Forum / Beauty

Lidstrich mit Eyeliner

Letzte Nachricht: 11. Mai 2008 um 16:58
T
tien_11918186
28.12.05 um 8:22

Kann mir jemand einen Tipp zum Auftragen geben?

...ich krieg das einfach nicht hin, der Strich ist "verwackelt" und ungleichmäßig...

Mehr lesen

A
an0N_1273789399z
28.12.05 um 20:08

Oh ja...
...wer kennt das nicht? Aber: Übung macht den Meister! Bis du es perfekt hinkriegst, trag die Flüssigkeit einfach etwas kräftiger auf und nimm dann ein Wattestäbchen, tunke es in Augenentferner und korrigiere den Lidstrich auf die richtige Dicke. Das geht am Besten, wenn du den Eyeliner vorher ein bisschen antrocknen lässt. Dann kriegt man die gerade Linie am Besten hin.
Mir hat das sehr geholfen, Hoffe, der Tipp ist dir auch eine kleine Hilfe.

Mfg, Sandra

Gefällt mir

R
roxy_12836381
28.12.05 um 20:30

Da gibt es...
eine kleine hilfe. male nacheinander klitzekleine pünktchen
auf dein lid und verbinde diese dann.mir persönlich hats damals nicht geholfen, da ich einen zu dicken pinsel hatte....
ich arbeite mit einem sehr dünnen spitzen pinsel. bei den handelsüblichen eyelinern sind
diese viel zu dick (meiner meinung nach).
setz dich vor dem spiegel und stütze deinen
ellenbogen (der hand mit der du zeichnest)
aufm tisch ab.dann zittern die hände nicht so.
das lid mit den fingern ganz leicht nach oben/zur seite ziehen (damit kommst du ganz nach an den wimpernrand.sonst sieht man die haut zwischen eyeliner und wimpern.)naja, und dann gehts los. wie schon vorhin erwähnt wurde, übung macht den meister.

LG

Gefällt mir

R
reese_12827447
29.12.05 um 21:23

Die besten Ergebnisse...
...habe ich immer mit dem "billig" eye-liner von Schlecker. Der Unterschied zu anderen ist, dass er eine Filzstiftartige Spitze und keine feinen Pinselhaare vorne hat. Mit den letzteren Exemplaren, sieht es immer ein wenig klumpig und verschmiert aus. Ich trage immer lieber ein bisschen zu viel auf und korrigiere dann mit einem feuchten Wattestäbchen. Wenn alles getrocknet ist stäube ich noch ein wenig hellbraunen Lidschatten darüber, dammit die Kontur vollständig ausgeglichen und der kontrast nicht zu krass wirkt.

Gefällt mir

T
tien_11918186
02.01.06 um 18:09

Vielen Dank für die Tipps, ...
... werde sie auf jeden Fall mal ausprobieren.

Habe aber noch ne Frage. Wo gibt es denn Eyeliner von Kron? Kenn ich gar nicht und habs auch noch nicht gesehen.

Gruß,
Winterkindchen

Gefällt mir

A
an0N_1273789399z
02.01.06 um 21:41
In Antwort auf tien_11918186

Vielen Dank für die Tipps, ...
... werde sie auf jeden Fall mal ausprobieren.

Habe aber noch ne Frage. Wo gibt es denn Eyeliner von Kron? Kenn ich gar nicht und habs auch noch nicht gesehen.

Gruß,
Winterkindchen

Den Eyeliner von Kron...
...gibt es z.B. bei Karstadt.

Gefällt mir

F
faithe_12867911
03.01.06 um 20:41

Filzstift rulez *lol*
hi!

kann auch nur die filzstiftartigen eyeliner empfhelen, die sind so deppensicher, dass ich sogar problemlos mit denen umgehn kann *lol*.

einfach außenlid ein bisschen spannen, vom innenlid zum außenlied ziehen, fertig.

ich hab übrigens nen eyeliner von der eigenmarke vom bipa, kosten nen schaas, tolle farben + handling )

liegrü

Gefällt mir

S
sibel_12456874
03.01.06 um 21:27

Es gibt keinen tip
es gibt dafür keinen Tip! Entweder du kannst den Eyeliner auftragen oder nicht.
Und ich finde eben das es die Leute die es nicht können besser lassen sollten.
Denn ich finde es gibt nichts schlimmeres,als wenn sich jemand nicht schminken kann!
Das sieht man nämlich...es sieht dann schlampig aus

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

F
faithe_12867911
04.01.06 um 0:52
In Antwort auf sibel_12456874

Es gibt keinen tip
es gibt dafür keinen Tip! Entweder du kannst den Eyeliner auftragen oder nicht.
Und ich finde eben das es die Leute die es nicht können besser lassen sollten.
Denn ich finde es gibt nichts schlimmeres,als wenn sich jemand nicht schminken kann!
Das sieht man nämlich...es sieht dann schlampig aus

So ein schmarren...
hallo? es ist wohl noch kein meister vom himmel gefallen. oder wurdest du schon mit deinem make-up-täschchen geboren? *kopfschüttel*

ist ja wohl kein verbrechen, wenn sie hier nach tipps fragt, oder???

außerdem liegt das "können", im wahrsten sinne des wortes, wie so vieles im auge des betrachters...

Gefällt mir

T
thekla_12466498
04.01.06 um 20:14

Nimm ein
leicht feuchtes Wattestäbchen zum korrigieren. Oder Du ziehst zuerst den Strich mit einem Kajalstift und danach gehst Du mit dem flüssigen Eyeliner darüber.

Gefällt mir

S
sibel_12456874
06.01.06 um 11:22
In Antwort auf faithe_12867911

So ein schmarren...
hallo? es ist wohl noch kein meister vom himmel gefallen. oder wurdest du schon mit deinem make-up-täschchen geboren? *kopfschüttel*

ist ja wohl kein verbrechen, wenn sie hier nach tipps fragt, oder???

außerdem liegt das "können", im wahrsten sinne des wortes, wie so vieles im auge des betrachters...

Ha ha
ne es ist sicher kein verbrechen wenn man hier nach nem tip frägt aber ich meine wer so etwas frägt der sollte es einfach lassen...

aber wenn man halt schweinepriesterin heißt...

Gefällt mir

G
graga_12118711
17.01.06 um 10:21

Manche Visagisten
machen das mit schwarzem Lidschatten (zb Artdeco) und einem schrägen Lidschattenpinsel (zb bei dm oder douglas), den man manchmal noch ein bißchen an den Seiten beschneidet, damit die Fläche oben etwas schmaler wird. Sieht wirklich sehr natürlich aus und ist auch nicht so schwer, am besten dann nur die äußeren zwei drittel des Lidrandes schminken, dadurch, dass der schwarze Puder über und zwischen den Wimpern ist und nicht so ein harter Strich ist das ganze weicher, aber ausdrucksvoll.

Gefällt mir

A
an0N_1263750799z
03.05.08 um 21:24
In Antwort auf sibel_12456874

Es gibt keinen tip
es gibt dafür keinen Tip! Entweder du kannst den Eyeliner auftragen oder nicht.
Und ich finde eben das es die Leute die es nicht können besser lassen sollten.
Denn ich finde es gibt nichts schlimmeres,als wenn sich jemand nicht schminken kann!
Das sieht man nämlich...es sieht dann schlampig aus

HallOH!!?
sry abba gehds noch, lass sie doch in ruhe odda!?
was denksd de warum sie fragd!? sie wills doch lerne man . . dann . .ach ey dummheit!!!!!!

Gefällt mir

D
demya_12331640
11.05.08 um 16:58

Hey
also ich weiß nich ob dir hier schon jmd. den tipp gegeben hat...(ich ahbe nicht alle beiträge
gelesen -keine zeit) =)
also an deiner stelle würde ich einfach einen dicken ruhig unsuberen strich ziehen (hauptsache so nah an den wimpern wie möglich) und dann mit make up antferner oder wasser je nach dem ob wasserfest oder nicht..öl geht auch (von allem aber nur etwas) auf ein wattestäbchen geben und dann damit den strich vorsichtig(lass dir zeit) zu eienr geraden linie zienen am besten an der nase etwas dünner als am ende also erst dünenr dann dicker auslaufend =)
hoffe konnte dir helfen viel spaß

Gefällt mir

Eyeliner richtig auftragen: Tipps für den perfekten Lidstrich