Home / Forum / Beauty / Leave in zum selber machen.

Leave in zum selber machen.

31. März 2010 um 22:01

Guten Abend

Nach einer erfolgreichen Blondierung brauche ich ein Leave in das meine Haare wirklich gut pflegt. Habt ihr irgendwelche Rezepte, die ihr mir empfehlen könnt ? Die Produkte muss aber jeder Zuhause haben und nicht so was ausergewöhnliches, wie Seidenproteine oder so
Danke schon mal im Vorraus

Liebe Grüße Julia <3

Mehr lesen

1. April 2010 um 14:51

Als leave-in:

... könntest du verwenden:

1.) öl; viele nehmen kokosöl her; da muss man aber vorischtig sein, nicht zu viel in die haare zu machen, sonst werden sie fettig;

2.) kur; in das schon gewaschene, feuchte haar einfach etwas haarkur reingeben und nicht auswaschen (leave-in)

3.) creme; dazu nimmt man gesichtscreme für trockene haut, z.B. alverde tagescreme wildrose;
du kannst eigentlich jede creme hernehmen, aber achte darauf, dass KEINE inhaltsstoffe mit paraffin(um) drinnensind, denn das ist aus erdöl!!
wenn du nicht sicher bist, welche creme keine solchen inhaltsstoffe hat, dann schau unter
codecheck.info ..

4.) gesichtswasser für trockene haut --> siehe 3.)

hoffe, es hilft dir. lg

p.s.: es ist hoffentlich klar, dass diese produkte nicht auf den ansatz gehören, sondern eher in das untere haardrittel bzw. haarhälfte (je nach haarlänge); sonst ---> fettige haare;

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2010 um 15:45
In Antwort auf maudie_12529669

Als leave-in:

... könntest du verwenden:

1.) öl; viele nehmen kokosöl her; da muss man aber vorischtig sein, nicht zu viel in die haare zu machen, sonst werden sie fettig;

2.) kur; in das schon gewaschene, feuchte haar einfach etwas haarkur reingeben und nicht auswaschen (leave-in)

3.) creme; dazu nimmt man gesichtscreme für trockene haut, z.B. alverde tagescreme wildrose;
du kannst eigentlich jede creme hernehmen, aber achte darauf, dass KEINE inhaltsstoffe mit paraffin(um) drinnensind, denn das ist aus erdöl!!
wenn du nicht sicher bist, welche creme keine solchen inhaltsstoffe hat, dann schau unter
codecheck.info ..

4.) gesichtswasser für trockene haut --> siehe 3.)

hoffe, es hilft dir. lg

p.s.: es ist hoffentlich klar, dass diese produkte nicht auf den ansatz gehören, sondern eher in das untere haardrittel bzw. haarhälfte (je nach haarlänge); sonst ---> fettige haare;

Danke.
Heyy
Ja sicher ist es mir klar nur abundzu massiere ich vor dem waschen halt olivenöl etc in die Haare

Danke für die tipps
Liebe Grüße Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen