Forum / Beauty

Leichte Dauerwelle für lange haare`?

Letzte Nachricht: 5. August 2010 um 10:53
S
stevie_12358484
27.07.10 um 14:42

Hallo

meine haare gehen bis knapp unter die brust und sind relativ dünn und leicht. Trage so sehr gerne und oft locken ( durch wickler oder Lockenstab, Gätteisen etc)
Wollte nun evtl. eine Dauerwelle reinmachen, die aber nur so große leichte locken zaubert.
Geht das ? Muss man da zu einem profi friseur oder bekommt das auch ein günstiger hin?

lg

Mehr lesen

L
lesedi_12896330
29.07.10 um 11:45

Dauerwellen
Liebes Imchen,

zwei moderne Dauerwellen auch für längeres Haar wären für Dich geeignet:
Die Creative Shaping Dauerwellen, die speziell dann eingesetzt werden, wenn Bewegung und Volumen ins Haar gebracht werden sollen. Hierfür werden spezielle, in sich gewundene Wickel eingedreht, die S-förmige Wellenbewegung ergeben.
Eine tolle Sache sind auch die Soft & Easy Waves von Wella für Stand, Fülle und Bewegung für Haarlängen bis 45 cm. Für diese Dauerwellen werden die Haare nicht mehr auf Wickler gelegt, sondern sie kommen für den Wellvorgang in die Umformungsdöschen.

Es wäre aber gleichwohl zu überlegen, ob Dir nicht doch mit einer klassischen Dauerwelle am besten gedient wäre. In diesem Sommer setzt sich immer mehr der Trend durch, zunächst eine kleinlockige Dauerwelle als Basis zu legen. Das so vorgelockte Haar wird sodann auf große Einlegewickel eingedreht, wodurch große, definierteLocken entstehen. Diese Locken sind dann wegen der Dauerwelle viel haltbarer, als wenn Du Dir die Haare einfach so eindrehst.

Was meinst Du denn, könnte das etwas sein für Dich?

Liebe Grüße,
Thomas

1 -Gefällt mir

A
aine_12907513
02.08.10 um 15:34

Dauerwelle
Hallo Imchen,
würde dir auch eher zu der klassischen Dauerwelle raten. Denke damit bist du sehr flexibel und kannst deine Locken noch lust und laune tragen. Ich selbst spiele auch mit dem Gedanken einer Dauerwelle, würde Sie aber von einem Frisör machen lassen.
Lg Monja

Gefällt mir

L
lesedi_12896330
02.08.10 um 17:49
In Antwort auf aine_12907513

Dauerwelle
Hallo Imchen,
würde dir auch eher zu der klassischen Dauerwelle raten. Denke damit bist du sehr flexibel und kannst deine Locken noch lust und laune tragen. Ich selbst spiele auch mit dem Gedanken einer Dauerwelle, würde Sie aber von einem Frisör machen lassen.
Lg Monja

Dauerwellen
Liebe Monja,

ich stimme Dir völlig zu: Für eine Dauerwelle sollte man zum Frisör gehen.

Übrigens: wenn das Du bist auf Deinem Profilbild, könnte ich mir auch total gut Dauerwellen für Dich vorstellen. Die klassische DW, die dann in großzügige Wellen gelegt wird, - da hast Du absolut das Gesicht dafür! Und wie Du sagst: je nachdem, wie Du dann jeweils nach dem Waschen einlegst, kannst Du mit der Dauerwelle als Basis toll variieren.
Hattest Du schon mal Dauerwelle, oder hast Du Dir die Haare bislang einfach so aufgedreht?

Liebe Grüße,
Thomas


Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
aine_12907513
03.08.10 um 18:35
In Antwort auf lesedi_12896330

Dauerwellen
Liebe Monja,

ich stimme Dir völlig zu: Für eine Dauerwelle sollte man zum Frisör gehen.

Übrigens: wenn das Du bist auf Deinem Profilbild, könnte ich mir auch total gut Dauerwellen für Dich vorstellen. Die klassische DW, die dann in großzügige Wellen gelegt wird, - da hast Du absolut das Gesicht dafür! Und wie Du sagst: je nachdem, wie Du dann jeweils nach dem Waschen einlegst, kannst Du mit der Dauerwelle als Basis toll variieren.
Hattest Du schon mal Dauerwelle, oder hast Du Dir die Haare bislang einfach so aufgedreht?

Liebe Grüße,
Thomas


Leichte Locken
Habe selber auch noch nie eine Dauerwelle gehabt. Ab und an drehe ich sie schonmal auf. Was ich gern mag mache ist wenn ich sie Hockstecke oder Pferdeschwanz trage, dass ich mir strähnen ins Geschicht ziehe, rechts und links und diese dann aufdrehen. Lockig hängen sie dann in meinem Geschicht oder leicht zur Seite.

Gefällt mir

L
lesedi_12896330
05.08.10 um 10:53
In Antwort auf aine_12907513

Leichte Locken
Habe selber auch noch nie eine Dauerwelle gehabt. Ab und an drehe ich sie schonmal auf. Was ich gern mag mache ist wenn ich sie Hockstecke oder Pferdeschwanz trage, dass ich mir strähnen ins Geschicht ziehe, rechts und links und diese dann aufdrehen. Lockig hängen sie dann in meinem Geschicht oder leicht zur Seite.

Frisuren
Liebe Monja,

kann ich mir gut vorstellen, was Du beschreibst, und ich glaube auch, daß bei Dir hockgesteckte Haare mit lockig aufgedrehten Haaren rausgezupft und ins Gesicht gelegt toll aussehen müssen.
Insgesamt schön definierte,weiche Wellen müssten Dir auch ABSOLUT fantastisch stehen.
Weitere Idee: einfach mal ein paar Wickel am hinteren Oberkopf in die Ansätze eindrehen, um die Partie mit Stand und Fülle zu betonen, dazu vorne eine Stirnwelle mit drei Wickeln legen, die sich aufeinander abstützen (hoffe, Du verstehst, was ich meine), sodaß ein schöner Schwung entsteht, - das wäre eine tolle Frisur für Dich!

Liebe Grüße,
Thomas

Gefällt mir

Reiswasser für lange Haare: Echtes Beauty-Wundermittel?
Diskussionen dieses Nutzers