Home / Forum / Beauty / Loreal sublime mousse? wer hats ausprobiert

Loreal sublime mousse? wer hats ausprobiert

7. April 2011 um 18:43 Letzte Antwort: 21. Mai 2013 um 9:33

hallo,
ich habe mir das sublime mousse in der farbe "reines Mittelbraun 50" geholt
und bin jetzt nämlich ein bisschen unsicher geworden ob es denn die richtige farbe für mich ist...ich hab grad auch so ein mittel braun aber weil ich mir vorher immer die haare blondiert habe schimmert dieses blond noch ganz leicht durch und desshalb wollte ich das überfärben.
hab aber gehört das in dieser farbe ein leichter rotstich zu sehen ist und genau das will ich nicht stimmt das denn? und wie dunkel wird es ungefähr hat jemand fotos der die farbe benutzt hat

ich danke euch schon im vorraus!

Mehr lesen

19. April 2011 um 17:01

Hm..
Die Mousse hab ich schon ausprobiert, allerdings in braun-schwarz (schwarz-braun? what ever). Ich hatte mal quitsch orange Haare, hab dann mit einer anderen Loreal Farbe drüber gefärbt, die sich leider wieder schnell rausgewaschen hat (vermute momentan es lag an dem Shampoo). Um zum Punkt zu kommen, mit der Mousse wollte ich den Rotstich überfärben, was recht gut geklappt hat! Zwar wäscht sich wie bei jeder anderen Färbung auch diese mit der Zeit raus, allerdings nicht allzu schnell. Seltsam finde ich bloß, das man im Kunstlich noch einen orangestich erkennt, im Sonnenlicht kein bisschen, ob das mit blond genauso ist, weiß ich nicht...

Gehört habe ich allerdings, das die Farben sehr dunkel ausfallen soll, ob das wahr ist, kann ich leider nicht bestätigen...

Gefällt mir
10. Juni 2011 um 18:58

Die Haarre werden immer dunkler als vorgestellt!
Habe schon 2 x das Produkt auf meine Haarre probiert und zum erst habe ich braun gekauft und mein Haar war fast Schwarz gefärbt! Gersten habe ich Cooles Hellbraun gekauft und das ergebnis war enttäuschungs pur. Mein Haar ist wieder Dunkelbraun geworden! besonders an den Spitzen! ich werde nie mehr dieses Produkt kaufen und rate jeder ab!

Gefällt mir
10. Juni 2011 um 21:59

Loreal
sublime Mousse habe ich selber zwar noch nie probiert, aber eins kann ich dir sagen: Die Haare werden IMMER dunkler als auf der Packung, egal bei welchem Produkt, vor allem aber wenn sie vorher blondiert waren. Das liegt daran das bei blondierten Haaren die Schuppenschicht aufgeraut ist, die Haare sind strapaziert, und saugen daher die Farbe förmlich auf-genau aus dem Grund wäscht sich die Farbe aber auch wieder recht schnell wieder raus, heißt die Farbe hellt auf. Das kannst du daran sehen das deine blonden strähnen immer wieder durchschimmern. Ich kann da ganz gut aus Erfahrung sprechen denn ich war immer mal wieder blond dann dunkel und wieder umgekehrt. Ich war im April diesen Jahres noch richtig blond, meine Naturhaarfarbe ist ein straßenköter hellbraun, und habe zweimal mit Loreal majirel Mittelbraun gold gefärbt (aus dem Frisörladen). Meine Haare waren - zu meinem entsetzen- erst schwarz!! War für mich ein riesen schock, aber schon nach knapp drei wochen war ich auf einem schönen hellbraun, so das ich für die nächste Färbeprozedur schon direkt 2 Töne heller nehmen konnte ohne das es fleckig oder ähnliches wurde. Hab mich allerdings auch im Frisörbedarf beraten lassen, und die frisörin dort meinte auch das die Farbe wieder rausfällt.. genau so ist es auch passiert so das ich auf meinem Wunschergebnis gelandet bin.. Also von daher würde ich dir raten immer einen Ton heller zu nehmen als die Farbe, die du ursprünglich haben möchtest. Deine Haare sind in diesem Fall ja schon vorgefärbt. Warum möchtest du denn keinen rotstich?? Der neutralisiert die blondierung von deinen Haaren und das ergebnis wird gleichmäßiger. Außerdem vermeidest du die Gefahr von einem Grünstich.. Kannst auch in die goldenen Töne gehen wenn du magst..

Na ja, hoffe ich konnte dir helfen! Falls du noch nicht gefärbt hast, ich kann dir gerne mal ein Foto von meinen Haaren schicken, das ist echt ein tolles braun geworden.. Sag einfach bescheid!

LG

Gefällt mir
13. Juni 2011 um 5:15

Hallo kiska6309,
ich hab es auch mal ausprobiert, wie die farbe genau hieß weiss ich jetzt nicht mehr, ich glaube gold-blond... ich hatte meine haare vorher schon mehrere male aufgehellt, sie hatten also einen schönen blonden ton.. da sich die farbe aber wieder etwas rausgewaschen hatte, wollte ich die sunlime mousse ausprobieren. durch die mousse-konsestenz war das haarefärben für mich angenehm und unkomplizierter als sonst, was mir gefiel, aber nach der haarwäsche habe ich einen riesen schock bekommen!!! meine haare waren OHNE WITZ braun bis dunkelbraun!!! ich war danach so sauer das meine blonden haare wieder dunkel waren
fazit: ich würde es nicht nochmal benutzen, habe kein vertraun mehr zu diesem produkt.

Gefällt mir
14. Juni 2011 um 11:27

Enttäuscht
Ich kann dieses Produkt auch nicht empfehlen. Mir ist das gleiche passiert. Habe auch diesesn Blond- Ton gekauft, der auf der Verpackung sehr schön glänzte und auch sehr natürlich aussah, nicht zu hell und nicht zu dunkel. Wollte mein zu helles Blond etwas natürlicher aussehen lassen.
Ich probierte es aus. Anwendung war ok ABER als ich nach 30 min in den Spiegel geschaut habe, waren meine Haare echt braun -.- Ohne Witz!
Von blond nichts mehr zu sehen. Jetzt nach 4 Monaten hat sich das ein wenig ausgewaschen da gehts wieder aber...naja ich empfehle es nicht, es hat mir wirklich alles versaut.

Lieber zum Frisör...und Finger weg von solchen Produkten, die perfekte Ergebnisse versprechen und als Marke neu sind...da ist meistens Nichts dahinter...eigentlich schade, wie man immer wieder "verarscht" wird...

Gefällt mir
21. Mai 2013 um 9:31

Sublime Mousse Test
Hi, ich warte noch auf einen Testbericht vom Sublime Mousse. Glaube hier kommt was: <a ="http://blondblog.de/loreal-sublime-mousse-im-test/">Sublime Mousse Test</a>

Gefällt mir
21. Mai 2013 um 9:33

Sublime Mousse Test
Der Link zum Test hat nicht funktioniert: [url]http://blondblog.de/loreal-sublime-mousse-im-test/[/url]

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers