Forum / Beauty

Lippenunterspritzung nach einer Nasen OP

2. Dezember 2020 um 10:34 Letzte Antwort: 2. Dezember 2020 um 11:14

Hallo,
ich hatte vor einem Monat eine Nasen OP die sehr harmlos verlaufen ist ohne den Knochen zu brechen (nur Nasescheidewand gerichtet und Spitze geformt) und ohne weitere Komplikationen. In einem Monat würde ich gerne meine Lippen mit 0,5 ml Hyaulonsäure unterspritzen lassen. Ich habe gelesen, dass man es erst 6 Monate nach der OP machen darf allerdings wurde nirgendwo der Grund dafür genannt- wisst Ihr was der Grund dafür ist und ob man es doch früher machen könnte?
Vielen Dank ür Eure Antwoerten
Grüß,
Anet

Mehr lesen

2. Dezember 2020 um 11:14

Hallo Anet, das ist eine Frage, die du vielleicht am besten mit deinem Arzt besprechen solltest. Er kann dir ganz bestimmt erklären, was der Hintergrund ist.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers