Home / Forum / Beauty / Lipostabil n ...

Lipostabil n ...

8. Januar 2008 um 17:58

hey!
hat jemand das schon probiert- hilft es? wie oft muss es gespritzt werden? sieht man das ergebnis auch auf der waage- kann mir das irgendwie nur schwer vorstellen, da ja bestimmt lange nicht soviel fett verschwindet wie bei einer professionellen fettabsaugung...
würdet ihr es empfehlen?

eine ärztin in meiner nähe bietet die behandlung mit lipostabil n an und ich möchte wissen, ob es sich lohnt- für immerhin 99 .

mfg

Mehr lesen

9. Januar 2008 um 13:58

Fett-weg-Spritze
Wie bei allen kosmetischen Eingrifeen sollte auch hier der Arzt sehr genau wissen was er tut.
Man kann mit der Spritze auch Schäden anrichten wenn sie nicht fachmännisch angewendet wird. Also informier Dich bitte vorher ganz gut!
Sie hilft nur bei kleineren Fettdepots und ist sicher nicht wirklich auf der Waage zu sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2008 um 14:39

Hab da was dazu im Netz gefunden
In Deutschland ist die Injektionslösung von Lipostabil ausschließlich für die intravenöse Anwendung zur Vorbeugung und Behandlung von verstopften Blutgefäßen durch Fettpartikel (Fettembolie) zugelassen. Eine Zulassung für eine subcutane Applikation von Lipostabil zur Auflösung von Fettgewebe wurde in Deutschland nicht gewährt.

Insbesondere sind es folgende Punkte, die gegen eine Anwendung von Lipostabil als Fett-Weg-Spritze sprechen:

Ein Kreis von 30 Personen, bei denen das Medikament zur Fettentfernung angewendet wurde, ist zu klein, um ein aussagefähiges Ergebnis ableiten zu können.

Es fehlt eine Kontrolluntersuchung an vergleichbaren Personen, die mit einem anderen Medikament behandelt wurden. Nur so lässt sich herausfinden, ob wirklich das Medikament an sich wirkt.

Es besteht das Risiko, dass andere umliegende Gewebe mit aufgelöst werden.

Das zersetzte Fettgewebe verbleibt im Körper, der es dann abbauen muss. Im Gegensatz dazu steht die Fettabsaugung, bei der das Fett entfernt wird.

Über Nebenwirkungen und Langzeitergebnisse liegen keine Angaben vor.

Die Resultate wurden nicht in anderen Studien wiederholt belegt oder widerlegt.

Es gibt kein offizielles Anwendungsprotokoll. Es gibt nur vage und unsichere Angaben wie viel, wie oft und über welchem Zeitraum gespritzt werden soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2008 um 22:42

Hallo Darya
Ich habe es mal machen lassen. Drei Sitzungen und hat nichts gebracht außer Vernarbungen im Bauch, was jetzt bei der Lipo ganz schwer zu durchdringen war. Lipostabil sorgt für eine Vernarbung des Gewebes, dadurch mag man manchmal an kleinen Stellen Erfolge sehen, weil es ja fester wird und sich zusammenzieht. Aber Fett wird nicht abtransportiert. Ein plastischer Chirurug würde dir von sowas abraten und ich kann es auch nur. 1000 Euro in den Wind gesetzt und letztendlich doch ne Lipo gemacht.

Kannst gern mal auf meine Homepage gucken.

www.reliance.nixfree.com

lg reliance

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen