Forum / Beauty / Haarverlängerungen & Extensions

Machen Clip In Extensions die Haare kaputt???

17. Oktober 2010 um 13:50 Letzte Antwort: 25. November 2019 um 22:15

Heyyyy
ich hab ne Frage, ich hab relativ dünnes Haar, würde sie gerne ein bisschen auffüllen. Echte Extensions kommen eigentlich nicht in Frage, aber sind die Clip In gefährlich??? Schädigen die mein Haar? Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht, auf was muss ich achten???
Dankeschööön ))

Mehr lesen

18. Oktober 2010 um 18:07

Clip in Tresse
Hallo Ciqababe,
du meinst wahrscheinlich die Clip in Tressen Diese schädigen dein Haar überhaupt nicht und sind super dafür geeignet nach Lust und Laune deine Haare zu verlängern bzw. zu verdichten. Du musst dir das einfach so vorstellen, wie wenn du dir eine Spange ins Haar clipst, nur das sich der Clip an der Tresse befindet. Vor dem EInclipsen sollten deine Eigenhaare leicht toupiert werden. Um dir mal ein Bild über die Clip in Tressen machen zu können, kannst du dich ja einmal auf unserer Homepage (www.hairfusion.de) umgucken. Die Clip In Tressen findest du unter dem Register Tressen --> Clip in Indisch. Falls du weitere Fragen haben solltest, kannst du ja gerne schreiben

Lg

Gefällt mir

25. November 2019 um 22:15

Clip Ins kligst du dir ja rein wie eine Haarspange, trägst sie tagsüber oder mal abends für einen besonderen Anlass. Permanent nun über Jahre würde ich sie nicht tragen, da sie wie jede Haarspange auch immer eine gewisse mechanische Beanspruchung für's Eigenhaar sind. Ich selbst habe Clip Ins immerhin ca. 2 Jahre dauerhaft (also jeden Tag) getragen, aber zum Schlafen natürlich rausgenommen. Es ist ne gute Alternative zu permanenten Haarverlängerung mit anderen Methoden, die alle nie gut für dein Eigenhaar sind. Aber für ne gewisse Zeit kann man gut leben mit Clip Ins, ohne dass dir jetzt sämtliche Eigenhaare abbrechen. 

Gefällt mir