Home / Forum / Beauty / Lippenvergrößerung einseitige Schwellung

Lippenvergrößerung einseitige Schwellung

13. Juni 2018 um 13:23

Hey, ich habe mich extra hier angemeldet, weil ich total verzweifelt bin und niemanden kenne, mit dem ich kompetent darüber reden kann
Ich habe mir kürzlich die Lippen mit Hyaluron aufspritzen lassen, um unter anderem eine leichte Asymmetrie auszugleichen.
Eins mal vorweg, ich war in einem Studio bei einer sehr netten Dame, die viele begeisterte Kunden hat und die sich meine Lippen genau angeschaut hat.
Nachdem die Lippen dann komplett abeschwollen waren, bestand die Asymmetrie immer noch. Also bin ich gestern hin, zum korrigieren. Ich merkte auch, dass die Dame auf der schmalen Seite mehr Stiche setzte. Der Blick in den Spiegel war dann ein Schock.
Direkt nach der Unterspritzung, war die größere Seite total dick. Heute ist das ganze noch mehr geschwollen.
Es sieht echt furchtbar aus und so war das noch nie, dass nur eine Seite geschwollen war. Ich sehe aus, als hätte ich einen Schlaganfall gehabt. Die Schwellung ist auch sehr hart.
Ich habe eine Bilderkollage gemacht und der Frau geschickt. Sie sagte, ich soll Geduld haben, weil das nicht das Endergebnis ist.
Trotzdem habe ich Panik, dass die eine Seite jetzt doppelt so groß bleibt, wie die andere :'(
Erging es jemandem genauso wie mir und war das Ergebnis dann nach zwei Wochen wirklich gleichmäßig?
So muss ich dann am Samstag noch zum Schulfest meines Sohnes.
Falls die Info wichtig ist, ich habe Juvederm Ultra 3 drin. Also nix billiges.
Bitte keine Antworten wie "Wie kann man sowas nur machen lassen" Solche Antworten bringen mir jetzt nämlich nichts.

Mehr lesen

16. Juli 2018 um 21:50
In Antwort auf lexi.lamia.

Hey, ich habe mich extra hier angemeldet, weil ich total verzweifelt bin und niemanden kenne, mit dem ich kompetent darüber reden kann
Ich habe mir kürzlich die Lippen mit Hyaluron aufspritzen lassen, um unter anderem eine leichte Asymmetrie auszugleichen.
Eins mal vorweg, ich war in einem Studio bei einer sehr netten Dame, die viele begeisterte Kunden hat und die sich meine Lippen genau angeschaut hat.
Nachdem die Lippen dann komplett abeschwollen waren, bestand die Asymmetrie immer noch. Also bin ich gestern hin, zum korrigieren. Ich merkte auch, dass die Dame auf der schmalen Seite mehr Stiche setzte. Der Blick in den Spiegel war dann ein Schock.
Direkt nach der Unterspritzung, war die größere Seite total dick. Heute ist das ganze noch mehr geschwollen. 
Es sieht echt furchtbar aus und so war das noch nie, dass nur eine Seite geschwollen war. Ich sehe aus, als hätte ich einen Schlaganfall gehabt. Die Schwellung ist auch sehr hart.
Ich habe eine Bilderkollage gemacht und der Frau geschickt. Sie sagte, ich soll Geduld haben, weil das nicht das Endergebnis ist.
Trotzdem habe ich Panik, dass die eine Seite jetzt doppelt so groß bleibt, wie die andere :'(
Erging es jemandem genauso wie mir und war das Ergebnis dann nach zwei Wochen wirklich gleichmäßig?
So muss ich dann am Samstag noch zum Schulfest meines Sohnes.
Falls die Info wichtig ist, ich habe Juvederm Ultra 3 drin. Also nix billiges.
Bitte keine Antworten wie "Wie kann man sowas nur machen lassen" Solche Antworten bringen mir jetzt nämlich nichts.

Ich kenne mich nicht so genau mit allem aus aber wenn sie sagt es wird sich noch beruhigen wird es mal denke ich so sein. Wenn es aber nicht weg geht kannst du es immer noch zur Not ganz weg machen lassen. Ich weiß nicht ob das im Preis inbegriffen ist, wenn das ergebnis einen nicht gefällt aber wenn es wirklich schlimm aussieht würde ich lieber extra geld ausgeben anstatt mit einer halb vollen lippe rum zu laufen Viel Erfolg noch! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Dunkelbraun gefärbte Haare auf Hellbraun kriegen?
Von: helenesterin
neu
15. Juli 2018 um 18:19
Wird sich meine haut regenerieren?
Von: leon10101
neu
14. Juli 2018 um 18:24
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen