Home / Forum / Beauty / Linke Wange unheimliche Schmerzen und keine Hilfe

Linke Wange unheimliche Schmerzen und keine Hilfe

16. Mai 2008 um 8:08

Leider ist mein Zahnarzt momentan nicht für mich da und ich habe furchtbare Schmerzen an der linken Wange und traue mich nicht zu einem anderen Zahnarzt in der nähe (weil mein Zahnarzt weiß das ich Angst habe und dadurch etwas feinfühliger ist)

Vielleicht habt ihr ne Idee was es sein könnte oder wie ich es weg bekomme.

Es ist die linke Wange innen drin aber.. und zwar direkt über dem Zahnfleisch ist an der Innenwand so eine Art "Verletzungen" ich kann nichtmal lächeln ohne das es schmerzt jede Berührung ist die Hölle.

Das gleiche habe ich auch unten direkt unter dem Zahnfleisch an der innenwand der Wange. Diese "Verletzung" fühlt sich mehr oder weniger hügelig an wie eine Blase.

Auch ist meine Oberlippe angeschwollen und schmerzt von innen.

WIe gesagt aber nur die linke wange rechts ist komplett garnichts.

Was kann ich da tun?

lg
Pink

Mehr lesen

16. Mai 2008 um 18:35

Aphte
Hallo!
Das hört sich bald so an, als wäre es eine Aphte. Ist sehr schmerzhaft und sieht blasenähnlich, evtl wie ein Eiterpickel aus.
Du kannst Kamistad Gel drauf geben, enthält ein schmerzstillenden Wirkstoff und zusätzlich Kamille, entzündungshemmend oder es gibt die AFtabs, werden auf die Stelle
"geklebt", enthalten gering Cortison, ohne Rezept zu haben!
Gute Besserung! manabre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2008 um 21:13

Glaube auch
fast, dass es sich um Aphten handelt. Diese treten hauptsächlich auf der Wangenschleimhaut auf, meist vereinzelt.

Sollten mehrere Aphten gleichzeitig entstehen, dann könnte es sich um eine Mundschleimhautentzündung handeln, die durch Herpes-Viren hervorgerufen werden. Allerdings würde da evtl. auch noch Fieber hinzukommen.

Einzelne Aphten verschwinden nach 7 - 14 Tagen wieder und der Schmerz lässt täglich nach. Mit den bereits genannten Mitteln kannst du Linderung bekommen.

Apthen können immer wieder auftreten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2008 um 10:31
In Antwort auf mandi_12492174

Aphte
Hallo!
Das hört sich bald so an, als wäre es eine Aphte. Ist sehr schmerzhaft und sieht blasenähnlich, evtl wie ein Eiterpickel aus.
Du kannst Kamistad Gel drauf geben, enthält ein schmerzstillenden Wirkstoff und zusätzlich Kamille, entzündungshemmend oder es gibt die AFtabs, werden auf die Stelle
"geklebt", enthalten gering Cortison, ohne Rezept zu haben!
Gute Besserung! manabre

Ich danke euch viel mals
es schmerzt sehr werde gleich zur apotheke gehen damit es übers wochenende vielleicht besser wird.

danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2008 um 19:51
In Antwort auf emely_11956943

Ich danke euch viel mals
es schmerzt sehr werde gleich zur apotheke gehen damit es übers wochenende vielleicht besser wird.

danke

Hey
Also pass auf.

geh auf diese Seite und bestell dir die Schwedenkräutermischung.

http://www.shop.wunderkraeuter.de/product_info.php-?cPath=24_64&products_id=1631

Danach, also wenn du sie fertig angesetzt hast, tust du etwas davon auf Watte und legst sie dir in den Mund, an die Stelle wo du Schmerzen hast.

Ich schwöre dir es hilft.

Es hilft eigentlich bei fast allem. Schmeckt nur widerlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper