Home / Forum / Beauty / Make-up / Make-up das WIRKLICH mattiert

Make-up das WIRKLICH mattiert

27. September 2006 um 16:47 Letzte Antwort: 12. Mai 2008 um 20:00

Hallo ihr Lieben!

Ich bin auf der Suche nach dem passenden make-up oder auch Creme-Puder!
Ich habe Mischhaut, also fettige T-Zone und da auch Pickel aber ansonsten nicht viel!
Nur hab ich leider so blöde Rötungen im Gesicht..was eben einfach nciht schön aussieht!
Ich bin nun auf der Suche nach einen Make-up dass:
-gut mattiert
-nicht maskenhast wirkt
-diese Rötungen abdeckt
-sich nicht fettig/klebrig anfüllt
-dass verhindert dass alles glänzt wenn man schwitzt (will ja damit auch disko. etc.)

Also zieml schwierig so ein passendes make-up zu finden^^

Hatte schon, dass von La poche unifiance., aber da hab ich bald total geglänzt.., die Jade produkte waren für meine Unreine haut nich gut...

Also wäre sehr dankbar für Tipps!! Will endl auch MEIN Make-up finden

Bussi

Mehr lesen

20. April 2008 um 22:36

Kein make-up...
Hey, hab mich grade erst angemeldet & hoffe ich kann dir trozdem helfen.
Also,..
für die Pickelchen
würde ich dir einen Antibakteriellen
Abdeckstift emphelen.
Für die Fettigen stellen so ein Tranzparentpapier, was das überschüssige Fett von der Haut abnimmt,
ansonsten einfach eine Creme für Mischhaut, oder eine getönte Creme,
bez. in die Creme nen klacks Make up hinein geben,
ich habe das gleiche problem &
bei mri hilft dies echt gut

Gefällt mir
20. April 2008 um 23:42

Utopisch
So weit ich weiß gibt es kein Make Up was auch mattiert, das dann nicht die Poren verstopft.

La Roche Posay ist schon ziemlich gut und darüber gibst du dann morgens einen transparenten Puder. Dan musst du eventuell über den Tag 3 Mal nachpudern, aber deswegen haben Frauen ja auch Handtaschen.... damit man dort genau sowas transportieren kann. In der Dikso ist es genau so.

Flüssiges Make Up ist eigentlich immer mit einem Puder zu verwenden, da der es auch fixiert. Durch Make Up mit einem großen Puderanteil drin verstopft dine Poren nur unnötig. Transparenten Puder gibt es in der Apotheke oder auch günstig von Margaret Astor, Maybelline etc.

Viel Erfolg!

Gefällt mir
12. Mai 2008 um 17:58
In Antwort auf keri_12066518

Kein make-up...
Hey, hab mich grade erst angemeldet & hoffe ich kann dir trozdem helfen.
Also,..
für die Pickelchen
würde ich dir einen Antibakteriellen
Abdeckstift emphelen.
Für die Fettigen stellen so ein Tranzparentpapier, was das überschüssige Fett von der Haut abnimmt,
ansonsten einfach eine Creme für Mischhaut, oder eine getönte Creme,
bez. in die Creme nen klacks Make up hinein geben,
ich habe das gleiche problem &
bei mri hilft dies echt gut

..
also ich hab das Make up von Aok first beauty esist eggen pickel und mattiert ich schminke mich machmal nicht ab und hatte seit ich das make up hab keine Pickel mehr. Das make up ist aber leider nicht für dunkelhäutige geeeignet. DU findest es im DM für 4 EUro

Gefällt mir
12. Mai 2008 um 20:00

Mineral powder
........ich weiss was für dich!
versuch doch mal mineral puder make up!
bin duchr das fernsehen drauf gekommen: da lief so eine werbung aus den usa, und die ergebnisse waren verblüffend.
habe bei : "minerals will work 4 you" bestellt! eine sehr nette deutsche verkauft aus irland und du kannst erstmal proben bestellen, um die richtige farbe zu finden!
ich bin total begeistert, weil man nciht zugekleistert ist und trotzdem rötungen usw abgedeckt hat. sieht aber trotzdem natürlich aus! im urlaub gebe ich es sogar ohne probleme über meine sonnencreme!

mfg betsie
http://www.mineralswillwork4u.de/
viel erfolg und freude damit
www.mineralwillwork4you.com

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers