Home / Forum / Beauty / MAC Puder Nuance?

MAC Puder Nuance?

25. Februar 2014 um 19:13

Hallo ihr Lieben
Nach langem suchen habe ich mich für den MAC Fix-Powder-Plus-Foundation entschieden.

Mein Problem ist das ich absolut nicht weiß welche Farbe ich nehmen soll, komme in keinen Laden u will ihn schnell haben muss deswegen online bestellen.

Ich benutze zurzeit von Manhatten 2 in 1 Perfect Teint NR 21 - Sand beige. Weiß jemand welche Farbe von Mac der ähnlich ist. Oder hat sonstige Erfahrungen?

Ich bin zwar blond ( gefärbt) aber meine Haut ist von Natur aus eher dunkel u wird schnell braun .

Mehr lesen

27. Februar 2014 um 17:44


Auf keinen Fall online bestellen. Du kannst die Farbe doch gar nicht testen, wenn sie nicht zu dir passt musst du es trotzdem bezahlen. Bei einem 2 Make Up wäre das egal, aber nicht bei MAC, die dafür ordentlich viel mehr haben wollen.
Entweder du schreibst eine Seite an und fragst nach Produktproben oder aber du fährst einfach in einen Laden.

Wenn beide Möglichkeiten nicht funktionieren, dann das Produkt nicht kaufen. Ganz einfach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2014 um 15:28

MAC Puder Nuance?
Muss leider sagen, dass ich auch schon so einige Nuancen von MAC durchprobiert hab und immer noch nicht die Richtige gefunden hab. Die Verkäuferinnen beraten zwar immer gut, aber wenn ichs dann zuhause auftrage, finde ich, dass ich entweder wie ein Chinese (gelb) oder Indianer (rot) oder Solarium-Dauergänger (dunkelbraun) aussehe. Vielleicht probier ichs mal mit einer ganz anderen Marke. Bobbi Brown soll auch gut sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2014 um 15:52
In Antwort auf ewa_12945883

MAC Puder Nuance?
Muss leider sagen, dass ich auch schon so einige Nuancen von MAC durchprobiert hab und immer noch nicht die Richtige gefunden hab. Die Verkäuferinnen beraten zwar immer gut, aber wenn ichs dann zuhause auftrage, finde ich, dass ich entweder wie ein Chinese (gelb) oder Indianer (rot) oder Solarium-Dauergänger (dunkelbraun) aussehe. Vielleicht probier ichs mal mit einer ganz anderen Marke. Bobbi Brown soll auch gut sein.

MAC Puder Nuance
Hahaha, ja das kenne ich. Ich sah auch schon aus wie ein Chinese, weils zu gelb war oder wie ein Indianer, weils zu rot war. Bin jetzt ganz weg von MAC und nehme das Sisley Sonnenpuder Duo. Ist zwar sauteuer für 7 g!!! Puder, aber sieht soooo schön aus und ganz natürlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2014 um 14:41

Hallo
erstmal vorweg, am besten ist es, wenn du die Produkte vor Ort im Laden testen kannst, denn nur durch eine professionelle Beratung und das Testen der verschiedenen Nuancen kannst du sicher sein, die richtige Farbe für dich zu finden.

Da die ganzen Abkürzungen der Nuancen für MAC Newbies verwirrend sein kann, hilft dir das hier hoffentlich weiter .

MAC unterteilt die Farbeinschläge der Make-up in drei grobe Nuancen, die allerdings auch kombiniert daher kommen.

C = steht für cool und bedeutet bei MAC, dass das Produkt gelbstichig ist
N = steht für neutral und bedeutet, dass das Produkt weder gelb noch rosa ist
W = steht für warm und bedeutet, dass das Produkt rotstichig ist
Foundations mit diesen Einteilungen alleine, also nicht in Kombination, gibt es ausschließlich bei der:

STUDIO FIX (N, C, NW, NC)
FACE & BODY (N, C, NW, NC)
FULL COVERAGE (nur im PRO-Sortiment; C, W (nur hier), NW, NC)
Die meisten Foundations allerdings werden in Kombination unterteilt, und zwar ENTWEDER als

NC (neutral cool neutral-gelb)
ODER als

NW (neutral warm neutral-rosa)
Eine Kombination aus C und W gibt es logischerweise nicht.

Diese Einteilung findet man bei allen MAC Foundations, also auch denen, die nur einzelne Buchstaben aufweisen und die Farben laufen parallel/ergänzend zu einander.

Man lässt sich von dem cool-warm-Gerede am besten nicht einschüchtern und merkt sich einfach C IST GELBLICH W IST RÖTLICH.

Nun zu der Ziffer. Diese stellt bei MAC die Helligkeitsstufe dar. Hier laufen zwei Systeme parallel, wie auch bei den Buchstabenkombinationen:

Einerseits wird von 1 bis 5 eingeteilt. Dies allerdings ausschließlich in Kombination mit C oder N.
Deutlich verbreiteter ist die 2-Zahlen-Einteilung, die bei den populären Foundations mit 15 als hellste Nuance beginnt und in fünfer Schritten ansteigend dunkler wird.
Hier gibt es zwei Ausnahmen:
einige, wenige Produkte, wie die FULL COVERAGE oder die AIRBRUSH Makeups beginnen bereits bei 10 ein Puder sogar bei 5 (nicht mit der 5 in Kombination mit C oder N zu verwechseln.). Andererseits haben einige Flüssig-Foundations bei den Durchschnittsfarben um 30 40 herum nicht nur 35 40 45 sondern auch Zwischenschattierungen wie 37 42 44 bei NC-Nuancen (wie z.B. bei der STUDIO FIX FLUID) und 43 und 47 bei den NW-Nuance (Beispiel: SELECT SPF15), also feiner abgestuft.

Völlig aus der Reihe tanzt die HYPER REAL Foudation, die nur noch im PRO Sortiment erhältlich ist. Diese wird in Hunderterschritten unterteilt. Also 100 200 300 etc.

Natuerliche Make-ups gibt es auch. Einerseits das Airbrush-Makeup in Primär- und Sekundärfarben andererseits z.B. die FACE & BODY in White wie auch die FULL COVERAGE, die es auch in Black und Orange gibt, weil sie u.a. auch als Concealer dienen kann.

Hoffe, das hilft dir bei der Nuancenauswahl .

LG

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brustvergrößerung verischerung!
Von: schneggle93
neu
18. Juni 2014 um 13:40
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram