Forum / Beauty

Lippenpflege?

Letzte Nachricht: 18. Februar 2011 um 10:10
S
sana_12754363
16.02.11 um 19:35

hey..ich hab immer so "rissige" lippen.kann garkeinen lippenstift auftragen da er sich immer in die rillen absetzt -..-

hat jemand tipps?
honig habe ich schonmal probiert.
vielen dank schonmal

lg

Mehr lesen

O
oriane_11893634
17.02.11 um 9:46


Du solltest darauf achten, dass in den Pflegelippenstiften keine Paraffine oder Silikone enthalten sind. Bei denen hat man zwar erst das Gefühl, dass die super pflegen, im Nachhinein trocknen die die Lippen aber mehr aus als vorher. Auf Codecheck.info kannst du die Produkte eingeben und dir die Inhaltsstoffe angeben lassen.

Gefällt mir

S
sana_12754363
17.02.11 um 13:52
In Antwort auf oriane_11893634


Du solltest darauf achten, dass in den Pflegelippenstiften keine Paraffine oder Silikone enthalten sind. Bei denen hat man zwar erst das Gefühl, dass die super pflegen, im Nachhinein trocknen die die Lippen aber mehr aus als vorher. Auf Codecheck.info kannst du die Produkte eingeben und dir die Inhaltsstoffe angeben lassen.

Ohje
erstmal danke euch beiden!
erst in sachen haaren drauf achten,dann lippenpflege :P
pininfarina1616,kannst du mir vll einige produkte sagen die du kennst,gut findest,welche die lippen pflegen und wo du weißt dass keine silikone etc. enthalten sind? wäre echt nett

Gefällt mir

O
oriane_11893634
17.02.11 um 15:04
In Antwort auf sana_12754363

Ohje
erstmal danke euch beiden!
erst in sachen haaren drauf achten,dann lippenpflege :P
pininfarina1616,kannst du mir vll einige produkte sagen die du kennst,gut findest,welche die lippen pflegen und wo du weißt dass keine silikone etc. enthalten sind? wäre echt nett


Huhu,
ja ich hab früher auch nicht darauf geachtet... aber du musst mal ausprobieren: Bei Labello oder Carmex zum Beispiel ist es zuerst weich auf den Lippen und dann fängt es an zu trocknen. Dadurch kommt dieses "Abhängigkeitsgefühl", dass man immer wieder Labello drauf tun muss, weil die Lippen immer trockener werden. Bei den Paraffin-freien Lippies ist das nicht so. Also die Naturkosmetik ist natürlich immer Paraffin-frei wie zB Alverde, alterra, Lavera usw. bei DM gibts auch manche Lippies die auch frei sind wie zum Beispiel der Vanilla Kiss von Balea (ist mein Lieblingspflegestift)... ansonsten kannst du ja unter Codecheck nachgucken... denn nicht jeder Labello oder Bebe-Stift hat Paraffine. Also man kann nicht pauschal sagen, dass Labello oder Carmex Mist sind, aber bei denen muss man eben aufpassen. LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

O
oriane_11893634
17.02.11 um 15:07


In den Blistex Sachen sind leider auch Paraffine drin... wenn man keine großen Probleme mit den Lippen hat, dann ist das ja auch nicht so schlimm, aber wenn man schon sehr trockene und auch gerissene Lippen hat, dann sollte man schon eher darauf achten, weil es eben wenig pflegt

Gefällt mir

S
sana_12754363
17.02.11 um 18:04
In Antwort auf oriane_11893634


Huhu,
ja ich hab früher auch nicht darauf geachtet... aber du musst mal ausprobieren: Bei Labello oder Carmex zum Beispiel ist es zuerst weich auf den Lippen und dann fängt es an zu trocknen. Dadurch kommt dieses "Abhängigkeitsgefühl", dass man immer wieder Labello drauf tun muss, weil die Lippen immer trockener werden. Bei den Paraffin-freien Lippies ist das nicht so. Also die Naturkosmetik ist natürlich immer Paraffin-frei wie zB Alverde, alterra, Lavera usw. bei DM gibts auch manche Lippies die auch frei sind wie zum Beispiel der Vanilla Kiss von Balea (ist mein Lieblingspflegestift)... ansonsten kannst du ja unter Codecheck nachgucken... denn nicht jeder Labello oder Bebe-Stift hat Paraffine. Also man kann nicht pauschal sagen, dass Labello oder Carmex Mist sind, aber bei denen muss man eben aufpassen. LG


Ersmtla vielen dank
also mit labellos ist mir auch aufgefallen.deswegen benutze ich auch selten welchen.da ich keinen effekt bemerke.
lipgloss würde ich gerne weiter von beliebigen marken nutzen,oder sollte man bei lippenstiften+gloss auch auf die incis achten? pflege werde ich mir dann von den NK marken mal anschauen,vielen dank.ich bevorzuge dann eher irgendwie so ein balsam,als ein labello...
alverde ist ja relativ günstig!werde dann ma lwas ausprobieren,vorausgesetzt die marken bieten balsam/cremes für die lippen an!danke

Gefällt mir

O
oriane_11893634
18.02.11 um 10:10
In Antwort auf sana_12754363


Ersmtla vielen dank
also mit labellos ist mir auch aufgefallen.deswegen benutze ich auch selten welchen.da ich keinen effekt bemerke.
lipgloss würde ich gerne weiter von beliebigen marken nutzen,oder sollte man bei lippenstiften+gloss auch auf die incis achten? pflege werde ich mir dann von den NK marken mal anschauen,vielen dank.ich bevorzuge dann eher irgendwie so ein balsam,als ein labello...
alverde ist ja relativ günstig!werde dann ma lwas ausprobieren,vorausgesetzt die marken bieten balsam/cremes für die lippen an!danke


Bei Lippenstiften und Gloss ist das ziemlich schwierig etwas zu finden mit "guten" Inhaltsstoffen... deshalb mach ich auch immer meinen Pflegestift unter den Lippenstift, dann ist es schon in Ordnung

Gefällt mir

Lippenpflege im Test: Die helfen wirklich gegen spröde Lippen!
Diskussionen dieses Nutzers