten dieses dann denke ich auch zeigen wollt.

Das Problem ist aber, wie ihr sicherlich schon gemerkt habt, dass die meisten Männer Silikonbrüste nun mal ablehnen - siehe:
http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f39938_c-ouple1-Warum-stehen-Manner-auf-silikonbruste.html

Von "sun2205" wurde folgendes behauptet:
"warum sich soviele Männer Pornos und Erotikfilme ansehen - klar - weil sie ja so gar nicht auf die Kunsttitten stehen!!!!"

Da muss ich dir leider klar wiedersprechen und den Beweis dafür findest du im Forum auf "eurobabeindex.com" im Forumbereich "Eurogirls" in z.B dem Beitrag: "The silicon bust epidemic in Hungary and Czech Republic".
Bevor es zu missverständnissen kommt... wir versuchen dort nicht die Girls zu bevormunden oder deren ihre Entscheidungen abzunehmen - das können wir auch nicht. Wir haben nur die Chanche mit Hilfe von u.a. Before/After Bildern zu zeigen, dass diese Operationen mit Doppel D Implantaten nichts mehr mit einer Schöhnheitsoperation zu tun haben. Des Gleichen kann man an Hand der vielen Posts sehen, dass wir Männer Silikon Implantate als nicht begehrenswert finden.

In letzter Zeit ist im TV unglaublich viel über Schhönheits OP's zu sehen gewesen. Unter anderem wurde über eine Mutter/Tochter Beziehung berichtet, in der die Mutter stehts eine dominante Rolle hatte und die Tochter deshalb bis zu ihrem 27'sten Lebensjahr von einer OP abhalten konnte. Die Tochter hingegen hatte so massive Probleme mit ihrem Körper, dass sie sich nicht einmal mehr im Bikini ins Schwimmbad traute. Ihr Argumente war: Ich traue mich nicht zwischen den anderen Mädels im Wasser zu schwimmen / die haben mehr Oberweite als ich / wenn die mich ansehen, was denken die dann von mir. In ihrem Kopf war es regerecht eingemeisselt, dass alle im Schwimmbad nur auf ihre "kleine Brust" Körpchengrösse A schauen würden und sich über diese lustig machen. Ihre Mutter durfte ihre Brüste nicht sehen. In ihrem Fall bezweifelte ich, dass ihre Probleme tatsächlich körperlicher Natur waren...

Hätte ich ihr z.B. gesagt, dass ich sie gerade auf Grund ihrer Körpchengrösse A so begehrenswert finde (kleinere Brüste = junges Aussehen und/oder weniger Gewicht und deshalb sportlichere Körperbewegungen + Geist einer 27 Jährigen = Begehrenswert) es hätte wahrscheinlich nichts geholfen. Sie war eine zierliche Person - schmales Gesicht & schmaler Körper - ihre Brüste pasten zur Gesamtstatur. Zudem waren ihre Brüste wunderschön geformt. Doch sie war nicht im Stande dieses zu erkennen. Sie fand sich hässlich - Punkt. Da konnte keiner mehr dran rütteln.

Ein weiterer Grund für die Tochter grosse Brüste haben zu müssen war, dass sie sich dann endlich wie eine Frau fühlen/vorkommen würde. Also ich für meinen Teil definiere immer noch die Reife einer Frau anhand ihres Geistes und nicht an Hand ihrer Oberweite.

Die Mutter konnte sie nicht unterstützen, da sie nicht in der Lage war sich in ihre Tochter reinzuversetzten. Die Kommunikation bei denen lief ungefähr so ab wir hier in diesem Forum. Zwar nicht so hart, aber dennoch mit null Verständnis füreinander.

Hier mal eine kleine Zusammenfassung von Argumenten, die ich von Mädels bis jetzt so gehört habe:

Schönheit allgemein = grosse Brust
Schöne Brustform = grosse Brust
Schöne Gesamtstatur eines weiblichen Körpers = grosse Brust
Aussehen wie eine Frau / weibliche Ausstrahlung = grosse Brust
Verhalten einer Frau = grosse Brust
Ich werde ein Star = grosse Brust

Es ist auffällig, wie viele Frauen ihre eigene Wertschätzung allein von ihrer Brustgrösse abhängig machen. Selbst für das letzte Argumente hätte ich etliche Gegenbeispiele. Wie wär's z.B. mit Paris Hilton?

Was leider viel zu häufig vorkommt ist, dass eine Frau ein viel zu grosses Implantat auswählt und nach der OP mit zwei stram aufgeblasenen Ballons herauskommt - bedeutet - dass die natürliche Form ihrer Brust wegoperiert wurde und man auf einen Schlag sieht, dass diese Frau künstliche Implantate trägt. Auch wenn der Arzt ihr davon abrät, sie überhört es einfach. Sie will es gross, grösser und noch grösser und schiessen dabei völlig verblendet übers Ziel hinaus. Es soll ja Frauen geben, die genau diesen Look erzeugen wollen, doch für mich ist sowas absolut nicht mehr begehrenswert sondern nur noch abstossend und hat mit einer Schönheitsoperation im eigendlichen Sinne nichts mehr zu tun.

OK, jetzt seit ihr dran. Aber bitte friedlich

Ich glaube,
du hast das falsch verstanden.Ich glaube auch das die meisten Frauen solch eine Op machen um in erster Linie sich selber in ihrem Körper zu gefallen
Mit dem "wird noch um die Gunst dieser gestritten."
den Zickenkrieg und das jede eben ihren Standpunkt verteidigt.Das ich dir in deiner Aussage zustimme war auf das Posting über den Krieg unter Frauen gedacht,denn in vielem anderen teile ich deine Meinung nicht.Sicher gibt es auch die von Dir genannten Frauen,aber das ist wohl eher die Ausnahm.Das die eigene Wertschätzung über Äußerlichkeiten geht ist doch logisch,es war noch nie anders. Ob es Piercings und Tattoos sind um zu zeigen "schau ich bin einzigartig".....sei es um mit dem teuren Auto zu zeigen"schau ich bin Erfolgreich. Ob es die Figur ist,der Kleidungsstyle, Piercings,Tattoos oder irgend welche Status Symbole, es sind immer Äußerlichkeiten die man nutzt um sich von der Menge abzuzeichnen.Das hat sich vom Rokoko (Hochfrisuren,Schönheitsflecken,gebleichte Haut)bis heute nicht geändert und wird auchimmer so bleiben.Es wird immer ein Schönheitsideal geben dem man versucht sich anzugleichen. Aber was hat genau das mit Männern zu tun, warum bitte soll das "nur" für die sein? Wer von den operierten Frauen sagt sie gefällt nun allen Männern?
Dieses Getue um "alle Männer finden"und "alle Männer wollen" kommt doch immer wieder von den Silikon Gegnern.Ich habe noch keinen Bericht einer operierte Frau gelesen die behauptet das sie nun allen Männern gefallen würde oder das ihr Ziel ist.
Auch ich verstehe nicht warum ihr in von dir benanntem Forum darauf aus seid Frauen etwas auszureden was sie gerne hätten.Ich würde nie jemanden so etwas wie eine Schönheitsop ausreden wollen.Wenn Frau damit geholfen ist und sie sich danach besser annehmen kann ist doch alle gut.Ich finde nur das so manche Frau sich vor der Op besser Informieren und nicht so fahrlässig mit ihrem Körper umgehen sollte.Die Brust ist nun mal ein heikles Thema bei Frauen und trägt viel dazu bei ob sich Frau auch als Frau fühlt.Was würden Männer tun,wenn ihr "bestes Stück" grade mal 3-4 cm groß wäre und man das so offensichtlich sehen würde wie man die Brust einer Frau unter Kleidung sieht?
Zu dem anderen was du diesmal so vorbringst. Natürlich gibt es Männer die Frauen mit kleinen Brüsten lieben,aber es gibt eben auch genug die mögen lieber große,genau wie es Männer gibt die auf dicke Frauen abfahren,viele andere wieder mögenliebre den super schlanken Typ oder den sportlichen........die Liste ist unnedlich,da jeder andere Vorstellungen von seinem Partner hat. Sicher gibt es auch die,die auf Frauen mit fakigen Brüsten stehen,also was ist daran dann so schlimm das es auch für diese ,die "richtige" Frau gibt? Ich verstehe echt das Problem nicht,es nimmt doch niemand jemanden was weg!! Vielleicht sollten einige einfach mal aufhören für andere versuchen zu denken oder zu Entscheiden,denn es gibt für alle Angebote auch eine Nachfrage
Übrigens,nur weil ich nun sage das nur Muskelöse Männerkörper schön sind, werden nicht alle dicken abnehmen und alle dünnen zunehmen und zum Sport pilgern, also fällt mein Augenmerk eben gleich auf die Spezi Männer die meinem Geschmack entsprechen und genau so ist es auch mit der Oberweite einer Frau!!
Die Frauen,die sich ihre Brüste machen lassen,kommen nur mit Männern zusammen die so etwas auch schön finden/aktzeptieren/dazu stehen! Männer die so etwas ekelig finden,werden sich wohl solche Frauen nie als Partner nehmen,also passt es doch.
Man kann so etwas eben nicht diskutieren,genau so wenig wie man diskuitieren kann warum man blond oder schwarz besser findet,dick oder dünn,groß oder klein

Gefällt mir

K
kaapro_12680733
19.04.08 um 18:11
In Antwort auf amina_12114338

Ich glaube,
du hast das falsch verstanden.Ich glaube auch das die meisten Frauen solch eine Op machen um in erster Linie sich selber in ihrem Körper zu gefallen
Mit dem "wird noch um die Gunst dieser gestritten."
den Zickenkrieg und das jede eben ihren Standpunkt verteidigt.Das ich dir in deiner Aussage zustimme war auf das Posting über den Krieg unter Frauen gedacht,denn in vielem anderen teile ich deine Meinung nicht.Sicher gibt es auch die von Dir genannten Frauen,aber das ist wohl eher die Ausnahm.Das die eigene Wertschätzung über Äußerlichkeiten geht ist doch logisch,es war noch nie anders. Ob es Piercings und Tattoos sind um zu zeigen "schau ich bin einzigartig".....sei es um mit dem teuren Auto zu zeigen"schau ich bin Erfolgreich. Ob es die Figur ist,der Kleidungsstyle, Piercings,Tattoos oder irgend welche Status Symbole, es sind immer Äußerlichkeiten die man nutzt um sich von der Menge abzuzeichnen.Das hat sich vom Rokoko (Hochfrisuren,Schönheitsflecken,gebleichte Haut)bis heute nicht geändert und wird auchimmer so bleiben.Es wird immer ein Schönheitsideal geben dem man versucht sich anzugleichen. Aber was hat genau das mit Männern zu tun, warum bitte soll das "nur" für die sein? Wer von den operierten Frauen sagt sie gefällt nun allen Männern?
Dieses Getue um "alle Männer finden"und "alle Männer wollen" kommt doch immer wieder von den Silikon Gegnern.Ich habe noch keinen Bericht einer operierte Frau gelesen die behauptet das sie nun allen Männern gefallen würde oder das ihr Ziel ist.
Auch ich verstehe nicht warum ihr in von dir benanntem Forum darauf aus seid Frauen etwas auszureden was sie gerne hätten.Ich würde nie jemanden so etwas wie eine Schönheitsop ausreden wollen.Wenn Frau damit geholfen ist und sie sich danach besser annehmen kann ist doch alle gut.Ich finde nur das so manche Frau sich vor der Op besser Informieren und nicht so fahrlässig mit ihrem Körper umgehen sollte.Die Brust ist nun mal ein heikles Thema bei Frauen und trägt viel dazu bei ob sich Frau auch als Frau fühlt.Was würden Männer tun,wenn ihr "bestes Stück" grade mal 3-4 cm groß wäre und man das so offensichtlich sehen würde wie man die Brust einer Frau unter Kleidung sieht?
Zu dem anderen was du diesmal so vorbringst. Natürlich gibt es Männer die Frauen mit kleinen Brüsten lieben,aber es gibt eben auch genug die mögen lieber große,genau wie es Männer gibt die auf dicke Frauen abfahren,viele andere wieder mögenliebre den super schlanken Typ oder den sportlichen........die Liste ist unnedlich,da jeder andere Vorstellungen von seinem Partner hat. Sicher gibt es auch die,die auf Frauen mit fakigen Brüsten stehen,also was ist daran dann so schlimm das es auch für diese ,die "richtige" Frau gibt? Ich verstehe echt das Problem nicht,es nimmt doch niemand jemanden was weg!! Vielleicht sollten einige einfach mal aufhören für andere versuchen zu denken oder zu Entscheiden,denn es gibt für alle Angebote auch eine Nachfrage
Übrigens,nur weil ich nun sage das nur Muskelöse Männerkörper schön sind, werden nicht alle dicken abnehmen und alle dünnen zunehmen und zum Sport pilgern, also fällt mein Augenmerk eben gleich auf die Spezi Männer die meinem Geschmack entsprechen und genau so ist es auch mit der Oberweite einer Frau!!
Die Frauen,die sich ihre Brüste machen lassen,kommen nur mit Männern zusammen die so etwas auch schön finden/aktzeptieren/dazu stehen! Männer die so etwas ekelig finden,werden sich wohl solche Frauen nie als Partner nehmen,also passt es doch.
Man kann so etwas eben nicht diskutieren,genau so wenig wie man diskuitieren kann warum man blond oder schwarz besser findet,dick oder dünn,groß oder klein

Vorab, ich bin kein grundsätzlicher Silikon Gegner
Vorab, ich bin kein grundsätzlicher Silikon Gegner - Ich hoffe, dass wird im Verlauf dieses Posts deutlich...

>>>Sicher gibt es auch die von Dir genannten Frauen,aber das ist wohl eher die Ausnahm.

Welches meiner Beispiele meinst du genau? Mein Post ist eine Zusammentragung von unterschiedlichen Fällen.

>>>Das die eigene Wertschätzung über Äußerlichkeiten geht ist doch logisch,es war noch nie anders.

Das Problem ist, dass das Bedürfnis nach Schöhnheitsoperationen meiner Ansicht nach Ausmaße angenommen hat die nicht mehr nachzuvollziehen sind. Personen mit teilweise makellosen Körpern legen sich heute unters Messer. Erst gestern hörte ich wieder von einem Fall in dem sich ein Mann seine Nase richten ließ. Absolut keiner hatte verstanden was sein Problem war, da seine Nase völlig normal aussah. Sie war weder schief, noch zu gross, noch sonst irgendwas. Aber er brauchte unbedingt diese OP. Seine erste OP ging schief und sein Nasenbein bekam einen Knick. Er muste eine zweite OP durchführen lassen - das Ergebnis kenne ich nicht...

>>>Es wird immer ein Schönheitsideal geben dem man versucht sich anzugleichen.

Nur haben unsere Schöhnheitsideale die wir uns zum Vorbild nehmen in vielen Fällen nichts mehr mit Schönheit zu tun. Guck dir bitte mal diesen Post an.
http://www.eurobabeindex.com/forum/viewtopic.php?t-=5920&start=32
(Im Link den Bindestrich nach dem 50'sten Zeichen von links entfernen - Board Fehler)
Sicher - ein Extrembeispiel. Doch so etwas wird uns heute im Fernsehen vorgesetzt. Die jugend, die garkein Interesse daran hat, eine Fernsehübertragung nach Sinn oder Unsinn zu hinterfragen, setzt sich mal wieder völlig vernebelt vor die Glotze um wieder ein neues Gesprächstema zu haben. Hast du diese Ömmel gesehen - boa waren die gross. 9 Live hat es wieder einmal geschaft sich in den Vordergrung zu spielen. Man redet über sie - ist gut fürs Geschäft - weiter so...

>>>Das die eigene Wertschätzung über Äußerlichkeiten geht ist doch logisch,es war noch nie anders. Ob es Piercings und Tattoos sind um zu zeigen "schau ich bin einzigartig"....

Gut, ich leite meine Wertschätzung nicht nur von meinem äusserlichen Erscheinungsbild ab. Die inneren Werte eines Menschen sind mir an sich wichiger. Aber ich denke das hast du so auch nicht gemeint. Trotzdem wollte ich es nochmal ergänzen...
Was ich allerdings gerne von dir wissen möchte ist, wie du deine Aussage mit der Aussage von britneystears vom 8. April um 20:54 miteinander verknüpfen würdest:

>>>Es ist mir persönlich scheißegal ob andere das mögen oder nicht....

Ich sehe darin einen Wiederspruch....

>>>Dieses Getue um "alle Männer finden"und "alle Männer wollen" kommt doch immer wieder von den Silikon Gegnern.

Ja, dieser Silikon-Hype ist nicht mein Fall. Aber nur deshalb, weil ich so viele schöne Frauen mit einem makellosen Körper sehe, die ihre natürliche Schönheit einfach über Board werfen auf Grund von Schönheitsidealen die sie völlig vernebelt haben. Ich bin vor allen Dingen geprägt durch das eurobabeindex board indem man die Verschlimmbesserung mit Hilfe von Before/After picturen visualliesiert hat. Diese Frauen sind models und stehen vor der Kamera eben weil sie einen schönen Körper haben. Da diese models es vorziehen sich balloonartige brüste unter die Haut zu implantieren kann ich nicht verstehen. Hier zählt offenbar (ausser bei ein paar Ausnahmen) nur die Grösse des Implantats. Das Gesamtbild eines natürlichen Körpers ist dahin.
http://www.eurobabeindex.com/forum/viewtopic.php?t-=5290&postdays=0&postorder=asc&start=133
(Im Link den Bindestrich nach dem 50'sten Zeichen von links entfernen - Board Fehler)

Auf der anderen Seite habe ich Before/After Beispiele auf Webseiten von Chirurgen gesehen bei denen ich eine Brustvergrösserung sogar gutheiße.
Im Fernsehen wurde ein Beispiel von einer jungen Frau gezeigt deren Brüste assymetrisch waren. Die linke Brust war grösser und spitzer als die rechte Brust und zeigt sogar nach unten, wohingegen die rechte Brust nach vorne ausgerichtet war. In diesem Fall konnte ich diese OP nachvollziehen. Das dumme war nur - mal wieder - das die OP eben nicht den Erfolg auf ganzer Linie erbracht hatte. Die Brüste waren nun zwar grösser, doch nachwievor zeigte die linke Brust nach unten. Sie hingegen war überglücklich mit ihren nun grösseren Brüsten, was ihr primär anscheinend mehr bedeutet hatte als die Korrektur der Assymetrie. Eine zweite OP sollte folgen um auch diese zu korregieren. Allerdings hatte der Arzt ihr dieses Versprechen schon vor der ersten OP gegeben...

>>>Wenn Frau damit geholfen ist und sie sich danach besser annehmen kann ist doch alle gut.Ich finde nur das so manche Frau sich vor der Op besser Informieren und nicht so fahrlässig mit ihrem Körper umgehen sollte.

So ist es - Viele Frauen haben vor der Vorbesprächung sich teilweise garnicht informiert nach z.B. Implantatgrössen oder Methoden zur Brustvergrösserung und wenn ich hier dann lese, dass in CZ eine Vorbesprechung erst einen Tag vor der OP überhaupt stattfindent, dann kann man sich die "guten" Ratschläge des Arztes noch anhören, doch viel Entscheidungsspielraum bleibt dann nicht mehr. Aus diesem Grund sind die Links zu eurem Forum in unserem Forum zu finden. Wenn ein Model mit einem schönen Körper nicht zu frieden ist/ihn nicht zu schätzen weis, dann sollen sie wenigstens einen vernünftigen Arzt finden, der sie vernünftig operiert - keine Narben/kein Assymetrie/sie beim Auswählen des Implantats vernünftig berät!

>>>Die Brust ist nun mal ein heikles Thema bei Frauen und trägt viel dazu bei ob sich Frau auch als Frau fühlt.Was würden Männer tun,wenn ihr "bestes Stück" grade mal 3-4 cm groß wäre...

Sicher, auch dann würde ich eine OP denke ich befürworten...

>>>Vielleicht sollten einige einfach mal aufhören für andere versuchen zu denken oder zu Entscheiden,denn es gibt für alle Angebote auch eine Nachfrage

Was mir Grund zur Sorge bereitet ist, dass dieser Schönheitswahn der von Amyland nach Deutschland und anderen Ländern mittlerweile übergeschwappt ist nun krankhafte Züge annimmt - siehe 9 Live - siehe Balloon Brüste eingetauscht gegen einen makellosen Körper / Frauen/Männer die auf Grund von falschen Schöhnheitsidealen mit völlig grundlosen Minderwertigkeitskomplexen zu kämpfen haben und diese dann sogar wenn sie kein Geld für eine OP haben durch ihr ganzes Leben begleitet. Misslungene Schöhnheits OP's bei denen die Personen noch nach Monaten mit Beschwerden zu kämpfen haben, das aber alles in Kapf nehmen nur um einem misteriösen von Medien verbreitetem Schöhnheitsideal hinterherzulaufen / Kids bei denen sich nach abgeschlossenem Abi laut einer Studie die Schöhnheitsoperation gleich hinter dem Auto auf dem Wunschzettel mittlerweile eingereit hat...

Da ich der Meinung bin, dass das Faß bereits überläuft, finde ich es notwendig, dass man dieses Problem Anspricht und wenigstens versucht vernünftige Gegenargumente zu liefern.

Gefällt mir

A
an0N_1190779899z
20.04.08 um 14:15
In Antwort auf amina_12114338

Ich glaube,
du hast das falsch verstanden.Ich glaube auch das die meisten Frauen solch eine Op machen um in erster Linie sich selber in ihrem Körper zu gefallen
Mit dem "wird noch um die Gunst dieser gestritten."
den Zickenkrieg und das jede eben ihren Standpunkt verteidigt.Das ich dir in deiner Aussage zustimme war auf das Posting über den Krieg unter Frauen gedacht,denn in vielem anderen teile ich deine Meinung nicht.Sicher gibt es auch die von Dir genannten Frauen,aber das ist wohl eher die Ausnahm.Das die eigene Wertschätzung über Äußerlichkeiten geht ist doch logisch,es war noch nie anders. Ob es Piercings und Tattoos sind um zu zeigen "schau ich bin einzigartig".....sei es um mit dem teuren Auto zu zeigen"schau ich bin Erfolgreich. Ob es die Figur ist,der Kleidungsstyle, Piercings,Tattoos oder irgend welche Status Symbole, es sind immer Äußerlichkeiten die man nutzt um sich von der Menge abzuzeichnen.Das hat sich vom Rokoko (Hochfrisuren,Schönheitsflecken,gebleichte Haut)bis heute nicht geändert und wird auchimmer so bleiben.Es wird immer ein Schönheitsideal geben dem man versucht sich anzugleichen. Aber was hat genau das mit Männern zu tun, warum bitte soll das "nur" für die sein? Wer von den operierten Frauen sagt sie gefällt nun allen Männern?
Dieses Getue um "alle Männer finden"und "alle Männer wollen" kommt doch immer wieder von den Silikon Gegnern.Ich habe noch keinen Bericht einer operierte Frau gelesen die behauptet das sie nun allen Männern gefallen würde oder das ihr Ziel ist.
Auch ich verstehe nicht warum ihr in von dir benanntem Forum darauf aus seid Frauen etwas auszureden was sie gerne hätten.Ich würde nie jemanden so etwas wie eine Schönheitsop ausreden wollen.Wenn Frau damit geholfen ist und sie sich danach besser annehmen kann ist doch alle gut.Ich finde nur das so manche Frau sich vor der Op besser Informieren und nicht so fahrlässig mit ihrem Körper umgehen sollte.Die Brust ist nun mal ein heikles Thema bei Frauen und trägt viel dazu bei ob sich Frau auch als Frau fühlt.Was würden Männer tun,wenn ihr "bestes Stück" grade mal 3-4 cm groß wäre und man das so offensichtlich sehen würde wie man die Brust einer Frau unter Kleidung sieht?
Zu dem anderen was du diesmal so vorbringst. Natürlich gibt es Männer die Frauen mit kleinen Brüsten lieben,aber es gibt eben auch genug die mögen lieber große,genau wie es Männer gibt die auf dicke Frauen abfahren,viele andere wieder mögenliebre den super schlanken Typ oder den sportlichen........die Liste ist unnedlich,da jeder andere Vorstellungen von seinem Partner hat. Sicher gibt es auch die,die auf Frauen mit fakigen Brüsten stehen,also was ist daran dann so schlimm das es auch für diese ,die "richtige" Frau gibt? Ich verstehe echt das Problem nicht,es nimmt doch niemand jemanden was weg!! Vielleicht sollten einige einfach mal aufhören für andere versuchen zu denken oder zu Entscheiden,denn es gibt für alle Angebote auch eine Nachfrage
Übrigens,nur weil ich nun sage das nur Muskelöse Männerkörper schön sind, werden nicht alle dicken abnehmen und alle dünnen zunehmen und zum Sport pilgern, also fällt mein Augenmerk eben gleich auf die Spezi Männer die meinem Geschmack entsprechen und genau so ist es auch mit der Oberweite einer Frau!!
Die Frauen,die sich ihre Brüste machen lassen,kommen nur mit Männern zusammen die so etwas auch schön finden/aktzeptieren/dazu stehen! Männer die so etwas ekelig finden,werden sich wohl solche Frauen nie als Partner nehmen,also passt es doch.
Man kann so etwas eben nicht diskutieren,genau so wenig wie man diskuitieren kann warum man blond oder schwarz besser findet,dick oder dünn,groß oder klein

Brustvergrösserung
ist einfach nur ätzend und kein Mann steht auf silikon brüste das reden sich diese Frauen nur ein.

Gefällt mir

A
amina_12114338
20.04.08 um 16:12
In Antwort auf an0N_1190779899z

Brustvergrösserung
ist einfach nur ätzend und kein Mann steht auf silikon brüste das reden sich diese Frauen nur ein.

Hey cover6
Warum regst du dich dann auf???
Sei doch froh wenn es so ist und "ALLE" Männer das äzend finden........so bleiben mehr für Dich

Gefällt mir

D
dima_12170990
22.04.08 um 0:09

Schwedinnen

Ich will hier nicht mitstreiten sondern als eine Frau mit kleinen Brüsten,die ehemals auch Vergrösserungsgedanken hatte kurz etwas zur Diskussion hinzufügen:

Ich lebe seit knapp einem Jahr in Stockholm.Ich weiss nicht warum,aber offensichtlich ist es hier vollkommen normal dass Frauen sogut wie keinen Busen haben.Ohne Übertreibung sind es locker an die 60 Prozent die Körbchengrösse A haben- oder noch viel weniger.

Seit ich hier lebe bin ich plötzlich- nach jahrelanger Unzufriedenheit- zu 100% zufrieden mit meinem Körper und finde meine Brüste vollkommen normal,natürlich und schön.

Was genau sagt einem das auf einer psychologischen Ebene?

1. Es geht hier offensichtlich um den Wunsch "normal" zu sein und NICHT darum was schöner ist.Da in Deutschland weniger Frauen eine so kleine Oberweite haben und die meisten diese verstecken (hab ich auch immer getan sogut dass geht)sieht man flache Frauen sogut wie nie.Folglich fühlen sich viele Frauen- zu unrecht- als abnormal.

2.Ich wiederhole noch einmal: Es geht nicht darum was schöner ist.Für die Schwedinnen ist ein kleiner Busen eine Selbstverständlichkeit.Das sie so selbstverständlich damit umgehen sieht man ihnen an.Die meisten tragen keine BHs und sind wunderschön.Das kommt meiner Meinung nach von diesem vollkommen natürlichem Umgang mit dem Körper.

3.Durch die Wirkung die dieser Umgang auf mich gehabt hat kann ich mit absoluter Sicherheit sagen:
Jeder Mann und jede Frau würde kleine Brüste als etwas absolut Normales und viele als etwas sehr Attraktives betrachten wenn Deutschland und die USA genauso mit dem Thema umgehen würden.Wir haben ein gestörtes Verhältnis dazu.

Grosse Brüste sind schön und ein Special Feature.Kleine Brüste sieht man halt unter Kleidung kaum,das kann auch seinen Reiz haben.Ich bin nicht gegen Brustvergrösserung.Aber ich finde es traurig dass wir in dieser Gesellschaft nichtmehr sehen können dass alles schön sein kann.

Oder sind alle kleinen Menschen hässlich und alle grossen schön?

Wie gesagt.Wenn ihr mir nicht glaubt macht eine Reise nach Stockholm und seht euch die Frauen hier an.Dann wisst ihr was ich meine.Mich hat das von meinem Busenkomplex für immer befreit.Und ich würde mich NIEMALS einer OP unterziehen.Es ist so befreiend wenn man begreift dass alles relativ ist und das man so wie man ist schön ist.Und das soll nicht cheesy klingen: Das mein ich ehrlich.Ich bin dort angekommen- und ich hab mich niemals besser gefühlt in meinem Körper.Das hat schon alles einen Sinn warum das alles so ist wie es ist.Wenn man es ohne die Schablone im Kopf anschaut- dann sieht man das auch.Dann sieht man wie perfekt der menschliche Körper ist.

Danke ihr wunderschönen,langbeinigen,flachen Schwedinnen!I LOVE YOU GIRLS!!!

Gefällt mir