Home / Forum / Beauty / Macht denn noch jemand Haarverlängerung

Macht denn noch jemand Haarverlängerung

22. Januar 2008 um 15:12 Letzte Antwort: 23. Januar 2008 um 17:38

geht diese Branche überhaupt noch in der heutigen Zeit, in der nur noch Natürlichkeit in ist ?

Mehr lesen

22. Januar 2008 um 17:43

Was
für Stylisten? Was für Ökokleidung?
ich meinweil doch natürlich so inn ist und immer mehr auf Natürlichkeit geachtet wird (auch in Werbung und so) ob da noch jmd überhaupt Haarverlängerungen machen lässt

Gefällt mir
22. Januar 2008 um 18:53

Du hast vollkommen recht...
...also jetzt, wo auch der L'oreal Konzern endgültig Insolvenz angemeldet hat, weil Natürlichkeit total in ist, freuen wir uns alle drauf, endlich wieder in Steinzeithöhlen einzuziehen....

Gefällt mir
22. Januar 2008 um 19:21

??
Natürlichkeit ist IN. Das ist ganz logisch. War auch in einer Umfrage in einem Männermagazin dass sie natürliche Frauen mögen. Glaube so 85%.

Gefällt mir
22. Januar 2008 um 19:37

Sicher
einem wird in der Werbung Natürlichkeit vorgegaukelt!
Aber sind Heidi Klums Haare natürlich? Nein, sie hat Extensions!
So viele Haarmodels, haben Extensions, klar, der Trend geht zu Natürlichkeit, aber wer sagt, das Haarverlängerungen nicht natürlich aussehen können?!
Natürlich schön nämlich!

Also ich denke, dass du dich vielleicht mal informieren solltest, was die Illusionen in der werbung angeht.
Da kriegen ja sogar die Models sog. Heiligenscheine gefärbt, also n Kranz um den Kopf in nem helleren Ton, damit die Haare besser glänzen...
Also natürlich ist da nix mehr

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 8:49

Schmarrn?
Warum soll das bitte Schmarrn sein? Was ist mir dir ? Klar geht der Trend zu Natürlichkeit was hat das mit Zehennägel zu tun. Ich rede von Haarverlängerung und zb. von OPs da geht der Trend weg davon. In einer Werbung wurde z.b die natürlichste Frau gesucht, in der neuen Milchwerbung sind die Frauen nicht geschminkt.
Das hat doch nichts mit Ökologie oder Zehennägel schneiden zu tun.

Warum soll das Schmarrn sein, es ist doch die Wahrheit?

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 8:57

?
ich schreibe eine Arbeit in der Schule über das Thema und in meiner Klasse sagen alle dass Natürlichkeit in ist je natürlich umso besser kommt man an und wollte mir noch Meinungen holen, aber hier wird man nur beleidigt, beschimpft und was weiss ich ? Tolle Meinungen.
Mir ist das eigentlich egal, ob ihr natürlich seid oder nicht, ich wollte Meinungen und keine Beschimpfungen.

Danke ich habe nun im Forum Kosmetik& Schönheitsprodukte gefragt dort bin ich wohl richtiger sind normale Leute dort

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 9:32

Ok
ich wollte niemanden beleidigen wollte nur meinungen, habe auch nicht gleich geschaut welches Forum und das es nur über Haarverlängerungen geht und so.
Habe meine Frage jetzt im Kosmetik & Schönheitsprodukte Forum gestellt, passt vielleicht besser.

Das mit normal habe ich nicht so gemeint aber ihr ward gleich so mit Beleidigungen und so.

Ich mein weil Haarverlängerungen machen auch die Haare voll kaputt, also wenn man es öfter macht auf jeden Fall, deshalb wollen das viele nicht machen. Hab ich gelesen

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 10:22

Ich habe recht
siehe die Beiträge in Beauty- Kosmetik-Schönheitspflege

ein Beispiel von kazuah
ist wahre Schönheit! Da mir aufgetakelte Tussen und auch Männer, überhaupt nicht gefallen bin ich absolut für Natürlichkeit!
Gibt natürlich auch verschiedene Definitionen von Natürlichkeit...

Für mich ist Natürlichkeit: eigene Haarfarbe, keine Schönheitsops, keine Haarverlängerung, kein mit Make up vollgeschmiertes Gesicht o.ä.

Bevor man wieder als Öko verschrien wird: Gegen dezente schminke hab ich nichts

Außerdem ist immer das "in" was einem selbst gefällt oder? Wer von den Meinungen anderer abhängig ist sollte sich mal Gedanken machen warum er/sie das überhaupt nötig hat.
Zumal doch gerade dieser "Nude-Look" angesagt ist. Dabei gilt es doch genau seine Natürlichkeit dezent zu betonen
Unter mir wurde was von Rasur und so geschrieben: Das hat, wie ich finde, jetzt nicht direkt etwas mit Natürlichkeit zu tun sondern eher mit Hygiene und Sauberkeit.
Klar, streng genommen ist Natürlichkeit, dass man nichts an sich verändert sondern so ist wie man von Gott geschaffen wurde. Aber wenn man den Begriff Natürlichkeit so streng definiert ist schon das Haareschneiden ein Verstoß.

Also dezentes Styling, Schminke etc ist in meiner Definition von Natürlichkeit erlaubt, wenns eben natürlich wirkt. Also pinkner Lidschatten z.b geht garnicht


Gefällt mir
23. Januar 2008 um 11:26

Nein
das macht schon die Haare kaputt, kann man überall lesen und das sagt sogar ein Starfriseur.
Also kaputt macht das schon die Haare , nur mal hier die ganzen Beiträge lesen

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 11:28
In Antwort auf an0N_1246119199z

Nein
das macht schon die Haare kaputt, kann man überall lesen und das sagt sogar ein Starfriseur.
Also kaputt macht das schon die Haare , nur mal hier die ganzen Beiträge lesen

Das
mit den schützen, das erzählen die dir klar die die Haarverlängerung machen und Geld verdienen wollen. Aber du musst mal die fragen die kein Geld damit verdienen, glaub sowas nicht

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 11:38

Pink
pinker Lidschatten geht wirklich nicht nur nude Farben.
Pinker Lidschatten omg

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 11:43

OH man
wie alt seid ihr denn?? man soll sich gegenseitig helfen in einem forum so is des jedenfalls mir bekannt! aber der extenisons forum is sowieso nimmer zu retten!


LG.....und viel spass noch

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 12:18

Niemals mehr ohne
Natürlichkeit hin oder her, habe mir vor zwei Jahren eine Wärmezange gekauft seidem schweiße ich mir regelmäßig Haare an, einfach nur weil meine viel zu dünn sind und warum soll man darauf nicht zurück greifen...?

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 12:20

Ja, ich bin Öko
Falls du lesen könntest, hättest du verstanden, dass dieser Satz "z.B pinkner Lidschatten geht garnicht" auf meine Definition von Natürlichkeit bezogen war. Und pinkner Lidschatten, was nur ein Beispiel war, gehört nicht in den Bereich "dezentes Schminken".

Definition "dezent": natürliche Farben, z.B braun, also nichts grelles, was hervorsticht

...Aber lesen können bei gofmeinin.de eh nur die allerwenigsten...

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 12:52

Ohje
ohje ohje

Hab ich irgendwo erwähnt, dass die Natürlichketit mit diesem neuen Trend gleichzusetzen ist? Nöö hab ich nicht, das hast du interpretiert.
Falls du`s noch nicht verstanden hast, wenn man von Natürlichkeit spricht heißt das gleichzeitig dass man sich so schminkt dass es natürlich wirkt, ergo, dass man nichts sieht
Ich unterstrich meine eigene Meinung von Natürlichkeit damit, dass ich gesagt hab, dass dieser Nude-Look zur Zeit im Trend sei. Wobei ich mit keinem einzigen Wort erwähnt habe, dass Natürlichkeit mit diesem Trend gleichzusetzen ist. Ich wählte diesen zur Zeit angesagten Look um zu verdeutlichen, dass Natürlichkeit gerade jetzt noch mehr! gefragt ist als zuvor. Wobei ich diesen Look auch nicht als natürlich ansehen würde, da es schon ein wenig übertrieben natürlich wirkt. Es war also nur ein Beispiel...

Und, wie du vlt lesen kannst, schrieb ich, dass man so sein soll wies einem selbst gefällt und dass man sich fragen soll, warum man es nötig hat, Trends hinterherzulaufen. Na wenn das nicht tollerant ist weiß ichs auch nicht mehr ...

Bitte nur noch antworten wenn ihr den Post richtig gelesen und verstanden habt, sonst wird das zu unübersichtlich wenn man alles 4 mal schreiben muss.

Übrigens war das meine Definition von Natürlichkeit und wahrscheinlich hat jeder eine etwas andere, was ich aber schon geschrieben habe. Und weil ich meine Meinung dazu geschrieben hab renn ich gleich einem "Trend" hinterher?

Lesen, verstehen, Post verfassen!

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 12:56

Du legst
dir dne begriff natürlichkeit auch gerade so aus wie du es brauchst, was? ich denke so dumm bist du nicht, dass du nicht verstanden hättest um was es geht...

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 13:26
In Antwort auf simone_12047216

OH man
wie alt seid ihr denn?? man soll sich gegenseitig helfen in einem forum so is des jedenfalls mir bekannt! aber der extenisons forum is sowieso nimmer zu retten!


LG.....und viel spass noch

Chbabe18
wie findest du Extensions?

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 13:28

Also
gut schminken ist etwas wimerentusche und labello oder ganz leichter gloss mehr geht nicht für den alltag, sieht einfach nicht schön aus so zugekleistert
nude ist gerade der sinn der Sache dass man nicht sieht dass es geschminkt ist, soll man nun auch nicht sehen find ich besser als so angemalt

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 13:30
In Antwort auf kazuah

Ohje
ohje ohje

Hab ich irgendwo erwähnt, dass die Natürlichketit mit diesem neuen Trend gleichzusetzen ist? Nöö hab ich nicht, das hast du interpretiert.
Falls du`s noch nicht verstanden hast, wenn man von Natürlichkeit spricht heißt das gleichzeitig dass man sich so schminkt dass es natürlich wirkt, ergo, dass man nichts sieht
Ich unterstrich meine eigene Meinung von Natürlichkeit damit, dass ich gesagt hab, dass dieser Nude-Look zur Zeit im Trend sei. Wobei ich mit keinem einzigen Wort erwähnt habe, dass Natürlichkeit mit diesem Trend gleichzusetzen ist. Ich wählte diesen zur Zeit angesagten Look um zu verdeutlichen, dass Natürlichkeit gerade jetzt noch mehr! gefragt ist als zuvor. Wobei ich diesen Look auch nicht als natürlich ansehen würde, da es schon ein wenig übertrieben natürlich wirkt. Es war also nur ein Beispiel...

Und, wie du vlt lesen kannst, schrieb ich, dass man so sein soll wies einem selbst gefällt und dass man sich fragen soll, warum man es nötig hat, Trends hinterherzulaufen. Na wenn das nicht tollerant ist weiß ichs auch nicht mehr ...

Bitte nur noch antworten wenn ihr den Post richtig gelesen und verstanden habt, sonst wird das zu unübersichtlich wenn man alles 4 mal schreiben muss.

Übrigens war das meine Definition von Natürlichkeit und wahrscheinlich hat jeder eine etwas andere, was ich aber schon geschrieben habe. Und weil ich meine Meinung dazu geschrieben hab renn ich gleich einem "Trend" hinterher?

Lesen, verstehen, Post verfassen!

Kazuah
du bist viel hübscher als die angemalten aufgetakelten Tussis , du siehst viel natürlicher aus. So angemalt, da lachen die Leutz blos drüber.
Habe schon viel gelernt für meine Arbeit

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 13:32

Ja
wenn du es nötig hast dich so stark zu schminken, dann mache das doch . Aber akzeptiere doch auch die Mädels die es nicht nötig haben sich so zu zukleistern.

und außerdem muss man sich nicht jeden Tag schminken sonst verliert man sich selbst und will sich immer schminken ist dann wie eine Sucht ständig mit Schminke sein zu wollen nie mehr wie man selbst aussieht. deshalb schminken ist gut aber nicht täglich und sehr dezent , pinker lidschatten erinnert mich an die 80er das ist doch gar nicht mehr in

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 13:36

Höhö
...

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 13:39
In Antwort auf kazuah

Höhö
...

Kazuah
ich gehe lieber ins kosmetik Forum hat hier keine Sinn eine Befragung

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 13:40
In Antwort auf sariah_12571911

Niemals mehr ohne
Natürlichkeit hin oder her, habe mir vor zwei Jahren eine Wärmezange gekauft seidem schweiße ich mir regelmäßig Haare an, einfach nur weil meine viel zu dünn sind und warum soll man darauf nicht zurück greifen...?

Celina
das ist doch ok, aber gesund ist das nicht für die Haare und natur auch nicht und das war doch die Frage. Versuche mal deine Haare gut zu pflegen oder mit Kieselerde Kirsch einnehmen

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 14:23

?
ich fake dich nicht, warum fakest du mich denn

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 14:25
In Antwort auf an0N_1246119199z

?
ich fake dich nicht, warum fakest du mich denn

Wer
ist na schatzibaby?

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 14:26

Spulzzzdeeva
schmink du dich doch einfach weiter. hat sowieso keinen sinn dir das zu erklären

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 14:27

Na
du wirst auch noch lernen dich anzupassen. Wenn du mal von der schule weg bist und in der Arbeit bist, werden die dir schon sagen wie du dich schminken darfst im Job

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 14:35

Verschwinde
du fake

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 14:36

Weg
mit dir du Fake höre auch mich zu faken Schlimm mit diesen Fakes

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 14:39

Ok
da hast du recht, das war ein Fehler von mir so zu fragen.

Mein Lehrer hat übrigens auch gesagt Natürlichkeit ist in , also das war seine Meinung als Mann zu der Umfrage

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 14:40
In Antwort auf an0N_1246119199z

Ok
da hast du recht, das war ein Fehler von mir so zu fragen.

Mein Lehrer hat übrigens auch gesagt Natürlichkeit ist in , also das war seine Meinung als Mann zu der Umfrage

Leute um die 40
sind wohl kaum hier ich meine natürlich von 25 bis 20 . Also junge Leute

Frauen mit 40 schminken sich sowieso nicht mehr und so meistens

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 14:48

Fake
Du hast dich doch heute neu angemeldet!

Ich geh da nicht mehr drauf ein,ich lasse mich hier nicht verarschen!
Es gibt hier so viele die mich kennen und die sogar meine E-mail Addressee haben,die wissen schon wer hier lügt und wer nicht!

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 14:54

Im
Alltag oder in der Schule kann man sich nicht so schminken wie auf Party. Nicht in einem guten Job. Das hat nichts mit Mittelalter zu tun, wenn du zb mit Kunden zu tun hast, darfst du nicht so angemalt sein, auf einer Bank zb kannst du dich nicht schminken wie in einer Disco das geht nicht und akzeptiert auch kein Arbeitgeber. Piercing ist ok das ist was anderes das ist schmuck aber auch nicht im Job

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 15:02
In Antwort auf an0N_1246119199z

Im
Alltag oder in der Schule kann man sich nicht so schminken wie auf Party. Nicht in einem guten Job. Das hat nichts mit Mittelalter zu tun, wenn du zb mit Kunden zu tun hast, darfst du nicht so angemalt sein, auf einer Bank zb kannst du dich nicht schminken wie in einer Disco das geht nicht und akzeptiert auch kein Arbeitgeber. Piercing ist ok das ist was anderes das ist schmuck aber auch nicht im Job

Beruf
genau wie du zb auf der Bank oder im Büro ein Kostüm oder Hosenanzug tragen musst und keine Party Kleidung oder Jeans so ist es auch mit dem Schminken. Du kannst dich nicht schminken wie ein Malkasten wenn du zb Kundenkontakt hast das erzählst du mir nicht. Das macht kein arbeitgeber mit oder wenn du beim Arzt arbeitest zb geht schminken auch nicht

Außerdem denk ich dass die Arbeitskolleginnen so geschminkte dann ausgrenzen und nicht mit ins Arbeitsklima einbeziehen weil sie die dann lächerlich finden und drüber lästern. dann lieber dezent aber mit den kollegen auskommen

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 15:03

Ja
piercing ist privat ok aber im Job geht das nicht, zb auf der Bank oder im Büro wenn man reinkommen möchte , geht nicht genauso wie du Kostüm oder Hosenanzug tragen musst im Büro oder Bank kannst du nicht mit Piercing kommen bei kundenkontakt geht leider nicht

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 17:08

Also ihr glaubt doch echt nicht an bilder im internet - Oder doch???
dann seid ihr ganz schön naiv.

schaut euch das hier an. solch ein progamm kann sich jeder runterladen und aus einer hexe eine göttin machen.
also seid nicht so gutgläubig und blauäugig.

http://youtube.com/watch?v=chd6FC6AAD8

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 17:12
In Antwort auf an0N_1246119199z

Kazuah
du bist viel hübscher als die angemalten aufgetakelten Tussis , du siehst viel natürlicher aus. So angemalt, da lachen die Leutz blos drüber.
Habe schon viel gelernt für meine Arbeit

Was sieht denn da hübsch aus an einem schwarz-weiß-foto?
das kann ja wohl jeder machen und sieht auf einemal nicht geschminkt aus.

man herrscht hier iq-dürre.

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 17:37

Büro
normal muss man im Büro anzug oder Kostüm tragen. So ist es nunmal , Jeans im Büro? Selten

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 17:38

Ausnahme
normal im Berufsleben Büro, Bank geht das nicht . wegen der seriösität

Gefällt mir