Forum / Beauty

Lippenstift - welcher Lipliner?

8. Januar um 11:37 Letzte Antwort: 18. Januar um 21:02

Liebe Forumsmitglieder,

ich bräuchte bitte eure Hilfe bezüglich eines Lippenstiftes!
Es geht um L'Oreal Color Riche Nr. 245 (High on Craze). Könnt ihr mir hier einen passenden Lippenkonturenstift empfehlen?

Vielen Dank!

Liebe Grüße
Annalena

Mehr lesen

8. Januar um 20:47

Die Drogerie ist voll mit solchen farben. Meistens bietet loreal die gleiche oder eine Farbverwandte an. Du kannst auch bei essence, catrice und maybelline schauen. Wichtig: bloß nicht dunkler nehmen,  sonst wird es 90' er Jahre stil. 

Gefällt mir

8. Januar um 20:47

Die Drogerie ist voll mit solchen farben. Meistens bietet loreal die gleiche oder eine Farbverwandte an. Du kannst auch bei essence, catrice und maybelline schauen. Wichtig: bloß nicht dunkler nehmen,  sonst wird es 90' er Jahre stil. 

Gefällt mir

9. Januar um 20:54
In Antwort auf

Liebe Forumsmitglieder,

ich bräuchte bitte eure Hilfe bezüglich eines Lippenstiftes!
Es geht um L'Oreal Color Riche Nr. 245 (High on Craze). Könnt ihr mir hier einen passenden Lippenkonturenstift empfehlen?

Vielen Dank!

Liebe Grüße
Annalena

Hey gabs bei Loreal keinen passenden? Ansonsten guck einfach was der Farbe am nächsten kommt! Ich finde zb die Lipliner von manhatten mega. Übrigens: MMn kann der Lipliner schon einen Tick dunkler sein das hat mit 90er Jahre gar nichts zu tun. Wenn du einfach nur dunkel umrandest ohne zu verblenden, ja dann vielleicht. Aber wer macht sowas ? Ich nehme immer einen, der ein wenig dunkler ist und verblende das schön. Dadurch, dass der Lippenstift etwas heller ist, wirken dann die lippen auch voller. Das kann dann zb so aussehen wie auf dem Bild was ich beigefügt habe. 

Gefällt mir

9. Januar um 22:23
In Antwort auf

Hey gabs bei Loreal keinen passenden? Ansonsten guck einfach was der Farbe am nächsten kommt! Ich finde zb die Lipliner von manhatten mega. Übrigens: MMn kann der Lipliner schon einen Tick dunkler sein das hat mit 90er Jahre gar nichts zu tun. Wenn du einfach nur dunkel umrandest ohne zu verblenden, ja dann vielleicht. Aber wer macht sowas ? Ich nehme immer einen, der ein wenig dunkler ist und verblende das schön. Dadurch, dass der Lippenstift etwas heller ist, wirken dann die lippen auch voller. Das kann dann zb so aussehen wie auf dem Bild was ich beigefügt habe. 

Genau das ist 90' er. Sieht aus, wie frisch was gegessen und nicht Nachgeschminkt. Das macht man heute nicht mehr. No go

Gefällt mir

9. Januar um 22:23
In Antwort auf

Hey gabs bei Loreal keinen passenden? Ansonsten guck einfach was der Farbe am nächsten kommt! Ich finde zb die Lipliner von manhatten mega. Übrigens: MMn kann der Lipliner schon einen Tick dunkler sein das hat mit 90er Jahre gar nichts zu tun. Wenn du einfach nur dunkel umrandest ohne zu verblenden, ja dann vielleicht. Aber wer macht sowas ? Ich nehme immer einen, der ein wenig dunkler ist und verblende das schön. Dadurch, dass der Lippenstift etwas heller ist, wirken dann die lippen auch voller. Das kann dann zb so aussehen wie auf dem Bild was ich beigefügt habe. 

Genau das ist 90' er. Sieht aus, wie frisch was gegessen und nicht Nachgeschminkt. Das macht man heute nicht mehr. No go

Gefällt mir

11. Januar um 16:03
In Antwort auf

Genau das ist 90' er. Sieht aus, wie frisch was gegessen und nicht Nachgeschminkt. Das macht man heute nicht mehr. No go

tatsächlich ist genau das heute Trend bei den jungen leuten. Da du aber scheinbar nicht zu den jungen Leuten gehörst, weisst du das vielleicht einfach nicht. Man nennt das Ombre lips und das ist schon seit mindestens zwei jahren im Trend. So laufen die 20-30 jährigen nunmal rum und wenn es einem gefällt, sehe ich nicht was daran falsch sein soll ich glaube nicht, dass du in der Position bist anderen zu sagen was man macht und was nicht 

Gefällt mir

12. Januar um 14:10

Muss dich enttäuschen. Ich habe leider auch eine Ausbildung in diesem Bereich.

Gefällt mir

17. Januar um 17:14
In Antwort auf

Muss dich enttäuschen. Ich habe leider auch eine Ausbildung in diesem Bereich.

ja mit betonung auf "leider", wenn du nichtmal einen Plan von den aktuellen Trends hast. Wirf doch zur Abwechslung mal einen Blick auf Instagram. Da siehst du wie die ganzen Leute heutzutage rumlaufen. Gibt nichts besseres als soziale Medien um sich über neue Trends zu informieren

Gefällt mir

18. Januar um 0:44
In Antwort auf

ja mit betonung auf "leider", wenn du nichtmal einen Plan von den aktuellen Trends hast. Wirf doch zur Abwechslung mal einen Blick auf Instagram. Da siehst du wie die ganzen Leute heutzutage rumlaufen. Gibt nichts besseres als soziale Medien um sich über neue Trends zu informieren

Achso du lebst auf Instagram.  Dann ist klar 

Gefällt mir

18. Januar um 0:44
In Antwort auf

ja mit betonung auf "leider", wenn du nichtmal einen Plan von den aktuellen Trends hast. Wirf doch zur Abwechslung mal einen Blick auf Instagram. Da siehst du wie die ganzen Leute heutzutage rumlaufen. Gibt nichts besseres als soziale Medien um sich über neue Trends zu informieren

Achso du lebst auf Instagram.  Dann ist klar 

Gefällt mir

18. Januar um 21:02
In Antwort auf

Achso du lebst auf Instagram.  Dann ist klar 

Instagram ist nunmal in der heutigen Zeit eines der meistgenutzten Kanäle  Die sozialen Medien bestimmen mittlerweile die Trends. Das ist halt so

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers