Home / Forum / Beauty / Tattoos und Piercings / Lippenpiercing, narben?

Lippenpiercing, narben?

24. Februar 2007 um 20:55 Letzte Antwort: 4. April 2007 um 18:07

hi, ich möchte mir in 5 tagen ein lippenpiercing an der rechten unterlippe stechen lassen ( emo like und so ). meine frage ist, wenn ich in 5 jahren die nase von meinen piercing voll habe, kann ich mit einer vollständigen heilung ohne narbe innerhalb von ein paar jahren rechnen oder trage ich diese narbe mein ganzes leben lang ?

Mehr lesen

25. Februar 2007 um 13:27

Hallöchen...
Also ich habe mir auch einen Lippenpircing stechen lassen, aber auch bei mit tat es am Zahnfleisch weh. Nach ein paar Tagen habe ich ihn wieder rausgemacht aber bei mir hat sich eine Narbe gebildet, obwohl der Pircer zu mir gesagt hat:" Wenn du findest so ein Pircing steht dir doch nicht, dann mach es so schnell wie möglich raus, dann musst du nicht mit Narben rechnen. Was sich leider nicht rausgestellt hat.
Also mein Rat an dich, ich finde du solltest das lassen, denn das ist es nicht wert.

Außderdem ist bei mir das Loch hart geworden das heist wenn ich mit meinem Finger über Narbe fahr ist es sehr hart, ich bereue es zutiefst.

LG Fischauge

Gefällt mir
26. Februar 2007 um 11:09
In Antwort auf lilith_11866870

Hallöchen...
Also ich habe mir auch einen Lippenpircing stechen lassen, aber auch bei mit tat es am Zahnfleisch weh. Nach ein paar Tagen habe ich ihn wieder rausgemacht aber bei mir hat sich eine Narbe gebildet, obwohl der Pircer zu mir gesagt hat:" Wenn du findest so ein Pircing steht dir doch nicht, dann mach es so schnell wie möglich raus, dann musst du nicht mit Narben rechnen. Was sich leider nicht rausgestellt hat.
Also mein Rat an dich, ich finde du solltest das lassen, denn das ist es nicht wert.

Außderdem ist bei mir das Loch hart geworden das heist wenn ich mit meinem Finger über Narbe fahr ist es sehr hart, ich bereue es zutiefst.

LG Fischauge

Ich...
...würd es mir an deiner stelle ganz genau überlegen.
ich habe schon unter einem anderen thread geschrieben, das ich mir ein weiteres unterlippenpiercing auf der rechten seite hab stechen lassen. links besitze ich schon eines seit ca. 3 jahren. das rechte wurde schief gestochen (wollte es symmetrisch zum anderen) und nun habe ich es nach 2 wochen wieder entfernt (letzten donnerstag). ich hoffe das loch heilt noch ab...bis jetzt ist eine kruste außenrum und ich kann nur noch hoffen, wenn es vollständig abgeheilt ist, kein loch mehr zu sehen ist.
allerdings mein linkes, das ich immer noch besitze wird für immer sein...und ich denke kaum das nach meinen 3 jahren es vollständig zu wachsen wird. aber so eine kleine narbe im gesicht ist mir egal

1 LikesGefällt mir
13. März 2007 um 1:05

Bei mir wär's
total egal, weil mein Labret mittig sitzt und wenn ich's rausnehme sieht man das Loch nicht, weil es von meiner geschwungenen Lippenform abgedeckt wird, nur wenn ich ganz extrem lache, sieht man es, aber das wird nicht groß auffallen, wenns zugewachsen wäre, auch wenn eine Narbe bleiben würde. an der Seite würde ich mir aber der Narbe wegen nie eins stechen lassen, ich hab sowieso Hautprobleme (Akne etc.), da kann ich sowas nicht gebrauchen.

LG

Gefällt mir
16. März 2007 um 12:24

Es bleibt auf jeden Fall ...
ein Loch zurück, denn die Haut ist an dieser Stelle irreparabel zerstört.

Gefällt mir
20. März 2007 um 11:47

Ich habe
mein lippenpiercing seit ungefähr einem halben jahr raus und man sieht noch ein miniloch. eine bekannte von mir hatte ein madonna und da sieht man das loch gar nicht mehr, nur wenn man nah rangeht und man es weiß.

Gefällt mir
20. März 2007 um 12:17

An xsweey086x
Hallo,
habe deinen Beitrag gelesen und ich hatte das selbe Problem das das Plättchen am Zahnfleisch gerieben hat bin dann umgestiegen auf ein PTFE Labret ist aus weichem Kunststoff und völlig antiallergen das Plättchen ist weicher und abgerundeter und mein gereiztes Zahnfleisch war weg trage meins immer und merke es gar nicht mehr. Probiers mal.
Gruß

Gefällt mir
4. April 2007 um 18:07

Öhm...
Willst du dich mit soner Einstellung echt piercen lassen?
Mein Tättowierer würde mich auch ma schief ansehen wenn ich in den Laden komme und meine: "mach viel Weiß, dann kann ichs leichter woeder entfernen lassen"...
Solltest vielleicht nochma drüber nachdenken

Gefällt mir