Home / Forum / Beauty / Wellness / Liebe Frauen, so hilft......

Liebe Frauen, so hilft......

5. März 2004 um 13:53 Letzte Antwort: 8. März 2004 um 12:18

Hallo ihr Lieben,
Ich hoffe ihr könnt mir ein bißchen helfen bzw. erzählen ob ihr das auch schonmal hattet.

Und zwar habe ich manchmal in der Zyklusmitte im Bauch so ein komisches Ziehen mit Blähungen und dazu kommt noch ein brauner Ausfluss der bis zur nächsten Menstruation geht. Ich weis das
manche Frauen während des Eisprungs ein bißchen bluten, aber doch net
bis zur nächsten Periode oder ?
Ich nehme keine Pille und mein Regel kommt auch ganz normal.
Ich war schon beim FA und sie meinte es wäre alles in Ordnung.


Hoffe auf Tipps und Antworten
Schönen Gruß
Noxia

Mehr lesen

5. März 2004 um 14:04

Eisprung
Hallo Noxia,

ich würde wirklich sagen, dass das mit dem Eisprung zu tun hat.
Kann verstehen, wenn Dich die ewige Schmierbluterei nervt. Frag doch mal den Doc, ob man da nicht was machen kann.
Mit der Pille hast Du sowas nicht. Ist die Pille nichts für Dich?


Pluster

Gefällt mir
5. März 2004 um 14:12
In Antwort auf alanis_12681975

Eisprung
Hallo Noxia,

ich würde wirklich sagen, dass das mit dem Eisprung zu tun hat.
Kann verstehen, wenn Dich die ewige Schmierbluterei nervt. Frag doch mal den Doc, ob man da nicht was machen kann.
Mit der Pille hast Du sowas nicht. Ist die Pille nichts für Dich?


Pluster

Hallo Pluster,
also ich habe nie Pillen genommen, hatte noch nie Probleme mit meiner Regel, Haut etc. und verhüte halt mit Kondomen.
Wie du sagst, die ewigen Schmierblutungen die nerven und dauern bis zu der Regel.

Oh mann, hoffentlich ist nichts schlimmes

LG
Noxi

Gefällt mir
5. März 2004 um 18:59

Mittelschmerz
Hallo Noxia!

Also das mit dem Ziehen und den Blähungen (nennt man Mittelschmerz) habe ich auch und viele andere Frauen ebenso. Allerdings habe ich diesen Ausfluss nicht, was aber nichts heißen muss. Jeder Körper ist anders. Die eine Frau hat Probleme während der Periode, die andere vor der Periode, die nächste mitten im Zyklus..... Ich denke mal, wenn der FA das abgesegnet hat, dann musst du es als Teil von dir hinnehmen. Und wenn du das nicht glauben kannst, dann konsultiere doch einen zweiten FA und hör dir an, was der dazu sagt.

Liebe Grüße

nony

Gefällt mir
8. März 2004 um 10:26
In Antwort auf moriko_12152893

Mittelschmerz
Hallo Noxia!

Also das mit dem Ziehen und den Blähungen (nennt man Mittelschmerz) habe ich auch und viele andere Frauen ebenso. Allerdings habe ich diesen Ausfluss nicht, was aber nichts heißen muss. Jeder Körper ist anders. Die eine Frau hat Probleme während der Periode, die andere vor der Periode, die nächste mitten im Zyklus..... Ich denke mal, wenn der FA das abgesegnet hat, dann musst du es als Teil von dir hinnehmen. Und wenn du das nicht glauben kannst, dann konsultiere doch einen zweiten FA und hör dir an, was der dazu sagt.

Liebe Grüße

nony

Hallo Nony..
es nervt ziemlich..
Vor allem das ich 2 Wochen vor der Periode entw. Slipeinlagen oder Binden tragen muss....Bin nur noch am Bindentragen

Danke und
LG
Noxi

Gefällt mir
8. März 2004 um 12:18
In Antwort auf yen_12285093

Hallo Nony..
es nervt ziemlich..
Vor allem das ich 2 Wochen vor der Periode entw. Slipeinlagen oder Binden tragen muss....Bin nur noch am Bindentragen

Danke und
LG
Noxi

Hallo Noxi!
Das kann ich total verstehen!!
Mich nervt schon dieser Mittelschmerz alleine tierisch, das hab ich meistens 24 Stunden und bin dann auch stark eingeschränkt (d.h. die Schmerzen sind bei mir sehr stark).
Aber immer noch besser als ständig Binden zu tragen.
Ich würde auf jeden Fall noch die Meinung von ein oder zwei anderen Frauenärzten einziehen.
Das hat mir einmal schon sehr geholfen. Mein erster Frauenarzt hat mir ständig Tabletten verschrieben (ziemlich Hämmer) weil ich Entzündungen im Scheidengang hatte. War sehr schmerzhaft und den Geschlechtsverkehr konnte ich für sehr lange Zeit auch haken (war damals 19). Leider erst viel zu spät hab ich dann den Frauenarzt gewechselt (nach über nem halben Jahr Tabletten) und der hat festgestellt, dass die Entzündung schon chronisch war und operiert werden musste. Bin dann samstags ambulant operiert worden, war sonntags wieder zu Hause und hatte seitdem nie wieder Probleme mit Entzündungen.
Damit will ich dir nur sagen, dass es manchmal sinnvoll ist, mehrere Meinungen zu hören. Ärzte sind auch nur Menschen und können auch Fehler machen - gerade bei Dingen, die vielleicht nicht so oft vorkommen oder alltäglich sind.

Ich wünsch dir alles Gute!

nony

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers