Home / Forum / Beauty / Linola Fett für's Gesicht?

Linola Fett für's Gesicht?

19. Juni 2007 um 0:27

Hallo,

was haltet Ihr von Linola Fett für das Gesicht?
Meine "Vorgeschichte": find einfach nicht die richtige Creme für mein Gesicht... hab's mit günstigeren Produkten aus der Drogerie versucht (Nivea, Oil of Olaz,...) und auch mit richtig teuren wie z.B. Shiseido oder Clarins. Die Folge immer Pickel, unreine Haut, teilweise rote Flecken im Gesicht (Ausschlag? War besonders schlimm bei den teuren Produkten!).
Irgendwann war ich verzweifelt, hab die Linola im Schrank gesehen... und sie abends aufgetragen. Seit dem mach ich das so. Hab immer noch manchmal Pickel, Mitesser sowieso, die hab ich schon immer... aber nicht mehr so schlimm wie vorher.
Nur? Kann's das sein?

Mehr lesen

30. Juni 2007 um 20:17

Bloss nicht ...
hallo,
die frage ist ja jetzt schon n paar tage her, aber trotzdem hier noch ne antwort: auf keinen fall linola fett ins gesicht !!! das verstopft die poren, die haut kann nicht atmen, die haut wird noch fettiger (ist ja reines fett) und somit noch unreiner. abgesehen davon hört die haut irgendwann auf selbst fett zu produzieren wenn sie es ständig von aussen bekommt, sprich wenn du s lange machst und dann damit aufhörst haste n problem. linole fett ist ohnehin nur zur kurzfristigen oder zur anwendung auf begrenzten problemstellen gedacht (ausschläge und babypopos im normalfall). ich würde ne kosmetikerin empfehlen die den hauttyp bestimmt und dir dann genau sagen kann was zu deiner haut passt, lohnt sich auf jeden fall. ich hatte das selbe problem und habe das auch gemacht. seitdem ists wesentlich besser, wenn auch nicht ganz weg. und als kleinen trost: eher fettige haut bekommt später falten :0) viel glück bei der suche ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2007 um 12:05

Linola
Nur keine Fettcreme ins Gesicht. Fett und Talg produziert die Haut selbst. Wenn Du noch Fett ins Gesicht schmierst, werden die Poren verstopft.
Du brauchst eine anständige Feuchtigkeitscreme, die auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Findest Du bei Mary Kay Cosmetics. Du kannst die Produkte vor dem Kauf ausprobieren und hast eine Zufriedenheitsgarantie von 24 Monaten. (www.marykay.de)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2008 um 13:28

Linola Fettcreme sehr zu empfehlen!
Hallo,

Linoloa Fett ist sehr wohl geeignet für die Gesichtshaut.
Die Creme ist speziell für trockene Haut die aufgrunddessen
zu Entzündungen neigt.
Es stimmt das fettige Cremes eher schlecht sind aber dies ist
eine sogenannte W/Ö Emulsion (Wasser/Öl Gemisch), es besteht
ausserdem grösstenteils aus ungesättigten Fettsäuren (Linolsäure). Das bedeutet die Creme sorgt dafür das die Wiederstandsfähigkeit der Haut (die Hautschutzbarriere der Epidermis) wieder hergestellt wird. Auch gut zum Hände eincremen übrigens.
Die Creme ist kein Kosmetikprodukt sondern ein rezeptfreies Arzneimittel welches man nur in der Apotheke erhält.
Hier kann man sich mehr infos holen http://www.linola.de/fett.html

Ich wende die Creme jedesmal vor dem schlafengehen im gesicht an, seitdem sind roten flecken und schuppende (weil trockene) haut passe.
Ich hatte vorher ziemlich trockene Haut und es entstanden dadurch rote flecken (entzündungen) und hatte mich in meiner Haut auch nicht gerade wohl gefühlt.
Kann die Creme nur empfehlen!

10 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen