Home / Forum / Beauty / Make up - sehe immer so zugekleistert aus. Habt ihr Tipps für mich?

Make up - sehe immer so zugekleistert aus. Habt ihr Tipps für mich?

15. Oktober um 18:09

Hallo,

ich bin Ü30 und habe etwas größere Poren. Bei jedem Make-up-Versuch sehe ich furchtbar aus. Habe schon mehrere Make ups ausprobiert.

Habt ihr Tipps für mich, wie ich einfach ganz natürlich trotz Make up aussehe? Es geht jetzt nur um das flüssige Make up, welches ich auf das Gesicht auftrage. Die Wimpern tuschen kann ich mir gerade noch so

Vielleicht habe ich bisher einfach nicht das richtige Make up benutzt? Welches könnt ihr mir empfehlen? Welches Make-up lässt mich nicht so zugekleistert aussehen? Was muss ich bei dem Farbton beachten?

Herzlichen Dank für alle Tipps!

Mehr lesen

17. Oktober um 10:27
In Antwort auf g15

Hallo,

ich bin Ü30 und habe etwas größere Poren. Bei jedem Make-up-Versuch sehe ich furchtbar aus. Habe schon mehrere Make ups ausprobiert.

Habt ihr Tipps für mich, wie ich einfach ganz natürlich trotz Make up aussehe? Es geht jetzt nur um das flüssige Make up, welches ich auf das Gesicht auftrage. Die Wimpern tuschen kann ich mir gerade noch so

Vielleicht habe ich bisher einfach nicht das richtige Make up benutzt? Welches könnt ihr mir empfehlen? Welches Make-up lässt mich nicht so zugekleistert aussehen? Was muss ich bei dem Farbton beachten?

Herzlichen Dank für alle Tipps!

Ganz wichtig ist dein Hautunteron. Den Fehler habe ich früher gemacht. Ich bin eher gelb/olivstichig bzw meine Haut ist es, und ich habe immer Foundation benutzt die rotstichig war.
Damals kannte ich mich damit nicht aus und war auch immer zugekleistert. Es gibt neutrale Foundations, gelbliche und eben welche, die ins rosafarbene gehen. Dazu darf der Ton nicht zu dunkel sein. Du kannst auch einen Foundationpinsel benutzen, das klappt wunderbar damit. Und natürlich nicht zu viel verwenden, ein Pumpstoß reicht. Man muss auch darauf achten, ob die Foundation eine leichte, starke oder eine mittlere Deckkraft hat.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 18:02
In Antwort auf g15

Hallo,

ich bin Ü30 und habe etwas größere Poren. Bei jedem Make-up-Versuch sehe ich furchtbar aus. Habe schon mehrere Make ups ausprobiert.

Habt ihr Tipps für mich, wie ich einfach ganz natürlich trotz Make up aussehe? Es geht jetzt nur um das flüssige Make up, welches ich auf das Gesicht auftrage. Die Wimpern tuschen kann ich mir gerade noch so

Vielleicht habe ich bisher einfach nicht das richtige Make up benutzt? Welches könnt ihr mir empfehlen? Welches Make-up lässt mich nicht so zugekleistert aussehen? Was muss ich bei dem Farbton beachten?

Herzlichen Dank für alle Tipps!

Benutze wenig makeup. Arbeite es mit einem pinsel ein und danach mit einem Schwamm. Wenn du fertig bist mit all deinem arbeiten dann benutze fix plus von Mac. Das nimmt das Puder finish.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober um 11:24

Hast du schon mal eine CC Cream, also eine getönte Tagescreme benutzt?
Ich persönlich habe die von Mary Kay, ich trage sie jeden Tag auf für die Arbeit und bin wirklich begeistert. Sie deckt Rötungen gut ab aber ich seh danach in keinem Fall zugekleistert aus.

Falls du Fragen dazu hast oder noch andere Probleme zum Thema Make up, dann schreib mir gerne eine PN.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 14:26

Ist bei mir auch bei vielen Produkten so. Je stärker sie decken umso schlimmer. Daher benutze ich ganz gerne eine BB cream und falls nötig etwas concealer. Das wars. 
Es gibt auch porenverfeinernde Pflege Produkte die du vorher aufträgst, einziehen lässt und erst dann make up oder bb cream aufträgst. Bei mir funktioniert es am besten mit einem angefeuchteten Beauty blender. Natürlich auch den Ton nicht zu dunkel wählen, am Hals kannst du es am besten testen und es gibt auch einen Test hier auf go dem, welchen Ton du brauchst bzw. ob du ein warmer oder kalter Typ bist. 
Fit me von Maybelline beispielsweise, bietet auch einen Ton Finder an. Lg 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober um 2:37
In Antwort auf g15

Hallo,

ich bin Ü30 und habe etwas größere Poren. Bei jedem Make-up-Versuch sehe ich furchtbar aus. Habe schon mehrere Make ups ausprobiert.

Habt ihr Tipps für mich, wie ich einfach ganz natürlich trotz Make up aussehe? Es geht jetzt nur um das flüssige Make up, welches ich auf das Gesicht auftrage. Die Wimpern tuschen kann ich mir gerade noch so

Vielleicht habe ich bisher einfach nicht das richtige Make up benutzt? Welches könnt ihr mir empfehlen? Welches Make-up lässt mich nicht so zugekleistert aussehen? Was muss ich bei dem Farbton beachten?

Herzlichen Dank für alle Tipps!

Kann dir nur da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober um 2:49
In Antwort auf g15

Hallo,

ich bin Ü30 und habe etwas größere Poren. Bei jedem Make-up-Versuch sehe ich furchtbar aus. Habe schon mehrere Make ups ausprobiert.

Habt ihr Tipps für mich, wie ich einfach ganz natürlich trotz Make up aussehe? Es geht jetzt nur um das flüssige Make up, welches ich auf das Gesicht auftrage. Die Wimpern tuschen kann ich mir gerade noch so

Vielleicht habe ich bisher einfach nicht das richtige Make up benutzt? Welches könnt ihr mir empfehlen? Welches Make-up lässt mich nicht so zugekleistert aussehen? Was muss ich bei dem Farbton beachten?

Herzlichen Dank für alle Tipps!

Tut mir leid hab ausversehen auf antworten gedrückt 🙈.

Kenne das Problem leider nur zu gut, vorallem Tagsüber wenn man wegen Tageslicht jeden Makel verstärkt sieht.

Kann dir da nur das von M.Asam ans Herz legen. Es passt sich dem eigenen Hautton an, sodass man nicht erst nach der richtigen Farbe suchen muss. Es deckt leicht bis mittel, wodurch man ein sehr natürliches Finish bekommt. Und was mir persöhnlich sehr wichtig ist, es hält tatsächlich den ganzen Tag. (Sowohl im Sommer)
https://amzn.to/2MX7aoj

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November um 14:20

Hallo, wenn dir klassische Foundation zu viel ist, würde ich dir zu einer BB Cream raten. Das ist eigentlich nur eine getönte Tagescreme, aber wenn du eine gute kaufst, deckt sie viel ab und sieht dabei sehr viel natürlicher aus als Foundation. Also wenn du nicht gerade starke Unreinheiten/Rötungen etc hast, wird das vollkommen ausreichen.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November um 20:13
In Antwort auf lady16106

Hallo, wenn dir klassische Foundation zu viel ist, würde ich dir zu einer BB Cream raten. Das ist eigentlich nur eine getönte Tagescreme, aber wenn du eine gute kaufst, deckt sie viel ab und sieht dabei sehr viel natürlicher aus als Foundation. Also wenn du nicht gerade starke Unreinheiten/Rötungen etc hast, wird das vollkommen ausreichen.
 

Also ich habe eine BB-Cream von Garnier, und die sieht aus wie eine normale Foundation. Sie deckt sogar mehr ab. als die eine oder andere Foundation, die ich im Regal habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November um 21:32
In Antwort auf g15

Hallo,

ich bin Ü30 und habe etwas größere Poren. Bei jedem Make-up-Versuch sehe ich furchtbar aus. Habe schon mehrere Make ups ausprobiert.

Habt ihr Tipps für mich, wie ich einfach ganz natürlich trotz Make up aussehe? Es geht jetzt nur um das flüssige Make up, welches ich auf das Gesicht auftrage. Die Wimpern tuschen kann ich mir gerade noch so

Vielleicht habe ich bisher einfach nicht das richtige Make up benutzt? Welches könnt ihr mir empfehlen? Welches Make-up lässt mich nicht so zugekleistert aussehen? Was muss ich bei dem Farbton beachten?

Herzlichen Dank für alle Tipps!

Ja, einen ganz einfachen: weniger schminken! ^^
So leicht und unproblematisch kann es sein.

Du nimmst vermutlich einfach viel zu zuviel Make-up. Man trägt das nur ganz dünn auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November um 14:07

Du könntest versuchen dein Make-Up mit etwas Tagescreme zu vermischen. Dadurch wird das Make-Up leichter und es wirkt nicht mehr so zugekleistert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook