Home / Forum / Beauty / Lockenstab.... Wie wende ich ihn an ?

Lockenstab.... Wie wende ich ihn an ?

9. April 2007 um 19:21

Hallo,

ich habe mir heute einen Lockenstab von Remington gekauft. Also einen mit Hitze und nicht diese Dinger zum Föhnen. Keramikbeschichtung usw. ist alles dran, dennoch habe ich Angst , dass ich wenn ich meine Haare zu lange drumherum gewickelt lasse, kaputt mache.

Weiß jemand von euch, wie lange man braucht, bis die Locken optimal sitzen und wie oft man den Lockenstab anwenden kann, ohne dass man seine Haare dauerhaft schädigt ?

MFG

Catharina

Mehr lesen

10. April 2007 um 19:03

Hii
hi catharina !!!
Ich habe sozusagen das selbe problem wie du.
Hab mia am samstag nen Lockenstab von rowenta gekauft und hab mir die packungsbeilage angeguckt. Keine bilder, und da ist alles so komisch beschrieben. Doch 20 sek halten reicht aus.
Ich glaube wir beide sollten uns an unseren friseur wenden.
Die sind ya sozusagen profis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2007 um 0:45

Lockenstab
Hallo,

Remington ist für Endverbraucher schon eine gute Firma. Habe selbst seit Jahren mehrere Produkte. Es kommt auf Deine Haare an, hast Du ganz glatte Haare (deine eigene Struktur) müssest Du ca. 1 min. bis 2. min. halten. Auf die Dauer sind die klarheitlich schädlich. Haare müssen genauso gepflegt werden wie die Haut. Bei gewellten Haaren noch kürzer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2007 um 0:50

Zusatz
Glatte Haare haben runde strukturen, wellige bis lockige Haare haben Querschnitt strukturen. Darum halten auch Dauerwellen bei glatten Haaren nicht solange wie bei welligen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club