Home / Forum / Beauty / Locken weg durch Blondieren?

Locken weg durch Blondieren?

22. März 2004 um 17:36

Hallo ihr Lieben!

Ich hatte schon so ziemlich alle Haarfarben und immer Locken. Aber nachdem ich die Haare eine Weile blond hatte sind sie irgendwie immer weniger geworden(die Locken, nicht die Haare) bis sie ganz glatt waren. Jetzt habe ich seit einiger Zeit wieder andere Farben und meine Haare beginnen wieder sich zu kringeln...
kann das sein? Locken weg vom Blondieren?
Das fänd ich mal interessant zu wissen

Lg, bine

Mehr lesen

29. März 2004 um 18:55

Ja, tatsächlich
...können durch Blondierungen Locken verschwinden, durch das Ausbleichen verändert sich die Struktur der Haare und sie verlieren an Sprungkraft. Die Oberfläche ist rauher, daher fühlt sich stark aufgehelltes Haar nie geschmeidig, sondern immer etwas spröde und kraftlos und ein bisschen wie Gummi an. Das ist auch der Grund, weshalb kein Friseur gerne eine Dauer- oder Volumenwelle in aufgehelltes Haar macht - das Ergebnis ist immer enttäuschend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper