Forum / Beauty

Macafemal?BrustOP?

Letzte Nachricht: 21. Juni 2008 um 10:07
A
an0N_1206815999z
09.02.03 um 20:11

Hallo hat jemand schon mal Macafemal ausprobiert?Es hört sich immer so gut an was da beschrieben wird aber ob es wirklich wirkt?Kann jemand auch mal von seinen Erfahrungen berichten wenn schon eine OP gemacht wurde,da würde ich gerne mehr drüber wissen.Danke Gruß Claudia

Mehr lesen

J
judie_11889249
09.02.03 um 22:05

Hi Claudi,
ich nehme seit einer Woche Maca Femal, aber bis jetzt hat sich noch nichts getan. Die ersten Ergebnisse sind aber auch erst frühestens nach 5 Wochen zu erwarten. Ich werde auf jeden Fall Bericht erstatten, sobald sich was tut.

Gruss
Monni

Gefällt mir

T
tanith_11906229
11.02.03 um 13:21
In Antwort auf judie_11889249

Hi Claudi,
ich nehme seit einer Woche Maca Femal, aber bis jetzt hat sich noch nichts getan. Die ersten Ergebnisse sind aber auch erst frühestens nach 5 Wochen zu erwarten. Ich werde auf jeden Fall Bericht erstatten, sobald sich was tut.

Gruss
Monni

Maca femal: pille für alles?
Hallo,

habe gerade ein bisschen über macafemal recherchiert. Dabei konnte ich feststellen, dass auf sehr vielen Internetseiten überhaupt nicht die Möglichkeit einer Brustvergrösserung erwähnt wird. Das Mittel kann man anscheinend bei allem nehmen. Sicherlich gibt es auch Seiten für Männer wo das Macamehl als Viagrapille verkauft wird.

Auf der Macafemal internetseite wird jedoch nur von einer grösseren Brust gesprochen.
Maca ist momentan die Modepille , egal welches Krankheitsbild man hat (z.B. Ermüdung, Schlappheit...).

Will man versuchen eine maca Kur zu machen, soll man es unbedingt in der Apotheke kaufen, egal was es kostet. Denn da weiss man dass wenigstens auch richtiges voll konzentriertes Macaextrakt enthält

Es ist eigentlich erstaunlich wie wenige Frauen sich hier in diesem Forum zu diesem Thema untereinander austauschen. So viel ich weiss leiden sehr viel mehr junge Frauen unter unserm Problem. Oder sind wir die einzigen die so blöd sind und auf die Produkte des Marketingbereichs reinfallen ?
Vielleicht sollten eher Hilfe von Heilpraktikern und Naturmedizinern erwarten als von Verkaufsinteressierten. Es wäre toll wenn jetzt einige von euch sich auch in diesem Bereich kundig machen würden.


1 -Gefällt mir

G
goldie_11849577
12.02.03 um 12:38
In Antwort auf judie_11889249

Hi Claudi,
ich nehme seit einer Woche Maca Femal, aber bis jetzt hat sich noch nichts getan. Die ersten Ergebnisse sind aber auch erst frühestens nach 5 Wochen zu erwarten. Ich werde auf jeden Fall Bericht erstatten, sobald sich was tut.

Gruss
Monni

Schon mehr Ehrfahrung mit Maca?
Hallo Monni!
Meine Freundin und ich sind auch am Suchen nach einer guten Möglichkeit. Sind auch auf Maca gestoßen. Aber witzigerweise steht in den Leserbriefen auf deren Seite, dass alle die Pille dauerhaft nehmen. Das wird natürlich teuer. Wir würden auch gerne wissen, ob der gewonnene Umfang irgendwann wieder verschwindet???!!!!
Andere Mittel erscheinen uns aber echt gefährlich! Wer Erfahrung mit maca hat, schreibt doch mal bitte. LG - M.

Gefällt mir

J
judie_11889249
12.02.03 um 15:01
In Antwort auf goldie_11849577

Schon mehr Ehrfahrung mit Maca?
Hallo Monni!
Meine Freundin und ich sind auch am Suchen nach einer guten Möglichkeit. Sind auch auf Maca gestoßen. Aber witzigerweise steht in den Leserbriefen auf deren Seite, dass alle die Pille dauerhaft nehmen. Das wird natürlich teuer. Wir würden auch gerne wissen, ob der gewonnene Umfang irgendwann wieder verschwindet???!!!!
Andere Mittel erscheinen uns aber echt gefährlich! Wer Erfahrung mit maca hat, schreibt doch mal bitte. LG - M.

Hi Mabelle!
Ich nehme Maca Femal erst seit 1,5 Wochen. Bis jetzt hat sich noch nichts getan, aber die ersten Erfolge sollen ja auch frühestens nach etwa 5 Wochen zu sehen sein. Ob es nach Absetzen der Kapseln dann dauerhaft ist wird sich zeigen. Viele nehmen das Zeug ja dann weiter, weil es sich allgemein positiv auf ihr Wohlbefinden auswirkt. Ich bin erst mal gespannt, ob es überhaupt was bringt. Werde auf jeden Fall weiter Bericht erstatten.

Liebe Grüsse
Monni

Gefällt mir

S
sadaf_12756875
05.03.03 um 13:07
In Antwort auf tanith_11906229

Maca femal: pille für alles?
Hallo,

habe gerade ein bisschen über macafemal recherchiert. Dabei konnte ich feststellen, dass auf sehr vielen Internetseiten überhaupt nicht die Möglichkeit einer Brustvergrösserung erwähnt wird. Das Mittel kann man anscheinend bei allem nehmen. Sicherlich gibt es auch Seiten für Männer wo das Macamehl als Viagrapille verkauft wird.

Auf der Macafemal internetseite wird jedoch nur von einer grösseren Brust gesprochen.
Maca ist momentan die Modepille , egal welches Krankheitsbild man hat (z.B. Ermüdung, Schlappheit...).

Will man versuchen eine maca Kur zu machen, soll man es unbedingt in der Apotheke kaufen, egal was es kostet. Denn da weiss man dass wenigstens auch richtiges voll konzentriertes Macaextrakt enthält

Es ist eigentlich erstaunlich wie wenige Frauen sich hier in diesem Forum zu diesem Thema untereinander austauschen. So viel ich weiss leiden sehr viel mehr junge Frauen unter unserm Problem. Oder sind wir die einzigen die so blöd sind und auf die Produkte des Marketingbereichs reinfallen ?
Vielleicht sollten eher Hilfe von Heilpraktikern und Naturmedizinern erwarten als von Verkaufsinteressierten. Es wäre toll wenn jetzt einige von euch sich auch in diesem Bereich kundig machen würden.


Natürliche brustvergrößerung
Hallo,
habe das selbe Problem wie ihr. Wäre froh, wenn ich mal ein ausgefülltes A- Körbchen hätte. Ich habe bereits "Big Circles" ausprobiert (3 Monate) und S 90 (2 Monate). Allerdings konnte ich leider bei beiden Produkten außer einer leichten Festigung keine Vergrößerung feststellen u. bei Big Circles war es gar nicht so einfach das bestellte Produkt zu erhalten (von wegen nicht bezahlt...). Jeder Körper reagiert anders, aber wenn jemand bessere Erfahrungen gemacht hat (Beitrag Erdic habe ich bereits gelesen- danke), wäre dies superlieb uns dies mitzuteilen. Liebe Grüße, Kessi

Gefällt mir

B
beata_12087916
05.03.03 um 14:39
In Antwort auf sadaf_12756875

Natürliche brustvergrößerung
Hallo,
habe das selbe Problem wie ihr. Wäre froh, wenn ich mal ein ausgefülltes A- Körbchen hätte. Ich habe bereits "Big Circles" ausprobiert (3 Monate) und S 90 (2 Monate). Allerdings konnte ich leider bei beiden Produkten außer einer leichten Festigung keine Vergrößerung feststellen u. bei Big Circles war es gar nicht so einfach das bestellte Produkt zu erhalten (von wegen nicht bezahlt...). Jeder Körper reagiert anders, aber wenn jemand bessere Erfahrungen gemacht hat (Beitrag Erdic habe ich bereits gelesen- danke), wäre dies superlieb uns dies mitzuteilen. Liebe Grüße, Kessi

Erdic - und noch ein anderes Produkt
Hallo.

Habe mal mit Erdic angefangen, aber nach 3 Wochen aufgehört, weil sich nichts getan hat und ich entmutigt war. Nachdem ich hier im Forum so viel gelesen habe von anderen Frauen mit dem gleichen Problem, habe ich vor 8 Tagen wieder angefangen. Ich werde jetzt erst mal meine Erdic-Packung aufbrauchen. Und dann? Muß man das gleiche Produkt weiternehmen oder kann man auf was anderes umsteigen ? Was ist mit Rotklee? Kann man das zusätzlich nehmen ? Was macht Ihr alle denn sonst noch ? Schluckt Ihr nur die Tabletten und wartet ab ?
Habe übrigens im Internet noch ein Produkt gefunden : Bolero Natural D-Cup Complex - Infos unter www.bolerolabs.com
Kennt das jemand ?? Wäre günstiger als Erdic!
62,00 pro Monat.

Gefällt mir

P
phemie_12754713
10.03.03 um 12:42

Brust OP?
Hallo Claudia,

habe zwar keine Brust OP hinter mir, aber das ist so was ich darüber weis:

Die OP dauert 1,5 Stunden, danach muss man 3 Wochen lang einen Bh tragen und man darf in diesen 3 Wochen keinen Sport betreiben. Die Narben sind ca. 4 cm groß (unter der Brust). Es kann sehr sehr selten zu Blutergüssen nach der Operation kommen, aber sonst gibt es keine Risiken. Der Körper verträgt auch die Silikonimplatate gut (die neuen sind ja auch besser wie die alten vor 5 Jahren und fühlen sich natürlicher an). Die Implatate müssen auch nicht nach 10 o. 20 Jahren gewechselt werden.

Ich würde aber auch mehr über Erfahrungen anderer wissen. Momentan traue ich mich da sowieso nicht drüber und das Geld ist mir einfach zu Schade dazu. S90 habe ich 3 Monate lang genommen - hat bei mir nichts gebracht!

Hoffe konnte dir ein bisschen weiter helfen.

Liebe Grüße

Gefällt mir

G
goldie_11849577
15.04.03 um 16:32
In Antwort auf judie_11889249

Hi Mabelle!
Ich nehme Maca Femal erst seit 1,5 Wochen. Bis jetzt hat sich noch nichts getan, aber die ersten Erfolge sollen ja auch frühestens nach etwa 5 Wochen zu sehen sein. Ob es nach Absetzen der Kapseln dann dauerhaft ist wird sich zeigen. Viele nehmen das Zeug ja dann weiter, weil es sich allgemein positiv auf ihr Wohlbefinden auswirkt. Ich bin erst mal gespannt, ob es überhaupt was bringt. Werde auf jeden Fall weiter Bericht erstatten.

Liebe Grüsse
Monni

Erfolge???
hallo monni!
und hat sich was getan? mittlerweile erscheint uns das alles ziemlich suspekt. einige schwören auf die produkte, andere warnen. meine freudin und ich haben zu viele zweifel. und aus dem internet bestellen? fraglich, ob man wirklich das richitge erhält!
na ja, hoffe trotzdem, du hattest erfolg. freue mich über antwort - lg,m.

Gefällt mir

J
judie_11889249
16.04.03 um 15:16
In Antwort auf goldie_11849577

Erfolge???
hallo monni!
und hat sich was getan? mittlerweile erscheint uns das alles ziemlich suspekt. einige schwören auf die produkte, andere warnen. meine freudin und ich haben zu viele zweifel. und aus dem internet bestellen? fraglich, ob man wirklich das richitge erhält!
na ja, hoffe trotzdem, du hattest erfolg. freue mich über antwort - lg,m.

Hi mabelle,
leider hat sich außer einer leichten Straffung nichts getan. Bis jetzt nehme ich noch die Kapseln, aber ich glaube nicht dran, dass sich da noch was tut.

Grüsse
Monni

Gefällt mir

L
luna_12884788
22.04.03 um 13:12
In Antwort auf sadaf_12756875

Natürliche brustvergrößerung
Hallo,
habe das selbe Problem wie ihr. Wäre froh, wenn ich mal ein ausgefülltes A- Körbchen hätte. Ich habe bereits "Big Circles" ausprobiert (3 Monate) und S 90 (2 Monate). Allerdings konnte ich leider bei beiden Produkten außer einer leichten Festigung keine Vergrößerung feststellen u. bei Big Circles war es gar nicht so einfach das bestellte Produkt zu erhalten (von wegen nicht bezahlt...). Jeder Körper reagiert anders, aber wenn jemand bessere Erfahrungen gemacht hat (Beitrag Erdic habe ich bereits gelesen- danke), wäre dies superlieb uns dies mitzuteilen. Liebe Grüße, Kessi

Natùrliche Brustvergrsserung
Hy Màdels!!Habe leider dasselbe Problem wie ihr...Habe Erdic Tabletten monatelang hinter mir-ohne Erfolg.Bin jetzt dabei Maca femal Tabletten zu nehmen-seit ca.2 Monaten-bis jetzt auch ohne Erfolg..nebenbei habe ich jetzt die nàchste Ration bestellt und jetzt heissen sie pltzlich Maya femal.Also ich muss euch sagen,ich finde das sehr deprimierend:Jedesmal macht man sich Hoffnungen und stellt sich Erwartungen(vielleicht auch zu hohe)..und jedesmal ist es der gleiche Sch..... ich finde es richtig abwertend,dass sich diese Firmen auf unsere Kosten bldverdienen und wir,vielmehr ich hinterher immer noch deprimierter bin,weil mein Busen ja immer noch gleich winzig ist.
Gibt es denn wirklich keine Alternative zur Brustop??Die ganzen Erfahrungsberichte...kann man denen wirklich glauben?

Gefällt mir

J
joi_12933944
08.06.03 um 11:38
In Antwort auf sadaf_12756875

Natürliche brustvergrößerung
Hallo,
habe das selbe Problem wie ihr. Wäre froh, wenn ich mal ein ausgefülltes A- Körbchen hätte. Ich habe bereits "Big Circles" ausprobiert (3 Monate) und S 90 (2 Monate). Allerdings konnte ich leider bei beiden Produkten außer einer leichten Festigung keine Vergrößerung feststellen u. bei Big Circles war es gar nicht so einfach das bestellte Produkt zu erhalten (von wegen nicht bezahlt...). Jeder Körper reagiert anders, aber wenn jemand bessere Erfahrungen gemacht hat (Beitrag Erdic habe ich bereits gelesen- danke), wäre dies superlieb uns dies mitzuteilen. Liebe Grüße, Kessi

Brustvergrößerung
Hi,

bin heute das erste mal hier auf der Homepage, habe allerdings nach so etwas gesucht, denn ich hab auch nur 70 A, das passt, aber seit ích 75 brauche, sind die BHs schon wieder zu groß. Hab mich über Brustops informiert, aber ich habe zu viel Angst und denke, dass es vielleicht noch andere Möglichkeiten gibt. Von diesen Tabletten, die ihr hier alle schon probiert habt, hab ich ehrlich gesagt noch nie was gehört. Dachte bisher immer man muss damit klar kommen. Aber in den letzten Tagen quält es mich... wache schon auf und ihr wißt es selber man spürt seine Brüste nicht, das ist so komisch, will gar keinen Riesen-Busen, ich glaube 75 B wäre ganz gut. Tja, ohne BH bin ich so platt, da gehe ich gar nicht raus. Glaubt ihr dass die normale Pille da hilft?? Ein paar weibliche Hormone mehr, könnt vielleicht das Wachstum anregen. Ich dachte immer wenn ich mal ein Baby bekomme, dann werden die Brüste größer, aber so lange will ich gar nicht erst warten. Das was ihr so über diese Pillen Big Circles und Mac..femal schreibt, klingt nicht sehr erfolgsversprechend. Tja werde mal drüber recherchieren. Hoffe auf Resonanz auf meinen Beitrag und schaue bald mal wieder rein. Ciao

Gefällt mir

E
elfa_12137937
10.06.03 um 14:17
In Antwort auf joi_12933944

Brustvergrößerung
Hi,

bin heute das erste mal hier auf der Homepage, habe allerdings nach so etwas gesucht, denn ich hab auch nur 70 A, das passt, aber seit ích 75 brauche, sind die BHs schon wieder zu groß. Hab mich über Brustops informiert, aber ich habe zu viel Angst und denke, dass es vielleicht noch andere Möglichkeiten gibt. Von diesen Tabletten, die ihr hier alle schon probiert habt, hab ich ehrlich gesagt noch nie was gehört. Dachte bisher immer man muss damit klar kommen. Aber in den letzten Tagen quält es mich... wache schon auf und ihr wißt es selber man spürt seine Brüste nicht, das ist so komisch, will gar keinen Riesen-Busen, ich glaube 75 B wäre ganz gut. Tja, ohne BH bin ich so platt, da gehe ich gar nicht raus. Glaubt ihr dass die normale Pille da hilft?? Ein paar weibliche Hormone mehr, könnt vielleicht das Wachstum anregen. Ich dachte immer wenn ich mal ein Baby bekomme, dann werden die Brüste größer, aber so lange will ich gar nicht erst warten. Das was ihr so über diese Pillen Big Circles und Mac..femal schreibt, klingt nicht sehr erfolgsversprechend. Tja werde mal drüber recherchieren. Hoffe auf Resonanz auf meinen Beitrag und schaue bald mal wieder rein. Ciao

Hallo Hanna!
Also bei mir hat die "normale" (denk mal Du meinst die Anti-Baby) Pille gar nix in der Richtung gewirkt... und ich hab einige schon ausprobiert. Lies Dir mal die Beiträge zum Thema Hopfen und Rotklee durch, ich finde das klingt sehr interessant. Hatte Hopfen auch mal ausprobiert + kleine Erfolge (wenigstens etwas), hab dann aber wieder aufgehört (blöd wie ich bin ). In Hopfen ist auch ein Stoff drin, der dem Östrogen sehr ähnlich ist soweit ich weiß. Ich persönlich finde dass (wenn es denn wirkt) dies die sicherste Methode ist. Werde es jetzt auch wieder probieren und dann mal meine Erfahrungen mitteilen!
Viele Grüße Daya

Gefällt mir

I
inis_11959035
10.06.03 um 16:47

Hallo luziemat,
Hört sich ja gut bei dir an!! Wo hast du Maya bestellt? Finde es nicht! Bitte melde dich nochmal!
Danke!
Gruß trine!!

Gefällt mir

Y
yasin_12941271
10.06.03 um 22:01

Hallo Petra!
Finde irgendwie, daß sich Deine Beiträge komisch anhören.
Ich schenke dem leider keinen Glauben. Du preist das Produkt ja so an, daß ich der Meinung bin, daß Du da mit der Firma unter einer Decke steckst.
In jedem Topic wo Du nur Maca oder Maya liest, schreibst Du Deinen Senf dazu....Das Produkt ist ja sooo toll und Du hast ja schon sooo große Brüste bekommen...
Weiß ja nicht...ich bin da sehr sekptisch!!!


LG
Menta

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
elfa_12137937
11.06.03 um 9:52
In Antwort auf yasin_12941271

Hallo Petra!
Finde irgendwie, daß sich Deine Beiträge komisch anhören.
Ich schenke dem leider keinen Glauben. Du preist das Produkt ja so an, daß ich der Meinung bin, daß Du da mit der Firma unter einer Decke steckst.
In jedem Topic wo Du nur Maca oder Maya liest, schreibst Du Deinen Senf dazu....Das Produkt ist ja sooo toll und Du hast ja schon sooo große Brüste bekommen...
Weiß ja nicht...ich bin da sehr sekptisch!!!


LG
Menta

Hi Menta!
Ich hab genau den gleichen Eindruck wie Du
Habe sie auch schon darauf angesprochen, aber angeblich macht sie keine Werbung...
Hab mich eben gewundert, dass kein Mensch hier im Forum Erfolg mit Maca hat außer Petra.
Liebe Grüße
Daya

Gefällt mir

C
ciara_12916343
11.06.03 um 14:02

Hay!!
Kauft doch einfach Maca-Kapseln.

Wieso die teuren Maca-femal!!

Möchte hir jemand mit Absicht, diese Kapseln verkaufen??

Ist das Gleiche drin. Reines Maca-Pulver!!!
Die zusammensetzung von Maca-femal, entspricht der Analyse von Maca!!!!!

grüsse
hexchen

Gefällt mir

Y
yasin_12941271
11.06.03 um 19:11
In Antwort auf elfa_12137937

Hi Menta!
Ich hab genau den gleichen Eindruck wie Du
Habe sie auch schon darauf angesprochen, aber angeblich macht sie keine Werbung...
Hab mich eben gewundert, dass kein Mensch hier im Forum Erfolg mit Maca hat außer Petra.
Liebe Grüße
Daya

*lol* Hi Daya
jap, genau das hab ich mir nämlich auch gedacht!
Ich für meinen Teil werd auch jeden Fall nicht so viel Geld für das teure Produkt ausgeben (soooo doll leiden tu ich dann doch nicht).
Ich nehm Hopfen und fang heut noch an mit Rotklee und hab allein schon von Hopfen schöne Resultate erzielt
Und mal ehrlich....wer hat denn hier wirklich sooooo tolle Erfolge bei Maca (als Maya-Femal) erzielt? Ich hab von anderen Girlies noch nichts Positives gehört!

So long
Mentalana

Gefällt mir

K
keeley_12933729
11.06.03 um 21:48

Danke für deinen Beitrag
Hallo Petra,

danke Dir für Deinen Beitrag. Eigentlich möchte jeder hier seine Brust vergrössern und wenn es dann glücklicherweise bei einer klappt, dann glaubt es schade.
Unlogisch und schade.
Ich finde Deinen Beitrag jedenfalls hilfreich.

Gefällt mir

K
keeley_12933729
11.06.03 um 21:49
In Antwort auf keeley_12933729

Danke für deinen Beitrag
Hallo Petra,

danke Dir für Deinen Beitrag. Eigentlich möchte jeder hier seine Brust vergrössern und wenn es dann glücklicherweise bei einer klappt, dann glaubt es schade.
Unlogisch und schade.
Ich finde Deinen Beitrag jedenfalls hilfreich.

"dann glaubt es keine"
war natürlich gemeint

Gefällt mir

E
elfa_12137937
12.06.03 um 11:33
In Antwort auf yasin_12941271

*lol* Hi Daya
jap, genau das hab ich mir nämlich auch gedacht!
Ich für meinen Teil werd auch jeden Fall nicht so viel Geld für das teure Produkt ausgeben (soooo doll leiden tu ich dann doch nicht).
Ich nehm Hopfen und fang heut noch an mit Rotklee und hab allein schon von Hopfen schöne Resultate erzielt
Und mal ehrlich....wer hat denn hier wirklich sooooo tolle Erfolge bei Maca (als Maya-Femal) erzielt? Ich hab von anderen Girlies noch nichts Positives gehört!

So long
Mentalana

Hi Mentalana!
Ich hab bis gestern abend meine Hopfen-Kapseln aufgebraucht, die ich noch von vor ein paar Monaten hatte. (hat jetzt halt nur für 3 Tage gereicht, weil ich 2 morgens und 2 abends genommen habe). Gestern hab ich mir Rotklee gekauft und fang heute damit an. Du ja anscheinend auch
Nimmst Du jetzt nur noch Rotklee oder zusammen mit Hopfen? Und wieviel von was nimmst Du jeden Tag?
Du hast geschrieben, dass Du schöne Resultate mit Hopfen erzielt hast. Wie lang hast Du den denn genommen?
Ich merk jetzt schon, dass dass mein Busen minimal größer ist (würd es als etwas geschwollen bezeichnen), leider ist es noch nicht im meßbaren Bereich, aber klar, was will man erwarten nach 3 Tagen Bin mal wieder ungeduldig.
Es würde mich einfach interessieren wie lange man solche Kapseln nehmen muß, bis ein richtiger Erfolg eintritt.
So, genug geschwätzt
Lieben Gruß
Daya

Gefällt mir

Y
yasin_12941271
12.06.03 um 22:44
In Antwort auf elfa_12137937

Hi Mentalana!
Ich hab bis gestern abend meine Hopfen-Kapseln aufgebraucht, die ich noch von vor ein paar Monaten hatte. (hat jetzt halt nur für 3 Tage gereicht, weil ich 2 morgens und 2 abends genommen habe). Gestern hab ich mir Rotklee gekauft und fang heute damit an. Du ja anscheinend auch
Nimmst Du jetzt nur noch Rotklee oder zusammen mit Hopfen? Und wieviel von was nimmst Du jeden Tag?
Du hast geschrieben, dass Du schöne Resultate mit Hopfen erzielt hast. Wie lang hast Du den denn genommen?
Ich merk jetzt schon, dass dass mein Busen minimal größer ist (würd es als etwas geschwollen bezeichnen), leider ist es noch nicht im meßbaren Bereich, aber klar, was will man erwarten nach 3 Tagen Bin mal wieder ungeduldig.
Es würde mich einfach interessieren wie lange man solche Kapseln nehmen muß, bis ein richtiger Erfolg eintritt.
So, genug geschwätzt
Lieben Gruß
Daya

Hi Daya
Jap, ich nehm seit gestern zusätzlich zu den Hopfen-Kapseln noch Rotklee.
Ich nehm morgens eine Rotklee und zwei Hopfen und das Gleiche abends auch nochmal.
Zustätzlich trink ich viiiiiiel Fencheltee. Hab gelesen, das hilft
Die Hopfen-Kapseln nehm ich jetzt seit einer Woche. Aber schon nach der kurzen Einnahmezeit merk ich Veränderungen.
Mein Freund starrt mir ständig auf den Busen
Messen tu ich nicht, aber man merkt ja selbst, daß sich da was tut. Wie Du bei Dir auch bemerkst "geschwollen" ...so würd ich das auch nennen. Aber ich fühl mich jetzt schon viel wohler *strahl*

Wie lange man diese Kapseln nehmen muß, weiß ich natürlich nicht. Aber ich werd sie nehmen, bis ich entweder "genug" habe, oder aber nach länger (sprich 3 Monate oder so) Einnahme keine Erfolge mehr sehe.

Wünsch Dir freudiges Wachsen!!!

Lieben Gruß
Menta

Gefällt mir

F
filipa_12106142
28.07.03 um 13:46
In Antwort auf elfa_12137937

Hi Menta!
Ich hab genau den gleichen Eindruck wie Du
Habe sie auch schon darauf angesprochen, aber angeblich macht sie keine Werbung...
Hab mich eben gewundert, dass kein Mensch hier im Forum Erfolg mit Maca hat außer Petra.
Liebe Grüße
Daya

Hallo Ihr, habe für Euch eine gute Nachricht
Seit März 2003 versuche ich es mit den Zusammensetzungen aus den erschwinglichen einheimischen "BreastEnlargements" und habe seitdem im Umfang einen Erfolg von 4-6 Zentimetern.
In einer Drogerie kaufe ich Hopfen als Tee, Bockshornklee-Samen(pulv.), Fenchel(nur 50g pulv.)und etwas Rotklee (als Tee).Morgens drinke ich Hopfentee, der etwas bitter schmeckt,gemischt mit etwas Rotklee.Im Orangensaft kann man 3mal 1Teelöffel täglich den Bockshornklee (Fenugreek) ertragen.
Außerdem mache ich eine Mixtur aus Fenchel und dem Fenugreek mit Wasser, lasse beides 3 Stunden stehen, und benutze es zur äußerlichen Anwendung.Zuerst habe ich mit Hopfentee und Biereinreibungen begonnen, und dann kombiniert.
Ich habe zuerst bemerkt, dass es im oberen Bereich der Brust anders wurden, eine Mulde war früher nicht zu spüren.Dann habe ich angefangen zu messen, und komme auf 6 Zentimeter mehr, ziehe aber vorsichtshalber noch 2 Zentimeter ab, da ich bemerkt habe, dass es innerhalb eines Monats sowieso zu Schwankungen kommt.
Gruesse Ellen

Gefällt mir

M
marta_12346631
29.07.03 um 18:57
In Antwort auf filipa_12106142

Hallo Ihr, habe für Euch eine gute Nachricht
Seit März 2003 versuche ich es mit den Zusammensetzungen aus den erschwinglichen einheimischen "BreastEnlargements" und habe seitdem im Umfang einen Erfolg von 4-6 Zentimetern.
In einer Drogerie kaufe ich Hopfen als Tee, Bockshornklee-Samen(pulv.), Fenchel(nur 50g pulv.)und etwas Rotklee (als Tee).Morgens drinke ich Hopfentee, der etwas bitter schmeckt,gemischt mit etwas Rotklee.Im Orangensaft kann man 3mal 1Teelöffel täglich den Bockshornklee (Fenugreek) ertragen.
Außerdem mache ich eine Mixtur aus Fenchel und dem Fenugreek mit Wasser, lasse beides 3 Stunden stehen, und benutze es zur äußerlichen Anwendung.Zuerst habe ich mit Hopfentee und Biereinreibungen begonnen, und dann kombiniert.
Ich habe zuerst bemerkt, dass es im oberen Bereich der Brust anders wurden, eine Mulde war früher nicht zu spüren.Dann habe ich angefangen zu messen, und komme auf 6 Zentimeter mehr, ziehe aber vorsichtshalber noch 2 Zentimeter ab, da ich bemerkt habe, dass es innerhalb eines Monats sowieso zu Schwankungen kommt.
Gruesse Ellen

Bockshornklee
Hallo Ellen,

herzlichen Glückwunsch zu diesem "umfangreichen" Erfolg!!!!!
Kannst Du uns verraten, wo man in der Drogerie Bockshornklee kaufen kann? Bin ich noch nie drüber gestolpert...
Würde mich über Antwort freuen!

Lg, Chopina

Gefällt mir

F
filipa_12106142
29.07.03 um 20:32
In Antwort auf marta_12346631

Bockshornklee
Hallo Ellen,

herzlichen Glückwunsch zu diesem "umfangreichen" Erfolg!!!!!
Kannst Du uns verraten, wo man in der Drogerie Bockshornklee kaufen kann? Bin ich noch nie drüber gestolpert...
Würde mich über Antwort freuen!

Lg, Chopina

Bockshornklee
Hallo Chopina,

stimmt, bei den gängigen Drogeriemärkten gibt es so etwas ja auch nicht. Du musst eine Drogerie suchen, die Tees, Kräuter und Ähnliches verkauft; vielleicht auch mal bei einem Tee- und Gewürzhändler auf dem Wochenmarkt nachfragen. Apotheken können den Bockshornklee auch in jeder Form bestellen.
Kaufe ich aber den Hopfentee in einer Apotheke,
dann ist der nicht mehr grün, sonder schon gelb, ähnlich ist es mit anderen Dingen, die dann auch noch überteuert sind.
Fenchel hört sich wenig vielversprechend an, weil wir es ja schon als Kinder trinken mussten, deshalb habe ich erst jetzt damit angefangen, Bockshornklee (pulv.) mit Fenchel zu mischen, finde aber, dass sich nun etwas mehr tut. Den Fenchel trinke ich allerdings nicht. Bockshornklee wird traditionell angewendet bei zu hohen Cholesterin- oder Zuckerwerten, für den Haarwuchs oder PMS soll es auch gut sein. Meistens wird man ja gefragt wozu man das denn braucht. Als die Nachfrage nach Rotklee immer häufiger wurde, hat man mich jedenfalls gefragt und ich habe irgendetwas von meiner Mutter in den Wechseljahren erzählt. Naja, dann viel Erfog.
Gruesse Birgit

Gefällt mir

K
kanon_12105334
22.09.03 um 7:33
In Antwort auf yasin_12941271

Hi Daya
Jap, ich nehm seit gestern zusätzlich zu den Hopfen-Kapseln noch Rotklee.
Ich nehm morgens eine Rotklee und zwei Hopfen und das Gleiche abends auch nochmal.
Zustätzlich trink ich viiiiiiel Fencheltee. Hab gelesen, das hilft
Die Hopfen-Kapseln nehm ich jetzt seit einer Woche. Aber schon nach der kurzen Einnahmezeit merk ich Veränderungen.
Mein Freund starrt mir ständig auf den Busen
Messen tu ich nicht, aber man merkt ja selbst, daß sich da was tut. Wie Du bei Dir auch bemerkst "geschwollen" ...so würd ich das auch nennen. Aber ich fühl mich jetzt schon viel wohler *strahl*

Wie lange man diese Kapseln nehmen muß, weiß ich natürlich nicht. Aber ich werd sie nehmen, bis ich entweder "genug" habe, oder aber nach länger (sprich 3 Monate oder so) Einnahme keine Erfolge mehr sehe.

Wünsch Dir freudiges Wachsen!!!

Lieben Gruß
Menta

Hallöchen Menta!
Kannst du Näheres zu den Hopfen- und Rotkleekapseln schreiben? Wie heißen die Produkte genau und wo hast du sie gekauft? Es wäre nett von dir, die Informationen weiterzugeben, ich glaube es spart vielen Zeit, wenn man genau weiß, wo wann die Sachen bestellen bzw. kaufen kann! Ich wünsch dir auch weiterhin den Erfolg, der sich bei dir schon eingestellt hat und bin gespannt, ob sich auch bei mir etwas tut!

Herzlichen Gruß

Nadine

Gefällt mir

A
an0N_1257962199z
15.12.03 um 15:49
In Antwort auf kanon_12105334

Hallöchen Menta!
Kannst du Näheres zu den Hopfen- und Rotkleekapseln schreiben? Wie heißen die Produkte genau und wo hast du sie gekauft? Es wäre nett von dir, die Informationen weiterzugeben, ich glaube es spart vielen Zeit, wenn man genau weiß, wo wann die Sachen bestellen bzw. kaufen kann! Ich wünsch dir auch weiterhin den Erfolg, der sich bei dir schon eingestellt hat und bin gespannt, ob sich auch bei mir etwas tut!

Herzlichen Gruß

Nadine

Hallo nadin
Ich hätte die gleiche Frage wie du und wollte nur mal wissen,ob du schon näheres weißt.

Lg, hexal

Gefällt mir

T
terry_12527866
19.06.08 um 12:15

MACA WIRKT!! und hat sogar 0 Nebenwirkungen
Hallo Claudia!

Ich habe nicht Maca femal, sondern reines Maca ausprobiert um meine Brustgröße zu verändern, ich nehme die Tablette 3 mal am Tag seit erst 2 wochen und ich spüre JETZT SCHON, dass ich straffere Brüste bekommen habe!

Ich glaube zwar nicht, dass meine Brüste bislang gewachsen sind, jedoch fühlen sie sich ein wenig voluminöser als vorher an

Mein Freund ist sich sogar sicher, meine Brüste seinen ein kleines Bisschen gewachsen..

Mal sehen, wie es weiter geht..werde weiterhin berichten!
Liebe Grüße
Melina1811

Gefällt mir

A
alba_11969945
21.06.08 um 10:07

Maya femal
hallo petra,
von dieser pille habe ich noch nie gehört, wie lange nimmst du sie schon, nach welcher zeot stellt sich ein erfolg ein und welcher. du schreibst ja sehr zuversichtlich.
ich habe factor femal 3 monate ausprobiert, kein erfolg, nur ein ziehen in der brust, vielleicht hätte sich nach längerer einnahme ein erfolg eingestellt.
dann habe ich breastgain plus kurze zeit genommen, die schmecken aber so abscheulich, das mich schon vor dem geruch eckelt.
jetzt sehe ich mal weiter, was ich tun kann. habe auch von einer hopfentinktur, zum einreiben der brust, bei ebay gelesen, klingt sehr vielversprechend, soll aber stinken.
liebe grüße , katharina

Gefällt mir