Home / Forum / Beauty / Locken Trotz Glätteisen! Hilfe!

Locken Trotz Glätteisen! Hilfe!

23. Oktober 2009 um 18:16

Hallo
also ich habe ziemlich dickes haar mit locken.
& ich hasse meine locken, deswegen hab ich mir vor nem guten jahr ein glätteisen von "braun" gekauft.
Das ist auch ziemlich gut, doch vor kurzem war ich beim friseur, hab mir meine haare schulterlang schneiden lasssen.

Das ist aber nicht dass eigentliche problem .. sondern..
seit ein paar wochen ist es früh draußen sehr kalt.. und ich glätte mir früh bevor ich zur schule gehe immer die haare.. dann sind sie auch glatt.
Aber sowie ich für nicht mal 5 minuten nach draußen in die kälte gehe, habe ich wieder meine locken.

Was kann man dagegen machen? / Hat jemand das selbe Problem? ...
Bitte um Hilfe

Danke

Lg.

Mehr lesen

1. November 2009 um 15:54

Kann dich versteen
Mir ging es früher genau so. Kaum war man an der frischen Luft kräuselten sich die Haare schon wieder. Ich habe das 'Problem' gelöst in dem ich mir die Hare dauerhaft habe glätten lassen mit der CHI Methode. War im Salon Krieger in Freiburh, war echt gut Ehm das war Anfang August glaube ich. Naja und seither habe ich glatte Haare <3 Das spart enorm viel Zeit weil ich nicht mehr die Haare mühsam glätten brauch oder immer fönen. Die Haare die dann neu nachwachsen sind dann aber wieder Natürlich, aber Anfang trotzdem glatt weil sie 'glatt gezogen' werden von den anderen Haaren. Ich kann de CHI Glättung nur empfehlen. Die ganzen anderen Produkte ausem Laden haben bei mri nicht viel gebracht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2009 um 0:09

Hi
hi lockenkopf

also ich hab immer das total gleiche problem. Kaum geht man raus, kràuselt sich schonwieder alles. Also ich finde die Chi-Glàttung eigentlich auch eine gute Lsung, nur muss man eben vorsichtig sein. Ich habe, vor allem hier im forum, oft schlechte erahrungen davon gelesen...die folgen waren haarausfall, total trockene und kaputte haare...und es ist Teuer. Bei vielen sieht es aber totaaal hùbsch aus usw...
naja also ich habe auch nur den rat, dir vieeel vieeeel spray nach dem glàtten rauf zu sprùhen. Vielleicht auch eines, dass deine haare vor hitze schùtzt. Denn normalerweise muss man die Haare ja mehrmals am Tag glàtten und da wàre das wohl sehr praktisch.
Ich hab noch einen anderen Tipp. Der ist echt.....Lustig? xD also wenn deine Haare ca schulterlang sind, knntest du im Winter mit einer Kappe schlafen gehen und sie ùer nacht trocknen lassen. Ich hab nàmlich die erfahrung gemacht (ich hab auch totaaal locken und sehr dickes haar), dass wenn die haare "von allein" glatt trocknen, auch so bleiben.

Ich hoffe du findest mich nicht zu verrùckt^^ù
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2009 um 7:41

Haarglättung
Hallo Leidgeplagte!

Ich bin schon ewig eine (kommt mir so vor) leitgeplagte Person mit krausen Haaren.Leider waren meine Bemühungen mit diversen Produkten von kurzer Dauer oder meistens ohne Erfolg und ich wollte schon mit der Suche aufhören.
Meine Haare waren unmöglich! Ich wusste nicht mehr, was ich mit ihnen anstellen sollte. Oft zum Frisör, stundenlang beim frisieren. ..bis ich von der YUKO-Methode hörte/las. Ich fand die Idee toll. ..aber. ..wer macht das? wie viel kostet das? welche Risiken gibt es? In Neuss gab es die Lösung .ein Salon
der Methode exclusiv ausführt.
Nach 4 Stunden bei crehaartiv hatte ich ENGELSHAARE! - immer noch! unglaublich. .kann ich nur empfehlen. Teuer ist es schon. ..aber es lohnt sich allemal! !! wenn ich bedenke was ich Geld für diverse Produkte ausgeben habe
Übrigens:mit chi hatte ich nicht diesen Erfolg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2010 um 1:51

Gleiches Problem
Also ich habs auch. Ich hab mir beim Frisuer die Haare Ausdünnen lassen und benutze HitzeschutzProdukte. Außerdem hab ich mir ein Glätteisen gekauft wo man das Haar direkt im feuchten Zustand glättet. Und zwar habe ich eins von Udo Waltz. Seitdem ich das habe, bleiben die Haare viel länger Glatt auch draussen.Für ein Gutes Glätteisen besonders bei schwierigen Harren sollte man schon etwa 40-80 euro investieren .Außerdem versuch mal damit das du nach dem Glätten das Deckhaar nochmal Kalt ueber eine große Rundbuerste foehnst dann hält es noch länger und besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2010 um 14:01

Hmmmmm
also es ist so egal wie gut und teuer dein glätteisen ist wenn es feucht ist draussen werden die locken wieder kommen den es ist nicht dauerhaft.

du kannst dir die locken glatt siehen lassen es gib extra ein produkt dafur bei manchen friseurgeschäften und die halten fast 6 monate glaube ich den es wächst uch raus

hoffe konnte dir helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen