Home / Forum / Beauty / Make-up / Makeup wie Marie Serneholt

Makeup wie Marie Serneholt

4. Juli 2006 um 5:11 Letzte Antwort: 5. Juli 2006 um 20:40

Hallo ihr lieben,

ich lese schon eine weile mit habe mich aber heute erst angemeldet. seit längerem schminke und style ich regelmäßig freundinnen von mir für besondere anlässe ect.

nun schwebt uns ein neuer look vor, den wir schon mehrfach ausprobiert allerdings auch mehrfach gründlich in den sand gesetzt haben.. ;-(

als vorbild haben wir die sängerin Marie Serneholt

hier einige fotos

http://240.imageshack.us/240/7158/marie19yc.jpg

http://144.imageshack.us/144/6512/marie24em.jpg

http://117.imageshack.us/117/2627/marie39bm.jpg

http://117.imageshack.us/117/4223/marie49ox.jpg

http://117.imageshack.us/117/1694/marie55pr.jpg

ich versuch mal zu beschreiben wie wir das bisher machen

makeup

als erstes machen wir die unebenheiten der haut mit abdecktift weg (grün für rötungen/hautfarben für den rest) ... dann nehmen wir ein sehr festes helles cremmakeup auf die augenringe und die falten der nasenflügel. anschließend eine getönte tagescreme aufs ganze gesicht (augen ausgespart) die lassen wir erstmal einige minuten einziehen (in der zeit werden die haare gemacht)

dann gehen wir mit pudermakeup übers ganze gesicht. erst mit der quaste und dann mit dem grossen pinsel nochmal verteilen bzw überflüssigen puder entfernen..augen wieder ausgespart.

dann nehmen wir einigen puder und verteilen ihn unterm augenlied, eine richtige kleine staubschicht um später dunkle krümel wegpusten zu können.

dann gehen wir mit schwarzen kajalstift einmal innen ums auge (ich habe gerade gesehen marie hat ja weissen... ) dann nehme ich einen hellen, meist weiss/silber farbenen liedschatten und male das gesammte lied bis hoch zu den augenbrauen damit aus und auch unterhalb des auges auf der innenseite mach ich erstmal alles weiss. danach nehme ich einen dünnen runden pinsel und male mit schwarzem liedschatten die eyelyner kontur am oberen lied vor und schattiere am unterlied die äusseren ecken. dann nehme ich einen pinsel und male das bewegliche lied in einer mitleren farbe (meist braun) zu 2/3 aus (das innen, an der nase gelegene drittel lasse ich aus weil ja da das weiss ist) mit einem nicht so weichen pinsel mache ich den übergang vom braun zum weiss weicher. anschließend nehme ich einen breiten (nicht dicken) pinsel und male mit schwarz eine banane in die liedfalte... allerdings bin ich mir hier immer sehr unsicher bis wohin ich die malen soll... ganz bis nach innen? mit dem schwarzen liedschatten mach ich dann auchnoch aufm äusseren, oberen rand des beweglichen liedes ein paar deutliche schatten. die ca bis 1/3 des auges gehen. anschließend 2-3 mal stark wimpern tuschen und dann einen liedstrich mit schwarzem flüssig eyeliner.

auf den fotos von marie hat sie unter dem auge deutlich viel mehr schwarz als bei meiner freundin dann ist, allerdings wenn ich mehr noch draufzu sieht sie aus als hätte man sie verprügelt..irgendwie sehr komsich..wie gewollt udn nicht gekonnt.

zu allerletzt nehmen wir nochmal weissen liedschatten und malen damit unterhalb der augenbraue nochmal einen reflex hin (aber nus aussen)

rouge udn lippenstift haben wir schon perfekt hinbekommen- da also keine probleme

so...was mach ich falsch?

und nun noch zur friseur, wir verwenden heizwickler. jede strähne vor dem aufdrehen etwas mit haarspray besprüht und dann (mittelscheitel) alles nach unten aufdrehen. vorne und oben die kleineren und hinten bzw unten etwas größere wickler. nach dem auskühlen und auswickeln sehen die haare auch aus wie die von marie nur haben sie deutlich weniger vollumen und die ansätze sind meist sehr platt. ich nehm dann strähne für strähne und toupiere die ansätze (wobei die locken schonwieder fast rausgehen) und sprühe mit haarspray dran - da kann ich toupieren wie ich will es wird nix.

ich wäre euch sehr sehr dankbar wenn ihr ein paar verbesserungsvorshcläge für mich habt (oder vll mach ich ja alles falsch?) naja egal. jedenfalls freu ich mich auf resonanz

liebe grüße

B

Mehr lesen

5. Juli 2006 um 12:12

Ohh
ohhhhhh, schade....garkeine irgendwelche tipps für mich?

Gefällt mir
5. Juli 2006 um 20:40

Stimmt!
link geht nicht, musst du nochmal neu hochladen oder anderen link hier rein posten.

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen