Home / Forum / Beauty / mal ein paar Varianten Facelifting

mal ein paar Varianten Facelifting

21. November 2016 um 12:14

Um mal eine Variante des FL anzusprechen. Es gibt ja mini Lifts und dann Lifts wo das ganze Gesicht gestrafft wird. Beim FL MACS (was auch als mini Lift bezeichnet wird) wird durch eine minimale Schnittführung zusätslich Straffungsfäden eingelegt. Das Strafft zusätzlich den Hals und das Gesicht, ist nicht für jeden geeignet. Bei mir wurde allerdings diese Variante nicht eingesetzt. Ich bekam ein Facelift SMAS (superfizielles muskuloaponeurotisches System). Die Muskulatur wird gelöst, gestrafft und neu angelegt danach wird die Überschüssige HAut entfernt und möglichst spannungsfrei über den Muskel wieder gelegt. Die Schnittführung verläuft bei mir ums Ohr. Nach der Op wird ein kleiner Schlauch gelegt damit das Wundsekret abfließen kann und ein elastischer Verband ist ganz dringend notwendig, egal wie blöd das aussieht, es soll zusätzliche Schwellungen gering halten, der bleibt für gut eine Woche und man soll 6 Wochen kein Sport machen. Arbeitsunfähig ist man ca. 10T. Ich habe zusätzlich zum Kühlen noch Arnica Creme, AloeVeraGel und Globuli eingenommen und hatte dann schon nach ungefähr 10T keinen blauen Fleck mehr! Ich bin froh darüber das es solche Möglichkeiten gibt, ich fühle mich aktuell nicht wie 50 Ich danke Dr. Pilka für das gute Ergebnis.
 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Spartipp für Ansatz blondieren (auch umweltschonend)
Von: nonie_12673405
neu
|
20. November 2016 um 20:07
Brustvergrößerung Dr.kalinova
Von: kathikay192
neu
|
20. November 2016 um 18:27
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper